Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Gaming PC aufrüsten, AMD vs Intel, Fachkundige Hilfe gesucht

  1. #1

    Standard Gaming PC aufrüsten, AMD vs Intel, Fachkundige Hilfe gesucht

    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne bis spätestens März meinen Gaming PC (aktuelle Specs) aufrüsten.

    Alte Specs (2).jpg

    Hierbei möchte ich die CPU, das Mainboard, den RAM (16GB) und die CPU-Kühlung upgraden.
    Beim Prozessor habe ich an einen Intel Core I7 9700k gedacht, bin allerdings bei den Reviews auch öfters über den anscheinend vergleichbaren Ryzen 7 3700x gestolpert. Auf den ersten Blick scheint der Prozessor aus dem Hause AMD aufgrund seiner Architectur, der Threads und des Preises die bessere Wahl zu sein. Stimmt das? Es geht mir bei meinem Build um Zocken in der HighEnd-Sparte, daher die Frage: Welcher der beiden eignet sich insgesamt besser zum Zocken und bietet nebenher auch eine ordentliche Durchschnittsperformance?

    Meinung?:UserBenchmark: AMD Ryzen 7 3700X vs Intel Core i7-9700K

    Ein passendes Mainboard wäre dann natürlich auch eine wichtige Frage. Was unterscheidet den Mittelklasse Mainboards von den hochpreisigen LED-Super Mainboards? Ist bei beiden Optionen das Übertakten möglich? Vorschläge für in meinem Fall empfehlenswerte Mainboards gerne mitteilen.

    Wer einen guten DDR4 Gaming RAM (16GB, 2x8GB) mit 2400hz - 3000hz empfehlen kann auch gerne antworten. Will da gerne das bestmögliche Preis-Leistungs Verhältniss rausholen.

    Und zu guter letzt die Kühlung. Soll es für die Kühlung eine AiO 280mm oder ein Lüfter sein. Will den Prozessor so kühl wie möglichst halten aber auch keine Unmengen an Kohle rausballern. Auch hier gerne Erfahrungen und Empfehlungen für Preis-Leistung aussprechen. Wenn es eine Wasserkühlung werden sollte dachte ich an die NZXT Kraken X62 V2 oder die Corsair 1151i Platinum (müssten beide 280mm sein, 2 Fans und eine Pumpe haben). Sind die in der Kategorie AiOs zu empfehlen oder gibt es da bessere?

    Vielen Dank fürs Lesen.
    Hoffe mir kann jemand weiterhelfen. Bin mit der aktuellen Angebotslage und sich widersprechenden Rezessionen echt überfordert xD
    Über eine Antwort freue Ich mich.

    Grüße

  2. #2
    Master Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    674

    Standard

    Hallo,
    ich bin mir nicht sicher ob dieser Thread hier richtig platziert ist. Unter dem Thread "PC-Konfigurationen" wäre meiner Meinung nach der beste Ort für deine Anfrage.

    Könntest du bitte angeben wie hoch dein Budget angesetzt hast?
    Und wäre es möglich ein Warenkorb zu verlinken? Wäre übersichtlicher. Ausserdem ist das Bild viel zu klein und man braucht eine Lupe um darauf was zu erkennen ^^
    Warenkorb: Oben mittig -->"Veröffentlichen" klicken ---> "Link kopieren ". Dann den Link hier kopieren.

  3. #3
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.559

    Standard

    Wenn du scharf auf die höchsten FPS bist, wäre der 9700k die bessere Wahl. Ist dir das Preis/Leistungs-Verhältnis wichtig, wird der 3700X interessanter, zumal er die doppelte Anzahl an Threads verarbeiten kann, da der 9700k ohne SMT daher kommt. Aus dieser Sicht kann auch der 3600(X) für dich interessant sein, da er nochmals deutlich günstiger ist.

    Was den RAM angeht, optimal für den 9700k als auch den 3700X wären Bereiche von 3200 bis 3600, aber hier wirds auch schnell teuer. Unterhalb von 3200 würd ich aber nicht unbedingt kaufen, denn sonst verschenkt man Leistung.

  4. #4
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.01.2020
    Beiträge
    6

    Standard

    Morgen,
    sorry bin neu im Forum. Ich plazier sowas dann das nächse Mal besser. Ich hatte mal angedacht zwischen 680 und 780¤ auszugeben. Ich veröffentliche meinen Warenkorb gleich

    Was mit dem Bild ist weiß ich nicht. Bei mir ist es gut lesbar.

    Vielen Dank fürs antworten.

  5. #5
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.01.2020
    Beiträge
    6

    Standard

    Vielen Dank für die Antwort. Ich denke ich werde daher mit dem I7 gehen da ich in der Regel keine Prozesse parallel laufen lasse (z.B. Streamen). Dann eben außschließlich Gaming. Könnt ihr irgendeinen RAM-Hersteller in der hz Klasse empfehlen?

  6. #6
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.01.2020
    Beiträge
    6

    Standard

    Hier der Link zum Warenkorb (Meinungen und Anregungen): Warenkorb | Mindfactory.de

  7. #7
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.559

    Standard

    Da du anfangs auf Preis/Leistung achten wolltest:

    AMD Ryzen 5 3600 6x 3.60GHz So.AM4 BOX - Sockel AM4 | Mindfactory.de
    MSI B450 TOMAHAWK MAX AM4 - AMD Sockel AM4 | Mindfactory.de

    Wenn der Boxed-Kühler des 3600 für dich ausreicht, kannst du 410¤ sparen, die du dann in eine bessere Grafikkarte stecken kannst. Alternativ ist der 3600er auch mit einem guten Luftkühler für unter 50¤ kühlbar. Nach dem Test von Computerbase wäre der 3600er im Schnitt unter FHD 11% und unter UHD 2% langsamer. Am Ende musst du wissen, ob dir das der Preisaufschlag wert ist.

  8. #8
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.01.2020
    Beiträge
    6

    Standard

    Danke für die Antwort. Da ich bei aktuellen Titeln mit meiner 1070 noch gut weg komme investiere ich das Geldlieber in einen vernünftigen Prozessor plus Zubehör.

  9. #9

    Standard

    Ich würde allein aus Gründen der späteren Upgrade-Möglichkeit zu AMD greifen und das übrige Geld in eine vernünftige GPU investieren, sofern du vorhast über 1080p zu spielen.

    Habe erst vor kurzem bei MF einen 3700x mit boxed-Kühler (74°C max) mit einem MSI Tomahawk MAX kombiniert und das System läuft bisher Top mit 4,45ghz boost und 3200er ballistix@3600mhz.
    Da man beim Zocken ja meist eh Kopfhörer trägt, kann ich den boxed-Kühler als Übergang/Sparmaßnahme nur empfehlen. Allerdings habe ich auch einen hohen Luftdurchsatz im Gehäuse (Corsair iCUE 220T).
    Laut Corsair passt in dein Gehäuse auch nur ein 120mm Radiator wie: H55, H60, H75, H80i

    Ich weiß nicht genau was du mit "LED-Super-Mainboards" meinst...aber...
    Einziges Manko war mein mangelndes Wissen über die ganze RGB-Geschichte: Das Tomahawk MAX hat nur zwei nicht steuerbare "JRGB"-Anschlüsse für 12volt LED-Streifen.

    Informiere dich vorher. welche Hardware mit welcher Software gesteuert werden kann und welche RGB-Anschlüsse das MoBo hat; hier macht man schnell etwas kaputt und nicht alles ist untereinander kompatibel.
    Man sollte auch beachten, dass diverses RGB-Zubehör über interne USB2.0 Ports gesteuert wird: z.B. belegen bei mir das "Corsair Lighting Node CORE" und der "Wraith Prism" boxed-Kühler jeweils einen int. USB2.0 Port, wodurch nur noch USB3.0 verfügbar ist.

  10. #10
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.01.2020
    Beiträge
    6

    Standard

    Dankefür dein Feedback. Sollte als alter Intelfanboy davon aktuell abstand halten XD. Wie sieht es denn mit dem aktuellen Einkaufswagen aus? :Warenkorb | Mindfactory.de

  11. #11
    Master Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    674

    Standard

    Soweit sieht der Warenkorb in Ordnung aus.
    Der Corsair Hydro H115i wird aber erst ab den 28.01 wieder Verfügbar sein. Wenn du bis dahin warten kannst, ok.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Intel I3 3220 aufrüsten auf I7?
    Von Dortmunder09 im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 02.04.2014, 18:29
  2. Alten Pc für Gaming aufrüsten, bitte um Hilfe!
    Von Polipol im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.03.2014, 10:27
  3. PC aufrüsten Intel Xeon, 16 GB RAM
    Von camelkaze im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.02.2014, 06:29
  4. PC aufrüsten (CPU, Board, Ram, Kühler) Amd oder Intel?
    Von Chrisamd im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 15:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •