Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bitte um Hilfe

  1. #1
    Private
    Registriert seit
    12.10.2019
    Ort
    Suderburg
    Beiträge
    12

    Standard Bitte um Hilfe

    Moin Moin,

    seit ca 6 Tagen habe ich das Problem, dass mein Rechner sich immer und immer wieder aufhängt und dies mit einem BSOD verzierrt -.-

    seit 4 Tagen habe ich das Problem sobald ich in der Lobby bei PUBG bin dauert es bis er die Grafik korrekt anzeigt, nach ca. 5-10 sek. Texturfehler von der ganz leckeren sorte. siehe Anhang !!!

    ich habe mittlerweile einige Tests durchgeführt: Cinebench R20, Furmark um die Graka zu belasten, Memtest86+ um denn Ram zu testen, Ram Riegel wurden auch einzelnd getestet (Taktraten von 18xx - 3000mhz getestet).

    Win10 wurde vor 2 tagen Neuinstalliert.

    Fehler bleiben bestehen, bis auf die Meldung von PUBG siehe Anhang !! (das Problem wird aber nach der Neuinstallation nicht mehr angezeigt!! )


    Meine vermutung liegt da, dass die Graka kein bock mehr hat.


    Temperaturen:

    Furmark stresstest: 73° grad bei 100% Lüfterges.
    Cinebench R20: 65° grad bei 100% Lüfterges.

    lt. BIOS sind die restlichen Sensor Temperaturen nicht wärmer als 60° grad




    Eckdaten der verbauten Hardware:

    - Netzteil: Vertigo 620 Watt
    - Mainboard: Gigabyte GA-AB350-Gaming 3
    - Arbeitsspeicher: 2x 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000
    - CPU-Lüfter: Arctic Freezer Xtreme Rev.2 Tower
    - Prozessor: AMD Ryzen 5 1600X 6x 3.60GHz
    - Grafikkarte: GainWard GTX 1070 8GB
    - Festplatte; Samsung EVO 970 Plus 500GB
    - Festplatte: Samsung EVO 840 256GB gerade nicht angeschlossen
    - Festplatte: Samsung EVO 850 256GB gerade nicht angeschlossen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    04.12.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    489

    Standard

    Auch wenn dir das nicht weiterhilft: Memory allocation 1,8TB. Was zur Hölle versucht Unreal da zu speichern, dass 1.8 Terrabyte groß ist

    Rein von dem Bild und der Fehlermeldung bin ich bei deiner Aussage, dass die GPU sich langsam verabschiedet.
    Wann wurde die gekauft? Kannst du die evtl. noch unter Gewährleistung oder Garantie umtauschen lassen?
    Wenn schon zu alt, sieh dir für die nächste -sofern es denn eine teurere werden soll- mal EVGA-Karten an. Die biten optional für 50¤ Aufpreis 10 jahre Garantie an..
    Mein Gaming Setup
    GPU: 2x EVGA RTX 2080 TI FTW3 Ultra Gaming
    CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
    Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 500GB Samsung 860 Evo
    Gehäuse: Thermaltake Core X9
    Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W
    Mainboard: ASUS ROG STRIX Z370-H
    RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
    Monitor: Samsung C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    Extra Lüfter: 3x Noctua 200mm PWM / 6x Noctua iPPC 12v 3000RPM PWM
    7097249059 - Bitte um Hilfe


    Meine Workstation
    GPU: 2x Nvidia Quadro GV100
    CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
    Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x 2TB Samsung 860 Pro, 2x 12TB Seagate Barracuda Pro RAID-1
    Gehäuse: Lian Li PC -D600WB
    Netzteil: Super Flower Leadex 2000W
    Mainboard: ASUS X299 Rampage 6
    RAM 4x 32GB Corsair Vengeance PRO 3000MHz CL14
    Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
    Monitor: 2x C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    7841251299 - Bitte um Hilfe

  3. #3
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.10.2019
    Ort
    Suderburg
    Beiträge
    12

    Standard

    @DMsRising

    die Garantie ist vor 3 Monaten ausgelaufen , wie soll es auch anders sein.

    Danke für den Tipp mit EVGA, wird denn der Favorit werden.

  4. #4
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.10.2019
    Ort
    Suderburg
    Beiträge
    12

    Standard

    ebend just4fun mal den userbenchmark laufen lassen und BAM -----> BSOD
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.688

    Standard

    Deinstalliere mal den Nvidia-Treiber und mach einen clean-install des neuesten Treibers ohne Geforce Experience.
    Hatte die letzten Tage ein ähnliches Prob. Da hat sich der Treiber abgeschossen. Ich hatte auch die Graka (GTX 570) in Verdacht, aber auch ein Graka-Tausch (GTX 770) hatte dasselbe Bild. Erst nach Neuinstallation des Treibers, war wieder alles sauber. Ist zumindest einen Versuch wert...
    Gruß Mav
    Spoiler

  6. #6
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.10.2019
    Ort
    Suderburg
    Beiträge
    12

    Standard

    prob. gelöst. Graka hing stark runter im Rechner (verdammte Erdanziehung). kontakt konnte nicht korrekt gegeben werden.

    aber Kabelbinder ist und bleibt ein Wundermittel in jeglicher Situation. =)

    Danke noch mal an Alle die sich die Zeit genommen haben hier ein paar Zeilen zu schreiben =)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe
    Von Chriss im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 00:53
  2. Bitte Hilfe zu GTX 680
    Von Chris1911 im Forum Schwer lieferbare Artikel?
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 17:47
  3. Bitte um Hilfe!
    Von Gamer93 im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 18:28
  4. Bitte um Hilfe bei Pc Zusammenstellung
    Von jnmchck im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 01:59
  5. Bitte um Hilfe
    Von Guni im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 20:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •