Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: WT KW 47.2019: sein Motiv war Hass

  1. #1
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard WT KW 47.2019: sein Motiv war Hass

    WT KW 47.2019

    Fritz von Weizsaecker tot: Mutmasslicher Taeter gibt Rache als Motiv an - WELT
    Demnach habe der Verdächtige seine Tat damit begründet, dass der Vater des Toten, der ehemalige Bundespräsident Richard von Weizsäcker, als Geschäftsführer beim Chemiekonzern Boehringer Ingelheim tätig gewesen sei und dieser in den Sechszigerjahren tödliche Giftstoffe für den Vietnam-Krieg geliefert habe. Richard von Weizsäcker starb vor knapp fünf Jahren. Der Täter gab an, er habe sich den Sohn als Opfer ausgesucht, da er den Vater nicht mehr habe treffen können.
    Spoiler

    Kann man sich nicht ausdenken.
    Da messert der Gregor den Fritz weg, weil Papa Richard vor 52 Jahren Chemiezeug an die Amis geliefert hat. Das Motiv deutet stark auf einen psychisch gestörten, selbstradikalisierten pazifistisch angehauchten Linken mit akkuten Dachschaden hin. Ein Alt 68er, der die Amis hasst und sich zum Rächer der Vietnamesen aufschwingt. Dabei noch eine Erbschuld des Weizsäcker Sohnes sieht, und vom Hass zerfressen zum äußersten schreitet.

    Heißt es nicht immer das der gefährliche Hass aus dunklen, rechten Hetzblasen kommt?
    R.I.P dem armen Doktor. Unschuldiges Opfer dieses linksdrehenden Spinners.


    Nichts neues von der Wetterfront. Diesig, kühl, Nieselregen.

  2. #2
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.581

    Standard

    Wir haben übrigens schon KW47.

  3. #3
    Major
    Themenstarter
    Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Aufstand gegen Irans Mullahs: „Es ist wie im Krieg. Bitte mischt euch ein!“ Politik Ausland -Bild.de
    Sobald es dunkel wird, gehen wir raus, ins Zentrum, bilden spontane Demonstrationen. Weil das Internet weg ist, sprechen wir uns direkt ab, über Kommunikationsketten mit den Nachbarn zum Beispiel“, berichtet Dariosh. Appell an Kanzlerin Merkel - „Bitte mischen Sie sich ein!
    Weltenführerin Merkel soll es wieder richten.
    Intressant finde ich die Tatsache, das ein ausgeschaltetes Internet den Herrschenden nix nutzt.
    Die Leute bilden dann einfach klassische Kommunikationsketten, wie zur guten alten, analogen Zeit.

  4. #4
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Wissensdurstiger
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    1.932

    Standard

    Zitat Zitat von bschicht86 Beitrag anzeigen
    Was denn für Probleme? Lief denn die Grafikkarte mit 100% unter gleichmäßiger Vollast? (z.B. FurMark) Weil eine gezügelte Grafikkarte könnte auch das Netzteil entlasten.
    moin!

    das problem, dass der pc beim spielen einfach ausgeht und dann schwierigkeiten hat anzugehen.

    ich habe gestern mal einen zweiten bildschirm angeschlossen und evga precision live beim spielen (7 days to die) beobachtet (die evga precision anzeige geht bei dem spiel irgendwie nicht an...). also auf 85%-drosselung ist die temperatur nicht über 64° gegangen und der takt von ~1950 wurde permanent gehalten. von der graka her sieht es eigentlich gut aus... hatte aber auch seit tagen kein plötzliches ausgehen des pc`s mehr. hatte zwischendurch auch 1-2 mal vergessen evga precision anzumachen, sprich der pc lief auch ohne diese drosselung. kann natürlich zufall sein. werde das mal weiter beobachten, habe gerade keine lust alles zu zerpflücken um ein anderes netzteil zu testen.
    CPU: i7-2600K@3,4GHz + EKL Brocken; GPU: EVGA gtx1070 FTW; MB: Gigabyte GA-P67A-UD5-B3 P67; RAM: 4x4GB G.Skill Ripjaws DDR3-1600; NT: Seasonic Focus Plus 550W Gold 80; CASE: Fractal Design Define XL R2; SSD: 128GB Samsung 830, 250GB Samsung 840 Basic Series; HDD: 1000GB Samsung Spinpoint F3, 3000GB Seagate Surveillance HDD; Monitor: 27" Dell S2716DG

  5. #5
    Major
    Themenstarter
    Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Polizei-Einsatz in Duesseldorf: Libanesen-Clan stuermt Notaufnahme -Duesseldorf -Bild.de
    ..... stürmte Sonntag gegen 3.50 Uhr eine Gruppe die Notaufnahme der Uniklinik.
    Sie hielten sich an keine Regeln, gingen in den verschlossenen Behandlungsbereich und nahmen auf niemanden Rücksicht.
    Bei den Krankenschwestern und Ärzten war deutliche Angst erkennbar.
    baba0444 - WT KW 47.2019: sein Motiv war Hass baba0444 - WT KW 47.2019: sein Motiv war Hass baba0444 - WT KW 47.2019: sein Motiv war Hass
    Aber warum denn Angst?
    Einfach mit offenen Herzen auf die zugehen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.09.2019, 23:07
  2. TT 28.05.2018 - Hass-Attacken gegen Karius
    Von grigi im Forum Chaosecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.05.2018, 02:31
  3. TT 24.10.2016 Motiv Fremdenhass
    Von Second_Strike im Forum Chaosecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.10.2016, 23:43
  4. Teufel Motiv 5
    Von Perlessbasti im Forum Off-Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 21:45
  5. Crysis Absturz! HASS!!!
    Von Begga im Forum Shooter
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.09.2008, 21:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •