Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 26

Thema: PC aufbessern oder direkt neukauf?

  1. #1

    Standard PC aufbessern oder direkt neukauf?

    Hallo,

    ich wollte mal mein PC verbessern oder aber direkt neukaufen - je nachdem was mehr Sinn macht


    meine Hardware

    Mainboard:Gigabyte H97-D3H
    Grafikkarte: Geforce 970 GTX
    DDR: 8GB ( was genau gerade verbaut ist keine ahnung^^)
    Prozessor: Intel i5-4690 CPU @3,50 GHz ( 4 CPUs)


    Soundkarte und Festplatten bleiben erhalten.


    Denke die Graka und der Prozessor müssten mal raus und +8gb DDR rein
    von Mainboard habe ich leider keine Ahnung


    Ich bedanke mich schonmal für eure Tipps


    Budget liegt bei ca 1000¤ ( darf aber gerne drunter sein)

  2. #2
    Staff Sergeant Avatar von Cornspies
    Registriert seit
    14.03.2019
    Beiträge
    146

    Standard

    Wofür nutzt du deinen PC (Office, Gaming etc.). Wenn Gaming, welche Games?
    Kannst du noch herausfinden, welches Netzteil verbaut ist?
    Specs:
    Ryzen 5 3600
    Rx 580
    32GB RAM
    256gb M.2 SSD
    2TB HDD
    Win10 Pro

  3. #3
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.08.2016
    Beiträge
    18

    Standard

    für Games hauptsächlich

    Games:

    Dota 2
    Anno 1800
    WoW
    Code Vein
    usw ( Paar spiele die bald released werden sollen und mir gefallen die ich abe rnoch nicht kennen xD)
    und eben alltag Dinge wie Surfen und co

    netzteil ist von be quiet 500w ( müsste das 500 Watt be quiet! Pure Power 11 Non-Modular 80+ Gold - Netzteile ab 500W | Mindfactory.de sein )

  4. #4
    Gunnery Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    416

    Standard

    Hallo,

    SSD vorhanden oder nur HDD?

    Das Netzteil kannst du weiter verwenden. Wie sieht es mit dem Gehäuse aus? Welche Bezeichnung?

  5. #5
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.08.2016
    Beiträge
    18

    Standard

    habe 2 SSDs
    und 4 HDDs
    die bleiben erhalten

    Gehäuse ist das Sharkoon TG5 PC-Gehäuse (mit Seitenfenster und Frontblende aus gehärtetem Glas, 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, 4x 120 mm LED-Lüfter) weiß

    tragbares USB laufwerk vorhanden

  6. #6
    Gunnery Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    416

    Standard

    Ist ja etliches, was du dir ja einsparen kannst.

    mein Vorschlag:
    Warenkorb
    Der Boxed Kühler würde reichen. Oder welchen Kühler hast du momentan verbaut? Vlt lässt es sich weiter nutzen. Ansonsten gäbe es noch alternativen, sofern ein anderer Kühler bevorzugt wird.

  7. #7
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.08.2016
    Beiträge
    18

    Standard

    der prozessor kühler ist EKL Alpenföhn Brocken 2
    find den eigentlich super^^

  8. #8
    Gunnery Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    416

    Standard

    Dann kannst du den weiter verwenden. Brauchst dann halt ein AM4 Kit.
    EKL Alpenföhn AM4 Einbau Set für Brocken (84000000147) - Retentionmodule / Halterungen

  9. #9
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.08.2016
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Kaito1515 Beitrag anzeigen
    Ist ja etliches, was du dir ja einsparen kannst.
    ja habe mir fast gedacht das ich nur die graka mainboard ddr und prozessor neu bräuchte^^ ( was anderes ist ja nicht in dein Warenkorb drin )

    ONBoard soundkarte reicht mir auch für meine Zwecke ( lang her das ich mal ne zusätzliche hatte )

  10. #10
    Gunnery Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    416

    Standard

    Brauchst halt nur das Basis System austauschen

    Ich benutze auch die Onboard Soundkarte und mir reicht die vollkommen. Da hat sich ja zum Glück in den Jahren, auch einiges getan.

  11. #11
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.08.2016
    Beiträge
    18

    Standard

    Ich danke dir für dein Warenkorb

    ich warte mal noch ab ob ne alternative kommt
    ob AMD Intel Radeon Geforce
    ist mir egal bin da nicht an Marken gebunden ^^

  12. #12
    Gunnery Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    416

    Standard

    Ein AMD System bietet zur Zeit das bessere Preis./Leistungsverhältnis. Ich glaub das wird sich auch in Zukunft nicht viel ändern.

    Was den Grakas angeht, sind die AMD preislich besser gestellt. Jedoch empfehle ich AMD Karten wenn überhaupt nur aus Budget gründen.

  13. #13
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.551

    Standard

    Zitat Zitat von Champagnerli Beitrag anzeigen
    ich warte mal noch ab ob ne alternative kommt
    Mir gefällt der Warenkorb von Kaito. Wenn es ums Geld geht kommst du derzeit bei CPU nicht an AMD vorbei.
    Bei den Grafikkarten würde ich trotz des höheren Preises bei Nvidia bleiben.
    ICH kenne derzeit keine einzige AMD-Karte die ich empfehlen würde. Egal ob RX oder Vega. Die haben alle irgendwo eine Macke und Probleme gibt es mehr als genug, auch wenn einige AMD-Fanboys jetzt aufschreien werden (siehe hier Reklamationen und auch andere Foren).
    Also entweder die 2060 Super aus dem Warenkorb oder, falls du dein Budget ausreizen willst, eine RTX 2070 Super. Dann würde ich aber durchaus auch mal bei einem anderen Händler schauen (z.B. nach einer EVGA), die Auswahl bei MF ist derzeit doch etwas eingeschränkt.
    Gruß Mav
    Spoiler

  14. #14
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.08.2016
    Beiträge
    18

    Standard

    Wäre es eine gute Überlegung ein AMD Ryzen 7 zu nehmen ?

    AMD Ryzen 7 2700X 8x 3.70GHz So.AM4 BOX - Sockel AM4 | Mindfactory.de
    AMD Ryzen 7 3700X 8x 3.60GHz So.AM4 BOX - Sockel AM4 | Mindfactory.de

    Ansonsten wird der Warenkorb bestellt

  15. #15
    Staff Sergeant Avatar von Cornspies
    Registriert seit
    14.03.2019
    Beiträge
    146

    Standard

    Wenn es ums reine Gaming geht, sehe ich absolut keinen Sinn einen Ryzen 7 zu nehmen. Viele Spiele nutzen immernoch sehr wenige Kerne, daher wirst du kaum bis gar keine Verbesserung in Spielen sehen. Wenn du vorhast, professionell Spiele zu streamen, dann solltest du lieber zu einem 3700X greifen, da du das nicht erwähnst hast denke ich mal, dass du sowas eh nicht machst.

    Den beiden anderen gebe ich vollkommen Recht. Finde den Warenkorb ebenfalls sehr gut.
    Specs:
    Ryzen 5 3600
    Rx 580
    32GB RAM
    256gb M.2 SSD
    2TB HDD
    Win10 Pro

  16. #16
    First Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.499

    Standard

    Zitat Zitat von Maverick64 Beitrag anzeigen
    siehe hier Reklamationen
    Wenns danach gehen würde, täte man so ziemlich keine Grafikkarte kaufen dürfen. Ich nutze zwar derzeit AMD-Grafikkarten, diese haben aber keine Macken. Also können nicht alle AMD-Karten mit Macken behaftet sein.

    Zitat Zitat von Champagnerli Beitrag anzeigen
    Ist es wirklich das Pure Power 11 odder ist es so alt wie die bisherigen Komponenten? (Zu der Zeit wo deine Tele "neu" waren, gabs noch kein Pure Power 11)

  17. #17
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.08.2016
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Cornspies Beitrag anzeigen
    Wenn es ums reine Gaming geht, sehe ich absolut keinen Sinn einen Ryzen 7 zu nehmen. Viele Spiele nutzen immernoch sehr wenige Kerne, daher wirst du kaum bis gar keine Verbesserung in Spielen sehen.

    was ist wenn man es auf die Zukunft hin gesehen sieht?

    macht da nicht nen 7ner mehr sinn so dass man diese komponente nicht nach X Monaten/Jahren erneut austauschen sollte?
    Anonsten wird der Korb morgen so 1:1 bestellt



    ich bedanke mich recht herzlich

  18. #18
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.551

    Standard

    Zitat Zitat von Champagnerli Beitrag anzeigen
    was ist wenn man es auf die Zukunft hin gesehen sieht?
    macht da nicht nen 7ner mehr sinn so dass man diese komponente nicht nach X Monaten/Jahren erneut austauschen sollte?
    Wenn du danach gehst, musst du einen Ryzen 9 3900X bestellen und eine RTX 2080 Ti..., aber dann hast du dein dir gesetztes Budget schnell verdoppelt. Ich würde, wie oben bereits geschrieben, eher in eine bessere (schnellere) Grafikkarte investieren.

    Und bitte noch mal dringend den Hinweis von bschicht86 zum Netzteil prüfen. Wenn es das PP11 ist, dann wäre das ok, wenn es ein älteres Pure Power ist, eventuell sogar ein L7 oder L8, dann solltest du über einen Tausch nachdenken.
    Gruß Mav
    Spoiler

  19. #19
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.08.2016
    Beiträge
    18

    Standard

    ich hab nun nachgeschaut
    leider steht auf den netzteil nur "be quiet"

    natürlich kann es nen älteres model sein, weiß auch nicht mehr wo ich das netzteil bestellt habe um da mal nachzuschauen, auch keine emails mehr
    lasse den Warenkorb so lege das Kit dazu und dann das be quiet PP 11

  20. #20
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.08.2016
    Beiträge
    18

    Standard

    Warenkorb

    So siehts nun aus mit dem Kit für den Brocken sowie nen Netzteil

  21. #21
    Gunnery Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    416

    Standard

    Sieht gut aus.
    Aber ein 650W Netzteil brauchst du nicht unbedingt.

    550 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold - Netzteile ab 500W | Mindfactory.de
    oder
    550 Watt Corsair Netzteil RM550X ATX Modular (80+Gold) - Netzteile ab 500W | Mindfactory.de

    Seasonic Netzteile sind zur Zeit nicht verfügbar .

  22. #22
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.08.2016
    Beiträge
    18

    Standard

    hab ich auf den be quiet 550w geändert



    Korb noch aktuell?
    oder gibs da gerade mit cyberweek bessere günstigere komponenten


    musste mich leider zwischen den Warenkorb und nen neuen monitor entscheiden ( habe monitor genommend a ich keine lust auf nen 24 zoll als hauptmonitor hatte )

    habe nun den 31,5" (80,01cm) LG Electronics 32GK850G-B schwarz 2560x1440 1xDisplayPort / 1x MiniDP / 1xHDMI

    da er gsync hat wird es bei mir auf jedenfall ne nvidia^^

  23. #23
    Gunnery Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    416

    Standard

    Korb noch aktuell?oder gibs da gerade mit cyberweek bessere günstigere komponenten
    Budgetbezogen, hast du bereits die besten Komponenten in deinem Warenkorb vorliegen.
    Da du dir nun ein 2k Monitor gegönnt hast, wäre vlt auch eine Überlegung Wert, statt der 2060 Super auf die 2070 Super zu greifen. Die 2070 Super ist die Optimale Karte für 2K.
    Preislich bleibst du trotzdem noch unter der 1000¤ Marke.

    Warenkorb

  24. #24
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.08.2016
    Beiträge
    18

    Standard

    hat das da ein grund wieso du immer die Karte 8GB KFA2 GeForce RTX 2070 SUPER EX [1-Click OC] Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) empfiehlst?

    außer der preis ^^


    sind die von gigabyte msi gainward viel anders/schlechter/besser oder einfach nur "gleich" außer die marke?



    danke dir aber für den Tip mit der 2070 werde ich beherzigen
    Bestellung geht dann am DO raus

  25. #25
    Gunnery Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    416

    Standard

    hat das da ein grund wieso du immer die Karte 8GB KFA2 GeForce RTX 2070 SUPER EX [1-Click OC] Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) empfiehlst?
    Die Karte ist preislich günstiger im vergleich der anderen in dem Preissegment. Ausserdem schneidet die Graka auch gut ab.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Upgrade oder Neukauf?
    Von rulor09 im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.12.2015, 13:08
  2. Aufrüsten oder Neukauf (PC vom 13.10.2011)
    Von Knortzsch im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 01:19
  3. Aufrüsten oder Neukauf für Skyrim und mehr?
    Von PC Dummy im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.09.2012, 12:00
  4. Aufrüsten oder Neukauf?
    Von martimus im Forum Aufrüsten, Verändern & Installieren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 15:13
  5. Aufrüsten oder Neukauf?
    Von Knortzsch im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 22:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •