Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 29

Thema: Neuer PC Rechner für Bildbearbeitung..

  1. #1
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    147

    Beitrag Neuer PC Rechner für Bildbearbeitung..

    Hallo,
    ich brauche euer Hilfe da ich micht viel Ahnung habe und bin sehr zufrieden mit Minfactory .
    meine altes 10 Jahre Rechner kann ich nicht mehr von Win 7 auf win10 updaten. da muss ich neues beschaffen.
    da ich Hobby Fotograf möchte ich neues Rechner benutzen, keine Spiele.

    Benutze Bilderbearbeitung: Affintiy Photo, Bilderverwaltung, surfen und Office 2020

    Angeschlossen mit Monitor Benq SW240
    ich wünsche mir so:

    32 Ram
    Grafikkarte als PCIe oder einegbaute Motherborad?
    Gehäuse soll oben vorne Taste zum einschalten.
    Stecker für USB 3.0 muss auch vorne oben sein.

    SDD 512 Gb reicht mir als 1. Festplatte, weil da sowieso Dateien auf Nas gespeichert!

    ausgeben soll so 800 bis bis 1000 Euro sein.

    danke für Vorschläge
    Geändert von Blauer_Bandit (13.01.2020 um 14:15 Uhr)

  2. #2
    Sergeant
    Registriert seit
    10.09.2019
    Ort
    NRW
    Beiträge
    87

    Standard

    Warum ist denn das Update von 7 auf 10 nicht möglich?

    Wenn es nur die kleineren genannten Anwendungsfälle sind ist 800+¤ schon sehr hoch angesetzt. Ich kenne persönlich Affinity Photo nicht, aber es scheint nicht so leistungshungrig zu sein.

    Müssen es denn wirklich 32GB RAM sein? Kannst du die realistisch füllen?
    Die Grafikleistung von dem 3400g ist schon nicht schlecht. Ich bin persönlich der Meinung, dass die für die Anwendungen reicht.

    Habe mal eine verhältnismäßig günstige (im Vergleich zum Budget) Konfiguration erstellt:

    Warenkorb | Mindfactory.de

    Man könnte auch den 3200g oder/und ein günstigeres Mainboard nehmen.

    Gehäuse ist natürlich auch sehr geschmacksabhängig, ich hab mit dem S25-V recht gute Erfahrungen und es hat oben Anschlüsse.

  3. #3
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    147

    Standard

    ist das in Ordnung:
    Warenkorb | Mindfactory.de
    Geändert von Blauer_Bandit (13.01.2020 um 17:39 Uhr)

  4. #4
    Master Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    674

    Standard

    Ja der Warenkorb ist soweit in Ordnung auch wenn der PC für deine genannten Anwendungen etwas überdimendioniert ist.

  5. #5
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    147

    Standard

    Zitat Zitat von Kaito1515 Beitrag anzeigen
    Ja der Warenkorb ist soweit in Ordnung auch wenn der PC für deine genannten Anwendungen etwas überdimendioniert ist.
    Was würde du mich vorschlagen?
    Danke

  6. #6
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    147

    Standard

    Wieviel kostet es wenn dort zusammen bauen lassen?
    Da sehe ich keine komplett Preis?

  7. #7
    Master Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    674

    Standard

    Der Zusammenbau bei MF kostet ca. 150¤. Ich finde es persönlich schon recht viel, weil das Geld woanders besser investiert wäre. So ein PC selbst zusammen zu bauen, dafür braucht man kein Harvard Abschluss. Es gibt auch unzählige Videos wie man vorgehn sollte.

    Wenn allein Affinity das anspruchstvollste Programm auf deinem Rechner sein wird, dann reicht der Warenkorb von TomTom aus. So wie ich lese, braucht man nicht unbedingt eine leistungsstarke dedizierte Karte, da sie keine Unterstützung der GPU nutzt. Daher wäre eine intgr. Grafikeinheit wohl ausreichend. Der Ryzen 3400G bringt ja vom Werk aus eins mit und zwar die Vega 11, was in etwa 10%-13% schneller als die dedizierte GT 1030 wäre.

    Du kannst jetzt entscheiden, du nimmst dein Warenkorb, das Budget ist ja vorhanden und hast mehr Leistung und Kerne als genug oder du sparst etwas Geld und nimmst zb. das empfohlene von TomTom.

    Als NT bei TomToms WK, würde ich evtl zu diesem hier ersetzen:
    350 Watt be quiet! Pure Power 11 Non-Modular 80+ Bronze - Netzteile ab 300W | Mindfactory.de

  8. #8
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    147

    Standard

    danke kaito1515
    du meinst dieses AMD Ryzen 5 3400G 4x 3.70GHz So.AM4 BOX reicht aus?
    aber bei AMD Ryzen 7 2700X 8x 3.70GHz So.AM4 BOX - Sockel AM4 | Mindfactory.de
    er hat 8 Kerne..

    Warenkorb | Mindfactory.de

  9. #9
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    147

    Standard

    Zitat Zitat von Kaito1515 Beitrag anzeigen
    Der Zusammenbau bei MF kostet ca. 150¤. Ich finde es persönlich schon recht viel, weil das Geld woanders besser investiert wäre. So ein PC selbst zusammen zu bauen, dafür braucht man kein Harvard Abschluss. Es gibt auch unzählige Videos wie man vorgehn sollte.
    150 Euro ist sehr viel Geld. da kann man selsbt zusammenbauen. Werde noch überlegen!

  10. #10
    Master Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    674

    Standard

    Zitat Zitat von Blauer_Bandit Beitrag anzeigen
    danke kaito1515
    du meinst dieses AMD Ryzen 5 3400G 4x 3.70GHz So.AM4 BOX reicht aus?
    aber bei AMD Ryzen 7 2700X 8x 3.70GHz So.AM4 BOX - Sockel AM4 | Mindfactory.de
    er hat 8 Kerne..
    Ich habe Affinity Photo selbst noch nicht genutzt und gehe jetzt nur von der Anforderung des Programms aus. Dabei sollte in der Regel der Ryzen 5 3400G mit der ingr. Karte ausreichen. Natürlich sind mehr gebotene Kerne für den Anwendungsbereich fast immer besser, sofern Mehrkerne unterstützt werden.

    Wenn dir Mehrkerne lieber sind, dann nimm das Setup mit 2700X. Dabei liegst du ja immer noch unter deinem angesetztes Budget und hast reichlich Performance auch für die Zukunft.

    Warenkorb | Mindfactory.de

  11. #11
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    147

    Standard

    danke lieber kaito. ja werde sowieso 2700X nehmen
    nur eine Sache noch. was ist besser:
    Silicon Power P34A80 512GB, M.2 die kann im Motherboard reingesteckt da ist schneller als dieses?

    500GB Crucial MX500 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC

    und ich denke 350 watt reicht es aus
    350 Watt be quiet! Pure Power 11 Non-Modular 80+ Bronze
    500 watt muss nicht sein oder?

    danke für Rat.

  12. #12
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    147

    Standard

    Warenkorb | Mindfactory.de

    das wird meiner letzte Liste, was meinen ihr dazu?
    Danke für Tipp und Rat!
    Geändert von Blauer_Bandit (14.01.2020 um 12:37 Uhr)

  13. #13
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    147

    Standard

    ist das dieser für 64 Bit Windows passend?

  14. #14
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.559

    Standard

    Wenn du noch ein paar Euro dranhängen könntest, würde ich lieber zum 3600er greifen statt zum 2700X. Es würden dann zwar 2 Kerne fehlen, die sind aber durch die deutlich verbesserte Architektur verschmerzbar. Ein passendes Board hast du ja schon.

  15. #15
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    147

    Standard

    Zitat Zitat von bschicht86 Beitrag anzeigen
    Wenn du noch ein paar Euro dranhängen könntest, würde ich lieber zum 3600er greifen statt zum 2700X. Es würden dann zwar 2 Kerne fehlen, die sind aber durch die deutlich verbesserte Architektur verschmerzbar. Ein passendes Board hast du ja schon.
    du meinst dieser ist besser?
    AMD Ryzen 5 3600 6x 3.60GHz So.AM4 BOX - Sockel AM4 | Mindfactory.de
    also dieses
    AMD Ryzen 7 2700 8x 3.20GHz So.AM4 BOX - Sockel AM4 | Mindfactory.de

    Laut Test ist 2700x für 64 bit besser oder?
    AMD Ryzen 7 2700 vs. AMD Ryzen 5 3600 - Benchmark and Specs

    ich dachte immer Ryzen 7 ist schneller als Reyzen 5 aber für mich gilt fotobearbeitung, surfen, Offcie wichtiger.. und bin auch erstaut das 50 euro teuer bei Reyzen 5.

  16. #16
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.559

    Standard

    Das liegt daran, dass Ryzen 3000 eine bessere Architektur hat. Die alten (Ryzen 2000 und drunter) werden deshalb einfach günstiger verkauft.

    Allerdings: Für Office und Surfen ist es völlig egal, welche CPU es am Ende wird. Zur Fotobearbeitung: Welches Programm nutzt du? Ich hab halt mit meinem "gefährlichen halbwissen" nur in Erinnerung: Fotobearbeitung: hohe Einzelkernleistung, Videobearbeitung: viele Kerne. Aus dieser Sicht würde ich lieber zum 3600er greifen (höhere Einzelkernleistung), auch wenn der Preis des 2700X verlockend ist.

  17. #17
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    147

    Standard

    Zitat Zitat von bschicht86 Beitrag anzeigen
    Zur Fotobearbeitung: Welches Programm nutzt du?
    Affinity Photo

  18. #18
    Master Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    674

    Standard

    Zitat Zitat von Blauer_Bandit Beitrag anzeigen
    danke lieber kaito. ja werde sowieso 2700X nehmen
    nur eine Sache noch. was ist besser:
    Silicon Power P34A80 512GB, M.2 die kann im Motherboard reingesteckt da ist schneller als dieses?

    500GB Crucial MX500 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC

    und ich denke 350 watt reicht es aus
    350 Watt be quiet! Pure Power 11 Non-Modular 80+ Bronze
    500 watt muss nicht sein oder?

    danke für Rat.
    Sehr gerne.

    Das Silicon Power ist 6x schneller als die Cruxial, da sie über die M.2 NVMe Schnittstelle und nicht über den SATA Port läuft.
    LG: 3400 MB/s vs 560 MB/s ; SG: 2700 MB/s vs 510 MB/s.

    Wenn du vor hast die RX 580 zu greifen, dann sollten die 500W schon sein.

    Wärmeleitpaste brauchst auch nicht unbedingt. Beim Boxed Kühler ist es bereits vorhanden.

  19. #19
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.559

    Standard

    Also wenn ich es richtig gelesen habe, profitierst du nur während des Exports von vielen Kernen und auch nur dann, wenn es bei der Anzahl der Dateien langsam 4-stellig wird. Wenn du also nicht viel exportierst (Rohmaterial), dann würd ich dem 3600er den Vorzug geben wegen der höheren Einzelkernleistung. Evtl. weiß ja noch wer mit mehr Ahnung als ich mehr Bescheit.

  20. #20
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    147

    Standard

    Zitat Zitat von bschicht86 Beitrag anzeigen
    Also wenn ich es richtig gelesen habe, profitierst du nur während des Exports von vielen Kernen und auch nur dann, wenn es bei der Anzahl der Dateien langsam 4-stellig wird. Wenn du also nicht viel exportierst (Rohmaterial), dann würd ich dem 3600er den Vorzug geben wegen der höheren Einzelkernleistung. Evtl. weiß ja noch wer mit mehr Ahnung als ich mehr Bescheit.
    ja, weil ich Rohformat raw aus Nas holen um Bilder zu bearbeiten. oder Fotos aus speicherkarte auf Nas übertragen.

  21. #21
    Master Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    674

    Standard

    Ich habe mich jetzt ein bissel mit Affinity schlau gemacht und einiges heraus gefunden.

    In short, our apps use the CPU to perform complex processing within the app. The more cores your CPU has the better. Our apps will use your GPU to draw the document to screen and to handle the smooth panning and zooming
    Damit wäre erklärt, das Affinity von mehr Kernen profitiert bzw, die Apss die dann zum Einsatz kommen.

    3600 / 3600x = 12 photos processing at the same time...
    ..
    on a Ryzen 2700 it batches 16 images at the same time.
    Daher wäre der 2700X nicht nur wie bschicht auch angedeutet hat, preislich verlockend, sondern auch die Anschaffung wert.

    Mein Vorschlag wäre daher:
    Warenkorb | Mindfactory.de

  22. #22
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    147

    Standard

    Zitat Zitat von Kaito1515 Beitrag anzeigen
    Daher wäre der 2700X nicht nur wie bschicht auch angedeutet hat, preislich verlockend, sondern auch die Anschaffung wert.
    danke, dann noch 2700x. perfekt.

    ich werde in ruhe beide warenkorb von mir und von Kaito vergleichen.

    nochmal an alle Herzliche Danke für großen Hilfe.

  23. #23
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    147

    Standard

    warenkorb von kaito
    8GB Sapphire Radeon RX 570 Pulse Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) - RX 570 | Mindfactory.de
    er hat keine dvi anschluss für moinitor. einfach mit Motherbord dvi anschließen?
    richtig?

  24. #24
    Master Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    674

    Standard

    Nein,
    es müsste schon über die Grafikkarte angeschlossen werden. Die Anschlüsse am Mainboard, sind nur dafür da, wenn eine CPU mit integr. Garafikeinheit zum Einsatz kommt. Das 2700X verfügt solches nicht.
    Dein Monitor besitzt HDMI, DP und DVI-DL. Du schliesst die Karte mit dem Monitor über HDMi oder Displaport, was ich auch empfehlen würde.

  25. #25
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    147

    Standard

    so hab nochmal alles in neuer Liste gemacht.
    Warenkorb | Mindfactory.de

    man sagte mir ist besser bei 2700X muss andere Lüfter dran, deshalb hab ich im Warenkorb Lüfter eingetragen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neuer PC für Bildbearbeitung
    Von Nala im Forum Komplettsysteme von MF
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2018, 20:46
  2. Neuer PC für Gaming und etwas Bildbearbeitung
    Von vandura im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.01.2018, 12:46
  3. Neuer PC für VMWare und Bildbearbeitung
    Von Neuer_PC_2017 im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.2017, 15:27
  4. Rechner für Bildbearbeitung (Lightroom 6)
    Von mathias1988 im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.03.2016, 13:43
  5. Welchen Rechner für BILDBEARBEITUNG?
    Von klein-pue im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 19:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •