Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 27

Thema: WT KW 49.2019: auf in Neues

  1. #1
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard WT KW 49.2019: auf in Neues

    neue Woche, neues Glück.
    -------------------------------------
    Mehr Übergriffe gegen Homo- und Transsexuelle in Berlin | rbb24
    Die Berliner Polizei hat in diesem Jahr eine steigende Zahl an Übergriffen gegen schwule Männer, Transsexuelle und lesbische Frauen registriert. Bis Ende September wurden 261 Beleidigungen, Bedrohungen und Angriffe erfasst. Im Vorjahreszeitraum waren es nach letzten offiziellen Zahlen 184 Übergriffe.
    Die Tatorte lagen meist in den Stadtteilen Mitte, Schöneberg, Friedrichshain-Kreuzberg und Neukölln.
    Woran liegt nur?
    In Neuköln, Kreuzberg und Mitte müssten sich LGBT Fuzis aufgrund des hohen Migrationsanteil pudelwohl fühlen. Die Viertel entsprechen exakt den propagierten Vorstellungen von Vielfalt, Liebe und Tolerranz. Normalerweise ist das Blasen Multikulturalität in seiner erstrebenswertesten Form. Und jetzt klappt es nicht? Sehr seltsam.

    Auch nicht schlecht.
    Umweltschutz: Deutsche spenden 2019 sieben Millionen Euro weniger - WELT
    • Zahl von Spendern sinkt dramatisch
    • Spenden für Flüchtlingshilfe brechen weg
    • für Umwelt- und Naturschutz spendet auch keiner mehr
    • bedeutentes Spendenaufkommen gibt es nur noch bei den über 70 jährigen


    Zusammenfassung beider Meldungen:
    Ein Leben als Drag Queen fünfzig Geschlecht Wesen wird immer gefährlicher und die Leute unter 70 werden immer Geiziger.

  2. #2
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.472

    Standard

    Die Viertel entsprechen exakt den propagierten Vorstellungen von Vielfalt, Liebe und Tolerranz.
    Belügst du dich mal wieder selbst?

    -----------------

    Tiefster Winter und noch keine einzige Schneeflocke in Sicht.
    Die Dachdecker die sich grade auf meinem Haus tummeln freuen sich vermutlich.
    Hoffentlich werden sie diese Woche noch fertig.
    Nachdem ich mit der Positionierung der Dachfenster nach Prüfung nicht so recht zufrieden bin… bleibt es spannend.
    Ein hoch aufs deutsche Handwerk...

    Spoiler
    Geändert von DerTiger (03.12.2019 um 01:47 Uhr)

  3. #3
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.513

    Standard

    Ich hoffe, diesmal zitiere ich von dir genug. Dazu eine kleine Umsortierung, damit zusammenhängende Gedanken auch zusammen bleiben.

    Spoiler
    Geändert von bschicht86 (03.12.2019 um 13:22 Uhr)

  4. #4
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.472

    Standard

    Zitat Zitat von bschicht86 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, diesmal zitiere ich von dir genug. Dazu eine kleine Umsortierung, damit zusammenhängende Gedanken auch zusammen bleiben.
    Ab welchen Beitrag fühlst du dich unbeachtet? Ich gebe zu, etwas den Überblick verloren zu haben bei der Masse an Buchstaben. Zählt zu den "letzten Beiträgen" auch die "Bibelstunde" oder können wir die weglassen? Ich befürchte halt, dass eine weitere Diskussion darüber nur im "Streit" enden würde, wobei man sich beim wissenschaftlichen Teil durchaus auf Beweise stützen kann.
    Du missverstehst.
    Es geht nicht ums zitieren, es geht darum auf das geschriebene einzugehen.
    In den ersten Beiträgen habe ich jeden Punkt beantwortet.
    In der Antwort hast du gefühlt 50% ignoriert.
    Ich könnte mir also 50% der Zeit sparen, und das ist einfach etwas wo ich sage: ist es nicht wert.
    Nachdem ich mir nicht die Mühe machen werde alles noch mal abzugleichen wird es wohl so bleiben.

    Die Bibelstunde ist z.B. ein Teil der völlig untergegangen ist. Deine Argumentation zur Stimmigkeit der Bibel ergibt für mich wenig Sinn, da sie für mich nicht schlüssig ist. Warum habe ich ja geschrieben.

    Spoiler
    Geändert von DerTiger (03.12.2019 um 16:48 Uhr)

  5. #5
    Major
    Themenstarter
    Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Zitat Zitat von DerTiger Beitrag anzeigen
    Belügst du dich mal wieder selbst?
    Familienminsterin Giffey (SPD Bürgermeisterin 2015–2018, Neuköln) lobt das Viertel als multikulturelle Viefalts Buntwiese immer wieder öffentlich, verstärkt 2015 in diversen Talkshows. Dort wären 180 verschiedene Nationalitäten & Kulturen auf engsten Raum, - abzüglich minimalster Probleme, insgesamt total coole Kiste.
    baba0444 - WT KW 49.2019: auf in Neues baba0444 - WT KW 49.2019: auf in Neues baba0444 - WT KW 49.2019: auf in Neues

    Wann immer die Ministerin mit ihrer Zwanzigstes-Geschlecht-Transgender Prinzengarde auf den eigens gezüchteten rosa Einhörnern durchs Viertel reitet, spannt sich ein Regenbogen von Berlin Mitte bis zur Neuköllner Şehitlik-Moschee. Das gezeichnete Bild entspricht keinesfalls der Realität. Wer sich da nun selbst belügt, soll jeder selbst entscheiden. Für bayrische Steuerzahler (ich nehme an du bist einer) ist das eigentlich nur ärgerlich. Denn ihr dürft diese Berliner Buntblase kräftigst mitfinanzieren in Form des Länderausgleich. Damit haltet ihr die bunte Blasen Illusion am Leben, statt mal auf den Tisch zu hauen und den Geldhahn zuzudrehen.

  6. #6
    Staff Sergeant Avatar von spieluhr
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Stadt der Seppel Abservierer
    Beiträge
    207

    Standard

    Das ist schon irre wie groß die Games in der letzten Zeit geworden sind. 10 Games auf einer 1TB SSD und die läuft schon im roten Bereich:

    • Battlefield™ V (Jahr 2 Edition via Premier inkl. Features) 104,8GB
    • Battlefield™ 1 (via Premier inkl. DD-Upgrades) 90,7GB
    • Battlefield™ 4 (via Premier inkl. DD-Upgrades) 91,3GB
    • Call of Duty: WWII (DD-Version + Upgrades) 92,2GB
    • Call of Duty: Infinite Warfare (inkl. alles) 121,2GB
    • Anthem (via Premier inkl. LDE-Upgrades) 76,1GB
    • STAR WARS™ Jedi: Fallen Order (via Premier inkl. Upgrades) 54,3GB
    • STAR WARS™: Battlefront + Battlefront 2 (via Premier + Upgrades) 132,1GB
    • Titanfall + Titanfall 2 (via Premier + Upgrades) 130,4GB

    storagengksc - WT KW 49.2019: auf in Neues

    ..auf der anderen 1TB SSD sind dann halt die anderen Battlefields + CoD's, NfS Teile und kleinere Games 5~30GB. Ich habe mal nachgerechnet, alle Abo und gekauften Games via Premier, Steam und UPlay + die Gutscheindinger aus der neuen Graka bräucht man ca. 4TB SSD Kapazität. Wem da noch Langeweile beim daddeln überkommt, na dann weiß ich auch nicht.
    sig1rckuu - WT KW 49.2019: auf in Neues7988217045 - WT KW 49.2019: auf in Neuessig2gzkim - WT KW 49.2019: auf in Neues

  7. #7
    First Sergeant Avatar von JokoMono
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    1.230

    Standard

    Ha, hab ich doch immer schon gesagt, dass die 1TB Festplatten oder SSDs, die sonst immer empfohlen wurden, viel zu schnell ans Limit kommen

    Meine 8TB Steam HDD (Seagate IronWolf) ist auch schon im roten Bereich, dabei habe ich neuere Spiele schon auf einer 2TB SSD installiert.

    Werde ich wohl den gerade gewonnenen 50 Euro Gutschein in ein Speichermedium investieren....

  8. #8
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.472

    Standard

    Ihr wisst dass ihr Spiele die ihr durch habt wieder löschen könnt, right? ^^
    Glückwunsch zum Gewinn.

  9. #9
    First Sergeant Avatar von JokoMono
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    1.230

    Standard

    Zitat Zitat von DerTiger Beitrag anzeigen
    Ihr wisst dass ihr Spiele die ihr durch habt wieder löschen könnt, right? ^^
    Glückwunsch zum Gewinn.
    Danke - aber Du weißt doch, wie wankelmütig ich bin.... bei mir muss jedes Spiel jederzeit verfügbar sein.....


    Außerdem habe ich vielleicht gerade mal 5% der Spiele überhaupt schon gespielt... wenn ich ehrlich bin - kaufe einfach zu viele Sonderangebote.

  10. #10
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.472

    Standard

    Geht mir ähnlich, ich komm spielemäßig zu nix mehr, und wenn doch dann meistens Rocksmith'14 oder Skyrim auf der X360.
    Für anderes Zeug fehlt mir irgendwie die Zeit oder die Muße.
    Und das obwohl ich monatlich im HumbleBundle mit neuen Spielen zugemüllt werde. D:
    Ich installier dann halt einfach erst wenn ich sie brauche.
    Bisher komm ich mit 0,5TB als Spiele SSD zurecht.
    Bin gespannt wie lange noch.

  11. #11
    First Sergeant Avatar von JokoMono
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    1.230

    Standard

    Ich bin ja derzeit voll im Forza Fieber - Forza Horizon 4 und Motorsport 7 auf dem PC, Horizon 1 und 2 sowie Motorsport 5 und 6 auf der Xbox One und den Rest auf der Xbox 360 (Forza Motorsport 1-4).

    Nur wenn meine Schwester oder mein Cousin vorbeikommen, gibt es mal andere Spiele im LAN...

    Und da die meisten Spiele nun tatsächlich so groß geworden sind, hätte ich vermutlich nach der Wartezeit beim Runterladen für eine Neuinstallation gar keine Lust mehr, diese dann noch zu spielen.

    Ich weiß nicht, ob ich es schon mal erwähnt hatte, aber mein erster PC hatte eine Festplatte mit lediglich 270 MB Speicherkapazität - da bin ich dann wohl ein bisschen wie die 2. Weltkriegsgeneration, die bis weit nach dem Krieg Konservendosen im Keller gehortet haben...


    Was war das für ein Luxus, endlich alle Spiele als Vollinstallation auf dem PC zu haben, keine Minimalkonfiguration mehr - ach ja, süße Erinnerungen. Heute gibt es ja nichts mehr außer vielleicht noch den Installationspfad, was man bei einer Neuinstallation entscheiden kann.

  12. #12
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.472

    Standard

    Mein erster PC, ein IBM PC20 mit ich glaube stolzen 4MHz, hatte.... 5 1/4" Floppys und keine Festplatte. ^^
    Der danach 286er, schon irgendwas um die 16MHz, immerhin 3,5 Floppy. Und dann irgendwann mal ein 486er, kraftvolle 66MHz (Mit Turbo Button, versteht sich) mit 400 MB Festplatte und CD Laufwerk für Command & Conquer und Warcraft *in erinnerung schwelg*.
    Von C&C bin ich bis heute nicht wieder weg gekommen, hat mich doch sehr geprägt. Auf der Vita kürzlich mal wieder die PS1 Version angezockt. Ich hoffe ja ehrlich das C&C Remake das gerade in der Mache ist wird gut.

    Heutzutage ist "Rechenpower" für mich gefühlt viel indirekter und relativer als damals noch.

  13. #13
    First Sergeant Avatar von JokoMono
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    1.230

    Standard

    Ich spiele mit meiner Schwester auch immer mal wieder C & C, mit Warcraft bin ich nie richtig warm geworden, obwohl der dritte Teil von der Grafik ja sehr ansehnlich war. Was gerne gespielt wird im LAN ist Age of Empires III mit sämtlichen Addons. Zwei gegen sechs Computergegner auf mittlerer Schwierigkeitsstufe. Obwohl wir da dann immer im Entdeckungszeitalter starten, damit meine Schwester und ich unsere Stadtzentren näher zusammen bauen können...

    Mein erster PC war ein 486SX66 mit 2 MB RAM, 270 MB Festplatte, SB16 mit SCSI Schnittstelle fürs CD-ROM Laufwerk und 256 KB Grafikkarte. Für Lucasarts Dark Forces musste dann eine Speichererweiterung her, das lief ja erst ab 4 MB RAM, und für Quake dann ein neuer PC..... Dark Forces hatte ich sechs Monate, bevor ich es spielen konnte, und Quake lief erst zwei Jahre nach dem Kauf anständig (nach dem Erwerb einer Diamond Monster 3Dfx Karte und der ersten Gamestar - da war nämlich der 3Dfx Patch für Quake auf der Heft-CD).

    Ach ja, wie gut, das diese Zeiten vorbei sind....

  14. #14
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.513

    Standard

    Mein erster PC hatte 91MB mit Win95 drauf. Ich habe viel Zeit damit verbracht, mehr Speicherplatz freizulegen, bis ich irgendwann mal eine wichtige Datei gelöscht hatte. Ab da gings mit MS-DOS weiter (das zum Glück noch lief)

    Apropo Games und Speichermangel: Spiele, die ich grad nicht brauche, werden einfach aufs NAS geschoben, sofern mir mal der Speicherplatz auf der SSD ausgehen sollte.

  15. #15
    Staff Sergeant Avatar von spieluhr
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Stadt der Seppel Abservierer
    Beiträge
    207

    Standard

    Mein erster HC (nicht PC oder wenn dann HPC) hatte als Speichermedium noch den Vorläufer einer Datasette, weil es dieses bahnbrechende Feature einfach noch nicht gab und die Games die man daddeln wollte musste man jedes mal neu eintippen wenn man die Kiste denn mal abgeschaltet hatte.

    ..dafür fuhr der aber schneller hoch als jeder Win10 Rechner mit Flashramdisk.


    edit: jetzt weiß ich es wieder -> Tandberg TRS80-I (der IIer kam erst später) und StarWars im Käsekästchen grünweiß Design war der Gamebraker schlechthin.

    ..aus EA wäre auch niemals das geworden was die heute sind ohne die Commodore Ära.
    sig1rckuu - WT KW 49.2019: auf in Neues7988217045 - WT KW 49.2019: auf in Neuessig2gzkim - WT KW 49.2019: auf in Neues

  16. #16
    Major
    Themenstarter
    Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Pong fand ich damals cool. Erste zockung im DDR Ferienlager, muss anfang der 80 er gewesen sein.
    Spoiler

    Mord im Berliner Tiergarten: loest diplomatische Krise mit Russland aus -Politik Inland -Bild.de
    Im Fall des in Berlin ermordeten Georgiers Zelimkhan Khangoshvili gibt es kaum noch Zweifel an der direkten Beteiligung russischer Geheimdienste.
    Diplomatische Krise eskaliert: Das Auswärtige Amt hat zwei Mitarbeiter der russischen Botschaft zu unerwünschten Personen erklärt.
    Moskau kündigte daraufhin „Vergeltungsmaßnahmen“ an.
    Jup, Putin sollte Operation "Licht Aus - HH, Ruhrgebiet" starten. Salve Kalibr Marschflugkörper auf Umspannwerke in Dortmund und Hamburg sollte reichen.
    Wird man sehen wie schnell die Berliner Politblase zur Besinnung kommt, wenn plötzlich Millionen westdeutscher "Wohlstands Gutis" saftlos am durchdrehen sind.
    Smartphone, Internet und PC geht nicht ---> Weltuntergang.

  17. #17
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.472

    Standard

    Ja, da werden sie was lernen. Trifft sicher nur die Gutis.
    Schlechtmenschen sind natürlich immun gegen Marschflugkörper...

  18. #18
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.513

    Standard

    Nanu? Hat wer die 10.000-Zeichen-Beschränkung weggemacht? Notepad++ hatte was von >18k Zeichen angezeigt, es ist dennoch in einem Thread postbar im Gegensatz zu früher.

    Zitat Zitat von DerTiger Beitrag anzeigen
    Du missverstehst.
    Es geht nicht ums zitieren, es geht darum auf das geschriebene einzugehen.
    Ich versuch mich zu bessern. Als "Versuch" soll diese Antwort dienen. Ich lasse der "kürze" halber dennoch etwas weg, wo ich der Meinung bin, dass eine Antwort darauf nicht mehr notwendig scheint. "Klick zum Wall of Text"

    Spoiler

  19. #19
    Major
    Themenstarter
    Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Zitat Zitat von DerTiger Beitrag anzeigen
    Ja, da werden sie was lernen. Trifft sicher nur die Gutis.
    Schlechtmenschen sind natürlich immun gegen Marschflugkörper...
    Alle sitzen im gleichen Boot. Weder Putin noch IS Fuzis werden mit Differenzierung arbeiten. Vor dem Kalibr oder der IS Bombe sind alle Deutschen gleich. Die Stände werden aufgehoben, es gibt keinen Gutmenschen Rabbatt. Deutscher oder nicht, etwas anderes wird den Gegenpart nicht intressieren. Mitgehangen - Mitgefangen.
    Wobei wir den flächendeckenden Blackout dank gutmenschlicher Genius zwanzigstes Geschlecht Energiekonzeption auch gut selber hinbekommen.
    Also braucht man die Russen nicht weiter provozieren. Wir loosen eh ab.

    Sie ahnen es schon.
    Panik bei Stromausfall: GroKo bereitet sich auf Mega-Blackout vor -Politik Inland -Bild.de

  20. #20
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.472

    Standard

    -- doppelpost --
    Geändert von DerTiger (06.12.2019 um 14:21 Uhr)

  21. #21
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.472

    Standard

    OK... und weiter gehts.


    Spoiler
    Geändert von DerTiger (06.12.2019 um 15:08 Uhr)

  22. #22
    Major
    Themenstarter
    Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Das Umweltamt zeigt Klimarettungs-Instrumente

    Für das Klimapaket haben die im Bereich Verkehr folgende Vorschläge gemacht.
    Klimaziele: Umweltbundesamt fordert viel hoehere Spritpreise | ZEIT ONLINE
    • Tempolimit 120km/h
    • Spritpreise deutlich rauf - plus 70 Cent pro Liter Diesel, plus 40 Cent/l Benzin
    • Pendlerpauschale abschaffen
    • LKW Maut hochsetzten
    • Privilegien für Dienstwagen weg

    Hat sich die Regierung natürlich nicht getraut. Ganz im Gegenteil wurde die Pendlerpauschale sogar erhöht um ein paar Cent Krafstofferpreiserhöhung abzufangen.
    Die Zahl der zugelassenden Kraftfahrzeuge erreicht dieses Jahr Rekordstand. Die Zahl der Flugreisen wächst überpropotional. Fleischverbrauch auf hohen Level.
    Jetzt zur Weinachtszeit wird der Konsum und die Völlerei wieder fett zelebriert. Der Michel sitzt zufrieden mit knusprigen Gänsebraten vollgestopft inmitten seines Geschenkeberg und reseziert im Kreis der angereisten Familie über das schlimme Klima.

    So wird das nix. Da hapert es schon an der Einstellung, allen Bemühungen der Propagandamedien zum Trotz.
    baba1725 - WT KW 49.2019: auf in Neues

  23. #23
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.472

    Standard

    Makromuationen gehört aber nach wie vor ins Reich der Theorien
    kurzer zwischenwurf: Makromutation – Wikipedia gibt es keinen Grund zur Annahme, dass die Entstehung von Arten und höheren Taxa (Makroevolution) andere Formen von genetischer und entwicklungsbiologischer Veränderung benötigt als die Mikroevolution.[5] In modernen Lehrbüchern der Evolutionsbiologie kommt der Begriff nicht mehr vor

    Ich glaube Makromutation kannst du von deiner Liste relevanter Theorien streichen.

  24. #24
    Major
    Themenstarter
    Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    haha -- die neuen Spd Chefs. Durchsetzungsstark, eloquent und kompetent.

    Wer oder Was steht DA rechts im Bild? Wie nennt man ES? Maskulines Transgender Divers Mischgeschlecht?
    Sieht jedenfalls arg verbiestert aus.
    Spoiler

    Knallharter Blick. Die Lippen zusammengepreßt, da laufen einem kalte Schauer den Rücken runter.
    Wird es ein Liebling der Massen? SPD demnächst 40% inkl. Kanzleroption.
    Spoiler


    hab die obige Krafstoff Umfrage mal visualisert.
    Spoiler

  25. #25
    First Sergeant Avatar von JokoMono
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    1.230

    Standard

    Da die "umweltfreundlichen" SUV dieses Jahr die eine Million Zulassungsmarke geknackt haben, wird wohl nichts anderes als eine Spritpreiserhöhung übrig bleiben, um unsere "mündigen" Bürger ökologisch zu erziehen. Obwohl mit der Emissionsabgabe für Hersteller vermutlich demnächst die Spritschleudern eh der Vergangenheit angehören werden - außer unsere Hersteller tricksen wieder bei den Abgaswerten. Sonst wird dann nämlich der durchschnittliche Gewinn von rund 23 000 Euro, welche beispielsweise Porsche pro verkauften Fahrzeug erwirtschaftet, durch die Abgaben für Macan und Cayenne ratzfatz aufgefressen. Schließlich macht Porsche mittlerweile die Hälfte des Umsatzes mit ihren SUVs...

    Das Traurigste dabei ist aber noch, dass es Porsche Fahrern vermutlich am A.... vorbei geht - sowohl eine Erhöhung des Sprit-Preises als auch ökologisches Denken. Ich kann aber auch gut reden, habe ich doch weder Auto noch Führerschein und fahre nun seit 45 Jahren schon Fahrrad....

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2019, 02:55
  2. TT 01.01.2019- Gesundes Neues Jahr
    Von Domino1971 im Forum Chaosecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.01.2019, 04:28
  3. Neues Netzteil für (fast)neues System
    Von Bratwurst_mit_Senf im Forum Netzteile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.01.2016, 20:34
  4. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 01:04
  5. Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 00:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •