Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Erster selbstgebauter/konfigurierter Gaming Pc

  1. #1

    Standard Erster selbstgebauter/konfigurierter Gaming Pc

    Guten Tag erstmal,

    ich bin in der ganzen Materie sehr neu, hab erst in den letzten Tagen angefangen mich überall etwas durch zu lesen.
    Und zwar möchte ich mir einen Gaming Pc zusammenstellender so die aktuelle Spiele Generation in mittleren bis hohen Grafik Einstellungen bewältigt bekommt.
    Folgende Sachen habe ich bis jetzt durch Tipps aber auch etwas durchs, Schande auf mein Haupt, aussehen gefunden.
    Warenkorb | Mindfactory.de
    Leider stoße ich aber dann bei den Fehlenden Teilen Cpu, Mainboard, SSdn Netztei und was sonst noch so fehlt das ich jetzt vergessen habe mit meinem Wissen an seine Grenzen und was man dazu so findet verwirrt mich eher
    als das es mir weiterhilft.

    Bis jetzt habe ich mit einem Lenovo Y510p Laptop gespielt und es hat auch bis jetzt meinen Anforderungen gut entsprochen aber langsam kommt es schon an seine Grenzen.

    Mein Preislimit läge so bei 1,500 bis 2,000 Euro

    Schonmal danke für jegliche Hilfe

    Ruvaak

  2. #2
    Master Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    805

    Standard

    Hallo,
    dein Warenkorb lässt sich irgendwie nicht öffnen. Den richtigen Link eingefügt?

  3. #3
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.01.2020
    Beiträge
    5

    Standard

    Eigentlich schon, bei mir lande ich im Warenkorb

    Warenkorb | Mindfactory.de

  4. #4
    Lieutenant Avatar von Dhoem
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    3.186

    Standard

    Hast du auf Warenkorb veröffentlichen geklickt und dann auf link kopieren?

    Mein System:
    Cooler Master HAF 922 --- AMD Phenom II X4 955 BE --- EKL Alpenföhn Groß Clockner --- Gigabyte MA770T-UD 3 --- 4*4GB Corsair VS 1333MHz --- Enermax Modu82+ 425Watt --- 256GB Crucial MX100 + 1TB Samsung F1 + 2TB Samsung EcoGreen (extern) --- Gigabyte GTX660OC 2GB --- LG Blu-Ray Brenner --- LG DVD Brenner --- Logitech Z3-e --- Logitech MX3000 Laser --- Windows 10 64Bit

  5. #5
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.01.2020
    Beiträge
    5

  6. #6
    Master Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    805

    Standard

    Ok,
    was für ein Monitor kommt denn bei dir zum Einsatz? FHD, QHD etc.

    Wie soll das System aufgebaut sein? Auf Intel oder AMD? oder ist es egal?

    Sobald ich die Infos habe, schraube ich mal was zusammen ^^

  7. #7
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.01.2020
    Beiträge
    5

    Standard

    Datenblatt Monitor Samsung S24B300BL - Prad.de Das ist mein aktueller als FHd also würde ich nach den Infos die ich finde sagen

    Ob Intel oder AMD ist mir egal, hatte bis jetzt nur Intel aber soweit ich es überall so rauslesen konnte macht das ja mittlerweile kaum noch unterschiede

  8. #8
    Master Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    805

    Standard

    Ok.
    ich habe dann mal was zusammen gestellt, auf Basis deines Budgets.


    AMD System 3700x:

    Gehäuse:
    Habe ich so belassen, da es dein Geschmack entspricht.

    Mainboard:
    Als Board kommt das sehr gute B450 MAX Tomahawk zum Einsatz. In der Kombi mit deinem Gehäuse, wäre aber die RGB Funktion über RGB Header nicht möglich. Das Gehäuse benötigt eine 3-Pin RGB Header für den Anschluss, was aber das Board nicht besitzt. Die RGB Beleuchtung des Gehäuses, kann aber über die mitgelieferte Fernbedienung gesteuert werden. Wenn dennoch digital RGB erwünscht wird, muss dann ein anderes Mainboard her:
    Alternative:
    MSI B450 Gaming Pro Carbon AC AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail - AMD Sockel AM4
    Da es sich um ein B450 Non-MAX handelt, müsste ggf ein Bios Update aufgespielt werden, damit die 3000er CPU erkannt wird. Das lässt sich bei dem Board einfach gestalten. Es besitzt die Click-Bios Funktion. Das heisst, man kann ein Bios Update aufspielen per USB Stick und benötigt keine CPU der Vorgänger Version. Ist simpel zu bewerkstelligen.
    Weitere Alternative:
    MSI MPG X570 GAMING PLUS AMD X570 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail - AMD Sockel AM4
    Das schon teure aber akteulle x570 Chipsatz Mainboard. Es Verfügt über die benötigten RGB Header(2x) und wäre bereits vom Werk aus, für die 3000er CPU optimiert.

    Graka:
    Für dein aktueller Monitor, reicht die RTX 2060 Super mehr als aus und solltest Games auf höchster Einstellung spielen können.

    CPU:
    Budgetbezogen direkt den 8-Kerner Ryzen 7 3700x hinzugefügt. Der mitgelieferte Boxed Kühler hat eine ordentliche Kühlleistung und RGB Funktion. Dabei kann man gänzlich auf ein Custom Kühler verzichten.

    SSD:
    1TB SSD der Marke Cruxial MX 500. Diese SSD gehört zu den Top Platten mit reichlich viel Platz. HDD aus deinem Warenkorb übernommen.

    Ram:
    Aus deinem Warenkorb übernommen.

    NT:
    Marken Netzteil mit 550W Power. Reicht mehr als aus und genügend Reserven.


    Vorschlag:
    Warenkorb | Mindfactory.de

    Mit dem Komplett Rechner, solltest du auch für die Zukunft gut gewappnet sein. Einzig die Wahl des Mainboards, solltest du noch treffen. Entweder oder

  9. #9
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.01.2020
    Beiträge
    5

    Standard

    Vielen dank für die Hilfe dann werde ich mal so durchgucken und mich entscheiden aber hast mir schonmal super weiter geholfen

  10. #10
    Master Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    805

    Standard

    Sehr gerne

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. selbstgebauter PC hängt sich während Gaming auf
    Von face240 im Forum Probleme mit dem Rechner?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.11.2018, 10:13
  2. erster gaming PC max. 800-900¤
    Von julchiar im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.10.2016, 17:39
  3. Neu konfigurierter PC startet immer wieder neu
    Von theticket13 im Forum Probleme mit dem Rechner?
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.07.2013, 23:56
  4. Selbst Konfigurierter Rechner
    Von Osterlahm im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 18:05
  5. erster gaming PC
    Von melda im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 09:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •