Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Mehr Watt nötig?

  1. #1

    Standard Mehr Watt nötig?

    Hallo,

    ich baue gerade meinen Pc zusammen und hab natürlich etwas voreilig eingekauft

    Verbaut werden:
    Asus Rog Strix B450-F Gaming
    Ryzen 5 3600X
    Alpenföhn Ben Nevis Advanced
    XFX RX 5700XT Thicc 2 Ultra
    G.Skill Ripjaws V DDR4-3200
    Adata XPG SX6000 Lite M.2 NVMe 512GB
    Kingston Sata SSD 128GB
    beQuiet Pure Power 11 500W
    2x Gehäuse Lüfter

    Nun, ich möchte meine CPU leicht übertakten, also 4GHz stabil laufend anpeilen. Mein RAM soll auch auf 3200MHz laufen.
    Benötige ich ein größeres Netzteil? Und wenn ja würde es zu Weihnachten einen günstigen Schnapper dazu wieder geben bei Mindfactory?
    Laut dem Netzteilrechner von beQuiet würde mein Netzteil ohne übertakten locker reichen(77%). Max Bedarf liegt bei 383 Watt.
    Mit übertaktem wäre ich bei ca. 85%-90% Auslastung. Max Bedarf liegt bei 431 Watt.

    Der Rechner ist nur zum Full HD Gaming, Programmieren und Matlab und sonst normale Tätigkeiten wie Youtube, Surfen, usw. gedacht.
    Glaubt ihr das ich damit überhaupt diese maximale Auslastung erreichen kann?

    Grüße
    Moritz
    Geändert von derRegenMacher (04.12.2019 um 13:25 Uhr) Grund: Zusatzinfos

  2. #2
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.641

    Standard

    Zitat Zitat von derRegenMacher Beitrag anzeigen
    Benötige ich ein größeres Netzteil? Und wenn ja würde es zu Weihnachten einen günstigen Schnapper dazu wieder geben bei Mindfactory?
    Laut dem Netzteilrechner von beQuiet würde mein Netzteil ohne übertakten locker reichen(77%). Max Bedarf liegt bei 383 Watt.
    Mit übertaktem wäre ich bei ca. 85%-90% Auslastung. Max Bedarf liegt bei 431 Watt.
    Hallo Moritz,

    du hast dir deine Frage ja quasi selbst beantwortet..., Netzteilrechner legen dazu meistens immer noch eine Sicherheits-Schippe drauf. Also alles gut...

    Ansonsten hast du hoffentlich dort wo du eingekauft hast, entweder ein Bios-Update für das Board bestellt oder lässt den dort zusammenbauen. Sonst könnte es sein, dass das Asus den R5 3600X nicht erkennt...
    Und was die kleine Kingston SSD soll, verstehe ich aktuell auch noch nicht.
    Gruß Mav
    Spoiler

  3. #3
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.12.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort erstmal.
    Mein Problem ist, andere Netzteilrechner geben mir weitaus höhere Werte zurück.
    Kann das damit zusammenhängen, dass beQuiet wirklich gute Geräte vertreiben und die andren eher weniger gut bis schlecht sind, sodass andere Netzteilrechner einen größeren Aufschlug machen?

    Auf der Boardverpackung steht Ryzen 3000 Ready/Ryzen 2000 Ready, mal schauen was drin steckt. Ich vertraue mal darauf.
    Die Kleine SSD hab ich noch übrig und nutze ich für Sicherheitskopien von wichtigen Dokumenten/Studienzeugs.

  4. #4
    Master Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    674

    Standard

    So in etwa. Bei Marken-Netzteile bekommst du die Leistung was auch drauf steht. Bei sogenannten Chinaböller halt nicht. Wenn Hersteller höhere Angaben machen als nötig, dann deshalb. Sie sichern sich damit einfach nur ab.
    Und die ganzen Netzteil-Rechner werden wie schon Maverick64 erklärt hat, immer mit einem höheren Puffer(50W-100W) errechnet.
    Du kannst dir die Aussage von Maverick64 vollkommen vertrauen.

    Wenn auf der Boardverpackung 3000 Ready gekennzeichnet ist, dann sollte ein Bios Update für deine 3000er CPU schon vorliegen.

  5. #5
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.12.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    Vielen Dank für eure Antworten

  6. #6
    Master Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    674

    Standard

    Gern geschehn

  7. #7
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    24.06.2015
    Beiträge
    208

    Standard

    Das Übertackten des 3600x auf 4 GhZ ist übrigens absolut Sinn frei.
    Des weiteren hast du mit der Thicc II Ultra eines der schlechtesten Costum designs erworben. Bei MF gibt es aktuell für 9 ¤ mehr die Powercooler Red Dragon. die 9 euro wären gut investiert wenn du noch umtauschen kannst.

  8. #8
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.12.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    Okay, wieso genau ist die Thicc II Ultra so schlecht? Die Meinungen im Internet scheiden sich dahingehend finde ich.
    Habe die Thicc II Ultra für 367Euro bei MF gekauft. Möchte auch ungern mehr ausgeben. Außer es gäbe natürlich eine billigere & bessere.
    Bin aber für jede Aufklärung offen

  9. #9
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    24.06.2015
    Beiträge
    208

    Standard

    YouTube
    367 ist ein guter preis. Zu dem Preis gab es aber auch schon die thic III und die Sapphire Radeon RX 5700 XT Pulse (leider nich auf mf). Beide mit deutlich besserer Kühlleistung.

  10. #10
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.12.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    Da gebe ich dir grundsätzlich recht. Die Karte soll sehr laut sein bei 4K/Ultra Settings Games. Mein Anwendungsgebiet trifft das allerdings nicht genau. Ich möchte bisschen Battlefield 3, LoL und vielleicht Far Cry spielen. Ich denke für den Preis und die Anwendungen für die ich die Karte nutze sollte das schon passen. Aber klar, über eine thic III oder eine Sapphire Radeon 5700 XT Pulse steht sie nicht drüber.

  11. #11
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.641

    Standard

    Zitat Zitat von derRegenMacher Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich baue gerade meinen Pc zusammen und hab natürlich etwas voreilig eingekauft
    Und genau deshalb habe ich mich weder zum 3600X noch zur Grafikkarte geäußert...
    Gruß Mav
    Spoiler

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ist es nötig?
    Von copaste im Forum Allgemeines
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.09.2018, 16:22
  2. 630 Watt Thermaltake Berlin oder 650 Watt Corsair VS Series
    Von Xenex im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2014, 14:02
  3. SSD Einrichten nötig
    Von Ayane im Forum Festplatten, SSDs & Laufwerke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.09.2013, 08:57
  4. Reklamation nötig?
    Von v Ralle v im Forum Reklamation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 21:54
  5. Coba Nitrox ATX 2.2 500 Watt od. 600 Watt?
    Von Schoko im Forum Netzteile
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 15:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •