Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: MT-05 - Maiglöckchen, kurz Röckchen .... oder so ähnlich ;-

  1. #1
    Gunnery Sergeant Avatar von Taifun
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    462

    Standard MT-05 - Maiglöckchen, kurz Röckchen .... oder so ähnlich ;-

    Moin Moin

    Wer heute mal kurz einkaufen war, hat's bestimmt schon bemerkt ....
    nix los auf dem Parkplatz Aber warum nur ? Heute ist doch
    Samstag ! Alles so ruhig hier .... Komische Zeiten .... dann halt

    Wünsche nen schönen Wonnemonat .... bißchen wärmer dürfte er
    allerdings schon sein
    Grüße Taifun

  2. #2
    Gunnery Sergeant Avatar von spieluhr
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    385

    Standard

    Zitat Zitat von Taifun Beitrag anzeigen
    Wer heute mal kurz einkaufen war, hat's bestimmt schon bemerkt ....
    ..haben die euch um den Feiertag beschissen??
    konfig94kb2m1jzi - MT-05 - Maiglöckchen, kurz Röckchen .... oder so ähnlich ;-

  3. #3
    Master Sergeant
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    792

    Standard

    In England werden alle Feiertage, die auf nen Samstag fallen, am Montag per Gesetz nachgeholt ... aber die haben auch nicht so viele, wie wir ... trotzdem ne Überlegung wert ^^

    Euch noch nen schönen 1. Mai

  4. #4
    Gunnery Sergeant Avatar von spieluhr
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    385

    Standard

    Cool, wir haben hier in der Nähe eine DEW-21 HyperCharger Ladestation und ich wußte das noch gar nicht.

    ..ist in der gleichen Strasse und ich habe immer ein paar 100mtr. davor (Bäckerei) an einer DEW-21 AC Ladestation nachgeladen.

    Laut der Ladelog letze "gemeldete" Ladungen an der HyperCharger:

    Oesterstraße 68
    44309 Dortmund
    Deutschland
    Combo Typ 2 (CCS) EU #164692
    135 kW (1000 Volt, 250 Ampere)

    28.01.2021 - erfolgreich
    EinfachStromLaden
    Tesla Model X 100: #164692 Combo Typ 2 (CCS) EU
    21.01.2021 - erfolgreich
    EinfachStromLaden
    Tesla Model X 100: #164692 Combo Typ 2 (CCS) EU - 120 kW
    29.11.2020 - fehlgeschlagen
    ADAC e-Charge
    Tesla Model 3 Long-Range: #164693 Combo Typ 2 (CCS) EU
    Ladung konnte an beiden Anschlüssen nicht gestartet werden
    01.11.2020 - erfolgreich
    Hyundai-Ladekarte
    Hyundai Kona Elektro 39 kWh: #164693 Combo Typ 2 (CCS) EU
    ca. 10 kWh in 20 min. geladen
    27.10.2020 - erfolgreich
    Opel Corsa-e 11kW: #164692 Combo Typ 2 (CCS) EU - 30 kW
    An der AC Ladesäule, eine Ladung meiner letzten Abrechnung:

    EVSE-ID: DE*DEW*E00003*002
    Adresse: Oesterstraße 119, 44309 Dortmund
    Messwerte: 1.531,8431 - 1.543,6918 kWh (11,84 kWh)
    Datum: 12.04.2021 15:22 - 12.04.2021 17:09
    Ladevorgang #9906383 an
    DE*DEW*E00003*002 vom 12.04.2021 15:22 -
    Strombezug 11,849 kWh (35,00 ct/kWh)
    Ist schon ein Unterschied: AC 10KW laden ca. 110min. / DC 10KW laden ca. 20min.

    Gleich mal morgen testen. Ist an einen Hallenbad, geh ich halt ne Runde Schwimmen währenddessen.


    ps: Die laut ADAC Test errechneten Werte zum MX-30 sind auch nicht korrekt. Scheinen da wohl ein Montagsmodell getestet zu haben.
    Der MX-30 hat eine 35KW Batterie und ich komme mit einer vollen Ladung immer ca. 250km. weit. Wenn es warm ist und man "ökologisch" innerorts fährt, sogar weiter.
    Kann ich gut beurteilen, hab den jetzt schon bestimmt 30x geladen und fahre den schon über Wochen/Monate. Macht echt Spaß das Auto!
    ..besonders das beschleunigen wenn "Angeber" hinter einen sind. Ich liebe das anschließende "Verlegenheitsabbiegen" im Rückspiegel.
    Geändert von spieluhr (01.05.2021 um 15:15 Uhr)
    konfig94kb2m1jzi - MT-05 - Maiglöckchen, kurz Röckchen .... oder so ähnlich ;-

  5. #5
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    11.889

    Standard

    Zitat Zitat von spieluhr Beitrag anzeigen
    Macht echt Spaß das Auto!
    ..besonders das beschleunigen wenn "Angeber" hinter einen sind. Ich liebe das anschließende "Verlegenheitsabbiegen" im Rückspiegel.
    Ich bin auch schon sehr gespannt wie mein neuer ID.4 sich so im real life bewegt..., kenne den zwar schon länger, aber eher aus dem Testbetrieb...
    Wallbox hängt in der Garage, angeschlossen ist schon (zuhause laden ist billiger als bei den Öffis), warte jetzt noch auf Auszahlung der genehmigten Förderung durch die KfW

    Das mit dem Beschleunigen an der Ampel ist hier leider schon vorbei, inzwischen wissen alle, dass sie da keine Chance haben...
    Gruß Mav
    Spoiler

  6. #6
    Gunnery Sergeant Avatar von spieluhr
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    385

    Standard

    Fährst halt in den Nachbarort an irgendeinen Mc-Mampf und holst dir da bei den Kiddyracern deinen "Spaßfaktor". ..nur bei einen Tesla solltest du dann doch lieber abwinken, weil sonst "Frustfaktor".

    ps: ich finde die Tesla vom Interior echt schön. Das Cockpit mittlere Front hat stark was vom Volvo XC90. Naja, die spielen ja auch irgendwie in einer ganz anderen Liga. Mal abwarten, was Audi/VW da in der Zukunft so bringt.

    pps: Hmm.. ..schon wieder Betatester gespielt. Laut DeepCool ist die Gammaxx L240 für Socket LGA 1200 kompatibel. Jetzt habe ich die verbaut und kann 1 Dimm (A1) ganz links zum Sockel nicht mehr stecken, weil die Wasseranschlüsse des Kühlblock ca. 1-2mm. über den Dimm Steckplatz ragen. Hab mal bei Asus nachgefragt, die Abstände Sockelbohrung zu den Speicherbänken sind bei LGA 1200 bei allen Boards identisch. Heißt, diese WaKü wird, entgegen den Specs bei DeepCool, auf keinen LGA 1200 Board bei Vollbestückung der Bänke passen.
    Alternative wäre, den Kühlblock um 90° bzw. 180° drehen, ist aber auch doof, denn dann steht das beleuchtete Logo seitwärts bzw. auf den Kopf.
    Habe jetzt mal DeepCool angeschrieben, Fotos bei gelegt und um Ersatz einer LGA 1200 kompatiblen WaKü gebeten.

    Vieleicht lassen die sich ja darauf ein und tauschen gegen eine DeepCool Captain 240EX. Daraunter gehe ich nicht, Obulus fürs Betatesten muss schon entlohnt werden.
    Geändert von spieluhr (01.05.2021 um 16:00 Uhr)
    konfig94kb2m1jzi - MT-05 - Maiglöckchen, kurz Röckchen .... oder so ähnlich ;-

  7. #7
    Master Sergeant
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    792

    Standard

    Ich drück dir die Daumen @spieluhr - andere Frage, hat hier einer Erfahrung mit dells iDRAC? GIbt's ja in Enterprise und Express, ist irgendeine von den Versionen nicht kostenpflichtig?

  8. #8
    Gunnery Sergeant Avatar von spieluhr
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    385

    Standard

    Das ist aber mal eine sehr spezielle Frage @ Grummi.

    ..kann ich dir leider nicht bei helfen, sorry.


    So, Sonntag zum ersten mal an so einer HyperCharger "Litfaßsäule" geladen. Gibt es laut DEW Ladeapp 38x in Dortmund zusätzlich zu 74 "normalen" CCE2 Ladestationen. Infrastruktur passt.

    Erfahrungswerte:
    - easy einfach! LadeApp am Handy öffnen, auf QR-Code scannen gehen und dann "jetzt laden" antippen.
    - kurzer Schreckmoment, in den Teil laufen Lüfter an ähnlich einer Boing. Naja, 1000V. müssen halt belüftet werden.
    - danach den ca. 5kg. schweren Kombi CC2 Ladestecker gezogen, in den Mazda gestöppelt und ab geht die Luzi!
    - die ersten 10min. geht das laden sehr schnell (0,01kw plus fast im Sekundentakt) danach Ernüchterung
    - ab ca. 85% Batterieladung des MX-30 drosselt der HyperCharger runter auf ca. 8kw/Std.

    ..naja, egal. Nach ca. 40min. war der MX-30 voll -> 258KM Reichweite / Kosten 5,22¤ abzgl. 20% Ladeverlustrabatt und 10% DEW Kundenrabatt. Hat Spaß gemacht.

    Schade nur, Hallenbad hat seit 11/2020 aufgrund Corona geschlossen, ins Cafe darf man auch nicht (Corona) und nur Abholung möglich.
    konfig94kb2m1jzi - MT-05 - Maiglöckchen, kurz Röckchen .... oder so ähnlich ;-

  9. #9
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    11.889

    Standard

    Zitat Zitat von spieluhr Beitrag anzeigen
    - ab ca. 85% Batterieladung des MX-30 drosselt der HyperCharger runter auf ca. 8kw/Std.
    Das ist aber normal, machen eigentlich alle..., ab ca. 80% wird die Ladeleistung gedrosselt um die Batterie zu schonen..., EON hat dazu ne schöne Zusammenfassung auf deren HP: Elektromobilitaet: Elektroauto richtig laden | E.ON (sollte aber jedem der bisschen was von Elektrotechnik versteht klar sein)
    Daher sollten normale Kunden die ihr Auto länger fahren, ihr E-Auto immer nur auf 80-85% laden (kann man im Lademanager des Fahrzeugs einstellen) und nur wenn wirklich lange Strecken geplant sind voll laden.
    Bei Reichweiten um die 400km und täglichen Fahrten von 20-30 km sollte das ja kein Problem darstellen.
    Für dich natürlich irrelevant, da du deinen "Mietwagen" ja nach nem halben Jahr wieder abgibst...
    Gruß Mav
    Spoiler

  10. #10
    Gunnery Sergeant Avatar von spieluhr
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    385

    Standard

    Nein, der Mazda MX-30 wird, wie der CX-5 davor, wahrscheinlich erst nach 2 Jahren getauscht. Macht aber nix, ich liebe mittlerweile E-Mobilität und man fährt automatisch auch irgendwie "ökologisch bewußter" nicht mehr unbedingt jede Strecke wie bei einen Benziner, ohne das man da was vermisst. Ok, abgesehen von den "Ampel Rennen" und Kurzstrecken Sprints aber der Spaß muss bei E-Auto schon sein. Geht auch nicht besonders auf die Batterie, da die Leistung ja eh aus den Stand anliegt und sich nicht, wie bei Benziner, erst aufbauen muss. Da ist das zuschalten von zusätzlichen Verbrauchern (ganz krass Klima AC) schon "verbrauchintensiver".

    Update zur WaKü: Der Hersteller will irgendwie nicht reagieren. Schade, macht aber nix. WaKü geht zurück, ist schon mit den Händler geklärt. Jetzt habe ich drei weitere raus gesucht, bin aber noch etwas unschlüssig:

    - be quiet! WAK Silent Loop 2 280mm (laut Tests soll die ja im Gegensatz zum Vorgänger PureLoop pumpenseitig nun sehr leise sein und auch sonst sehr gut kühlen)
    - ASUS ROG Ryujin 240 All-in-One (soll sehr leise Noctua NF F12 industrialPPC 2000 PWM Lüfter haben und passt halt optisch auch gut zum ROG Strix Board)
    - ARCTIC Liquid Freezer II 280 (laut Tests sehr gute Werte und auch sehr leise)

    Der Radi wird frontseitig in das Define R6 montiert und passt inkl. Lüfter noch mit original Frontgitter/Staubfilter hinter der Türe.
    Die SSDs werden/sind schon abverkauft, beschränke mich auf die beiden HDDs und die NVMe(s) on board. Reicht vollkommen.

    Welche würdet ihr nehmen?

    Im Deckel soll nix rein, da werden insgesamt 3x ENERMAX T.B.RGB TGA Edition (12cm) verschraubt, plus 1 davon rückseitig. Sind schon vorhanden.
    Geändert von spieluhr (Gestern um 16:11 Uhr)
    konfig94kb2m1jzi - MT-05 - Maiglöckchen, kurz Röckchen .... oder so ähnlich ;-

  11. #11
    Master Sergeant
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    792

    Standard

    Zitat Zitat von spieluhr Beitrag anzeigen
    Das ist aber mal eine sehr spezielle Frage @ Grummi.

    ..kann ich dir leider nicht bei helfen, sorry.
    Kein Ding, hab ein Admin-Discord gefunden, die echt nett sind und mir bei vielem weiterhelfen konnten - so werd mir wohl demnächst einen gebrauchten dell 2CPU Server kaufen Wenn der da ist, werd ich hier mal bissel mehr zu schreiben aber rendundante Stromversorgung, 2x 12Core/24Threads CPUs und bis zu 768GB RAM wird der Überkiller

    Zitat Zitat von spieluhr Beitrag anzeigen
    Die SSDs werden/sind schon abverkauft, beschränke mich auf die beiden HDDs und die NVMe(s) on board. Reicht vollkommen.
    welche SSDs und wieviel?

  12. #12
    Gunnery Sergeant Avatar von spieluhr
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    385

    Standard

    Sind schon verkauft, die 4 aus meiner Sig.

    So, die ist es nun geworden, kommt Samstag:



    ..in der 360er Version für die Front. Schön leise (SW3 Lüfter) und dezente ARGB Beleuchtung des Kühlblocks. Ist ja noch relativ neu am Markt. Spielen wir halt wieder Beta tester.
    Die Asus war mir dann doch zu "verspielt" und auch zu teuer. Außerdem muss man da Software ohne Ende installieren für die ganzen Features und es wird auch noch, warum auch immer, ein Laufwerk (??) angelegt.

    Eingebaut wird die SilentLoop2 frontseitig, die Fractal Laufwerkblende wird im hinteren Bereich verschraubt und dahinter die beiden Ironwolf hochkant verschraubt.

    Rückseitig und Top kommen dann die Enermax TUF ARGB Lüfter rein, dass wars.

    ps: Na, dass nenn ich doch mal Haltung zeigen -> Silent Loop 2: Wir haben aus unseren Fehlern gelernt
    Geändert von spieluhr (Gestern um 19:36 Uhr)
    konfig94kb2m1jzi - MT-05 - Maiglöckchen, kurz Röckchen .... oder so ähnlich ;-

  13. #13
    Master Sergeant
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    792

    Standard

    aso waren alles M.2 - na dann

  14. #14
    Gunnery Sergeant Avatar von spieluhr
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    385

    Standard

    Nö! Ich verkaufe doch keine M.2 - bin ich doll?

    Das waren die 4 WD Blue 1TB SSDs. Muss die Sig. noch anpassen aber erst baue ich am WE den Rechner um.
    Muss schauen, ob das mit den rückseitigen hochkant Einbau der Irongates wirklich so klappt wie Fractal das hier zeigt:



    ..die HDDs sollen dann, mit vorher direkt an den HDDs angeschraubten Entkopplern, nur rückseitig eingehangen werden (siehe Foto).

    unbenanntzmj2u - MT-05 - Maiglöckchen, kurz Röckchen .... oder so ähnlich ;-

    Vom Prinzip her tricky, ob es praktisch was taugt wird man ja dann sehen.
    Geändert von spieluhr (Gestern um 22:45 Uhr)
    konfig94kb2m1jzi - MT-05 - Maiglöckchen, kurz Röckchen .... oder so ähnlich ;-

  15. #15
    Master Sergeant
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    792

    Standard

    verdammt -

  16. #16
    Master Sergeant
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    792

    Standard

    so, Muttern ist seit gestern Biontech-geimpft, keine Nebenwirkungen und Oma und Opa haben, nachdem sie AstraZeneca nicht wollten am 19.05. einen neuen Termin und kriegen dann auch Biontech - geht voran

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.03.2019, 15:41
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 18:31
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 17:46
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2009, 15:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •