Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Reicht mein Netzteil???

  1. #1

    Standard Reicht mein Netzteil???

    Hallo,

    Ich hab mir nen neuen PC zusammengestellt. Aber das Gehäuse Chieftec CS601 und das Netzteil (Enermax EG451P-VE 431W) ist noch das "alte".
    Das Netzteil hat nur einen 20-pin Anschluß für das Mainboard, das Mainboard hat aber 24-pin.
    Hier die Teile und somit Stromfresser die ich im PC verbaut habe:

    Mainboard MSI K8N Neo4 Platinum
    CPU Athlon64 3200+ Winchester
    Grafikkarte geForce 6600GT PCIe
    RAM 2x 512MB Corsair CL2,5
    Festplatten 2x SATA2 Seagate 120GB RAID
    Diskettenlaufwerk
    Pioneer DVD-ROM
    Aopen CD-Brenner
    Plextor DVD-Brenner


    Wo ich am meisten bedenken habe ist das mit dem 20-pin Anschluß.
    Das Netzteil hat noch einen zusätzlichen 12V Anschluß.
    Weiß aber nicht ob das was bingt, weil das 12V sind und die 4 pin's die bei dem Mainboard-Anschluß fehlen sind für 5V.

    Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen, ob ich mit dem Netzteil klar komme, oder Systemabstürtze vorprogrammiert sind?


  2. #2
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.02.2005
    Beiträge
    18

    Standard

    ach ja, nicht zu vergessen die

    PCI Netzwerkkarte und PCI USB-Karte und die 3 Gehäuselüfter


    Danke schon mal im vorraus

  3. #3
    Lieutenant Avatar von krs
    Registriert seit
    19.01.2005
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    4.777

    Standard

    also ohne den 12v stecker läuft das mainboard nicht....
    brauchst wohl ein adapter....
    mit dem 20pol, passt nur in 1 richtung auf den 24pol stecker, bleiben vier pins frei, die man aber wohl mit nem ide stromstecker versorgen kann..(bin mir nicht 100% sicher)...
    nach meinen kenntnissen ist es aber möglich,
    denke auch dass die 430 watt ausreichend sind...
    gruß

  4. #4
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Mühlheim
    Beiträge
    223

    Standard

    Es gibt meines Wissens nach Adapter von 20 auf 24 Pol.
    Now our end has come so near but you’re still reminded.
    On the way to loose our fear we walk – still we’re blinded.

  5. #5

    Standard

    Also die 430 W reichen allemal; da kannst du meinen Computer sogar noch mitversorgen. Der zusätzliche 12V-Anschluss ist für die CPU gedacht (und wird meines Wissens nach auch noch bei PCI-e Boards als seperater Anschluss direkt in der Nähe der CPU benötigt). Auf keinen Fall versuchen den neben den 20-poligen Hauptstecker reinzustecken.

    Die 4 zusätzlichen Pole werden für eine zusätzliche Versorgung mit 12V, 5V und 3,3V benötigt, da PCI-e an jedem der Slots theoretisch 75 W zur Verfügung stellen muss. Hätte man mehrere Karten die soviel Leistung ziehen, braucht man einfach mehr Kabel. Praktisch gesehen, sollte es aber auch ohne die 4 zusätzliche Pole funktionieren, da bei dir höchstens die Grafikkarte annähernd so viel Leistung benötigt. Den 20-poligen Stecker einfach in die 24-poligen Buchse stecken (passt nur in einer Weise rein). Ich denke das sollte reichen.

  6. #6
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.02.2005
    Beiträge
    18

    Standard

    Hattest in allem Recht. Der Rechner läuft einwandfrei.

    DANKE

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Netzteil kaputt -> PC Gehäuse muss mit weg
    Von Hauke im Forum Allgemeines
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 22:40
  2. Netzteil defekt?
    Von Merten0912 im Forum Netzteile
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 17:34
  3. Deffektes Netzteil
    Von p-walker im Forum Reklamation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.07.2005, 12:53
  4. Frage zu Reklamation: MB + Netzteil
    Von g-zes im Forum Reklamation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2005, 11:15
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.01.2005, 17:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •