Seite 11 von 13 ErsteErste ... 78910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 275 von 321

Thema: MT-11 - R.I.P. Sean Connery

  1. #251
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    LGBTI-Aktivist*innen fordern: "Keine No-Go-Areas" für LGBTI - queer.de
    Erst Dresden, jetzt Frankfurt: Zum zweiten Mal in Folge "verschweigen" die deutschen Behörden den queerfeindlichen Hintergrund einer Straftat.
    Tja ......die eigebleute Political correctness richtet sich nun langsam gegen die Bunten selbst.
    -----------------------------------
    Deutschland: 124 Hochrisiko-Islamisten auf freiem Fuss - WELT
    Unter den 240 Gefährdern befinden sich zudem 41 Syrer, 17 Russen (Tschechenen), sieben Iraker, sieben Türken und Personen aus knapp 20 weiteren Ländern. Bei sieben Gefährdern gilt die Nationalität offiziell als „ungeklärt“ – drei weitere sind staatenlos. Einige Islamisten wurden in den vergangenen Jahren daran gehindert, die Bundesrepublik zu verlassen. „Derzeit liegen nach Kenntnis der Bundesregierung bei 24 Gefährdern und 13 relevanten Personen gültige Ausreiseuntersagungen vor“, heißt es in der Antwort der Bundesregierung.
    Ein bunter Strauß IS Fuzzis aus 23 Ländern. Die geben wir nicht mehr her. Selbst wenn die wieder nach Hause wollen - nö ihr kommt nicht mehr raus.
    Nur noch Irre .....

  2. #252
    Master Sergeant
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    547
    Das Coming-out eines Fascis-Befürworters:
    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Warum sollten wir auch euer heiliges Grundgesetz retten?
    Macht mal schön selbst!

  3. #253
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Q-Demonstrationen in Leipzig, Hannover, Kempten, Bochum, Göppingen und Pforzheim.
    Hervorzuheben ist Hannover, da die niedersächsische Antifascho Mentalität normalerweise hohe Widerstände generiert.
    Also muss das niedersächsische Gemüt schon arg in Wallung sein.
    --------------------------------
    Jan Boehmermann vs. VW: Diese Vorwuerfe macht er Volkswagen - Berliner Morgenpost
    Die zweite Ausgabe seines neuen Formats „ZDF Magazin Royale“ widmete Böhmermann nun den Geschäften des Volkswagen-Konzerns in autoritären Staaten. Dabei versuchte er, in einem rasanten Gang durch die Unternehmensgeschichte eine Kontinuität von der Volkswagen-Gründung als gemeinsamem Projekt der Nazis und der Familie Porsche bis zur umstrittenen Auto-Produktion in der chinesischen Problem-Provinz Xinjiang herauszuarbeiten.
    15 Minuten nonstop Hetze gegen VW durch unser öffentl/rechtl. Fernsehen.
    Spoiler

    Mitleid mit den als Nazis/Faschos und Rassiten defamierten Wolfsburgern muss man, denk ich, nicht haben.
    Sie sind das gewohnt, obwohl sie seit Jahrzehnten alles versuchen dem Mainstraim zu gefallen. Regenbogen Eckfahnen im Fußballstadion, Anti Rasssismus Schilder am Werkstor. Gemeinschaftliches Anti Rassimus Kampfbeten mit dem Betriebsrat, Entnazifizierung der Belegschaft bei geringster Tolerranzschwelle, öffentliche Bunttuniere usw. usw.
    Es nützt ihnen nix. Der Mainstraim hetzt einfach weiter, egal wie sie sich anbiedern und übern Boden robben.

  4. #254
    Master Sergeant
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    547

    Standard

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Mitleid mit den als [...] Rassiten defamierten Wolfsburgern muss man, denk ich, nicht haben.
    *gähn* kramt der nen wochenaltes Video raus ... übrigens kann mir jemand erklären, was "Rassiten" sind? Auch "Tuniere" habe ich noch nie gehört ... ganz zu schweigen von den ganzen - nicht vorhandenen - Komposita. Deutsch 6 - aber volle Kanne ... aber psst, keine Kritik am Oberdeutschen ...
    Das Coming-out eines Fascis-Befürworters:
    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Warum sollten wir auch euer heiliges Grundgesetz retten?
    Macht mal schön selbst!

  5. #255
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Movie 13.11. Artikel: 19.11 - heut 21.11. = 8 Tage .
    Daraus ein abschätziges "Wochenalt" zu konstruieren ist schon gewagt.

    Zumal man selbst in #252 Ereignise aus dem letzen Jahrhundert zur Pflichtlektüre erklärt. Nürnberger Prozess 1945 (75 Jahre zurück) topt sogar noch Manuel Diogo der "nur" 34 Jahre zurück ist. Grummy ist irgendwie im letzen Jahrhundert stecken geblieben, erklärt aber ein 8 Tage altes Movie abwertend für zu alt.

  6. #256
    Master Sergeant
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    547

    Standard

    Tjo, wenn man den Holocaust und dessen Aufarbeitung mit nem Böhmermannvideo vergleicht gleichsetzt, kommt man halt zu Kurzschlüssen. Habe von einer Alubraunkröte nix anderes erwartet ... sagt halt alles. Ein echtes Deutschländerwürstchen halt (nur ohne Deutschkenntnisse ... Moment, Deutsch Länder Würstchen und Deutsch Kenntnisse )
    Das Coming-out eines Fascis-Befürworters:
    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Warum sollten wir auch euer heiliges Grundgesetz retten?
    Macht mal schön selbst!

  7. #257
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Zitat Zitat von Grummthater Beitrag anzeigen
    Tjo, wenn man den Holocaust und dessen Aufarbeitung mit nem Böhmermannvideo vergleicht gleichsetzt, kommt man halt zu Kurzschlüssen.
    Ich vergleiche nicht, sondern weise anhand eines Beispieles auf deine widersprüchlichen, zeitlichen Maßstäbe hin.
    Kurzschlüsse verorte ich eher in deiner Gesinnungsblase, bzw. steht da das ganze Umspannwerk in Flammen.

    Undifferenzierte Vergleiche und Gleichzetzungen sind doch seit 2015 euer Tagesgeschäft, indem man jeden und alles zum Fascho erklärt was nicht bei drei auf dem linken, no border Merkel Buntbaum sitzt! Streng genommen werden so die echten Opfer (Holocaust) verhöhnt und die Pompösität der Naziverbrechen zur Merkelkritischen Gesinnungstat verniedlicht.

    Die ganze Absurdität wird heute auch wieder in der Cov Krise deutlich. Nehmen wir nur die Kunstschaffenden und das Gastronomiegewerbe. In beiden Branchen gehörte es seit 2015 zum guten Ton sich öffentlichkeitswirksam gegen Nazis/Faschos/Rassisten und AFD zu positionieren. "Kein Bier für Nazis" - "München ist bunt" - "Hausverbote für AFDler" - "Konzerte gegen Rechts" Kampangnen usw. usw.

    Zahlreiche Künstler und Wirte stehen nun Pandemiebedingt wirtschaftlich mit dem Rücken zur Wand. Viele sind verzweifelt, bangen um ihre Existenz. In ihrer Not gehen sie auf die Straße oder äußern sich kritisch. Und was bekommen sie zu hören? Sie wären dumm, Idioten und wir ahnen es schon --> Nazis! Damit ist Holocaust und 60 Mill. Kriegstote zur Lockdown motivierten Regierungskritik von Wirten abgeschwächt, die kürzlich selbst noch stramm gegen Nazis gewettert haben. Nun sind sie Faschos. Hätten die sich auch nie träumen lassen.

  8. #258
    Gunnery Sergeant Avatar von spieluhr
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    301

    Standard

    Ich wollte mal meine betagte Gigabyte Graka (GTX 970) durch die hier ersetzen: XFX RX 5600 XT THICC II Pro

    ..was haltet ihr von der? Optisch, finde ich, ist die sehr nice und soll dann in ein leicht gepimptes Coolermaster Mastercase MC600P

    Das hatte ich noch neu verpackt im Keller stehen und wußte das gar nicht mehr.

    Da kommt dann in der Front eine 360er Deepcool RGB, im Deckel 2 Deepcool RGB, Rückseite 1 Deepcool RGB und innen auch nochmal einer. Hinter der Blende sitzt dann NT und ein 6er IcyDock SSD Bay:

    img 20201122 185639rzj45 - MT-11 - R.I.P. Sean Connery img 20201122 1857436fjx5 - MT-11 - R.I.P. Sean Connery
    img 20201122 190309wkjcu - MT-11 - R.I.P. Sean Connery img 20201122 190020zlkir - MT-11 - R.I.P. Sean Connery
    Geändert von spieluhr (22.11.2020 um 20:15 Uhr)
    sig1udklg - MT-11 - R.I.P. Sean Connery9267355950 - MT-11 - R.I.P. Sean Connerysig28dk33 - MT-11 - R.I.P. Sean Connery

  9. #259
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    11.491

    Standard

    Zitat Zitat von spieluhr Beitrag anzeigen
    Ich wollte mal meine betagte Gigabyte Graka (GTX 970) durch die hier ersetzen: XFX RX 5600 XT THICC II Pro

    ..was haltet ihr von der?
    Eigentlich gar nix, vor allem auch, weil keiner weiß, was du damit bezwecken willst... einfach just for fun (also der "einfach nur haben-will"-Faktor) oder hat das einen bestimmten Hintergrund.
    Gruß Mav
    Spoiler

  10. #260
    Gunnery Sergeant Avatar von spieluhr
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    301

    Standard

    Passt besser in das Gehäuse, finde ich. Schön schwarz und bissel mehr Power als die 970er hat die ja auch.
    sig1udklg - MT-11 - R.I.P. Sean Connery9267355950 - MT-11 - R.I.P. Sean Connerysig28dk33 - MT-11 - R.I.P. Sean Connery

  11. #261
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    11.491

    Standard

    Zitat Zitat von spieluhr Beitrag anzeigen
    Passt besser in das Gehäuse, finde ich. Schön schwarz und bissel mehr Power als die 970er hat die ja auch.
    Na wenn es nur deswegen ist und die Kohle wech muss..., mal abgesehen von den (immer noch) bescheidenen Treibern von AMD... mach mal...
    Gruß Mav
    Spoiler

  12. #262
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Buntfahnenhausen :-)
    Beiträge
    1.670

    Standard

    Nope, die Treiber von AMD sind stabil. Ein paar wird es immer geben die über die Treiber im Netz posten.
    Ich hab mir kürzlich auch noch EA Play gekauft, weil das Angebot ziemlich gut ist und die spiele haben kein Problem mit dem neuesten AMD Treiber.
    Ich lass die MSI RX5700XT Evoke OC in Werkseinstellung laufen, da ich die paar Prozente (2-4%) , die man da noch rausholen kann, es nicht wert sind.
    Es ist aber erstaunlich das die Nvidia User vermehrt die Entwickler anschreiben ( zb EA) , wenn irgendwas nicht ganz rund läuft und AMD User eher AMD.
    @spieluhr Ich würde mir keine 5600XT kaufen...6GB Vram und das für 300 ¤ ist die Karte heutzutage einfach nicht mehr Wert.

    Warte bis Ende Januar, weil wir dann mehr über ne eventuelle RTX 3060 Ti/ 6700XT wissen. Die werden auf jeden Fall neue Midrange Karten ankündigen. Deine GTX 970 reicht ja noch zum zocken aus. Dann kannste nach Verfügbarkeit und Preis entscheiden. Die neuen Karten von Nvidia & AMD sind ja plus-minus auf Augenhöhe. Nur beim Raytracing schneidet Nvidia besser ab.
    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  13. #263
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    VW: China-Werk schaedigt Ruf wegen Menschenrechtsverletzung
    Der Name „Xinjiang“ ist inzwischen weltweit zum Symbol für die Menschenrechtsvergehen in der Region geworden. Das wird auch für den deutschen Autobauer Volkswagen immer mehr zum Problem. Durch seine Präsenz vor Ort gerät VW international immer wieder in die Negativschlagzeilen.

    Auf die Frage, wie Volkswagen garantieren könne, dass keine Zwangsarbeit stattfindet und dass keiner der Mitarbeiter in einem Internierungslager war, sagte Wöllenstein: „Kein Unternehmen kann das garantieren. Für Volkswagen und andere Unternehmen in der Region gibt es keine Möglichkeit, zuverlässig auszuschließen, dass Mitarbeiter unter Zwang in dem Unternehmen oder Subunternehmen arbeiten“.

    Die Frage ist, warum sich VW dem Risiko in Xinjiang überhaupt aussetzt. Zunächst habe es massiven Druck der Regierung in Peking gegeben, doch endlich in der Region zu investieren, sagt ein Manager bei VW. Als einer der größten Industriekonzerne aus dem Ausland hätten sich die Niedersachsen letztlich nicht mehr wehren können und sich dem Druck gebeugt. „Betriebswirtschaftlich macht der Standort jedenfalls keinen Sinn“, sagt der Manager.

    Das Werk ist zudem seit Jahren nicht ausgelastet. Obwohl es auf die Produktion von 50.000 Fahrzeugen ausgelegt ist, wurden dort im vergangenen Jahr gerade einmal 20.000 hergestellt.
    Beobachter vermuten hinter dem Zögern des Konzerns, das Werk zu schließen, die Angst vor Repressionen der chinesischen Regierung. VW ist vom chinesischen Markt abhängig, 40 Prozent seiner Fahrzeuge verkauft das Unternehmen inzwischen in der Volksrepublik.

    Für die meisten internationalen Unternehmen ist Xinjiang aufgrund der schweren Menschenrechtsvergehen inzwischen zur No-go-Area geworden. Kein Unternehmen würde heute noch eine neue Investitionsentscheidung für Xinjiang treffen, heißt es einhellig in Pekinger Wirtschaftskreisen.
    XI schnippt mir dem Finger und die Wolfsburger bauen ihm mal fix ein Fabrikchen für seine urigurischen Zwangsarbeiter hin.

  14. #264
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Buntfahnenhausen :-)
    Beiträge
    1.670

    Standard

    Donald Trump: Brisanter CNN-Bericht! Erste Mitarbeiter hintergehen Praesidenten - mit Geheim-Mails an Biden-Team | Politik

    Das „Drama“ im Weißen Haus werde auch intern mit kritischem Blick betrachtet. Einer der Beamten habe sogar schon Bewerbungen verschickt: „Ich freue mich darauf, hier raus zu kommen“, sagte er zu CNN.


    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  15. #265
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.479

    Standard

    Also ich hab jetzt seit 3 Jahren AMD Grafiktreiber und kann mich nicht beschweren.
    War anfangs eine kleine Umgewöhnung, aber sie tun was sie sollen.
    Keine Probleme.


    KrötenTöten Update 0.2.1
    Spoiler

  16. #266

  17. #267
    Master Sergeant
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    547
    Das Coming-out eines Fascis-Befürworters:
    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Warum sollten wir auch euer heiliges Grundgesetz retten?
    Macht mal schön selbst!

  18. #268
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    sollten die linken Eco Petzen mal schauen. Dies gilt im gleichen Maße für sie, - dringlicher sogar!
    Spoiler

    Was für eine Frage.
    Spoiler

    Diese westdeutschen Grundgesetzfetischisten haben was.
    Spoiler

  19. #269
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Wie tapfer sie sind. Die wackeren Wessis!
    Spoiler

    Stundenlang haarten sie im Wasser aus. Movie geht grad im UK Twitter viral. https://twitter.com/robinmonotti/sta...43825015840769
    Angelsachsen scheinen sehr angetan. Twitter sollte man zwar keine zu große Bedeutung zumessen aber dennoch schön anzusehen.

  20. #270
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Buntfahnenhausen :-)
    Beiträge
    1.670

    Standard

    Twitter sollte man zwar keine zu große Bedeutung zumessen, ergo Trumps tweets ignorieren. Ist eh ein Versager. Hat ja die Wahl verloren.
    Und Berlin ist doch eher Ossi als Wessi. Wer weiß, vielleicht waren die Pegida und Co Deppen ausm Osten dort. Halt mit anderen schildern.
    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  21. #271
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Zitat Zitat von Second_Strike Beitrag anzeigen
    Und Berlin ist doch eher Ossi als Wessi. Wer weiß, vielleicht waren die Pegida und Co Deppen ausm Osten dort. Halt mit anderen schildern.
    Nö, die Grundgesetz Kiste ist klar westdeutsch adressiert. Schwerpunkt dabei Stuttgart. Auch die Seppels sind rege. Im norddeutschen Raum Hannover und Hamburg.
    Sicher latscht auch der ein oder andere Ossi mit aber kaum erwähnenswerter Anteil. Warum sollten wir auch euer heiliges Grundgesetz retten?
    Macht mal schön selbst!

  22. #272
    Master Sergeant
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    547

    Standard

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Warum sollten wir auch euer heiliges Grundgesetz retten?
    Macht mal schön selbst!
    Da hat einer entweder die letzten 30 Jahre gepennt oder rennt dem hier hinterher:



    Moment ... hat der sich nicht vor kurzem erst mit den QuerNichtdenkern getroffen?

    Selbst Kenny the God of Wahrheit ist not amused: Querdenker und Reichsbuerger. Wie man eine Bewegung beschaedigt | KenFM.de

    P.S.: Aber trotzdem +1 auf Ehrlichkeit - hast mal wieder die Maske gelumpft um zu zeigen, dass du dich nicht auf dem Boden des Grundgesetzes siehst. ... ist ja nicht deins, gelle ... nur der Pluralis Maiestatis ist ein wenig irritierend und sollte mal psychologisch untersucht werden.
    Das Coming-out eines Fascis-Befürworters:
    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Warum sollten wir auch euer heiliges Grundgesetz retten?
    Macht mal schön selbst!

  23. #273
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Zitat Zitat von Grummthater Beitrag anzeigen
    Da hat einer entweder die letzten 30 Jahre gepennt oder rennt dem hier hinterher:.....
    Selbst Kenny the God of Wahrheit ist not amused: Querdenker und Reichsbuerger. Wie man eine Bewegung beschaedigt | KenFM.de
    25% betrug der von dir als problematisch eingestufte Demonstrationsanteil am 07.11.2020 in Leipzig, bei geschätzen 45K Teilnehmern. 11.250 Faschos/Pegida/Reichsbürger/Nazis zu 33.750 Normalos. Sprich auf einen Fascho kamen drei bürgerliche Grundgesetzverteidiger. Das bei angeblich maximalen braunen Mobilisierungspotential. Insofern kann man von paar rechten Spinnern reden, die in der Masse einfach untergehen. Auch ist Berlin nicht abgebrannt und die Regierung am Leben. Deine Reichsbürger kannste also stecken lassen. Irrelevante Randgruppe, die einzig zusammen mit den inflationären Fascho/Nazialarm den Protest delegitimieren bzw. dir und deinesgleichen das wohlige Gefühl des heorischen Antifaschisten vermitteln, der die permanent drohende Machtübernahme Kraft seines Petzerbloogs gerade noch so verhindern kann. Nie war man wichtiger in seinem bedeutsamen Abwehrkampf.

    Wenn du dich erinnerst, hatten wir sogar schon einen Antifaschistischen Schutzwall quer durch Deutschland. Die Faschisten saßen auf der einen Seite und wir auf der anderen. Überhaupt wächst die Zahl der Faschos spätestens seit 2015 nicht täglich, stündlich oder minütlich. Nein - Sekündlich - ach was sage ich - Millisekündlich. Überall quellen sie hervor. Faschohorden soweit das Auge reicht. Nur eine kleine Brandmauer aus Grummys und Petzern hält noch stand.

  24. #274
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    39.135

    Standard

    RIP Karl Dall
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - MT-11 - R.I.P. Sean Connery
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  25. #275
    Master Sergeant
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    547

    Standard

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Warum sollten wir auch euer heiliges Grundgesetz retten?
    Macht mal schön selbst!
    Auf wessen Seite - der "Grundgesetzspinner" oder "vereinzelten Nazis" - du stehst, hast du ja schon geschrieben, von daher ist jedweder Versuch zu relativieren und zu verharmlosen doch mehr als durchschau- und erwartbar.

    Spoiler


    ... und wieder einer, der die Flügel ausgepackt und angelegt hat ... Farewell ...
    Das Coming-out eines Fascis-Befürworters:
    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Warum sollten wir auch euer heiliges Grundgesetz retten?
    Macht mal schön selbst!

Seite 11 von 13 ErsteErste ... 78910111213 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •