Ergebnis 1 bis 24 von 24

Thema: Ziel: Maximal mögliche FPS beim Full HD Gaming

  1. #1

    Standard Ziel: Maximal mögliche FPS beim Full HD Gaming

    Hallo Leute,

    ich habe folgendes Anliegen, auf das ich schon länger keine klare und konkrete Antwort bekomme:
    Ich spiele Alles in Full HD 1080p und habe auch überhaupt kein Interesse auf höheren Auflösungen zu spielen. Mir geht es ausschließlich um maximale FPS auf meinem 180Hz Monitor, da ich alle Spiele "kompetitiv" spiele.
    Trotzdem möchte auch die Grafikeinstellung in den Spielen nicht überall auf niedrig stellen, da dies oft auch zu Nachteilen in der optischen Wahrnehmung führen kann was Details in der Ferne angeht.
    Also:
    - Mittlere bis maximale Grafiksettings in den Spielen
    - 1080p Auflösung
    - so viele FPS wie möglich (150-200+) (Und das am Besten in jedem Spiel(vorallem in Shootern))

    Ich habe aktuell einen i7-7700k und eine 1060GTX 6gb. (Graka ca. 10% OC'ed)
    In CoD Warzone habe ich z.B. nur um die 90 FPS.

    Ich überlege daher mir endlich mal ein Graka-Upgrade zu kaufen. Mir schwebt die 3070RTX vor die bald released wird.
    Nun habe ich aber auch gehört, das dies für NUR FullHD Auflösungen überhaupt keinen Sinn macht.

    Also stelle ich mir die Frage: Gibt es eine "Beste" Grafikkarte für ausschließliche 1080p Anwendungen? Was ist das/die Beste/n Setup (CPU+GPU) um maximale FPS auf FullHD zu erreichen, wenn die neuen Graka`s schon alle auf höhere Auflösungen ausgelegt sind, ich aber bei 1080p bleiben möchte?

    Oder ist es so, dass meine CPU das Bottle-Neck ist bei FullHD Anwendungen?
    Oder ist beides nicht optimal für maximal Leistung im 1080p Bereich?

    Ich hoffe ich bin nicht zu verrückt nach so etwas zu suchen

    Vielen Dank im Voraus.
    Alex

  2. #2
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    11.446

    Standard

    Zitat Zitat von MixLex Beitrag anzeigen
    Ich überlege daher mir endlich mal ein Graka-Upgrade zu kaufen. Mir schwebt die 3070RTX vor die bald released wird.
    Nun habe ich aber auch gehört, das dies für NUR FullHD Auflösungen überhaupt keinen Sinn macht.
    Wer hat denn sowas behauptet und mit welcher Begründung?

    Also um in CoD MW auf 180fps zu kommen braucht es schon mindestens eine RTX 3070.
    Mit einer RTX 3080 FE kommen die in den Tests auf knapp 200fps in FHD (Quelle: Nvidia GeForce RTX 3080 FE im Test: Benchmarks in Full HD, WQHD und Ultra HD - ComputerBase) Mit Raytracing sind es dann nur noch 175 fps.
    Die wirst du aber nicht in jedem shooter schaffen... und ob du das mit deinem i7 7700k (übertaktet???) schaffst wäre dann noch die andere Frage. Hängt dann halt wieder etwas davon ab, wie viele Kerne das jeweilige Spiel nutzt. Im oben verlinkten Test nutzen sie einen Ryzen 9 3900XT. In der Single-Core kann der i7 da vielleicht noch gerade so mithalten, bei Multicore wird es dann schon dünner...

    (Wettbewerbs-) Empfehlung seitens Activision für CoD Warzone ohne Raytracing: Prozessor: Intel i7-8700K RAM: 16 GB RAM Grafikkarte: RTX 2070 SUPER

    Natürlich könnte die 3070 auch WQHD und sogar UHD, aber dann eben lange nicht mit den von dir gewünschten 150fps oder mehr...
    Gruß Mav
    Spoiler

  3. #3

    Standard

    Mal ehrlich, meinst Du 200+ FPS lohnen sich auf einem 180 Hz Monitor?

  4. #4
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    11.446

    Standard

    Wen meinst du? Mich?
    1. Der TO will das so...
    2. Mit einer RTX 3070 kommt er nicht auf 200 fps...
    3. Wie definierst du lohnen...?
    Gruß Mav
    Spoiler

  5. #5

    Standard

    @Maverick64
    Nein, ich meinte den TO. Ich sehe keinen großen Mehrwehrt mit 200Fps bei einem 180 Hz Monitor, deswegen meinte ich. Klat, mit einer 3070 wird er das auch nicht hinbekommen, da braucht es Minimum schon die 3080 und da glaube ich auch nicht das es immer klappen wird.

  6. #6
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.11.2013
    Beiträge
    34

    Standard

    Hey Leute,
    vielen lieben Dank schonmal für eure Antworten Freut mich sehr!

    Ja 200+ war wohl etwas Wunschdenken, aber 140+ und in Richtung 180 wäre schon echt super!
    Da mein Screen auch G-Sync hat ist eh keine FPS über 180 nötig, außer in manchen Spielen wie CSGO, die besser ohne Gsync und mit 400++ FPS laufen! Falls man in der Lage ist so viel FPS zu pumpen

    Danke für den Link der Benchmarks, dort konnte ich finden, dass mein i7 völlig reicht für CoD. Klar irgendwann wird der 4 Kerner die nächsten 1-2 Jahre an seine Grenzen kommen.
    Aber ich kann ja immer noch ein paar 100mHz overclocken, sodass er hoffentlich noch ein wenig durchhält und mir aktuell ein ausschließliches Graka-Upgrade reichen sollte für meine Zwecke!

    Okay dann scheint die 3070 ja echt auch im Full HD Bereich eine echte Macht zu sein! Dann waren ja meine Überlegungen diese zu erwerben eine gute Idee.

    "Mal ehrlich, meinst Du 200+ FPS lohnen sich auf einem 180 Hz Monitor?"
    - Mehr FPS lohnen sich immer, wenn Gsync deaktiviert ist, da der Lag zwischen Graka Output und dem Anzeigen aufm Screen mit mehr FPS immer kürzer wird. Die Frage ist nur ab wann der Kosten-Nutzen-Faktor idiotisch wird

    Gut dann werden es halt keine 200FPS in CoD.
    Ich wäre in CoD vermutlich auch schon happy mit 150-170+, denn nur 90-110 ist echt ätzend zu spielen...

    Und vorallem wäre ich ja mit der 3070 auch für längerer Zeit in der Zukunft gewappnet, falls ich dann dochmal CPU upgraden muss oder?

    edit:
    Oder würdet ihr mir ein anderes Vorgehen empfehlen?
    Oder eine andere Graka?

  7. #7
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    11.446

    Standard

    Zitat Zitat von MixLex Beitrag anzeigen
    Oder würdet ihr mir ein anderes Vorgehen empfehlen?
    Oder eine andere Graka?
    Also wenn man die Anforderungen bzw. den Wunsch wie du hat, ist das aus meiner Sicht ok.
    Eine andere Graka mit der du die Leistung bekommst, gibt es derzeit nicht.
    Was genau die neuen AMD-Karten (Big Navi) können und kosten, wird man erst ab dem 28.10. wissen, auch wenn sich die Gerüchte derzeit verdichten, dass die ziemlich gut performen sollen...
    Verfügbar sind die dann irgendwann im November. Inwieweit das dann sinnvoll ist mit einem G-Sync-Monitor steht auf einem weiteren Blatt...
    Geändert von Maverick64 (26.10.2020 um 10:22 Uhr)
    Gruß Mav
    Spoiler

  8. #8
    First Sergeant Avatar von JokoMono
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    1.490

    Standard

    Und ob jetzt endlich AMD mal eine vernünftige Treibersoftware entwickelt....

  9. #9
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.444

    Standard

    Jetzt wäre ja die Frage wie viel dir dieses Unterfangen wert ist, denn das wird definitiv nicht günstig.
    Im Prinzip wäre so eine Kombination, auch gerade wenn es um gute Frametimes geht, sicher das non-plus-ultra: Ryzen 5800, 16-32GB DDR4-4000 und RTX ab 3070, besser natürlich die 3080.
    Was dich das Kosten wird, kannst du dir ausrechnen. Dazu brauchst du natürlich ein gutes Board mit zb. dem B550 Chipsatz, eine schnelle M.2 SSD würde ich da auch gleich mit einplanen und natürlich ein leistungsstarkes Markennetzteil mit min. 750W, je nach Grafikkarte.

  10. #10
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.11.2013
    Beiträge
    34

    Standard

    Ich stelle mir jetzt nur noch die Frage, ob Founders Edition oder 3t Anbieter?
    Bei der 3070 meine ich...

  11. #11
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    11.446

    Standard

    Dann schau dir die ersten Tests der 3070 an FE an..., da scheint Nvidia einen guten Job gemacht zu haben: NVIDIA GeForce RTX 3070 Founders Edition im Test '-' Ampere kann auch sparsam, schnell und knuffig klein | igor sLAB
    Welche du nimmst, wird dann wohl auch die Verfügbarkeit entscheiden. Ich würde da eher mal auf die Custom-Karten tippen...
    Gruß Mav
    Spoiler

  12. #12
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.11.2013
    Beiträge
    34

    Standard

    Mal angenommen wir lassen Verfügbarkeit außen vor.
    Und berücksichtigen, dass die FE gute Reviews einfährt:
    Ist zu erwarten, dass Custom-Versionen viel besser sein werden? Was denkt ihr?
    Bzw. Was würdet ihr an meiner Stelle tun?
    Habe noch nie eine FE gekauft, sondern hatte immer MSI oder Gigabyte.
    Hat da jemand Erfahrungen?

  13. #13
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    11.446

    Standard

    Zitat Zitat von MixLex Beitrag anzeigen
    Und berücksichtigen, dass die FE gute Reviews einfährt:
    Ist zu erwarten, dass Custom-Versionen viel besser sein werden?
    Gute Reviews hat die FE ja nun schon zuhauf eingefahren, die Customs werden etwas schneller, etwas kühler, etwas leiser und etwas teurer sein. Viel? Nein, definitiv nicht, weil OC-seitig nicht viel geht.

    Zitat Zitat von MixLex Beitrag anzeigen
    Was würdet ihr an meiner Stelle tun?
    Wir sind nicht an deiner Stelle und daher können wir höchstens sagen, was wir tun würden
    ICH würde nach der Vorstellung der AMD RX 6000-Serie am gestrigen Abend auf die freien Tests warten, dann auf den Termin wann die Karten im Shop auftauchen und dann entscheiden, ob es
    eine Nvidia RTX 3070 (Custom) oder eine AMD RX 6800 wird. (Das ich das mal sagen/schreiben würde als Grüner... )

    Bei MIR würde es aber bei einer RTX 3070 definitiv keine Gigabreit werden und ICH würde bei 600¤ (+-) auch bei anderen Anbietern nach EVGA oder Zotac schauen. Einfach aufgrund des besten Support und den längsten Garantien.
    Gruß Mav
    Spoiler

  14. #14
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.11.2013
    Beiträge
    34

    Standard

    Vielen lieben Dank für dein Feedback!

  15. #15
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    11.446

    Standard

    Gern geschehen, ist aktuell halt wirklich schwer etwas zu empfehlen, da man weder die einen noch die anderen Karten so richtig kennt...
    Viel Marketing, wenig Handfestes und leider noch keine Karten...
    Gruß Mav
    Spoiler

  16. #16
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.444

    Standard

    Da sein Monitor G-Sync hat, würde ich AMD direkt außen vor lassen. So groß wird der Unterschied eh nicht sein, egal in welche Richtung. Aber nur meine Vermutung. Ich persönlich würde entweder die 3070 FE oder die 3080 FE mit gesenkter Leistungsaufnahme nehmen, je nach Budget.

  17. #17
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    11.446

    Standard

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Da sein Monitor G-Sync hat, würde ich AMD direkt außen vor lassen.
    Ich ja eigentlich auch, da ich eh kein Freund der aktuellen AMD-Karten (und vor allem deren Treiber) bin, aber wenn an der Präse von Lisa nur ein bisschen was dran ist, dann bekommt Nvidia echt ein Problem.
    Entweder gleich schnell (6800XT vs. 3080), mehr Speicher und trotzdem günstiger..., oder schneller (6800 vs. 3070), mehr Speicher und nur etwas teurer... puh, das schon ne Nummer.
    Und wenn die dann noch gut verfügbar sind und einer plant sein System eventuell sogar komplett neu aufzubauen mit nem Zen 3...

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Ich persönlich würde entweder die 3070 FE oder die 3080 FE mit gesenkter Leistungsaufnahme nehmen, je nach Budget.
    Verfügbarkeit 3080 FE =0, Verfügbarkeit der 3070 FE wird ähnlich sein und die (besser verfügbaren) Customs kommen erst noch...
    Gruß Mav
    Spoiler

  18. #18
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.444

    Standard

    Irgendwo war ja die Rede davon, unabhängig der Verfügbarkeit.

  19. #19
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    11.446

    Standard

    Ok, darauf bezogen gebe ich dir dann völlig recht...
    Gruß Mav
    Spoiler

  20. #20
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.11.2013
    Beiträge
    34

    Standard

    Zitat Zitat von Maverick64 Beitrag anzeigen
    Und wenn die dann noch gut verfügbar sind und einer plant sein System eventuell sogar komplett neu aufzubauen mit nem Zen 3...
    Das wäre vermutlich der beste Way to go genrell ja.

    Aber bei mir wirds auf ne Nvidia hinauslaufen, vorallem wegen dem Gsync Screen!
    Wenn wir wieder mal Verfügbarkeit außen vor lassen:
    Wie denkt ihr werden sich die Preise verhalten? Sobald wieder Stock vorhanden ist, werden sich doch die Preise der 3070FE und der 3080FE wieder an die angesetzten Release-Preise zurück einfinden, oder denkt ihr die bleiben so "teuer"? Was wird wohl bei Blackfriday und/oder dem Weihnachtsgeschäft passieren.

    Und eine andere Frage die ich mir auch noch stelle:
    Die MSI 3070 Gaming X Trio und die Asus 3070 TUF OC sollen wohl die "besten" sein nach den ersten Tests und Reviews.
    Diese kosten aber um die 600, aktuell eher mehr.
    Also über 100¤ mehr als ne FE (Verfügbarkeit wie gesagt immer noch außen vor gelassen).
    Macht es denn überhaupt Sinn eine 3rd Party 3070 für ~600¤-650¤ zu holen, wenn man dann für ~750¤ schon ne 3080FE bekommt? (Ein Kumpel von mir hat eine 3080 für 730¤ bestellt direkt zu Release, also wohl nicht unmöglich für den Preis) Da macht doch eine 3080 schon fast mehr Sinn für "nur" 100¤ mehr, oder?!
    Oder man spart sich doch lieber das ganze Geld und nimmt einfach ne 3070FE für 500¤, ich sehe nämlich nicht wie die Custom 3070s diese ~100¤ mehr überhaupt irgendwie Wert sind, was die mehr Leistung und die Preis/Leistung angeht.

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Irgendwo war ja die Rede davon, unabhängig der Verfügbarkeit.
    Ja das ist mein Lieblingsthema :b
    Ich habs ja nicht eilig und kann gerne noch ein paar Wochen warten, auf Die kommt es jetzt auch nicht mehr an! Bevor ich irgendwas "Falsches" kaufe über das ich mich später ärgere^^

  21. #21
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.11.2013
    Beiträge
    34

    Standard

    Hat keiner ne Meinung zu FE oder 3rd Party? Finde 600+ für ne custom 370 echt happig. Und da wirkt ne 3080FE auf einmal attraktiv gegen...

  22. #22
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    11.446

    Standard

    Die Preise sind für beide derzeit zu hoch, sowohl für die 3070 wie auch die 3080. Das liegt einfach daran, dass sie kaum verfügbar sind und daher alle Händler ordentlich drauflegen können.
    Die Asus 3070 soll 550¤ kosten, die MSI eigentlich 560¤. Da sind sie klar der FE für 499¤ vorzuziehen..., da es aber derzeit weder eine FE noch eine Custom gibt..., ist die Frage eher irrelevant
    Gruß Mav
    Spoiler

  23. #23
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.11.2013
    Beiträge
    34

    Standard

    so günstig werden die customs :o ja okay, dann geht das schon eher

  24. #24

    Standard

    Je höher der FPS-Bereich ist, in den du kommst, desto wahrscheinlich wird es, dass nicht die Grafikkarte, sondern die CPU der Flaschenhals ist. Zumindest bei spielen, die nicht mehrere/viele CPU-Kerne unterstützen.

    Schau einfach in allen Spielen, die du so spielst, bei denen du nicht deine 180fps erreichst, nach, ob die Grafikkarte zu 100% ausgelastet ist. Ist die Grafikkarte nicht ausgelastet, ist bei diesem Spiel höchst wahrscheinlich die CPU zu langsam.

    Gibt genug Spiele, die sogar nur einen Kern unterstützen. Nach dem heutigen Release der neuem AMD CPUs hat Computerbase auch wieder ein Ranking für Singlecore Perfomance veröffentlicht:
    AMD Ryzen 5950X, 5900X, 5800X & 5600X im Test: Benchmarks in Anwendungen - ComputerBase
    Um deine ältere 7700k dort vorzufinden, musst du rechts oben auf "+49 Einträge" klicken oder dich sonst an der AMD 3600 orientieren, die ca. genausoschnell ist.

    Vermute auch, dass eine 3070 für deine Bedürfnisse mehr als reichen. Zwar schafft sie in dem Test, den Maverick verlinkt hat, auch nicht immer 180fps, aber das liegt auch daran, dass dort mit ultra maximaler Grafikeinstellungen getestet wird. Wenn du hier und da was runtergehst, wird sie schon alle Spiele, die halbwegs gut programmiert wurden, auf 180 fps bringen. Bleibt dann noch die Frage, ob die CPU dann auch entsprechend Leistung hat.

    Und wie schon geschrieben wurde, gibt es ja zur 3070 schon ausführliche Tests sowohl für die FE, als auch für die Customs. Kurz: Die FEs sind von Nvidia schon fast am limit getaktet. Die Customs holen nur noch 1-5% mehr Leistung raus, punkten aber darin, (noch) leiser zu sein. Die FEs (gerade die 3070) sollen aber auch schon leise genug sein, dass sie nicht störend wirken.

    Also warte auf die 3070 FE.

    Ansonsten gibt es im Moment noch das Gerrückt, dass Mitte Dezember eine 3060 TI rauskommen soll. Eventuell reicht auch deren Leistung für deine Ansprüche.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gaming Monitor Full HD ca. 150¤
    Von Paul_tm im Forum Displays
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2017, 17:32
  2. Full HD-Gaming PC ca. 1000¤
    Von Maryx im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.11.2016, 17:58
  3. Gaming-PC für 700, maximal 800¤
    Von Evoli im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.11.2015, 14:17
  4. Gaming PC bis maximal 800¤
    Von Nizzel im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.11.2015, 13:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •