Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 151 bis 162 von 162

Thema: MT-02 - grigi spielt in der öffentlichkeit mit sich selbst.

  1. #151
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    11.846

    Standard

    Zitat Zitat von DerTiger Beitrag anzeigen
    Wenn die Hardwarepreise sich irgendwann mal wieder gefangen haben schau ich mal ob ich evtl. eine größere Graka und im Zuge dessen dann auch das System allgemein auf Stand bringe, aber solang seh ich das nicht wirklich ein mir was neues zu holen.
    Bevor es hier nicht wirklich mal was Neues gibt, mache ich gar nix.
    Ich warte einfach mal auf DDR5, eventuell PCie 5.0, entsprechende Grafikkarten und SSD mit passender Anbindung usw. Und dann mal sehen ob Intel mit Alder Lake oder AMD mit Zen 4 die Nase vorn hat..., wir ein spannendes 2022 (zumindest für mich )
    Gruß Mav
    Spoiler

  2. #152
    Gunnery Sergeant Avatar von spieluhr
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    347

    Standard

    Ich sehe auch keinen, für mich persönlich, logisch nachvollziehbaren Grund, von meinen heißgeliebten i5 auf eine neuere Intel Plattform zu wechseln.
    Zumal mir momentan kein Board einfällt (die guten OC-Formula gibts ja für die neuen LGAs gar nicht mehr), dass die von mir geforderten 10~12 Sata3 Ports bieten könnten und AMD kann mir mit Sata3 komplett gestohlen bleiben.

    edit: Auch dieses PCIe4.0 bzw. bald 5.0 halte ich für ein nice_to_have Gimmick. Zum Beispiel die von mir genannten Karten. Die eine läuft im PCIe3.0 @ x8, die andere im PCIe2.0 @ x4. Die Graka wird durch diese Konfig. natürlich PCIe3.0 @ x8 gedrosselt. Gebencht bedeutet das nun 3~4% Scoreeinbußen - Real? Nix zu merken! Denke mal bei PCIe4.0 bzw. 5.0 sieht das auch nicht anders aus, wenn man das nun hoch rechnen würde auf aktuellere Hardware.

    Dafür nun den ganzen finanziellen Umrüstungsaufwand? Never! Lohnt nicht.
    Geändert von spieluhr (26.02.2021 um 16:15 Uhr)
    konfigookx9n1k5t - MT-02 - grigi spielt in der öffentlichkeit mit sich selbst.

  3. #153
    Gunnery Sergeant Avatar von spieluhr
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    347

    Standard

    Hier zb. mal ein aktueller Kopiertransfer von Array0 @ PCIe2.0 (SAS9212-4i) -> Array2 @ PCIe3.0 (SAS9212-4i):
    pcie2.0auf3.0izkhu - MT-02 - grigi spielt in der öffentlichkeit mit sich selbst.

    ..die Karten sind flotter als die boardinternen Intel Sata3 Anschlüsse und keine "Fake Sata3" Karten wie zb. diese Marvell oder SiL Controller Karten für PCIe x1/x2.
    konfigookx9n1k5t - MT-02 - grigi spielt in der öffentlichkeit mit sich selbst.

  4. #154
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.138

    Standard

    „Matuschke – der etwas andere Abend“ Stellungnahme | BAYERN 3
    Ich habe mir in den vergangenen Stunden viele Gedanken gemacht und verstehe und akzeptiere, dass ich viele von euch, insbesondere die asiatische Community, durch meine Worte rassistisch beleidigt haben könnte. Das war niemals meine Absicht,....
    Menschen, die mich schon länger kennen, wissen, dass ich mich neben meiner Tätigkeit als Radio-DJ und Kabarettist seit der Flüchtlingsströme 2015 auch sehr gegen rechte Umtriebe und für Schutzsuchende eingesetzt habe. Umso trauriger macht es mich, wenn ich mit einer unbedachten, eigentlich witzig gemeinten Äußerung andere verletzt und mich selbst in ein falsches Licht gerückt haben sollte. Ich habe einen großen Fehler gemacht, aus dem ich lernen werde.
    Mittlerweile wird der antifaschistische Moderator samt Familie massiv bedroht. Offensichtlich reichen dem dauererregten R-Hunter-Kollektiv drei Entschuldigungen nicht! Der Shitstorm geht einfach weiter. Ursächlich wird hier die fehlende Präsenz echter Rassisten sein. Man benötigt ja einen klassischen Feind der sich überhaupt bekämpfen lässt. Mit der Sperrung von Trump hat eine Neuordnung der sozialen Kanäle begonnen. So verzeichnet alleine Telegram 100 Millionen Neuanmeldungen im Jan. Der Shitstorm gegen den linken, refugeefreundlichen Mod. dürfte auch eine Folge der Massenabwanderung sein.
    Spoiler

    Denn wenn potentielle Bekämpfungsobjekte fehlen, backt sich das Dauererregungskollektiv seine Feinde einfach selbst.
    Und da ist man nicht wählerrisch, sondern nimmt was da ist.

  5. #155
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.494

    Standard

    Zitat Zitat von spieluhr Beitrag anzeigen
    Dafür nun den ganzen finanziellen Umrüstungsaufwand? Never! Lohnt nicht.
    sagte der Typ der zum spaß eine SSD Farm betreibt.

    KrötenTöten Update 0.2.3 ...
    Spoiler

  6. #156
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.138

    Standard

    • 25.02.2021 - 17 Uhr = 3629 Hits
    • 26.02.2021 - 22 uhr = 3932 Hits
    • plus 303 Hits

    --------------------------
    Unterhaltungswert des Shitstorm liegt aktuell bei 8,2. baba0734 - MT-02 - grigi spielt in der öffentlichkeit mit sich selbst.
    Spoiler

    Verteidiger: Der Mann ist Links. Demonstriert bei Seebrücke. (Refuggee Seenotrettungs NGO)
    antirassistischer Empörer: Nö ... das hat der nur zur Tarnung gemacht.

    Jahrzehnte täuschte der Moderator eine linke Gesinnung vor obwohl er in Wirklichkeit ein Rassist ist. Seine gutmenschliche Fassade diente nur einem einzigen Zweck. Er wollte sein Umfeld täuschen, Vertrauen erschleichen um dann am 24.2. seinen perfiden Plan in die Tat umzusetzen. Es gelang ihm - grinsend setzte er sich vor das Micro und rotzte seine rassistische, menschenverachtende Message in die Welt. Genauso muss es gewesen sein, kein Zweifel.
    ----------------------------
    Ich wart noch bis einer die Todesstrafe fordert. Vernichtungswille ist enorm. Man will die Person im Dreck sehen!
    Spoiler

  7. #157
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.494

    Standard

    so, hier läuft nix mehr, oder?
    Dann bis morgen.

    KrötenTöten Update 0.2.3 ...
    Spoiler

  8. #158

  9. #159
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.138

    Standard

    Wasserstandsmeldung 27.2.21
    Weiterhin massiver Shitstorm gegen Bayern3 und auch die Gallionsfigur des linken Meinungsabsolutismus (böhmi) steht plötzlich im Visier des Erregungskollektivs.
    Spoiler

    Bemerkenswert ist die zeitliche Dauer des Bayern3 Bashing. Der Storm hält bereits 72 Stunden an und nagelt immer wieder frische Anti Bayern3 Hastags in die Trends.
    So etwas hat es meines Wissens noch nie gegeben. Shitstorms brechen normalerweise binnen Tagesfrist zusammen und überleben die Nacht nicht. Um ein Thema mehrere Tage auf Platz1 zu halten braucht es Masse, viel Masse, ---> ganz viel Masse. Da kann eigentlich keine deutsche Community dahinterstecken.

    Entweder ist es Twitter selbst oder die Kampangne wird stark aus dem asiatischen Raum orchestriert. Auch steht das "Vergehen" in keinem angemessenden Verhältnis zu dem Shitstorm mehr. Insofern könnte man vielleicht von einer asiatischen Machtdemonstration sprechen, die unter dem Label des Antirassismus dem abgehobenden deutschen Haltungs Establishment seine Grenzen aufzeigt. Denn klar ist auch, das sich die linksgrüne, hypermoralistische Bubble inkl. ihrer Medien - gegen die "heilige" Rassismuskeule nicht wehren kann. Ihr wichtigstes Instrument (neben der Nazikeule) wird defacto wirkmächtig gegen sie selbst zum Einsatz gebracht. Sie werden faktisch Opfer ihres eignen Instrumentenkoffers.

  10. #160
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.138

    Standard

    So - unsere asiatischen Freunde sind aufgewacht. Und Schwupps ist #Bayern3_racism wieder Platz1 in den Trends.
    Spoiler

    Die Kommentare kommen massenhaft im Sekundentakt - zu 90% ist es eine dreisprachige Vorlage.
    Genauso halten sie das Thema permanent im Trend.
    racism will NEVER be an opinion.
    Wir sind gegen Rassismus!!
    우리는 인종 차별을 반대합니다!!
    Eine wirkliche Abwehrmöglichkeit gibt es nicht. Warum nicht?
    Zum ersten sind wir (die Deutschen) gespalten und zerstritten. Ego wird niemand aus dem konservativen Lager für einen linken Mainstraimmoderator Partei ergreifen. Die Mainstraimpresse und ihr links/grüner Anhang können auch nicht gegenhalten da man aufgrund des Rassismusvorwurfes gelähmt ist. Da ist man idiologisch ausgenockt.

    Auch dem massig erhobenen Vorwurf das ganz Deutschland rassistisch sei, kann man nicht offensiv entgegentreten, weil man das seit 2015 ja selber so sagt. In Millionen Zeitungsartikeln, Talkshows und Kommentaren ist die mediale Außendarstellung genauso. Das gezeichnete Deutschland Bild besagt -> das hinter jedem Busch eine böse Faschoglatze lauert, überall Rassismus, Hass und Gewalt. Nur eine kleine Schaar aufrechter Aktivisten wie Grummy oder der Volksverpetzer stellen sich noch der rassistischen Faschowelle entgegen, aber sie stehen auf verlorenden Posten. Rassisten und Faschos wohin man auch schaut, es wimmelt von ihnen, - überall. Die rassistische, weiße Mehrheitsgesellschaft des Kartoffeldeutschen gerät außer Kontrolle, steht kurz vor der Übernahme.

    Beispiele Außendarstellung Deutschland - deutsche Medien
    Spoiler

    Also würde man nun zu den Koreanern sagen: Hey, wir sind nicht alle rassistisch! Wir sind weltoffen, bunt, tolerrant.
    Dann antwortet der. Du lügst! Ihr seit alle Rassisten -> Eure eignen Medien schreiben das jeden Tag! Also wird es wohl stimmen! Oder willst du behaupten das eure Medien lügen?
    "hm ... naja ..."
    ----------------------------------------------
    Deutschland wird der Rassismusstempel aufgedrückt!
    Spoiler

    Jede Minute "#Bayern3_racism" in den weltweiten Twittertrends suggeriert Millionen Menschen das man um Germany besser einen großen Bogen macht.
    Und ein linker Staatsfunker hat dies ausgelöst bzw. machen das die Koreaner sehr geschickt. Sie haben unsere Schwachstellen exakt erkannt.

  11. #161
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.138

    Standard

    Weltweiter Pranger
    Quelle: #Bayern3_racism • Deutschland • Twitter Trending Hashtag
    Spoiler

    Matuschik: Bayern 3 Protest auf Twitter - Ein Entruestungssturm nach Lehrbuch- RND
    Zwischenzeitlich trendet der Hashtag #Bayern3Racist auf Twitter, dadurch werden auch Menschen außerhalb der K-Pop-Blase auf das Thema aufmerksam. Auch sie erklären sich gegen Rassismus, Matuschik selbst schaltet sein eigenes Twitter-Profil derweil auf privat.

    Der Shitstorm gegen Bayern 3 zeigt, wie professionell und routiniert Entrüstungsstürme inzwischen ablaufen – und wie wenig sie am Ende bringen.
    Der Hashtag #Bayern3Racist hat inzwischen übrigens 1,4 Millionen Tweets, das dürften um ein Vielfaches mehr sein als der Moderator jemals Hörer haben dürfte. Inzwischen berichten selbst internationale Boulevardmedien über einen Mann, von dem sie zuvor noch nie etwas gehört haben. Ein Shitstorm als Entertainmentereignis, bei dem alle im Kreis stehen und anfeuern – bei dem es aber schon lange nicht mehr um die Sache geht. Es ist ermüdend.
    Normalerweise beklagt sich die deutschsprachige Presse doch immer darüber das zu wenig gegen Rassismus getan wird. Nun legt sich die halbe Welt so richtig ins Zeug Rassismus in Germany anzuprangern und plötzlich soll es ermüdent sein? Offensichtlich kommt es bei der medialen Bewertung entscheident auf das Stormobjekt an. Richtet sich der Storm gegen Trump, AFD oder andere missliebig eingestufte Protagonisten wird begeistert berichtet. Je mehr um so besser. Breaking News!
    Bei einem linken Moderator genau andersrum.
    ----------------------------------------------

    Na dann los. Auf nach München zur Bayern3 Zentrale.

    26.02.2021 - 22 uhr = 3932 Hits
    28.02.2021 - 1.30uhr =4.131 Hits
    plus 199 hits

  12. #162
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.138

    Standard

    Weiter gehts ...
    Spoiler

    Aus den letzten vier Tage lassen sich folgende Erkenntnisse ableiten
    • in der nach oben offenden Absurditätsskala gibt es kein Limit, immer wenn man denkt, - noch verrückter gehts nicht, kommt die Steigerung
    • es gibt keinen Gesinnungsbonus, keine berücksichtigung von Vorverdiensten oder öffentlich zur Schau gestellte Haltungen. Vielmehr wirken "Fuck AFD Pics, Teilnahme an NGO Seebrücke Demo und Ähnliche sogar strafverschärfend, da solche Aktionen als Verrat und Täuschungsabsicht interpretiert werden
    • Entschuldigung, Einsicht und Besserungsversprechen - sinnlos. Minimum zur Heilung des Rassismusvergehens ist offenbar Existenzverlust
    • Solidarität und Unterstützung aus dem eignem Lager und Medien ist unsicher. Unterstützer/Verteidiger scheuen die Kontaktschuld und geraten selbst schnell selber ins Visier der Empörungsmasse. Eh bist du etwa auch so einer? Unterstützt du das? Realtivierst du?. Auch hier spielen Vorverdienste keine Rolle mehr.
    • Anklageprotagonisten drehen jeden Stein einzeln um. Sämtliche Sozial Media Konten, frühere Auftritte, Reden, Äußerungen werden gemäß des Anklagepunktes akribisch untersucht. Es wird alles hervorgezerrt was greifbar ist
    • die 24 Shitstorm Ende Regel verliert Gültigkeit. Neue Hastags wachsen nach, der Storm wirkt global und schießt durch internationalisierung weit über das Ziel hinnaus

    Hier passen zwei historische Vergleiche.
    • Der_Zauberlehrling - die Geister die ich rief, werde ich nicht mehr los
    • Französische Revolution - frisst seine Kinder

    Schwer zu sagen ob man das noch zurückdrehen kann?
    Momentan wirkt die Cov Pandemie noch dämpfend. Rassismus und Klima dürften jedoch die kommenden alles dominierenden Ersatzfüllthemen sein.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. SnäppShop machts sich selbst schwer - der Mindstar auch.
    Von waschi im Forum Anregungen und Verbesserungsvorschläge
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 21:05
  2. Computer schaltet sich selbst aus!
    Von growbag im Forum Reklamation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 10:46
  3. Umfrage zu Call of Duty: Neu spielt sich besser als alt!?
    Von luthman uni kiel im Forum Shooter
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 11:52
  4. PC geht nicht an, schaltet sich selbst ein...
    Von Boolean im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 18:41
  5. Mindfactory verbaut sich selbst ein großes PLUS!
    Von phreak im Forum Ihre Meinung ist uns wichtig
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.10.2005, 17:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •