Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Zusammenstellung

  1. #1

    Standard Zusammenstellung

    Hallo Community,

    wollt mal wissen, ob es Feedback zu der Zusammenstellung gibt, da ich nicht mehr so tief drin bin in der Hardware Materie.

    Wichtig ist mir gute Konnektivität und Auslegung auf Gaming und Streaming.

    Momentan hängt ein Bluetooth-Empfänger, 2 Funk Empfänger und ein WLAN Stick am USB und das nervt. Das möchte ich soweit einschränken wie möglich. Habe also gesehen, dass es Boards mit Bluetooth und WLAN gibt. Mehr Möglichkeiten scheint es dabei nicht zu gegeben, wenn ich das richtig sehe, würde mir aber auch erstmal ausreichen. Man kann aber gleichzeitig mehrere Geräte per Bluetooth verbinden oder geht das nur einzeln? Xbox360 BLuetooth Controller müssten sich damit synchen lassen?

    Hab ein Tower mit ATX / Micro ATX. Brauch dann vermutlich für Midi ITX ein anderes?

    Altes System:
    i5-2400
    Geforce GTX 1060 6gb
    16 gb ddr3
    Asrock h61 pro btc
    ssd

    Neue Auswahl:
    Ryzen 3600
    Grafik bleibt
    16gb ddr4 3200 (2x8)
    Gigabyte Aorus Pro AMD B450
    ssd bleibt

    Ryzen scheint ja Preis/Leistungstechnisch nicht zu schlagen. Denke das System sieht so locker noch ein nachträgliches Grafikkarten Upgrade entgegen.
    Sonst irgendwelche Ratschläge?

    LG

  2. #2
    First Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    1.044

    Standard

    Hallo,

    du bist im falschen Thread. Deine Anfrage hätte hier stehn müssen ^^
    https://forum.mindfactory.de/f45-pc-konfigurationen

    Als erstes beantworte mal einige Fragen:
    1. Wie hoch ist dein angesetztes Budget?
    2. Willst du ein ITX System aufbauen oder in ATX/MATX bei behalten?
    3. Welches Gehäuse verwendest du momentan?
    4. Welche bzw wie Groß ist die SSD?

    Dann schauen wir mal weiter.

  3. #3
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.03.2020
    Beiträge
    9

    Standard

    Kann es leider nicht verschieben.

    1. Ca 350,-
    2. Mir egal, mit Hitze werd ich wohl nicht zu kämpfen haben
    3. Aero Cool V3X
    4. 1x 250 + 1x 500

  4. #4
    First Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    1.044

    Standard

    Ok.

    Dein Budget lässt jetzt nicht viel Spielraum zu. Vorallem für ein Mainboard mit Wifi/BT.

    Dabei habe ich noch vergessen zu fragen, welches Netzteil momentan verbaut ist.

    Zum jetzigen Zeitpunkt wäre dieses Setup möglich, sofern ein Netzteil nicht benötigt wird.
    Warenkorb | Mindfactory.de

    Gehäuse:
    Da du ein ATX Gehäuse besitzt, kannst du es weiterhin verwenden. Ein ITX System ist bei dem Budget nicht möglich.

    MoBo:
    Gigabyte Aorus Pro AMD B450 benötigt evtl ein Bios Update, damit die CPU erkannt wird. Ohne eine CPU der Vorgänger Version, lässt sich das nicht realisieren oder du lässt es zb. bei MF updaten. Das wäre aber dann mit Kosten verbunden. Dann doch eher auf ein B450 MAX Board greifen. Diese sind bereits vom Werk aus, für die 3000er CPUs ausgelegt. Dabei habe ich ein ordentliches im Warenkorb hinzugefügt.

    WIFI/BT:
    Es gibt externe Adapter, die beides beinhalten. Wenn ich mich nicht verguckt habe, hat MF zur Zeit keine im Sortiment.

    Mehr wird wohl nicht drin sein.

  5. #5
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.03.2020
    Beiträge
    9

    Standard

    Das von dir vorgeschlagene Motherboard hat weder Bluetooth, noch WLAN. Daher uninteressant.
    MSI B450 Gaming Pro Carbon AC AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail
    Bei diesem würde beides dabei sein und in den Kommentaren ist zu lesen, dass es bereits das neuste Bios hat.

  6. #6
    First Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    1.044

    Standard

    Das MSI B450 Gaming Pro Carbon AC verfügt Click/Flash Bios und ein Bios Update lässt sich ganz einfach auch per USB Stick realisieren ohne eine CPU der Vorgängerversion bereit zu haben, sofern das Board kein "AM4 3000 Ready" Logo besitzt.

    Nur im Rahmen deines Budgets, liegt du dann mit dem Board deutlich drüber. Dann liegts du bei ca. 390¤. Das Board wäre auch das günstigste mit WLan/BT.

    Wie ich bereits geschrieben habe, gibt es eine alternative Lösung, in dem man einen externen Wlan/BT Adapter nutzt.

  7. #7
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    23.03.2020
    Beiträge
    9

    Standard

    Wenn es noch jemanden gibt der mir beantworten kann, wieviel Geräte man mit dem Onboard gleichzeitg paren kann wäre ich glücklich?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Pc-Zusammenstellung
    Von Chours im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 06:51
  2. PC-Zusammenstellung, ist die okay so?!
    Von paddy85 im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 09:53
  3. Pc Zusammenstellung
    Von Haribo_Hippo im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 11:04
  4. Pc-Zusammenstellung
    Von DjChriiist im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 13:17
  5. Zusammenstellung
    Von DerKiLLa im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 01:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •