Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Internet Security Software Kaspersky Free

  1. #1

    Standard Internet Security Software Kaspersky Free

    Grüße an alle!
    Ich bin selten in diesem Forum aktiv, aber wenn ich Fragen habe, denke ich zuerst an dieses Forum. In der Zwischenzeit weiß ich nicht, ob ich im richtigen Bereich bin ... wenn Sie mich sanft bewegen könnten, würde ich es schätzen!

    Ich suche nach Antivirus zum Schutz meines Computers, als ich im Internet gesucht habe, habe ich festgestellt, dass Kaspersky Free jetzt auch in deutscher Sprache verfügbar ist. Ich möchte wissen, wie es sich von Kaspersky Antivirus unterscheidet, das es seit vielen Jahren gibt? Lohnt es sich zu installieren?

    Ich möchte nicht nach unnötigen Sätzen in Google suchen, sondern erfahrene Leute, die mir helfen.

  2. #2
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.753

    Standard

    /moved
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Internet Security Software Kaspersky Free
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  3. #3
    Sergeant
    Registriert seit
    30.11.2019
    Beiträge
    51

    Standard

    Wenn du Windows 7 / 10 hast reicht die von Microsoft vollkommen aus. In Windows 10 ist sie eh schon integriert
    für Windows 7 musst du nach Microsoft Security Essentials suchen und bei Microsoft runterladen.
    Dazu evtl. noch Malwarebytes

  4. #4
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.753

    Standard

    für Windows 7 musst du nach Microsoft Security Essentials suchen und bei Microsoft runterladen.
    super empfehlung circa drei wochen vor supportende für msee
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Internet Security Software Kaspersky Free
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  5. #5
    Staff Sergeant Avatar von Cr8
    Registriert seit
    07.12.2017
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    184

    Standard

    Hallo tecket,

    Kaspersky Free Antivirus gibt es so nicht mehr. Es wurde weiterentwickelt und heißt jetzt Kaspersky Security Cloud Free.
    Du kannst von anderen Download-Portalen wie Chip usw. das "alte" Kaspersky Free herunterladen und installieren und wirst auch weiterhin updates bekommen. Jedoch bietet der Security Cloud service sehr viel mehr.

    Der Unterschied von dem "alten" Kaspersky Free zu dem Kaspersky Anti-Virus sind die Einstellungsmöglichkeiten und ein paar weitere Features. Diese sind in der Free Version auf Standard gesetzt und können nicht geändert werden.
    Die Free Version bietet aber die gleichen Basis - Funktionen an wie Datei-Antivirus, E-Mail Scans, Phishing und Website Schutz.

    Das neue Kaspersky Security Cloud Free, bietet genau das gleiche wie die der Vorgänger Kaspersky Free an, jedoch sind hier alle Einstellungen frei zugänglich und bietet mehr Funktionen. In der Free Version auch 200MB VPN Zugang pro Tag.


    Da alle genannten Softwares (Kaspersky Antivirus (Paid), Kaspersky Free Antvirus, Kaspersky Security Cloud Free) aber keine Firewall beinhalten wie das Kaspersky Internet Security und auf die gleiche Datenbank zugreifen bzw. die gleiche Search Engine benutzten, macht es in meinen Augen keinen Unterscheid. Alle schützen den Browser, das E-Mail Postfach und das System gleich gut.

    Die neue Cloud Version benötigt aber einen Account bei Kaspersky.
    Wenn du es unkompliziert haben möchtest, dann würde ich das von dir angesprochene Kaspersky Free Antivirus von einem Downloadportal herunterladen und benutzten. Falls du Wert auf VPN legst dann wäre vielleicht die Security Cloud version etwas für dich.

  6. #6
    Staff Sergeant Avatar von spieluhr
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Stadt der Seppel Abservierer
    Beiträge
    231

    Standard

    Ich halte von diesen sogenannten "Freeware" (Spam) Virenscannern nix!

    Warum?

    In der Funktion meist eingeschränkt, kein Support, veraltete Database (Engines) die nur lapidar mal geupdatet werden und verseucht mit Werbung oder "um dieses und jenes wie bei der Vollversion zu nutzen, bestellen Sie dieses und jenes dazu". Wenn man das dann zusammen rechnet bist du günstiger dabei wenn du gleich vorn herein das vollwertige Produkt gekauft hättest (siehe zb. Avast).

    Tu dir selbst einen Gefallen und bezahl halt mal die +/- 20¤ im Jahr für eine vernünftige und ressourcenschonende Software zb. a'la ESET und genieße einen Rundum-Schutz an dem dieser Freeware Crap nie heran kommt.


    ps: Windows MSE bin ich auch ein bischen skeptisch gegenüber eingestellt. Das aktuallisiert mir Microsoft nicht schnell genug gegenüber zb. ESET wo in Spitzenzeiten schon einmal an die 10 Virenupdates im Hintergrund an einem Tag aktuallisiert werden. Beispiel gefällig? Ich hatte mal vor ein paar Wochen MSE mit den letzten KB Update 1.307.803.0 parallel zu ESET laufen und MSE hat PHP/WebShell.NEA (Threat Variant trojan), VBS/Agent.NUG (Threat Variant trojan) und PHP/Agent.NGD (Threat Variant trojan) zuerst gar nicht erkannt (erst mit einen späteren KB-Update). ESET hat mir diese sofort isoliert und in Quarantäne geschoben. Fatal für eine Antivirensoftware, denn die nisten und duplizieren sich in hunderte von Dateien und Files ein - viel Spaß beim scannen und säubern!
    Geändert von spieluhr (20.12.2019 um 16:57 Uhr)
    base1bqkeo - Internet Security Software Kaspersky Free7988217045 - Internet Security Software Kaspersky Freebase2xxjcr - Internet Security Software Kaspersky Free

  7. #7
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.641

    Standard

    Zitat Zitat von spieluhr Beitrag anzeigen
    ps: Windows MSE bin ich auch ein bischen skeptisch gegenüber eingestellt. Das aktuallisiert mir Microsoft nicht schnell genug gegenüber zb. ESET wo in Spitzenzeiten schon einmal an die 10 Virenupdates im Hintergrund an einem Tag aktuallisiert werden. Beispiel gefällig? Ich hatte mal vor ein paar Wochen MSE mit den letzten KB Update 1.307.803.0 parallel zu ESET laufen und MSE hat PHP/WebShell.NEA (Threat Variant trojan), VBS/Agent.NUG (Threat Variant trojan) und PHP/Agent.NGD (Threat Variant trojan) zuerst gar nicht erkannt (erst mit einen späteren KB-Update). ESET hat mir diese sofort isoliert und in Quarantäne geschoben. Fatal für eine Antivirensoftware, denn die nisten und duplizieren sich in hunderte von Dateien und Files ein - viel Spaß beim scannen und säubern!
    Auf was für Seiten treibst du dich denn rum...
    Ich hab seit einem Jahr weder auf dem Win10-Läppi (mit kostenpflichtigem ESET, der ist wirklich gut) noch auf dem Standard-PC mit Win7 und kostenlosem Avira (nutze ich geschätzt seit 20 Jahren) irgendwelche Viren oder Trojaner gehabt...

    Ich kann zumindest beide empfehlen..., wer das Geld ausgeben möchte, ESET (wie oft es da Updates gibt hab ich noch nie geschaut), wer nicht kann auch Avira nehmen (tägliche Updates, muss natürlich alle Zusatzangebote ablehnen, verschenken tun die auch nix)...
    Kaperski..., never. Viel zu groß und bisher hab ich bei allen Rechner das Gefühl gehabt, dass der das Sys extrem bremst... wer weiß was die Russen da alles ausschnüffeln.
    Gruß Mav
    Spoiler

  8. #8
    Staff Sergeant Avatar von spieluhr
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Stadt der Seppel Abservierer
    Beiträge
    231

    Standard

    Zitat Zitat von Maverick64 Beitrag anzeigen
    Auf was für Seiten treibst du dich denn rum...
    Ich hab seit einem Jahr weder auf dem Win10-Läppi (mit kostenpflichtigem ESET, der ist wirklich gut) noch auf dem Standard-PC mit Win7 und kostenlosem Avira (nutze ich geschätzt seit 20 Jahren) irgendwelche Viren oder Trojaner gehabt...
    Die sollst du ja auch nicht sehen. Was wären das denn für Trojaner wenn die: "Hallo, ich versiff dir jetzt mal deinen Rechner" sich vorher bei dir ankündigen.

    ..das ist jas das schöne bei der "kostenpflichtigen" ESET Software das du in den erweiterten Settings in allen Logs penibel nachschauen kannst, vor was für Dreck dich diese unscheinbare Software wirksam schützt. Das mit der MSE war ja auch nur ein Test. Weil alles was kostenlos ist und den gleichen Umfang versprechen soll wie das was kostet, da bin ich immer bissel skeptisch.

    Genau so, wie halt bei W10. Wenn ein Hersteller diese Software schon anfangs verschenkt nur um zufriedene W7 Nutzer mit dem Geiz-ist-geil Trick zu locken, naja. Erschreckend, dass du mit einigen W10 Tools explizit offen legen kannst über was für Routinen W10 nach Hause telefoniert. Alleine via W10 Mail gibts da fast 30 Settings die deinen Mailverkehr loggen. Schade, dass der W7 Support bald endet, denn mit W10 werde ich niemals warm werden. Denke, ich werde dann doch wohl den kostenpflichtigen EOL W7 Gnadensupport ordern und darauf hoffen, dass mal ein ganz anderes OS meine Begeisterung findet.
    Geändert von spieluhr (20.12.2019 um 18:46 Uhr)
    base1bqkeo - Internet Security Software Kaspersky Free7988217045 - Internet Security Software Kaspersky Freebase2xxjcr - Internet Security Software Kaspersky Free

  9. #9
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.641

    Standard

    Zitat Zitat von spieluhr Beitrag anzeigen
    Alleine via W10 Mail gibts da fast 30 Settings die deinen Mailverkehr loggen.
    Muss man ja nicht nutzen, kann man lahm legen...
    Ich nutze W7 auch noch so lange wie möglich..., Gnadensupport ist für mich als Privater zu teuer..., du machst das ja dann wieder über Firma...
    Drücken wir mal einfachh die Daumen, dass M$ den Support noch mal verlängert um sich nicht den Zorn der Nutzer einzufangen...

    Man könnte ja noch auf W8 umsteigen mit Classic Shell als Windows-7-Startmenü. Da läuft der Support noch bis zum 10. Januar 2023
    Gruß Mav
    Spoiler

  10. #10
    Sergeant
    Registriert seit
    30.11.2019
    Beiträge
    51

    Standard

    Zitat Zitat von Black & White Beitrag anzeigen
    super empfehlung circa drei wochen vor supportende für msee
    Mit dem Windows 7 Support-Ende und dem Gedanken im Hinterkopf das leider einige auch noch vollends auf XP aufbauen... Naja^^

  11. #11
    Staff Sergeant Avatar von Cr8
    Registriert seit
    07.12.2017
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    184

    Standard

    Habe jetzt mal aus Neugier einfach mal ESET NOD32 AntiVirus 30 Tage Testversion installiert um zu schauen ob er was findet. Habe bisher nur mit Windows Defender und Malware-Bytes (Free) gearbeitet. Ich muss auch noch hinzufügen, dass ich nicht immer auf sicheren Seiten unterwegs bin.

    ESET hat nichts gefunden. Nutze Chrome mit uBlock Add-On. Würde mich als sehr erfahrenen Nutzer bezeichnen. Wer also nicht gerade unerfahren ist kommt glaube ich auch mit WD und einer weiteren kostenlosen AV Lösung gut zurecht. Eine EMail Adresse für seriöse Zwecke und eine für Schrott, Games und Sonstiges nutzen, dann fällt man auch nicht so leicht in einen Phishing Verteiler.

  12. #12
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.07.2018
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Cr8 Beitrag anzeigen
    Hallo tecket,

    Kaspersky Free Antivirus gibt es so nicht mehr. Es wurde weiterentwickelt und heißt jetzt Kaspersky Security Cloud Free.
    Du kannst von anderen Download-Portalen wie Chip usw. das "alte" Kaspersky Free herunterladen und installieren und wirst auch weiterhin updates bekommen. Jedoch bietet der Security Cloud service sehr viel mehr.

    Der Unterschied von dem "alten" Kaspersky Free zu dem Kaspersky Anti-Virus sind die Einstellungsmöglichkeiten und ein paar weitere Features. Diese sind in der Free Version auf Standard gesetzt und können nicht geändert werden.
    Die Free Version bietet aber die gleichen Basis - Funktionen an wie Datei-Antivirus, E-Mail Scans, Phishing und Website Schutz.

    Das neue Kaspersky Security Cloud Free, bietet genau das gleiche wie die der Vorgänger Kaspersky Free an, jedoch sind hier alle Einstellungen frei zugänglich und bietet mehr Funktionen. In der Free Version auch 200MB VPN Zugang pro Tag.


    Da alle genannten Softwares (Kaspersky Antivirus (Paid), Kaspersky Free Antvirus, Kaspersky Security Cloud Free) aber keine Firewall beinhalten wie das Kaspersky Internet Security und auf die gleiche Datenbank zugreifen bzw. die gleiche Search Engine benutzten, macht es in meinen Augen keinen Unterscheid. Alle schützen den Browser, das E-Mail Postfach und das System gleich gut.

    Die neue Cloud Version benötigt aber einen Account bei Kaspersky.
    Wenn du es unkompliziert haben möchtest, dann würde ich das von dir angesprochene Kaspersky Free Antivirus von einem Downloadportal herunterladen und benutzten. Falls du Wert auf VPN legst dann wäre vielleicht die Security Cloud version etwas für dich.
    Vielen Dank für Ihre Antwort, aber Kaspersky Free scheint mir zu genügen, ich muss kein Geld ausgeben.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kaspersky Endpoint Security for Business advanced
    Von obscurus gladius im Forum Produktwünsche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2018, 10:43
  2. Kaspersky Antivirus 2009 und Internet Security erschienen
    Von Gargi im Forum Anwendungsprogramme & Spiele
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 17:27
  3. Video-Software for free
    Von Giga im Forum Anwendungsprogramme & Spiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 17:57
  4. Video-Software for free
    Von Giga im Forum Grafik, Video & Audio
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 17:57
  5. software dvd for free ?
    Von Ghost im Forum Anwendungsprogramme & Spiele
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 22:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •