Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: 4K und FHD Bildschirm mit einer Grafikkarte

  1. #1

    Standard 4K und FHD Bildschirm mit einer Grafikkarte

    Moin zusammen,

    ich habe mal eine Fragen bzgl. meiner Grafikkarte.

    Ich plane meinen einen sehr alten Bildschirm gegen was Neues auszutauschen und überlege gerade ob meine Grafikkarte problemlos einen 4K und FHD Monitor packt.

    Meine Hardware:

    Grafikkarte: Geforce 970 GTX Phoenix
    CPU: AMD FX Series FX-8350 8x 4.00GHz So.AM3+ BOX
    Arbeitspeicher: 4x 4 GB Corsair Vengeance rot DDR3-1866 DIMM

    Zur Auswahl steht als neuer Bildschirm:

    4K: Samsung U28E590D

    oder alternativ

    FHD: AOC G2790PX

    Als Zweitbildschirm würde ich neben einem der Beiden oben genannten meinen aktuellen Bildschirm nutzen:

    BenQ GL2580HM

    Jetzt ist halt die Frage ob die Grafikkarte 1920x1080p und 3840x2160p parallel nutzen kann. Ich habe zu Hause auch eine 4k Drohne liegen (deswegen auch die Idee des 4K Bildschirms) und wollte mich dann ab und zu mal an laienhafte Videobearbeitung versuchen

    Edit: Ich denke die meiste Zeit würde ich auf dem neuen Bildschirm Spiele wie WoW oder LoL zocken und auf dem anderen Bildschirm parallel Videos/Filme/Fußball gucken. Und ich habe eigentlich immer nebenbei einen Browser offen.

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

    Danke und Liebe Grüße
    Nico

  2. #2
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.473

    Standard

    Kann man problemfrei nutzen, die Anwendungen werden dann allerdings beim hin und herschieben zwischen den Monitoren (zumindest bei windows 10) skaliert, was bei manchen Anwendungen zu Fehlern führt.
    VMWare z.B. skaliert schlecht, bei mir sind dann die Menüse und Tooltips entweder winzig klein oder riesig groß, je nachdem wo die Anwendung zuerst gestartet wurde.
    Ist aber eher die Ausnahme.

    4k_issue.jpg

  3. #3
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.10.2017
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von DerTiger Beitrag anzeigen
    Kann man problemfrei nutzen, die Anwendungen werden dann allerdings beim hin und herschieben zwischen den Monitoren (zumindest bei windows 10) skaliert, was bei manchen Anwendungen zu Fehlern führt.
    VMWare z.B. skaliert schlecht, bei mir sind dann die Menüse und Tooltips entweder winzig klein oder riesig groß, je nachdem wo die Anwendung zuerst gestartet wurde.
    Ist aber eher die Ausnahme.

    4k_issue.jpg
    Super danke für die schnelle Antwort Dann will ich es mal probieren mit den 4k

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. AMD Grafikkarte - Schwarzer Bildschirm- Restart
    Von Schäfchen im Forum Grafikkarten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.03.2019, 12:40
  2. Neue Grafikkarte und Bildschirm bleibt schwarz
    Von Schildkroete im Forum Probleme mit dem Rechner?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2016, 06:41
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.05.2014, 14:50
  4. Grafikkarte defekt / Bildschirm hat kein Signal
    Von OdinThore im Forum Reklamation
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.09.2013, 12:28
  5. Bildschirm Probelm (Grafikkarte?!)
    Von Futschijama im Forum Probleme mit dem Rechner?
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 17:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •