Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kaufempfehlung Mainboard

  1. #1
    Private
    Registriert seit
    20.12.2018
    Ort
    Ostrhauderfehn
    Beiträge
    5

    Standard Kaufempfehlung Mainboard

    Hallo zusammen,

    Ich kann mich immer sehr schwer entscheiden und brauche daher eure Hilfe.

    Mein derzeitiges System:

    AMD Ryzen 5 1600
    MSI B350M PRO
    16GB (2x 8192MB) Crucial Ballistix Sport LT
    500 Watt be quiet! Pure Power 10
    8GB Gigabyte GeForce GTX 1080 G1 Gaming

    Habe mir nun diese Teile Bestellt:
    AMD Ryzen 5 3600
    16GB (2x 8192MB) G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200


    Jetzt brauche ich nur noch ein anständiges Mainboard, Budget liegt bei 150 Euro,
    und zur zeit habe ich das Msi B450 Pro Carbon im Einkaufswagen.
    Ich möchte in Zukunft etwas übertakten, und gegebenfalls auch noch mal ein Cpu Upgrade ausführen.

    Ich wäre sehr dankbar für eure Hilfe, habe unzählige Internetseiten durch und kann mich trotzdem nicht entscheiden.

    Mfg Cello

  2. #2
    First Sergeant Avatar von JokoMono
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    1.292

    Standard

    Hallo Cello,

    warum willst Du denn ein neues Mainboard? Mit einem BIOS Update läuft doch der Ryzen 5 3600 auch auf dem MSI B350M Pro völlig problemlos. Und warum neuer Speicher? Oder hat das bisherige Mainboard aufgrund des mATX Formfaktors zu wenig Anschlussmöglichkeiten? Was für ein Gehäuse hast Du denn? Mini oder Midi oder gar Big Tower?

  3. #3
    First Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    1.019

    Standard

    Hallo,

    ich kann dir dieses Mainboard empfehlen.
    MSI B450 TOMAHAWK MAX AM4 - AMD Sockel AM4 | Mindfactory.de
    Ich hab es selber und bin sehr zufrieden damit. Das Mainboard ist sehr gut Verarbeitet und verfügt über sehr gute Kühlung für die Spannungswandler. Mit dem Mainboard kannst du nichts falsch machen. Dieses Mainboard ist wohl auch das meistverkaufte in der B450 Max Variante. Das mit Grund.

    Abgesehn davon lässt sich dein Mainboard auch für die 3000er CPU updaten.

    ps. Warum hast du dir denn zusätzlich Speicher bestellt? Was ist denn mit den vorhandenen?

  4. #4
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.12.2018
    Ort
    Ostrhauderfehn
    Beiträge
    5

    Standard

    Ich habe das Fractal Design Meshify C Midi Gehäuse
    Mainboard,Ram und Cpu verkaufe ich.
    Dachte das ich nochmal eine zusätzliche Leistungssteigerung habe wenn ich 3200 Mhz Ram einbaue.
    Benutze den Pc Hauptsächlich zum zocken und zum Streamen (Video Bearbeitung usw)

  5. #5
    First Sergeant Avatar von JokoMono
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    1.292

    Standard

    Dann ist natürlich ein neues Mainboard Pflicht .

    Und auch vernünftig, auf ein normales ATX umzusteigen, dass problemlos in Deinen Midi-Tower passt. mATX Boards sind bei den Anschlussmöglichkeiten ja doch etwas eingeschränkt. Ob nun das Mehr an Mhz beim Speicher spürbare Leistungssteigerungen bringt, wage ich zu bezweifeln, aber bei den paar Euro Preisdifferenz zu 3000 würde ich auch auf jeden Fall zum 3200er greifen. Zumal die dritte Ryzen Generation damit viel besser zurecht kommt, als noch die Vorgängerserien.

  6. #6
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    10.09.2019
    Ort
    NRW
    Beiträge
    156

    Standard

    Zitat Zitat von Cello Beitrag anzeigen
    [...]
    Mein derzeitiges System:
    [...]
    16GB (2x 8192MB) Crucial Ballistix Sport LT
    [...]
    Habe mir nun diese Teile Bestellt:
    [...]
    16GB (2x 8192MB) G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200
    [...]
    Kurze Anmerkung - wenn es die Ballistix Sport mit der Herstellernummer mit AES in der Mitte sind (zB "BLS2K8G4D30AESBK" bei diesen: 16GB Crucial Ballistix Sport LT V2 Single Rank grau DDR4-3000 DIMM CL15 Dual Kit - DDR4-3000 ) , sind es E-Dies und damit relativ gut übertaktbar. Die schaffen auch locker mindestens 3400 Mhz mit anständigen Timings. Tendenziell auch höherwertigere RAM-Riegel als die RipJaws V. Eventuell wäre es hier einen Versuch wert, wenn man Zeit und Lust dazu hat.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. ich suche mainboard+cpu+ddr3 - kaufempfehlung ?
    Von schnubb25 im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.01.2013, 19:48
  2. Kaufempfehlung
    Von danjelko im Forum HDTV & Empfangstechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 18:05
  3. LED TV Kaufempfehlung
    Von zap2 im Forum Displays
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 17:38
  4. Kaufempfehlung
    Von Roko1208 im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 25.09.2006, 19:07
  5. TFT Kaufempfehlung
    Von Sorcio im Forum Displays
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 13:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •