Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 800¤ pc

  1. #1

    Standard 800¤ pc

    Hallo zusammen,

    nach fünf Jahren soll es mal wieder ein neuer PC werden.
    An sich bin ich technisch nicht unversiert, würde mir aber gerne nochmal Profi-Rat holen.
    Aufgrund der aktuellen Marktlage, habe ich mich für eine Kombination aus Ryzen 3600 und Vega56 entschieden.
    Intel und nvidia sind mir ehrlich gesagt für die Leistung zu teuer.
    Als Board soll ein B450 dienen (inkl. BIOS Update).
    Hier die komplette Konfig:
    Warenkorb | Mindfactory.de

    Könnt ihr mir einen Tipp geben, ob die Komponenten so zusammen passen, oder ob sich an der ein oder anderen Stelle noch etwas optimieren lässt?

    Vielen Dank!

    Micha

  2. #2
    First Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.450

    Standard

    Ist dir denn die Lautstärke egal? Weil die Vega bietet zwar viel Leistung fürs Geld, jedoch dürfte die gut laut werden. Sparen könnte man an der m.2-SSD. Eine SATA-SSD mit derselben Kapatzität kostet knapp die Hälfte.

  3. #3
    Gunnery Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    297

    Standard

    Hallo,

    Board:
    Spare dir das Geld für ein Bios Update, indem du dir direkt ein B450 "MAX" Mainboard anschaffst. Denn die sind von Haus aus für die 3000er CPU fähig.
    MSI B450 Gaming Plus MAX AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail - AMD Sockel AM4

    Gehäuse:
    Ein Gehäuseauswahl ist immer mit Geschmack verbunden. Jedoch kannst du auch hier Geld sparen und brauchst dir keine zusätzlichen Lüfter anschaffen. Nur als Vorschlag.
    Sharkoon S25-W mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz - Midi Tower ohne NT
    Das S25-W hat bereits 3 Lüfter verbaut.

    SSD:
    Wenn es ein reiner Gamingrechner werden soll, brauchst du nicht unbedingt ein NVMe SSD. In Spielen wirst du die erhöhte Lese-/Schreibgeschindigkeit bei den Ladezeiten nur marginal spüren. Da reicht eine SATA-SSD vollkommen aus und sparst noch etwas.
    500GB Crucial MX500 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC (CT500MX500SSD1) - SATA 2.5 Zoll SSDs

    NT:
    Da du nun, sofern du das alles Berücksichtigst, einiges an Geld einsparen kannst, würde ich statt dem Be Quiet Pure Power ein Seasonic NT empfehlen.
    550 Watt Seasonic FOCUS Plus Modular 80+ Platinum - Netzteile ab 500W | Mindfactory.de


    Warenkorb
    Dabei wäre auch noch eine 1TB HDD als Datengrab Budgetmässig noch drin.

    Einsparen kannst du auch noch, wenn du einges aus deinem jetzigen PC weiter verwenden kannst. Hast du mal die Specs deines Rechners?

  4. #4
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.10.2019
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo zusammen,
    vielen Dank schonmal für die schnellen Tips!
    Die Lautstärke ist mir nicht egal, aber eine größere wäre mir zu teuer und von der Leistung her sah sie in Ordnung aus.
    Wäre eine RX 590 deutlich leiser?

    Den Tip für das Board werde ich auf jeden Fall berücksichtigen.
    Mein alter Rechner war ein Notebook, also außer der HDD (1TB Datengrab) wird da nicht viel übrig bleiben.

  5. #5
    Gunnery Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    297

    Standard

    Laut kommentare und Rezensionen wäre die Sapphire zb. eine Wahl.

    8GB Sapphire Radeon RX 590 Nitro+ Aktiv PCIe 3.0 x16 (Lite Retail) - RX 590 | Mindfactory.de

  6. #6

    Standard

    Statt der Evo Plus würde ich mir eine SX8200 nehmen, von der Performance nicht weit weg, dafür ein gutes Stück günstiger 512GB ADATA XPG SX8200 Pro M.2 2280 PCIe 3. 3D-NAND TLC (ASX8200PNP-512GT-C) - M.2 SSDs
    Gehäuse Carbide 275Q gedämmt und hat gute leise Lüfter, kannst dir also Zusatzlüfter sparen: Corsair Carbide 275Q gedämmt Midi Tower ohne Netzteil schwarz - Gehäuse gedämmt aber ist halt Geschmackssache
    Board B450 Gaming Plus MAX, da braucht man kein Bios Update zu machen bzw. könnte es per USB-Stick und Flashbutton auch ohne CPU durchführen. Das Geld für das Bios-Update kann man sich sparen.
    Netzteil ist sehr gut und ausreichend, den Aufpreis für ein Platinum rechnet sich eigentlich nicht.

  7. #7
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.567

    Standard

    einfach mal drüber informieren, was ein review ist...dein thema nämlich nicht! /moved
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - 800¤ pc
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •