Ich möchte eine Controller-Action überladen. Beispielsweise mit einem Enum und einem DateTime objekt wie hier:

Code:
    public ActionResult Index(StatusEnum status) {
        return View();
    }

    [MyCustomAttribute]
    public ActionResult Index(DateTime date) {
        return View();
    }
Das wirft einen Compiler-Fehler: Index sei mehrdeutig. Wenn ich die untere Action in Index2 umbenenne, funktioniert das compilieren.
Ich verstehe nicht, warum das Überladen nicht möglich ist. In einer normalen C# Klasse geht das, warum nicht in einem Controller? Er hat doch zwei Signaturen, die sich unterscheiden.
Das Attribut soll nur für eine Überladung gesetzt sein. Daher kann ich nicht einfach einen String übergeben und den versuchen als Enum/DT zu parsen.