Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: 1 Click OC RTX 2060 KFA2

  1. #1

    Frage 1 Click OC RTX 2060 KFA2

    Hallo habe mir eine 1 Click OC RTX 2060 von KFA2 geholt und wollte nun mit der empfohlenen Software Extreme Tuner Plus, die Grafikkarte overclocken aber die Funktion ist ausgegraut.
    Hat jemand eine Idee bzw. eine Lösung?RTX.jpg

  2. #2

    Standard

    Hallo, leider kann ich auf dem Bild nicht viel erkennen, da die Auflösung zu niedrig ist... Ansonsten ist es ein bisschen kritisch Empfehlungen zu geben, Sorry. Vielleicht kannst du ja mal noch irgendein Hintermenü oder so aufrufen in dem Programm und dann gucken woran es liegt

  3. #3
    Master Sergeant
    Registriert seit
    04.12.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    554

    Standard

    Hallo INSideSeRas,

    wärst du bitte so freundlich, deine komplette Konfiguration, sowie die verwendeten Versionen von Windows sowie dem Extreme Tuner Plus zu posten?
    Beim Upload von Bildern bitte einen externen Hoster verwenden, sonst sind die Bilder generell zu klein, um etwas zu erkennen.
    Mein Gaming Setup
    GPU: 2x EVGA RTX 2080 TI FTW3 Ultra Gaming
    CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
    Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 500GB Samsung 860 Evo
    Gehäuse: Thermaltake Core X9
    Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W
    Mainboard: ASUS ROG STRIX Z370-H
    RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
    Monitor: Samsung C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    Extra Lüfter: 3x Noctua 200mm PWM / 6x Noctua iPPC 12v 3000RPM PWM
    Headset: Beyerdynamic MMX 300 / Teufel Cinebar 11 2.1
    7097249059 - 1 Click OC RTX 2060 KFA2


    Meine Workstation
    GPU: 2x Nvidia Quadro GV100
    CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
    Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x 2TB Samsung 860 Pro, 2x 12TB Seagate Barracuda Pro RAID-1
    Gehäuse: Lian Li PC -D600WB
    Netzteil: Super Flower Leadex 2000W
    Mainboard: ASUS X299 Rampage 6
    RAM 4x 32GB Corsair Vengeance PRO 3000MHz CL14
    Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
    Monitor: 2x C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    7841251299 - 1 Click OC RTX 2060 KFA2

  4. #4
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.01.2019
    Beiträge
    13

    Standard

    Danke für die Antworten.
    Hier die neuen Bilder: XTREME TUNER: Screenshot by Lightshot
    XTREME TUNER OC Bereich: Screenshot by Lightshot
    Es gibt in der Software einen Eigenen Bereich der für 1Klick OC da sein soll der ist auf beiden Bilder in der Mitte. Nie anklickbar.
    XTREME TUNER Settings: Screenshot by Lightshot XTREME
    XTREME Tuner Version: V1.0.2.1
    Windows Version: 10.0.18363 WIN 10 PRO

  5. #5
    Master Sergeant
    Registriert seit
    04.12.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    554

    Standard

    Zitat Zitat von InSIdeSeRas Beitrag anzeigen
    Es gibt in der Software einen Eigenen Bereich der für 1Klick OC da sein soll der ist auf beiden Bilder in der Mitte. Nie anklickbar.
    Bist du als Admin angemeldet und hast "rechtsklick-> als admin ausführen" gemacht, oder als "normaluser"? ASUS und EVGA kommen nicht damit klar, wenn ein normalo mit Adminrechten was ändern will und machen entweder nichts oder blenden alles aus.
    Ansonsten fällt mir nur noch ein, mal eine ältere Version zu probieren ( http://ftp.kfa2.com/downloads/XtremeTuner(V1.0.2.0).rar ), oder von Hand zu übertakten, weil ich diesen Tools idR nicht traue.
    Davon abgesehen: was genau erhoffst du dir mit dem Übertakten eigentlich?
    Mein Gaming Setup
    GPU: 2x EVGA RTX 2080 TI FTW3 Ultra Gaming
    CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
    Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 500GB Samsung 860 Evo
    Gehäuse: Thermaltake Core X9
    Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W
    Mainboard: ASUS ROG STRIX Z370-H
    RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
    Monitor: Samsung C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    Extra Lüfter: 3x Noctua 200mm PWM / 6x Noctua iPPC 12v 3000RPM PWM
    Headset: Beyerdynamic MMX 300 / Teufel Cinebar 11 2.1
    7097249059 - 1 Click OC RTX 2060 KFA2


    Meine Workstation
    GPU: 2x Nvidia Quadro GV100
    CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
    Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x 2TB Samsung 860 Pro, 2x 12TB Seagate Barracuda Pro RAID-1
    Gehäuse: Lian Li PC -D600WB
    Netzteil: Super Flower Leadex 2000W
    Mainboard: ASUS X299 Rampage 6
    RAM 4x 32GB Corsair Vengeance PRO 3000MHz CL14
    Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
    Monitor: 2x C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    7841251299 - 1 Click OC RTX 2060 KFA2

  6. #6
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.01.2019
    Beiträge
    13

    Standard

    Eine Leistungssteigerung, möchte auch noch meinen Ryzen 7 2700X übertackten.

  7. #7
    Master Sergeant
    Registriert seit
    04.12.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    554

    Standard

    Geht es dir darum, Weltrekorde aufzustellen? Dann nicht mit dem aktuellen Setup
    Und was genau läuft bei dir nicht mehr, sodass du mehr Leistung brauchst? Sofern du alles Spielen kannst und deine Programme laufen, ist da außer mehr Stromverbruach nicht viel zu erhoffen.
    Übertakten lohnt sich idR erst dann, wenn man ein Hardware-Upgrade um ein paar Monate nach hinten verschieben möchte. Ansonsten wird das Übertakten idR nicht mehr als 5-10 fps in Spielen bringen; zumindest, solange du bei Luft/Flüssig-Kühlung bleibst.
    Bsp.: Mein Gaming-Setup (siehe unten) bringt mit Standard-Werten in 4k bei maximalen Settings in StarCitizen ~60-80 FPS. CPU auf 5,6GHz Allcore übertaktet, GPU Takt von 1750MHz auf 1965MHz und GPU-RAM Takt von 14GHz auf 15,635GHz übertaktet bringt effektive werte von 60-90 FPS. Möchte ich mehr haben, komme ich um die LN²- bzw. HE-Kühlung nicht drum herum.
    Mein Gaming Setup
    GPU: 2x EVGA RTX 2080 TI FTW3 Ultra Gaming
    CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
    Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 500GB Samsung 860 Evo
    Gehäuse: Thermaltake Core X9
    Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W
    Mainboard: ASUS ROG STRIX Z370-H
    RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
    Monitor: Samsung C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    Extra Lüfter: 3x Noctua 200mm PWM / 6x Noctua iPPC 12v 3000RPM PWM
    Headset: Beyerdynamic MMX 300 / Teufel Cinebar 11 2.1
    7097249059 - 1 Click OC RTX 2060 KFA2


    Meine Workstation
    GPU: 2x Nvidia Quadro GV100
    CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
    Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x 2TB Samsung 860 Pro, 2x 12TB Seagate Barracuda Pro RAID-1
    Gehäuse: Lian Li PC -D600WB
    Netzteil: Super Flower Leadex 2000W
    Mainboard: ASUS X299 Rampage 6
    RAM 4x 32GB Corsair Vengeance PRO 3000MHz CL14
    Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
    Monitor: 2x C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    7841251299 - 1 Click OC RTX 2060 KFA2

  8. #8
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.01.2019
    Beiträge
    13

    Standard

    Es geht hier lediglich um den Fakt, dass die Grafikkarte damit beworben wurde dies zu können und nun stellt sich das wohl als falsch heraus. Beipsiel: Man kauft sich ein Auto mit Sitzheizung, die geht nicht... man brauchs nicht aber hat es schließlich auch bezahlt!.

  9. #9
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    11.075

    Standard

    Zitat Zitat von InSIdeSeRas Beitrag anzeigen
    Beipsiel: Man kauft sich ein Auto mit Sitzheizung, die geht nicht... man brauchs nicht aber hat es schließlich auch bezahlt!.
    Ganz schlechtes Beispiel.
    Grafikkarte funktioniert ja (CPU auch). Sie lässt sich auch OC'en (händisch, wenn man weiß wie). Nur das Tool funktioniert bei dir scheinbar nicht (warum auch immer).
    Auto mit Sitzheizung. Sitzheizung funktioniert super und wird ausreichend warm. Ein Tuner bietet ein Tool an mit der die Sitzheizung heißer wird (an sich schon Schwachsinn). Das Tool funktioniert aber nicht...
    Gruß Mav
    Spoiler

  10. #10
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.01.2019
    Beiträge
    13

    Standard

    Mhm, komisch das man vom Hersteller das Tool bekommt und es dann aber nicht Funktioniert. Also für mich sieht das schon danach aus das mit dingen geworben wurde, die nicht erfüllt werden. Ja das der OC händisch geht weiß ich auch, aber auf der Verpackung stand ja nicht drauf: "Sie können mit einem halben Ingenieurs Studium das Teil besser machen.".
    Wie auch immer, da ja anscheinend niemand einen Lösungsvorschlag hat, kann ich das Thema ja schließen.

  11. #11
    Master Sergeant
    Registriert seit
    04.12.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    554

    Standard

    Zitat Zitat von InSIdeSeRas Beitrag anzeigen
    Es geht hier lediglich um den Fakt, dass die Grafikkarte damit beworben wurde dies zu können und nun stellt sich das wohl als falsch heraus. Beipsiel: Man kauft sich ein Auto mit Sitzheizung, die geht nicht... man brauchs nicht aber hat es schließlich auch bezahlt!.
    ich will ich will ich will!
    Zitat Zitat von DMsRising
    Warum denn?
    Weil ichs bezahlt hab.
    Zitat Zitat von DMsRising
    Und was bringt dir das?
    Nichts, aber das steht drauf und das will ich jetzt.
    Sorry, aber dann ist dir leider nicht zu helfen. Spiele laufen -> Super! Freu dich doch, statt zu bemängeln, dass etwas, das du nicht brauchst, nicht funktioniert.
    Und mal ein wenig aus dem Fenster gelehnt -gibt garantiert einige, die mir hier widersprechen- wer billig kauft, kauft meist zweimal. KFA² ist meines Wissens nach das günstigste, was du dir anschaffen kannst. Dass ein Fiat Panda nunmal nicht die gleichen Tools mitbringt, wie der Lamborghini Aventador, ist klar. Und wenn da mal was nicht funktioniert, dann ist das eben solange so, bis der Entwickler sich dazu bequemt, das zu beheben. Bei hochpreisigen Herstellern -optimalerweise mit Support in Deutschland- kann man schon eher erwarten, dass sie was funktionierendes rausbringen.

    *edit* @Mav dein Kommentar wurde nicht angezeigt; dein Beispiel passt auch
    Und das Beispiel mit der Sitzheizung ist hier völlig falsch. Besser wäre sowas wie "Ich kaufe ein Auto, dass laut Hersteller mit einem Teufel-System ausgestattet ist und den 'optimalen Klang mit neu einem Knopfdruck ermittelt' -sei mal dahingestellt, dass jeder 'optimal' individuell empfindet- und das funktioniert nicht."
    Dann hast du immer noch die Möglichkeit, die Settings manuell anzupassen. Sofern du allerdings nicht audiophil bist, wirst du den Unterschied sowieso nicht merken...
    Dafür jetzt zu BMW zu gehen und den neupreis zu verlangen oder Ähnliches wird nicht funktionieren. Mit Glück kriegst du zum "warte aufs nächste Update" einen Tankgutschein oder eine kostenlose Reinigung aus Kulanz - denn der Wagen fährt, du hast alles, was du wolltest und den Unterschied, den du sowieso nicht wahrnimmst, hast du halt nicht.

    Gleiches hier bei der Karte. Die läuft, sie zeigt Bilder, bietet dir flüssiges Gameplay und nur das "1-Click-OC" läuft nicht. Und nu? Frag bei KFA² im SUpport nach, ob sie dir helfen können oder dir einen Rabattcode für den Kauf der nächsten anbieten. Kann klappen, kann aber auch sein, dass sie sagen "lies das Kleingedruckte, da steht irgendwo, "1-Click-OC" ist ein nettes Feature, welches nicht zwingend laufen muss" oder sowas.
    Mein Gaming Setup
    GPU: 2x EVGA RTX 2080 TI FTW3 Ultra Gaming
    CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
    Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 500GB Samsung 860 Evo
    Gehäuse: Thermaltake Core X9
    Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W
    Mainboard: ASUS ROG STRIX Z370-H
    RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
    Monitor: Samsung C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    Extra Lüfter: 3x Noctua 200mm PWM / 6x Noctua iPPC 12v 3000RPM PWM
    Headset: Beyerdynamic MMX 300 / Teufel Cinebar 11 2.1
    7097249059 - 1 Click OC RTX 2060 KFA2


    Meine Workstation
    GPU: 2x Nvidia Quadro GV100
    CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
    Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x 2TB Samsung 860 Pro, 2x 12TB Seagate Barracuda Pro RAID-1
    Gehäuse: Lian Li PC -D600WB
    Netzteil: Super Flower Leadex 2000W
    Mainboard: ASUS X299 Rampage 6
    RAM 4x 32GB Corsair Vengeance PRO 3000MHz CL14
    Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
    Monitor: 2x C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    7841251299 - 1 Click OC RTX 2060 KFA2

  12. #12
    Master Sergeant
    Registriert seit
    04.12.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    554

    Standard

    Zitat Zitat von InSIdeSeRas Beitrag anzeigen
    Mhm, komisch das man vom Hersteller das Tool bekommt und es dann aber nicht Funktioniert. Also für mich sieht das schon danach aus das mit dingen geworben wurde, die nicht erfüllt werden. Ja das der OC händisch geht weiß ich auch, aber auf der Verpackung stand ja nicht drauf: "Sie können mit einem halben Ingenieurs Studium das Teil besser machen.".
    Wie auch immer, da ja anscheinend niemand einen Lösungsvorschlag hat, kann ich das Thema ja schließen.
    Ich hab gerade nochmal reingesehen, laut Hersteller ist der Xtreme Tuner Plus Ausschließlich für GTX-Karten verfügbar.
    Wenn du deine RTX-Karte übertakten willst, musst du den Xtreme Tuner Plus for RTX (BETA) nutzen. Aber wie schon dran steht, ist das nur eine BETA-Version. Kann funktionieren, muss aber nicht.
    Xtreme Tuner Plus
    Mein Gaming Setup
    GPU: 2x EVGA RTX 2080 TI FTW3 Ultra Gaming
    CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
    Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 500GB Samsung 860 Evo
    Gehäuse: Thermaltake Core X9
    Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W
    Mainboard: ASUS ROG STRIX Z370-H
    RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
    Monitor: Samsung C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    Extra Lüfter: 3x Noctua 200mm PWM / 6x Noctua iPPC 12v 3000RPM PWM
    Headset: Beyerdynamic MMX 300 / Teufel Cinebar 11 2.1
    7097249059 - 1 Click OC RTX 2060 KFA2


    Meine Workstation
    GPU: 2x Nvidia Quadro GV100
    CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
    Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x 2TB Samsung 860 Pro, 2x 12TB Seagate Barracuda Pro RAID-1
    Gehäuse: Lian Li PC -D600WB
    Netzteil: Super Flower Leadex 2000W
    Mainboard: ASUS X299 Rampage 6
    RAM 4x 32GB Corsair Vengeance PRO 3000MHz CL14
    Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
    Monitor: 2x C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    7841251299 - 1 Click OC RTX 2060 KFA2

  13. #13

    Standard

    Eine "Geforce 20" ist dann keine RTX-Karte? Xtreme Tuner Plus (20 / 16 Series)
    Die Version 1.2.7 wäre allerdings verkehrt, die ist tatsächlich nur für die 1000er Serie!
    Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
    "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
    Danke für den Beweis !

    Daddel-Kiste
    Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Seasonic Focus Platinum 550Watt
    MB: Gigabyte X570 Aorus Ultra / CPU: AMD Ryzen 7 3700X / RAM: 4x8GB G.Skill Flare X 3200 CL14
    Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
    SSD: Crucial MX 500 1TB / Samsung Evo 840 250GB / 2xWD Blue 4TB
    Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

  14. #14
    Master Sergeant
    Registriert seit
    04.12.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    554

    Standard

    Zitat Zitat von Matti38 Beitrag anzeigen
    Eine "Geforce 20" ist dann keine RTX-Karte? Xtreme Tuner Plus (20 / 16 Series)
    Die Version 1.2.7 wäre allerdings verkehrt, die ist tatsächlich nur für die 1000er Serie!
    Doch, sollte zumindest so sein...
    Anscheinend hat KFA² mehrere Versionen von Xtreme Tuner. Wenn du dir mal den Link von mir ansiehst, ist das allein von der Oberfläche anders. Und da steht dran, dass sich die die RTX-Version noch in der Beta (v0.9.1.9) befindet.

    @InSIdeSeRas vielleicht mal diese Version probieren
    Mein Gaming Setup
    GPU: 2x EVGA RTX 2080 TI FTW3 Ultra Gaming
    CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
    Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 500GB Samsung 860 Evo
    Gehäuse: Thermaltake Core X9
    Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W
    Mainboard: ASUS ROG STRIX Z370-H
    RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
    Monitor: Samsung C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    Extra Lüfter: 3x Noctua 200mm PWM / 6x Noctua iPPC 12v 3000RPM PWM
    Headset: Beyerdynamic MMX 300 / Teufel Cinebar 11 2.1
    7097249059 - 1 Click OC RTX 2060 KFA2


    Meine Workstation
    GPU: 2x Nvidia Quadro GV100
    CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
    Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x 2TB Samsung 860 Pro, 2x 12TB Seagate Barracuda Pro RAID-1
    Gehäuse: Lian Li PC -D600WB
    Netzteil: Super Flower Leadex 2000W
    Mainboard: ASUS X299 Rampage 6
    RAM 4x 32GB Corsair Vengeance PRO 3000MHz CL14
    Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
    Monitor: 2x C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    7841251299 - 1 Click OC RTX 2060 KFA2

  15. #15

    Standard

    Was steht in der Adresszeile des Browsers wenn du auf meinen Link klickst?
    Außerdem ist die Version v0.9.1.9 wohl kaum aktueller als Version 1.0.2.0 sondern offensichtlich die Beta davon!
    Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
    "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
    Danke für den Beweis !

    Daddel-Kiste
    Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Seasonic Focus Platinum 550Watt
    MB: Gigabyte X570 Aorus Ultra / CPU: AMD Ryzen 7 3700X / RAM: 4x8GB G.Skill Flare X 3200 CL14
    Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
    SSD: Crucial MX 500 1TB / Samsung Evo 840 250GB / 2xWD Blue 4TB
    Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. KFA2 RTX 2060 SUPER oder Gigabyte RTX 2060 Super Windforce
    Von Koreaquentin im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2019, 03:25
  2. Bestellung - Click&Buy
    Von Chri tz im Forum Bestellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 10:30
  3. Kein Lastschrift via Click and Buy?
    Von Justiwutz im Forum Probleme mit dem Internetshop
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 15:36
  4. Bestellung Click n Buy
    Von Ente Ente Ente Ente Ente im Forum Bestellungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 15:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •