Seite 6 von 29 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 126 bis 150 von 713

Thema: MT 06.2020 - Fangen wir am Anfang an.

  1. #126
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Buntfahnenhausen :-)
    Beiträge
    1.669

    Standard

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Was willst du denn erreichen?
    Du fantasierst einen Aufstand herbei und stellst die Arbeitslosenquote als total negativ da. Was soll das?
    Nimm die Fakten zur Kenntnis, auch wenn sie dir (warum auch immer) nicht gefallen.
    Die Welt ist nun mal kein Genosse Striki Wunschkonzert.
    Wie man so verblendet sein kann.

    200 - MT 06.2020 - Fangen wir am Anfang an.
    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  2. #127
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Was willst du denn erreichen?
    Nimm die Fakten zur Kenntnis, auch wenn sie dir (warum auch immer) nicht gefallen.
    und das von dir ... VON DIR??? ... ernsthaft? So richtig ernsthaft? So ernsthaft - ernsthaft?
    Wollen wir nochmal auf den von dir geposteten BLÖD-Artikel zu sprechen kommen? Oder die ganzen anderen leeren Argumente, die alle nicht mit dem in Zusammenhang stehen, was du behauptest? Ganz ernsthaft, dann spuckst du sowas aus? Einfach nur herrlich - einfach nur herrlich ...

  3. #128
    Staff Sergeant Avatar von Cr8
    Registriert seit
    07.12.2017
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    247

  4. #129
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Buntfahnenhausen :-)
    Beiträge
    1.669

    Standard

    Hier ne Analyse über seinen "Speech", dem er treu bleibt. ^^

    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  5. #130
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Harvard-Studie: Nirgends kommt Trump schlechter weg als im deutschen Fernsehen - WELT
    Die Studie kommt zu dem Schluss, dass die Trump-Berichterstattung „sogar für die heutzutage extrem kritische Presse erstaunlich negativ war“. Auswertungen über frühere Präsidenten seien nicht einmal ansatzweise auf dem Niveau der ungünstigen Berichterstattung über Donald Trump. Ginge das so weiter, übertreffe er bald Bill Clinton. „Trump könnte die Negativberichterstattung auf ein neues Level heben“, schreibt Harvard-Professor Thomas Patterson, der die Studie durchgeführt hat.
    ARD 98% Negativ. Der Wert wird nur noch überboten von einem kleinem germanischen Widerstandsnest in den tiefen des Internets.
    Hier laufen die Fäden zusammen, wird der Aufstand geplant und koordiniert. Auch die weiße Jugend schließt sich an....
    -----------------
    Stadtmenschengattung Humanus Gutaris Moralus.
    Vom großen Aufstand träumen sie. Aber fallen schon in Schock wenn ein Fisch gefangen wird. (nicht Striki)
    Spoiler

  6. #131
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    @Alukröte - wirklich? Wieder nen Themenwechsel? und dann ein Artikel von 2017 über eine Studie zu den ersten 100 Tagen der trumpschen Präsidentschaft (HIER übrigens die Studie, du bist doch so ein Quellenchecker)??? EHRLICH? Ein drei Jahre alter Artikel, was für eine Aussagekraft der wohl heute noch hat, zumal es hier um komparative Daten geht?
    Aber bestimmt haben die sich nicht verändert und wir sind noch immer im Jahr 1 der trumpschen Präsidentschaft. Na gucken wir mal in die Studie (und bleiben nicht nur beim Bildchen hängen):
    Zitat Zitat von Studie
    Given that tendency, the fact that Trump has received more negative coverage than his predecessor is hardly surprising. The early days of his presidency have been marked by far more missteps and miss-hits, often self-inflicted, than any presidency in memory, perhaps ever.
    Zitat Zitat von Studie
    What’s truly atypical about Trump’s coverage is that it’s sharply negative despite the fact that he’s the source of nearly two-thirds of the sound bites surrounding his coverage. Typically, newsmakers and groups complain that their media narrative is negative because they’re not given a chance to speak for themselves.
    - na das ist ja komisch - 2/3 selbst verursacht - Zufall? Verschwörung? Jüdische Echsenmenschen?
    Vielleicht sollte man sich die Sachen, die einem als Quellen vorgelegt werden, auch mal selbst angucken - haste ja bereits bei deinem letzten Einwurf gemerkt.
    Geändert von Grummthater (06.06.2020 um 02:14 Uhr)

  7. #132
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Buntfahnenhausen :-)
    Beiträge
    1.669

    Standard

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Harvard-Studie: Nirgends kommt Trump schlechter weg als im deutschen Fernsehen - WELT

    ARD 98% Negativ. Der Wert wird nur noch überboten von einem kleinem germanischen Widerstandsnest in den tiefen des Internets.
    Hier laufen die Fäden zusammen, wird der Aufstand geplant und koordiniert. Auch die weiße Jugend schließt sich an....
    -----------------
    Stadtmenschengattung Humanus Gutaris Moralus.
    Vom großen Aufstand träumen sie. Aber fallen schon in Schock wenn ein Fisch gefangen wird. (nicht Striki)
    Spoiler
    Mal davon abgesehen das die Studie vom Mai 2017 ist, |(danke grummy)| bist du es werter Genosse, der überwiegend Artikel der deutschen Presse bzgl Trump postet.
    Paradox, nicht wahr?
    Ich bevorzuge die lokalen Medien mir anzuschauen, ja - sogar Fox News, um mir beide Seiten ungefiltert anzuschauen.
    Wobei Fox News, OAN News & Breitbart man überwiegend als Satire markieren sollte,
    weil die sich selbst schwer tun Donalds Image ins rechte Licht zu rücken.
    Und wenn Sie ihm mal widersprechen postet Donny Hasstiraden auf Twitter & Co. Und das über eine Gewisse Zeit. 2-7 Tage... wie er lust hat..

    445mlu - MT 06.2020 - Fangen wir am Anfang an.
    Geändert von Second_Strike (06.06.2020 um 02:19 Uhr) Grund: Editiert
    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  8. #133
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    Hab mal bissl nachgedacht - ging es damals nicht um so tolle Sachen wie "das größte Publikum" bei einer Vereidigung und war da nicht noch Sean Spicer Pressesprecher - übrigens der hier
    sean-spicer-abc-1.jpg

    Man, das waren noch Zeiten

  9. #134
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Buntfahnenhausen :-)
    Beiträge
    1.669

    Standard

    Ja, das waren noch Zeiten. Wie verkrampft die argumentierten, war in der Tat zum Totlachen.. ^^
    Geändert von Second_Strike (06.06.2020 um 03:50 Uhr) Grund: Editiert
    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  10. #135

  11. #136
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Buntfahnenhausen :-)
    Beiträge
    1.669
    Geändert von Second_Strike (06.06.2020 um 03:14 Uhr) Grund: added pic
    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  12. #137
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Zitat Zitat von Second_Strike Beitrag anzeigen
    Mal davon abgesehen das die Studie vom Mai 2017 ist, |(danke grummy)| bist du es werter Genosse, der überwiegend Artikel der deutschen Presse bzgl Trump postet.
    Paradox, nicht wahr?
    Seit Mai 2017 dürfte sich nichts an der Situation geändert haben. ARD/ZDF jetzt eher bei 100%.
    Intressant ist eigentlich nur das die Propaganda der Meinungsmache-Maschinerie immer noch erfolgreich wirkt. Und warum bashen sie den? Was ist der Grund?
    Der Unterschied zwischen Clinton und Trump ist nach Angaben der Autoren, dass Letzterer einen „Kampf mit der Presse“ aufgenommen hat. Er twittert gegen die Medien, weigert sich, bestimmte Fragen in Pressekonferenzen zu beantworten, verzichtet auf das Presse-Dinner im Weißen Haus. Er gehe offen auf Konfrontationskurs mit den Medien, heißt es in der Studie – auch „mit Genuss“.
    Merkel dagegen hat Exklusivvertrag mit Anne Will, bei einstudierten Fragen.

  13. #138
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Buntfahnenhausen :-)
    Beiträge
    1.669

    Standard

    Gähn, du bist der Held der Artikel der deutschen Presse überwiegend postet.

    Merkel dagegen hat Exklusivvertrag mit Anne Will, bei einstudierten Fragen.
    Spoiler



    @spieluhr Sind die großen Bilder und die fette rote Schrift Absicht ? Sieht für mich aus wie die Blödzeitung , die grigis so gern hat. ^^


    PrJHFRW - MT 06.2020 - Fangen wir am Anfang an.
    Geändert von Second_Strike (06.06.2020 um 04:17 Uhr)
    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  14. #139
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Seit Mai 2017 dürfte sich nichts an der Situation geändert haben. ARD/ZDF jetzt eher bei 100%.
    Ist das nur so Krötenschleim oder hast du da Belege für? Hier alles mit Halbwahrheiten, unbelegten Behauptungen und dann der Aussage "ich kann nix dafür, wenn das, was ich poste, falsch ist. Ich brauch das nicht prüfen" zu fluten ist ja kein ernst zu nehmendes Statement.
    Kein Wunder, dass es die neue Rechte immer nur in Erregungsmomenten schafft, Menschen zu verführen. Sie scheint ja darauf angewiesen zu sein, dass die Leute emotional abgelenkt sind. Denn wenn das hier alles ist, was da kommt, geht das ohne Ablenkung nicht. Sonst merkt jeder sofort, dass außer warmer Luft nichts an Substanz da ist.

  15. #140
    Gunnery Sergeant Avatar von spieluhr
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Stadt der Seppel Abservierer
    Beiträge
    299

    Standard

    Hydroxychloroquin: Made im Speck? Trump offiziell fettleibig.

    Wie steht es um Donald Trumps geistige Gesundheit?
    Damals hatte Trump auch seine geistigen Fähigkeiten offiziell überprüfen lassen.
    Dazu machte er einen Test, wie er unter anderem zur Früherkennung bei Verdacht auf Demenz und Alzheimer angewandt wird.
    Dabei muss der Patient etwa gezeichnete Tiere wie einen Löwen oder ein Nashorn erkennen oder einen Würfel nachzeichnen.

    Dazu kommen Fragen, die auf Konzentrationsfähigkeit und Erinnerungsvermögen abzielen.
    Trump bestand damals mit 30 von 30 Punkten – und hoffte wohl, mit diesem Resultat Spekulationen mit Blick auf seine mentale Fähigkeit zur Ausübung des Amtes ein Ende zu setzen.
    Im vergangenen und in diesem Jahr verzichtete er auf einen solchen Check...
    ..jedem dürfte bei der aktuellen Situation klar sein warum..
    sig1udklg - MT 06.2020 - Fangen wir am Anfang an.9267355950 - MT 06.2020 - Fangen wir am Anfang an.sig28dk33 - MT 06.2020 - Fangen wir am Anfang an.

  16. #141
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Buntfahnenhausen :-)
    Beiträge
    1.669

    Standard

    Ein neues Video der Republikaner die gegen Trump sind.


    baba0444 - MT 06.2020 - Fangen wir am Anfang an.baba0444 - MT 06.2020 - Fangen wir am Anfang an.baba0444 - MT 06.2020 - Fangen wir am Anfang an.baba0444 - MT 06.2020 - Fangen wir am Anfang an.baba0444 - MT 06.2020 - Fangen wir am Anfang an.baba0444 - MT 06.2020 - Fangen wir am Anfang an.baba0444 - MT 06.2020 - Fangen wir am Anfang an.baba0444 - MT 06.2020 - Fangen wir am Anfang an.baba0444 - MT 06.2020 - Fangen wir am Anfang an.baba0444 - MT 06.2020 - Fangen wir am Anfang an.baba0444 - MT 06.2020 - Fangen wir am Anfang an.
    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  17. #142
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Der Aufstand erreicht Berlin.
    Randalierende ziehen Spur der Verwuestung in Neukoelln – B.Z. Berlin
    Laut eines Bekennerschreibens stand die Aktion im Zusammenhang mit dem getöteten George Floyd in den USA. „Wir haben Hass auf das System“, hieß es darin. Bei der „Sponti“ seien 250 bis 300 Menschen „wütend durch den Neuköllner Richardkiez“ gezogen. Und: „George Floyd – das war Mord! Widerstand an jedem Ort! Später von anderen mehr“.
    Die weiße Jugend schließt sich an. Fürs erste beschränkt man sich auf Systembekämpfung im eignen Kiez. Aber Anfang ist gemacht.
    Zieht Hamburg heute nach? Bin gespannt.

    PopCorn für alle!
    baba0733 - MT 06.2020 - Fangen wir am Anfang an.
    Zitat Zitat von Second_Strike Beitrag anzeigen
    Gähn, du bist der Held der Artikel der deutschen Presse überwiegend postet.
    Ja logischerweise lese ich die heimische Presse. Dem multikulturellen, internationalen Buntmenschen reicht das natürlich nicht.
    Der kosmopolitische Weltenbürger von heute konsumiert selbstverständlich CNN,Washington Post, NY Times und schaut verächtlich auf den White Trash herab.

  18. #143
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Buntfahnenhausen :-)
    Beiträge
    1.669

    Standard

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Ja logischerweise lese ich die heimische Presse. Dem multikulturellen, internationalen Buntmenschen reicht das natürlich nicht.
    Der kosmopolitische Weltenbürger von heute konsumiert selbstverständlich CNN,Washington Post, NY Times und schaut verächtlich auf den White Trash herab.
    Du bevorzugst die deutsche Presse von der du ne alte Studie postest und schlichtweg die als die Negativste darstellst, aber selbst fast immer deutsche Artikel postest. silv187 - MT 06.2020 - Fangen wir am Anfang an.

    Du widersprichst dir selbst werter Genosse und unterstellst mir, dass ich mir nur seriöse Medien wie zb. CNN,Washington Post, NY Times angucke.
    Ich schrieb doch im Post #132 das ich mir auch die Trump treuen Fakenews angucke. Ist ja Satire, wenn man es genau nimmt.

    CYSRqqo - MT 06.2020 - Fangen wir am Anfang an.
    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  19. #144
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen

    Ja logischerweise lese ich die heimische Presse.
    Liest du die wirklich? Denn wenn man sich deine Beiträge hier so anguckt, scheint es ehr, als postest du die nur überschriftenspezifisch, weil du von der Überschrift auf den Inhalt schließt. Dass du die Sachen, die du hier postest, nicht auf die inhaltliche Substanz prüfst
    Zitat Zitat von grigi
    Was soll ich prüfen? Die Quelle ist Bildzeitung
    , hast du ja jetzt schon mehrfach gezeigt und auch zugegeben - bleibt also nur noch die Frage, ob's einfach nur Schlagzeilendropping ist.

  20. #145
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Zitat Zitat von Second_Strike Beitrag anzeigen
    Du bevorzugst die deutsche Presse von der du ne alte Studie postest und schlichtweg die als die Negativste darstellst, aber selbst fast immer deutsche Artikel postest.
    Du widersprichst dir selbst werter Genosse und unterstellst mir, dass ich mir nur seriöse Medien wie zb. CNN,Washington Post, NY Times angucke.
    Ich schrieb doch im Post #132 das ich mir auch die Trump treuen Fakenews angucke. Ist ja Satire, wenn man es genau nimmt.
    Man kann auch differenzieren. Spiegel, Zeit, ND, Taz, ARD sind satirehafte Spiegelbilder des nach links driftenden Zeitgeistes. Welt und Bild sind bei entsprechender Filterung brauchbar.
    Bei dir ist es anders. Deine seltsame Fixierung zu Trump treibt dich auf CNN und Fox.

    Normalerweise intressiert man sich hierzulande nur mäßig bis garnicht für amerik. Innenpolitik. Es gibt also schlichtweg keinen Grund amerik. Medien zu konsumieren, weil die sich wiederrum kaum für deutsche Themen intressieren. Also warum sollte man bei den Amis lesen, wenn das relevante Zeug bei den eignen Medien zu finden ist? Nicht jeder sieht seinen Lebensschwerpunkt bei Trump, daher gibt es keinen Widerspruch, wenn ich mich auf deutsche Medien beziehe.

    Die MF Monatsthread "Trump Widerstandsblase" ist eigentlich eine netztaffine Kuriosität über die man sich amüsieren kann. Unbestreibar hat es einen gewissen Unterhaltungswert wenn sich das aufrechte Häuflein zum täglichen Trumpbashing um den Genossen scharrt. Ich lehne es aber ab, deswegen extra auf amerikanische Medienseite zu gehen oder irgendwelche Artikel da zu lesen. Mein Intresse ist da nur mäßig ausgeprägt. Außerdem werden wir ja bestens mit allen Missetaten den Protus versorgt, es herrscht ja kein Mangel an Nachrichten, es gibt eher viel zu viel davon. Mein Tipp wäre: schmeiß die Amis aus deiner Linkliste raus, - denn wenn bei denen wirklich was wichtiges passiert, erfahren wir es per Eilmeldung auch hier. Du verpasst nix.

  21. #146
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Buntfahnenhausen :-)
    Beiträge
    1.669

    Standard

    @grigi Glaubst du ernsthaft mich damit auf dein kleines irrsinniges Level zu bringen? Die deutsche Presse geht da mit Trump gar nicht so hart ins Gericht, weil Sie oft weniger Details, zahlen etc veröffentlichen. Deswegen schaut man sich ergänzend die US Presse an.

    Dich stört es ja enorm dass ich aus US Medien offizielle Zahlen usw entnehme und deinen zusammengereimten Bulshit auseinander nehmen kann. Dir glaubt eh keiner, aber zum Spaß mache ich es manchmal trotzdem.

    Und da gibt es noch jede Menge zwischen CNN & Fox News. Der gestrige Bericht von TheHill ist von nem konservativen Blatt. Die schrieben das im Mai eine Zunahme um 48% bei Insolvenzen stattfand und da kam von dir nichts. Trump ist hier ein Thema, weil er ein rechter Trottel ist, der sich mit Gott und der Welt anlegt und unbeliebt ist. Desweiteren den Shitstorm selbst auslöst. ^^

    Der einzige der im stets den Hintern küsst bist Du grigi.

    Sehen Sie hier grigi:

    ka4ZmkS - MT 06.2020 - Fangen wir am Anfang an.
    Geändert von Second_Strike (06.06.2020 um 19:28 Uhr) Grund: Editiert
    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  22. #147
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    Zitat Zitat von Second_Strike Beitrag anzeigen
    @grigi
    Die schrieben das im Mai eine Zunahme um 48% bei Insolvenzen stattfand und da kam von dir nichts.
    Hast du das jemals anders erlebt oder ernsthaft mehr erwartet? Mehr als Überschriften lesen und Bilder gucken scheint eh zu viel verlangt - allein die Aussage:
    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Was soll ich prüfen? Die Quelle ist Bildzeitung
    spricht doch einfach mal Bände ...

    Ich glaub, unsere Alukröte heißt eigentlich Matthias K.
    Geändert von Grummthater (06.06.2020 um 19:33 Uhr)

  23. #148
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Buntfahnenhausen :-)
    Beiträge
    1.669

    Standard

    Zitat Zitat von Grummthater Beitrag anzeigen
    Ich glaub, unsere Alukröte heißt eigentlich Matthias K.
    Yup, das klingt plausibel. ^

    Was glaubste... wann wird grigi so ein Interview abgeben ? (YT-Vid vom 4. Juni 2020 )

    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  24. #149
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Zitat Zitat von Second_Strike Beitrag anzeigen
    @grigi Glaubst du ernsthaft mich damit auf dein kleines irrsinniges Level zu bringen? Die deutsche Presse geht da mit Trump gar nicht so hart ins Gericht, weil Sie oft weniger Details, zahlen etc veröffentlichen. Deswegen schaut man sich ergänzend die US Presse an.
    So, so die deutsche Presse ist dir nicht hart genug, deshalb tägliche Extradröhnung bei CNN. Du hast Recht, man kann nicht ernsthaft auf dein Level kommen, bzw. wer will das schon?
    Was juckt dich Trump das du dir sogar CNN auferlegst? Wie machoistisch ist das? Auch diese komischen Nazi Videos, warum tust du dir das an? Im Ergebnis entwickelt sich eine Paranoide Persoenlichkeitsstoerung die im Verfolgungswahn mündet. Du siehst dann überall Nazis, Rassisten, Tumpisten - fühlst dich in die Enge gedrängt, traust dich nicht mehr aus dem Haus.
    Du solltest dringend deine Pillen nehmen!
    Zitat Zitat von Second_Strike Beitrag anzeigen
    Der einzige der im stets den Hintern küsst bist Du grigi.
    Nach der Logik hängst du Dauersaugend am Hintern der Kanzlerin. Oder diesem SPD Duo, deren Namen mir grad aus Desintresse entfallen sind.
    Ich verzichte jetzt mal drauf entsprechende Pics zu basteln.
    ---------------------
    Silent Demo gegen Rassismus: Wasserwerfer in Hamburg, Festnahmen in Berlin - WELT
    Hamburg, Berlin, München: In rund 20 deutschen Städten haben Zehntausende Menschen gegen Rassismus protestiert – und überschritten vielerorts die zugelassene Teilnehmerzahl. In Berlin und Hamburg kam es zu Ausschreitungen.
    Schaut euch diese Irren an. Pandemie, Abstandsregeln? Nie gehört.
    Und dann greifen sie noch die Polizei und plärren "Polizeigewalt" wenn sie ein Tropfen aus dem Werfer trifft.
    Spoiler

  25. #150
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Buntfahnenhausen :-)
    Beiträge
    1.669

    Standard

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    So, so die deutsche Presse ist dir nicht hart genug, deshalb tägliche Extradröhnung bei CNN. Du hast Recht, man kann nicht ernsthaft auf dein Level kommen, bzw. wer will das schon?
    Was juckt dich Trump das du dir sogar CNN auferlegst? Wie machoistisch ist das? Auch diese komischen Nazi Videos, warum tust du dir das an? Im Ergebnis entwickelt sich eine Paranoide Persoenlichkeitsstoerung die im Verfolgungswahn mündet. Du siehst dann überall Nazis, Rassisten, Tumpisten - fühlst dich in die Enge gedrängt, traust dich nicht mehr aus dem Haus.
    Du solltest dringend deine Pillen nehmen!
    Du bist echt ein Depp hochzehn. Ich lese nochmal gesagt die seriöse und Fakenews Presse und wenn dein Führer "Donny" meint das die unrecht hätten, ist es eher umgekehrt.
    Donald lügt am laufenden Band und steht für das ein, wovon Du und deine AfD träumt. Du warst ja so begeistert, als er es geschafft hat und verteidigst ihn pausenlos, weil Du dir erhoffst, dass Populismus bald in Deutschland Mainstream wird. silv187 - MT 06.2020 - Fangen wir am Anfang an.

    Desweiteren ärgert es dich doch nur, wenn man dich mit Fakten konfrontiert, zb lokalen US-Zahlen/Berichten/etc, wo Du im gegensatz einfach so mal welche erfindest.
    Dann ist es ja Wert die Zahlen/Berichte/etc zu posten. Nicht dich bloßzustellen, da euch rechten eh kaum jemand mit Hirn glaubt, sondern euch zu ärgern.

    Die deutsche Presse kommt da btw einfach nicht hinterher, da der Clown einen Shitstorm nach den anderen auslöst und die Berichterstattung ermüdend wird und dann auch nicht alles Auswerten. Das heißt, dass die deutsche Presse manchmal gewisse Punkte auslässt oder später darauf zurückkommt.

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Nach der Logik hängst du Dauersaugend am Hintern der Kanzlerin. Oder diesem SPD Duo, deren Namen mir grad aus Desintresse entfallen sind.
    Ich verzichte jetzt mal drauf entsprechende Pics zu basteln.
    Merkel und die SPD kannste nicht auf ein Level mit Trump setzen. Die sind im Vergleich zu dem rechten Fettsack "Heilige".

    Komm runter werter Genosse und schau dir die Heute-Show an. - heute-show vom 5. Juni 2020 - ZDFmediathek

    8Tz4PU2 - MT 06.2020 - Fangen wir am Anfang an.

    Edit: Oder nur den Teil über Donny.

    Geändert von Second_Strike (07.06.2020 um 00:46 Uhr) Grund: Editiert
    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

Seite 6 von 29 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. i7-4790k ist seit Anfang an zu heiß
    Von FinalEnd im Forum Prozessoren (CPU)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.07.2015, 00:24
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.06.2014, 09:15
  3. Am Anfang war das Feuer
    Von Gargi im Forum Neuveröffentlichungen & bereits erhältliche Filme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 13:05
  4. TT 06.03.06 - Anfang der Woche
    Von DonKnilch im Forum Chaosecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.03.2006, 23:20
  5. Von Anfang an kein Bestellstatus !
    Von samsara im Forum Probleme mit dem Internetshop
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 11:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •