Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Suche einen guten Gaming-Monitor

  1. #1
    Private
    Registriert seit
    21.02.2015
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    24

    Frage Suche einen guten Gaming-Monitor

    Hallo zusammen,
    ich suche einen guten Gaming-Monitor für max. ca.400¤
    Da ich mich nicht wirklich gut auskenne wollte ich mich hier mal von euch beraten lassen.
    Von der Größe her wäre ein ca. 27" Monitor optimal.
    Ich zocke hauptsächlich Games wie COD, etc.

    Mein PC:
    - Intel(R) Core(TM) i5-4690 CPU @ 3.50GHz
    - 16,0GB RAM
    - 64-Bit-Betriebssystem
    - NVIDIA GeForce GTX 970

    Falls irgendwelche weiteren Infos benötigt werden, gebt Bescheid

    Ich Danke euch schon mal im Voraus.

  2. #2
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.954

    Standard

    Hallo Abso,

    für einen 27" würde ich persönlich auf jeden Fall einen Monitor mit einer WQHD-Auflösung von 2560x1440 und bestenfalls auch noch mit 144Hz empfehlen.
    Da wird das dann aber schon knapp mit den 400¤. Hier wäre es gut zu wissen, ob du noch ca. 100¤ drauf legen kannst und willst. Ansonsten müsstest du zumindest auf die 144Hz verzichten.

    Weiterhin wäre es noch wichtig, ob du planst in der nächsten Zeit noch deine Grafikkarte zu erneuern und ob du da eher bei Nvidia bleiben willst oder eventuell auf AMD schwenkst (wegen G-Sync oder FreeSync, auch wenn es da inzwischen diverse kompatible Geräte gibt).
    Und als letzte Frage: Soll/Darf es ein Curved-Monitor werden oder lieber ein Standard-Bildschirm.

    Mal so ein paar Beispiele:
    WQHD, 165Hz, G-Sync: 27" (68,58cm) Acer Predator XB271HUAbmiprz schwarz/rot 2560x1440 1xDisplayPort / 1xHDMI 1.4
    WQHD, 165Hz, Free-Sync, Curved: 27" (68,58cm) MSI Optix G27CQ4 schwarz 2560x1440 1x DisplayPort 1.2 / 2xHDMI 2.0 - 27 Zoll LEDs
    WQHD, 70Hz, FreeSync: 27" (68,58cm) iiyama ProLite XUB2792QSU-B1 schwarz 2560x1440 1xDP / 1xDVI / 1xHDMI - 27 Zoll
    Geändert von Maverick64 (24.05.2020 um 07:26 Uhr)
    Gruß Mav
    Spoiler

  3. #3

    Standard

    Hi,

    den bereits angesprochenen iiyama ProLite kann ich dir empfehlen, wenn du mit deinem Budget nicht nach oben kannst oder möchtest.
    Nutze ihn seit einigen Monaten sowohl zum arbeiten, als auch um zwischendrin zu spielen. Durch GTA 5 ist ebenfalls etwas aus der Genre Action/Shooter dabei.
    Die GTX 970 kommt (noch) damit klar, aber ich würde mich bei der Auflösung darauf einstellen, die in mittlerer Zukunft aufzurüsten. Vor allem wenn du aktuellere Spiele spielst oder zukünftig spielen möchtest.

    Mit dem Bildschirm selbst bin ich voll zufrieden: Gute Ausleuchtung, kräftige Farben, alles an Kabeln dabei was man braucht (viele Anschlüsse unterstützt er auch). Würde ich ohne Einschränkungen wieder kaufen!

  4. #4
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.02.2015
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    24

    Standard

    Hallo,
    erstmal vorab Danke für die Infos.

    Zitat Zitat von Maverick64 Beitrag anzeigen
    Hallo Abso,

    für einen 27" würde ich persönlich auf jeden Fall einen Monitor mit einer WQHD-Auflösung von 2560x1440 und bestenfalls auch noch mit 144Hz empfehlen.
    Da wird das dann aber schon knapp mit den 400¤. Hier wäre es gut zu wissen, ob du noch ca. 100¤ drauf legen kannst und willst. Ansonsten müsstest du zumindest auf die 144Hz verzichten.
    Um ehrlich zu sein bin ich schon sehr leichtgläubig mit der Annahme gekommen, dass ich mit 300¤ was guten bekommen kann
    Also würde versuchen um die max. 400¤ zu bleiben.

    Weiterhin wäre es noch wichtig, ob du planst in der nächsten Zeit noch deine Grafikkarte zu erneuern und ob du da eher bei Nvidia bleiben willst oder eventuell auf AMD schwenkst (wegen G-Sync oder FreeSync, auch wenn es da inzwischen diverse kompatible Geräte gibt).
    Und als letzte Frage: Soll/Darf es ein Curved-Monitor werden oder lieber ein Standard-Bildschirm.
    Soblad meine GTX970 nicht mehr in der Lage ist mit den neusten Spielen mitzuhalten, werde ich diese updaten. Dann wahrscheinlich direkt mit Mainboard, etc.
    Ich war bisher immer bei Nvidia aber ich lasse mich bei sowas immer gerne hier beraten und habe keinerlei Probleme irgendwann auf AMD zu schwenken. Hängt alles von Preis / Leistung ab =)
    Ob Curved oder Standard ist mir "relativ" egal. Hatte mal gelesen das curved bei 27" nicht wirklich was bringt. Keine Ahnung inwiefern das so ist.

    Mal so ein paar Beispiele:
    WQHD, 165Hz, G-Sync: 27" (68,58cm) Acer Predator XB271HUAbmiprz schwarz/rot 2560x1440 1xDisplayPort / 1xHDMI 1.4
    WQHD, 165Hz, Free-Sync, Curved: 27" (68,58cm) MSI Optix G27CQ4 schwarz 2560x1440 1x DisplayPort 1.2 / 2xHDMI 2.0 - 27 Zoll LEDs
    WQHD, 70Hz, FreeSync: 27" (68,58cm) iiyama ProLite XUB2792QSU-B1 schwarz 2560x1440 1xDP / 1xDVI / 1xHDMI - 27 Zoll
    Die ersten beiden sehen sehr interessant aus aber sind doch über den 400¤.
    Der dritte passt preislich aber die Reaktionszeit von 5ms und 70Hz sind kaum eine Verbesserung zu meinem akteullen Monitor mit 2ms und 60Hz:
    Acer S242HLCBID 60,1 cm (24 Zoll) Monitor (VGA, DVI, HDMI, 2ms Reaktionszeit) schwarz

    Ein Kollege hat mir folgenden Display empfohlen:
    27" (68,58cm) MSI Optix G27C4 schwarz 1920x1080 1x DisplayPort 1.2 / 2xHDMI 1.4

    Reaktionszeit 1ms und 144Hz sind schonmal top. Nur die Auflösung geht nicht über 1920x1080.
    Wie wäre deine Meinung zu diesem Bildschirm.
    Wie schlimm / schlecht wirkt sich dies auf das Spielverhalten aus? Wie erwähnt bin ich eher im Shooter-Bereich wie Call of Duty unterwegs.

    Gruß,
    Abso

  5. #5
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.02.2015
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von Th3Dan Beitrag anzeigen
    Hi,

    den bereits angesprochenen iiyama ProLite kann ich dir empfehlen, wenn du mit deinem Budget nicht nach oben kannst oder möchtest.
    Nutze ihn seit einigen Monaten sowohl zum arbeiten, als auch um zwischendrin zu spielen. Durch GTA 5 ist ebenfalls etwas aus der Genre Action/Shooter dabei.
    Die GTX 970 kommt (noch) damit klar, aber ich würde mich bei der Auflösung darauf einstellen, die in mittlerer Zukunft aufzurüsten. Vor allem wenn du aktuellere Spiele spielst oder zukünftig spielen möchtest.

    Mit dem Bildschirm selbst bin ich voll zufrieden: Gute Ausleuchtung, kräftige Farben, alles an Kabeln dabei was man braucht (viele Anschlüsse unterstützt er auch). Würde ich ohne Einschränkungen wieder kaufen!
    Hi,
    Danke für die Infos.
    Die GTX970 wird aufgerüstet sobald diese nicht mehr in Lage ist mich zufrieden zu stellen.
    Aktuell tut diese es aber noch bei Call of Duty. =)

    Ich habe gehört dass bei Shootern die Reaktionszeit und die Frequenz des Bildschirms wichtig ist.
    Mein aktueller hat 2ms und 60Hz. Der iiyama Prolite ist mit seinen 5ms und 70Hz irgendwie nur bedingt eine Verbesserung.
    Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren
    Mein Wissen basiert nur auf dem was ich in den Foren so lese =)

    Gruß,
    Abso

  6. #6
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.954

    Standard

    Zitat Zitat von Abso Beitrag anzeigen
    Ein Kollege hat mir folgenden Display empfohlen:
    27" (68,58cm) MSI Optix G27C4 schwarz 1920x1080 1x DisplayPort 1.2 / 2xHDMI 1.4

    Reaktionszeit 1ms und 144Hz sind schonmal top. Nur die Auflösung geht nicht über 1920x1080.
    Wie wäre deine Meinung zu diesem Bildschirm.
    Ehrlich gesagt, halte ich davon gar nix.
    Nur FHD wirken für mich persönlich auf einem 27" zu pixelig. Gerade für Shooter, da helfen auch die angeblichen 1ms und (nach Angabe von MF) 165Hz nicht wirklich.
    Als weiteres NoGo wäre für MICH das Fehlen einer Höhenverstellung...

    Wenn dich das Fehlen der Höhenverstellung nicht stört (da du ihn ja in Betracht gezogen hast gehe ich mal davon aus und scheinbar scheint es dich bei deinem Acer ja auch nicht zu stören) schau dir mal dessen großen Bruder an: 27" MSI Optix G27CQ4 schwarz 2560x1440
    Gleiche Reaktionszeit und Bildwiderholfrequenz, aber in WQHD 2560x1440. Kostet dann zwar 100¤ mehr, aber immer noch unter deutlich 400¤.
    Gruß Mav
    Spoiler

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ich suche einen guten Kühler für Ryzen 1600x
    Von -Christian- im Forum Luftkühlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.07.2019, 16:36
  2. Suche gute Komponente für einen guten Gaming-Rechner
    Von Fubi42 im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2015, 19:25
  3. Suche einen guten CPU Kühler für den Sockel 1150
    Von Paunty im Forum Luftkühlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.06.2014, 12:01
  4. Empfehlung für einen Guten Monitor!
    Von FlyingStepZ im Forum Displays
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 06:53
  5. Ich suche einen neuen, guten HDTV Receiver
    Von kirst im Forum Displays
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 18:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •