Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Startprobleme mit PC aus Einzelkomponenten

  1. #1

    Frage Startprobleme mit PC aus Einzelkomponenten

    Hallo!

    ich habe vor einer Woche diese Komponenten gekauft:
    - ASRock Fatal1ty B450 Gaming-ITX/AC AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 Mini-ITX Retail (mit BIOS Update für Ryzen 3000)
    - 2000GB Intel 660P M.2 2280 PCIe 3.0 x4 3D-NAND QLC (SSDPEKNW020T8X1)
    - 450 Watt Corsair SF450 Platinum
    - 32GB Crucial Ballistix Sport LT V2 Dual Rank grau DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit
    - AMD Ryzen 7 3700X 8x 3.60GHz So.AM4 BOX

    Dazu habe ich noch eine GTX970 eingebaut die ich schon hatte.
    Leider startet der Rechner nur sporadisch. Meistens bleibt der Bildschirm einfach schwarz. Als er mal startete habe ich Ubuntu installiert.
    Dieses läuft auch, wenn der Rechner mal bootet, was vielleicht in 10 bis 20% der Fälle glückt. Bis das BIOS-Logo erscheint dauert es aber schon ungewöhnlich lang.
    Beim starten läuft der CPU-Lüfter an und manchmal schaltet er dann wieder aus.

    Ich habe schon folgende andere Komponenten ausprobiert:
    - GTX1050 statt GTX970
    - DDR4-3000 statt DDR4-3200
    - 500W Netzteil welches in meinem alten Rechner (i7-4770 mit GTX970) seit Jahren problemlos läuft.

    Immer zeigen sich die gleichen Symptome, daher hab ich keine Ahnung was da nun kaputt ist.
    Am ehesten würde ich ja auf Netzteil tippen, aber ich habe ja schon ein anderes ausprobiert.

    Wie soll ich nun vorgehen? Alles komplett zurückschicken? Die 14 Tage habe ich ja noch nicht überschritten.
    Geändert von herb25 (13.09.2019 um 16:57 Uhr)

  2. #2
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.662
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Startprobleme mit PC aus Einzelkomponenten
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  3. #3
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.09.2019
    Beiträge
    7

    Standard

    Ich habe meine Kundennummer jetzt eingetragen falls das gemeint war.

  4. #4
    Mindfactory AG Avatar von MF_Reklamation2
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    WHV
    Beiträge
    3.861

    Standard

    Hi herb25,

    das klingt hier nach einem Fehler in der CPU oder dem Mainboard.

    Ich bitte noch einmal die RAM-Riegel einzeln durchzutesten, vielleicht ist da auch einer kaputt?!

    Ansonsten würde ich dich bitten, dass du alles zur Prüfung einschickst.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Mindfactory Reklamationsteam

    signaturbild - Startprobleme mit PC aus Einzelkomponenten
    Mindfactory AG | Preußenstr. 14 a-c, 26388 Wilhelmshaven | Kontakt | Infocenter | Callback | Highlights

  5. #5
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.09.2019
    Beiträge
    7

    Standard

    Ich habe jetzt die Komponenten mit der Anmerkung zurückbekommen dass die alle in Ordnung sind.
    Wie das getestet wurde steht nicht dabei. Ich kann es jedenfalls nicht reproduzieren:
    Beim ersten Einschalten kam kein Bild, CU-Lüfter lief an und nach 20s schaltet der Rechner allein aus.
    Beim zweiten Einschalten läuft der CPU-Lüfter erst nach 5s an und der Rechner schaltet nicht mehr aus, aber weiterhin kein Bild.
    Beim dritten Einschalten kommt das BIOS-Logo, danach geht der Monitor auf Standby.

    Ich werde jetzt noch eine andere Grafikkarte auftreiben und damit probieren, aber dann weiß ich auch nicht weiter was ich damit machen soll.

  6. #6
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.09.2019
    Beiträge
    7

    Standard

    Heute noch mal mit einer AMD-Grafikkarte getestet. Gleiches Problem.
    Fazit ist also dass diese CPU nicht auf dem Board funktioniert. Möglicherweise hat Mindfactory die Komponenten nur einzeln getestet. Das war aus der Beschreibung nicht ersichtlich.
    Bei dem Board steht aber explizit drauf dass es für Ryzen3000 geeignet ist.
    Im Internet liest man auch dass sowas passieren kann wenn man Pech hat.

    Da bleibt mir wohl nichts anderes übrig als alles wieder zurück zu schicken?

  7. #7
    Mindfactory AG Avatar von MF_Reklamation2
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    WHV
    Beiträge
    3.861

    Standard

    Hi herb25,

    das macht keinen Sinn, wenn du uns einen Schwung Komponenten schickst und wir diese einzeln testen

    Bie uns hat es auf jeden Fall alles geklappt.

    Hast du alles wieder ins Gehäuse eingebaut?

    Versuch bitte einmal das Mainboard außerhalb des Gehäuses aufzubauen und dann nur die nötigen Komponenten zu installieren.
    Unter Umständen gibt es auch ein Defekt am Gehäuse oder einer Festplatte weswegen es nicht korrekt funktioniert?!
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Mindfactory Reklamationsteam

    signaturbild - Startprobleme mit PC aus Einzelkomponenten
    Mindfactory AG | Preußenstr. 14 a-c, 26388 Wilhelmshaven | Kontakt | Infocenter | Callback | Highlights

  8. #8
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.09.2019
    Beiträge
    7

    Standard

    Ich habe es nicht wieder eingebaut, die Tests waren ohne Gehäuse. Es sind also nur die gekauften Komponenten und eine Grafikkarte(3 verschiedene insgesamt getestet) und Tastatur/Maus, sonst nichts.
    Das haben sich auch schon 3 andere Leute angeschaut die selbst schon mal Ryzen Rechner zusammengebaut haben.
    Falsch anschließen kann man da eigentlich nicht so viel? Vor allem so dass es sporadisch funktioniert. Alle Stecker sind auch fest eingesteckt.
    Sehr seltsam ist auch dass der CPU-Lüfter erst 5 oder 10s nach dem Einschalten anläuft.

  9. #9
    Mindfactory AG Avatar von MF_Reklamation2
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    WHV
    Beiträge
    3.861

    Standard

    Hi herb25,

    hmm...
    Also wenn ihr das überhaupt nicht hin bekommt, müssen wir da wohl nochmal testen :/

    In dem Fall würde ich dich bitten, dass du alles noch einmal einschickst, damit wir den Test erneut durchführen können.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Mindfactory Reklamationsteam

    signaturbild - Startprobleme mit PC aus Einzelkomponenten
    Mindfactory AG | Preußenstr. 14 a-c, 26388 Wilhelmshaven | Kontakt | Infocenter | Callback | Highlights

  10. #10
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.09.2019
    Beiträge
    7

    Standard

    Mir wurden die Sachen jetzt wieder zugeschickt ohne etwas auszutauschen oder einen Fehler zu beheben.
    Die Probleme sind immer noch die Gleichen. Ich habe 3 Grafikkarten getestet, die in anderen Rechnern funktionieren. Ich habe Bilder und ein Video von dem Aufbau gemacht.

    Es ist also über ein Monat vergangen und ich habe keinen funktionierenden Rechner. Stattdessen habe ich zig Stunden mit Ausprobieren verbracht.
    Der technische Support von Mindfactory bemüht sich zwar, aber was sollen die machen wenn der AMD-Kram nicht richtig funktioniert?

    Auf meine Bitte nach einer Gutschrift um diese Zeitverschwendung zu beenden wurde nicht eingegangen(Vielleicht ist der Techniker für sowas auch nicht zuständig?).

  11. #11
    Mindfactory AG Avatar von MF_Reklamation2
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    WHV
    Beiträge
    3.861

    Standard

    Hi herb25,

    die Kollegen stehen per Mail bereits mit dir in Kontakt.

    Wir bitten davon abzusehen über mehrere Kanäle zu kommunizieren, da hier ansonsten Verwirrungen oder mehrfach Antworten auftreten können.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Mindfactory Reklamationsteam

    signaturbild - Startprobleme mit PC aus Einzelkomponenten
    Mindfactory AG | Preußenstr. 14 a-c, 26388 Wilhelmshaven | Kontakt | Infocenter | Callback | Highlights

  12. #12
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.09.2019
    Beiträge
    7

    Standard

    Ok! Wusste ich nicht!

  13. #13
    Mindfactory AG Avatar von MF_Reklamation2
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    WHV
    Beiträge
    3.861

    Standard

    Kein Problem
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Mindfactory Reklamationsteam

    signaturbild - Startprobleme mit PC aus Einzelkomponenten
    Mindfactory AG | Preußenstr. 14 a-c, 26388 Wilhelmshaven | Kontakt | Infocenter | Callback | Highlights

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Startprobleme
    Von lukashuber im Forum Mainboards
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2014, 12:32
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 14:10
  3. Startprobleme
    Von SchicknHuun im Forum Probleme mit dem Rechner?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 21:03
  4. PC Startprobleme
    Von mbo im Forum Allgemeines
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 18:22
  5. Warum Einzelkomponenten günstiger als im PC-Konfigurator?
    Von IrrerDrongo im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 11:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •