so kann es bleiben.
-------------
WEF-Ranking: Deutschland, der grosse Verlierer unter den EU-Nationen - WELT
Hm, kleine Niederlande, Hongkong, Schweiz und Singapur sollen besser sein als wir?
Wer schustert solche Rankings zusammen?
-----------------
Tuerkei will laut Erdogan-Berater „in Kuerze“ in Syrien einmarschieren - WELT
Schaut man sich in multiethnischen deutschsprachigen Foren oder Blogs um, könnte Köln, Kreuzberg oder Karlsruhe bald in Flammen stehen.
Eine grafische Schautafel der einzelnen Protagonisten in ihrer Stellung zueinander könnte hiflreich, falls man beim Einkaufen ausversehen zwischen die Fronten gerät.

Bei Türken und Kurden ist die Sache klar. Syrier unterteilt in ihre Bürgerkriegsfraktionen werden sich wohl gegen die Türken und Libanesen stellen. Die Afghanen wiederrum schlagen sich auf die türkische Seite. Palistinänser, keine Ahnung. Iraker/Perser? Hm... Dann sind da noch die Griechen in Allianz mit Syriern und Kurden. Lybier und 180 andere Nationalitäten, inklusive der afrikanischen Ethnien und Religiösitäten muss man sehen wie sich das sortiert.
Intressant auch die ganze Balkangeschichte, wie sich deren fragmentierung auf den Basiskonflikt auswirkt. Serben und Russen dürfte eher den Syrien zugeneigt sein, wären dann im Kurdenlager. Zumindest was syrischen Alewiten betrifft, die sunnetischen Syrier sind wieder ne andere Hausnummer. Die Tschetschenien und Kaukasier dürften pro Sultan sein, stehen also den Afghanen, Kurden und Griechen feindlich gegenüber. Und wie werden sich die Marrokaner, Tunesier, Algerier, Ägypter und Kongolesen verhalten?
Knifflig, knifflig ....
--------------
Neue Studie zeigt, dass Warp-Antrieb moeglich sein koennte | futurezone.at
Warp Antriebe sind möglich. Man könnte also schneller als Licht durchs All reisen.
Dazu muss dass Raumschiff nur auf einer selbst erzeugten Welle reiten, die die Raumzeit krümmt.
Spoiler