Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Mehr Auswahl

  1. #1
    Private Avatar von stefan.r10
    Registriert seit
    01.04.2020
    Ort
    Schopfheim
    Beiträge
    9

    Standard Mehr Auswahl

    Ich würde mir vielleicht mehr Auswahl im mittleren Preissegment wünschen was Grafikkarten angeht vor allem mit DVI wenn das möglich wäreMehr Auswahl


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  2. #2
    Master Sergeant
    Registriert seit
    04.12.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    538

    Standard

    Zitat Zitat von stefan.r10 Beitrag anzeigen
    Ich würde mir vielleicht mehr Auswahl im mittleren Preissegment wünschen was Grafikkarten angeht vor allem mit DVI wenn das möglich wäreMehr Auswahl
    Da bist du hier glaube ich falsch. Mindfactory ist nur der Reseller, nicht der Hersteller von Grafikkarten.
    Sofern du dir mehr Karten mit dem veralteten DVI wünschst, solltest du dich an die Hersteller (NVIDIA & AMD) bzw. "Modder" (ASUS, EVGA, MSI, GIGABYTE, KFA²..) wenden und ihnen erklären, warum sie denn auf die 1999 erfundenen analogen DVI-Stecker, statt auf aktuelle DP/HDMI-Stecker setzen sollten
    Mein Gaming Setup
    GPU: 2x EVGA RTX 2080 TI FTW3 Ultra Gaming
    CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
    Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 500GB Samsung 860 Evo
    Gehäuse: Thermaltake Core X9
    Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W
    Mainboard: ASUS ROG STRIX Z370-H
    RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
    Monitor: Samsung C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    Extra Lüfter: 3x Noctua 200mm PWM / 6x Noctua iPPC 12v 3000RPM PWM
    7097249059 - Mehr Auswahl


    Meine Workstation
    GPU: 2x Nvidia Quadro GV100
    CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
    Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x 2TB Samsung 860 Pro, 2x 12TB Seagate Barracuda Pro RAID-1
    Gehäuse: Lian Li PC -D600WB
    Netzteil: Super Flower Leadex 2000W
    Mainboard: ASUS X299 Rampage 6
    RAM 4x 32GB Corsair Vengeance PRO 3000MHz CL14
    Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
    Monitor: 2x C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    7841251299 - Mehr Auswahl

  3. #3
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.577

    Standard

    Zitat Zitat von DMsRising Beitrag anzeigen
    warum sie denn auf die 1999 erfundenen analogen DVI-Stecker
    Nicht ganz richtig, DVI ist ansich digital, hatte nur die Möglichkeit für analoges VGA. Wenn also der Monitor digitales DVI kann, würd ich mich einfach nur nach einem passenden DP- oder HDMI zu DVI-Adapter umschauen. Wenn der Monitor aber mehr Bandbreite (oberhalb von 1920x1080 und 60Hz) benötigt, müsste man schon etwas mehr in aktive Adapter investieren, die Dual-DVI beherrschen.

    Apropo Analog: HDMI oder DP zu VGA (analoges DVI) dürfte es aber auch geben.

  4. #4
    Private
    Themenstarter
    Avatar von stefan.r10
    Registriert seit
    01.04.2020
    Ort
    Schopfheim
    Beiträge
    9

    Standard

    Interessant oder ich muss es wohl einsehen die Hersteller machen neue Erfindungen damit sie mehr Geld verdienen. Aber ich bin halt ein Fan von DVI bin damit groß geworden. Immerhin gibt es bei den neuen Motherboards auch noch DVI oder VGA Anschluss.Mehr Auswahl


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  5. #5
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.577

    Standard

    Nunja, DP und HDMI nehmen wenigstens weniger Platz weg und so kann man immer noch mehr Monitorausgänge UND Luftlöcher realisieren.

  6. #6
    Master Sergeant
    Registriert seit
    04.12.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    538

    Standard

    Zitat Zitat von bschicht86 Beitrag anzeigen
    Nicht ganz richtig, DVI ist ansich digital, hatte nur die Möglichkeit für analoges VGA. Wenn also der Monitor digitales DVI kann, würd ich mich einfach nur nach einem passenden DP- oder HDMI zu DVI-Adapter umschauen. Wenn der Monitor aber mehr Bandbreite (oberhalb von 1920x1080 und 60Hz) benötigt, müsste man schon etwas mehr in aktive Adapter investieren, die Dual-DVI beherrschen.

    Apropo Analog: HDMI oder DP zu VGA (analoges DVI) dürfte es aber auch geben.
    Danke dir für die Richtigstellung. Ist schon was länger her, dass ich das mal in der Schule durch hatte... "hab nur noch was von DVI 1.0 ist analog und wurde um 1999 verabschiedet" im Kopf gehabt.


    Interessant oder ich muss es wohl einsehen die Hersteller machen neue Erfindungen damit sie mehr Geld verdienen. Aber ich bin halt ein Fan von DVI bin damit groß geworden. Immerhin gibt es bei den neuen Motherboards auch noch DVI oder VGA Anschluss.Mehr Auswahl
    Sofern du auf DVI angewiesen bist, sollte nichts gegen einen solchen Adapter sprechen. Ich persönlich bin bisher was Adapter & Kabelverlängerungen angeht bisher recht gut mit Delock gefahren.
    Delock HDMI Adapter HDMI-Stecker auf DVI 24+1 Buchse Schwarz LED-Anzeige / vernickelt - HDMI
    Mein Gaming Setup
    GPU: 2x EVGA RTX 2080 TI FTW3 Ultra Gaming
    CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
    Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 500GB Samsung 860 Evo
    Gehäuse: Thermaltake Core X9
    Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W
    Mainboard: ASUS ROG STRIX Z370-H
    RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
    Monitor: Samsung C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    Extra Lüfter: 3x Noctua 200mm PWM / 6x Noctua iPPC 12v 3000RPM PWM
    7097249059 - Mehr Auswahl


    Meine Workstation
    GPU: 2x Nvidia Quadro GV100
    CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
    Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x 2TB Samsung 860 Pro, 2x 12TB Seagate Barracuda Pro RAID-1
    Gehäuse: Lian Li PC -D600WB
    Netzteil: Super Flower Leadex 2000W
    Mainboard: ASUS X299 Rampage 6
    RAM 4x 32GB Corsair Vengeance PRO 3000MHz CL14
    Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
    Monitor: 2x C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    7841251299 - Mehr Auswahl

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. MSI Z370 Auswahl .. zu viel Auswahl
    Von rushmush im Forum Mainboards
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2018, 21:53
  2. Gehäuse Auswahl
    Von lemuria im Forum Gehäuse
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.06.2015, 15:18
  3. GTX 260 Auswahl
    Von poschrob im Forum Produktwünsche
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 19:16
  4. Auswahl der Komponenten OK ?
    Von BruceLee1972 im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 09:50
  5. ATX Big Gehäuse - Ein bisschen mehr Auswahl :)
    Von mk-de im Forum Produktwünsche
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 19:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •