Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Oldschool - XBOX 360 Elite Netzteil Kompatibilität

  1. #1
    First Sergeant Avatar von JokoMono
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    1.230

    Standard Oldschool - XBOX 360 Elite Netzteil Kompatibilität

    Hallo zusammen,

    ich habe da mal eine dumme Frage. Meine XBOX 360 120GB Elite hatte einen Laufwerksschaden und wurde durch ein günstige XBOX 360 Slim mit 250GB ersetzt. Nun habe ich allerdings sehr günstig eine XBOX 360 Elite als NTSC Version gekauft - die Lieferung steht noch aus.

    Da die Netzteile bei diesen Versionen ja noch extern sind: Kann ich mit dem PAL Netzteil meiner XBOX 360 Elite auch die NTSC XBOX 360 Elite betreiben? Findet also die Spannungsumwandlung dann im Netzteil statt. Oder muss ich mir noch einen Spannungsumwandler für das Original NTSC Netzteil besorgen?

    Mein Gedanke hinter der Frage ist die Annahme, dass technisch bis auf PAL bzw. NTSC die Konsolen an sich identisch sind, und die unterschiedlichen Spannungsversorgung im entsprechenden Netzteil geregelt wird. Also am Anschluss zur XBOX 360 Elite immer die gleiche Stromart anliegt.

    Hat da vielleicht schon jemand in der Vergangenheit Erfahrungen mit gemacht? Brauche die NTSC Konsole, um die Platinum Hits Version von Forza Motorsport 2 zu spielen, die hat in der NTSC Version noch eine Bonus-Disc mit zusätzlichen Strecken und jeder Menge Autos....

    Kann ich die XBOX 360 Elite beschädigen, wenn ich sie testweise mit dem PAL Netzteil anschließe?

    Liege ich völlig falsch, wenn ich denke, dass bis auf den Regionalcode sich die Konsolen lediglich beim Netzteil unterscheiden - die Konsolen aber an sich die gleiche Stromaufnahme haben (quasi das Netzteil dann entsprechend den Strom umformt - also eingangs vom Stromnetz 230 Volt oder 120 Volt reinkommen und dann egal ob NTSC oder PAL im Netzteil dann Zahl X an die Konsole weiter geleitet wird?)

    Also auf gut deutsch dasselbe Prinzip vorliegt, wie bei PC Komponenten? Da ist die Herkunft ja auch egal, bzw. die Komponenten sind untereinander kompatibel egal woher, Hauptsache das Netzteil entspricht den Anforderungen des jeweiligen Einsatzortes.

    Über Antworten würde ich mich freuen.... Spannungsumwandler sind zwar nicht mehr so teuer, würde mich aber trotzdem freuen, wenn ich die Kosten niedrig halten könnte und eben auch noch was von meiner alten XBOX weiter verwenden könnte...

    Liebe Grüße

    JokoMono

  2. #2
    First Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von JokoMono
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    1.230

    Standard

    Auch wenn es vermutlich niemanden interessiert, hier ein kleines Update:

    Die NTSC-Konsole ist mittlerweile eingetroffen, das Netzteil selbst hat jedoch einen anderen Anschluss als das PAL-Netzteil (unterscheidet sich nur durch eine Nut im oberen Bereich). Ist vermutlich auch logisch, da ich festgestellt habe, dass die US-Konsole mit einem 175 Watt Netzteil geliefert wurde, mein deutsches Exemplar allerdings "nur" mit 150 Watt.

    Ich habe mir heute daher mal ein 175 Watt Netzteil fürs deutsche Stromnetz bestellt, da die Ausgangspannung bei beiden Netzteilen identisch ist. Mal sehen wie es dann mit meiner NTSC-Konsole so läuft...

  3. #3
    First Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von JokoMono
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    1.230

    Standard

    Tja, das war wohl nix...

    Heute ist das Netzteil gekommen, LED leuchtet Orange für Standby, aber die XBOX lässt sich nicht einschalten. Scheinbar hab ich da ein defektes Exemplar erhalten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 17:57
  2. XBOX 360 Elite Frage
    Von Timo04 im Forum Off-Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 23:46
  3. Kompatibilität von Board und Netzteil zum System
    Von moongoes im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 00:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •