Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: 16GB Ram auf 32GB aufrüsten

  1. #1
    Private
    Registriert seit
    14.03.2020
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2

    Standard 16GB Ram auf 32GB aufrüsten

    Gude,

    für manch einen vielleicht eine blöde Frage, aber ich denke hier kann mir sicher weiter geholfen werden.
    Ich habe aktuell den G.Skill Aegis 16GB mit 3000mhz verbaut. Aktuell möchte ich gerne aufrüsten auf 32GB Ram.
    Kann ich einfach ein weiteres Dual Kit einbauen?
    Erhalte ich dann die volle Leistung als hätte ich direkt ein 32GB Dual / Quad Kit eingebaut?
    Oder muss ich mit abstrichen rechnen, wenn ja wie hoch sind diese?

    Danke

    Falls es wichtig ist, hier mein Setup:
    CPU                                                                          AMD Ryzen 5 3600 (OC to 4.1GHz)
    Graphics Card⠀⠀   KFA2 GeForce RTX 2060
    Memory                                                     G.Skill Aegis 16GB 3000Mhz
    Mainboard                                       AsRock B450M Pro4
    SSD                                                                         SanDisk Ultra 500GB (Sata)
    CPU Cooling                          be quiet Pure Rock
    WLAN Adapter                  TP-Link Archer T6E
    Power Supply                     Corsair TX-M Modular 550W
    Fans                                                                        4x beQuiet! Shadow Wings 2 PWM (120mm)
    Case                                                                      Cooler Master Q300L

  2. #2
    First Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    1.022

    Standard

    Hallo,

    du kannst die gleichen Speicher kaufen und einsetzen, dann hast du auch die vollen 32GB Ram zur Verfügung. Abraten würde ich dir von anderen Herstellern oder mit mehr als 3000MHz. Thema Mischspeicher.

    Das einzige was bei Vollbestückung passieren "könnte", wäre das die Speicher nicht auf 3000MHz stabil laufen. Denn jeh mehr Ram Riegel verbaut werden, desto Höher die Last am Speichercontroller. Das ist zudem Board-Abhängig. Mitt 2933MHz sollte es aber klappen. Das wäre jetz nicht spürbar langsamer als mit 3000Mhz. Wie gesagt, es kann dann per XMP mit 3000MHz klappen oder halt nicht. Ein großen Unterschied zu 2933MHz wäre das jetzt nicht.

    Nur mal so gefragt? Wieso willst du auf 32GB aufrüsten? Fürs Gaming?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Review 32GB (2 * 16GB) Corsair Vengeance LPX schw DDR4-2666
    Von ProfPainless im Forum PC Komponenten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.2015, 20:53
  2. 16GB USB-Stick oder evtl. 32GB
    Von Cluhn im Forum Speicherkarten & USB-Sticks
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 22:11
  3. OCZ Rally2 USB-Stick 32GB
    Von zyxorg im Forum Schwer lieferbare Artikel?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 19:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •