Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Internet "Abbrüche"

  1. #1

    Frage Internet "Abbrüche"

    Da ich jetz schon länger diesen Fehler habe und nirgends was finde frag ich mal als letzte möglichkeit hier .

    Ich habe das Problem mit meinem Internet das es manchmal völlig zufällig "Abbricht".
    Die verbindung verschwindet nicht komplett download und Upload werden einfach nur extrem langsam auf so ca 10kb gesetzt.
    Das kann ich beheben sobald ich Internet aus & wieder anstecke. Wobei es egal ist ob ich Router neustarte , Pc neustarte oder einfach nur in Windows einmal komplett verbindung kappe, im endeffekt bringt alles das gleiche. Aber dieser Fehler kommt wie bereits gesagt zufällig immer wieder.
    Manchmal 10mal am Tag manchmal aber auch garnicht.

    Vielleicht hat ja von euch einer ne idee

    Edit: manchmal regelt sich der Fehler auch von selber nach 30sek bis 3min.
    Ja ich weiss hier fehlen bestimmt n paar Info´s , nur keine ahnung welche

  2. #2
    First Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.433

    Standard

    Wie bist du mit dem Router verbunden? WLAN? LAN-Kabel? DLAN?

  3. #3
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.01.2017
    Beiträge
    25

    Standard

    Lan und WLAN. Überwiegend aber WLAN. Der oben genannte Fehler ist aber bei beiden

  4. #4
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Wissensdurstiger
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    1.926

    Standard

    moin!
    bist du alleiniger Nutzer der Leitung?
    CPU: i7-2600K@3,4GHz + EKL Brocken; GPU: EVGA gtx1070 FTW; MB: Gigabyte GA-P67A-UD5-B3 P67; RAM: 4x4GB G.Skill Ripjaws DDR3-1600; NT: 520W Seasonic M12II; CASE: Fractal Design Define XL R2; SSD: 128GB Samsung 830, 250GB Samsung 840 Basic Series; HDD: 1000GB Samsung Spinpoint F3, 3000GB Seagate Surveillance HDD; Monitor: 27" Dell S2716DG

  5. #5
    First Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.433

    Standard

    Zitat Zitat von Vergce Beitrag anzeigen
    Das kann ich beheben sobald ich Internet aus & wieder anstecke.
    Das hatte ich übersehen: Du meinst sicher das Kabel, was vom Router in die Telefondose geht? Wenn ja, dann liegts wohl zwischen Internetanbieter und Router.

  6. #6
    Staff Sergeant Avatar von Cornspies
    Registriert seit
    14.03.2019
    Beiträge
    128

    Standard

    Bei welchem Anbieter bist du und welche Datenraten hast du sonst?
    Welches Windows bzw. welche Version nutzt du?
    Thema WLan: Besitzt du eine integriertes WLan Modul im Board oder ein externes PCIe Modul?
    Specs:
    Ryzen 5 3600
    Rx 580
    32GB RAM
    256gb M.2 SSD
    2TB HDD
    Win10 Pro

  7. #7
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.01.2017
    Beiträge
    25

    Standard

    Moin.

    Bin alleine im Netz.
    Bin bei Telefonica oder so ähnlich ^^
    Benutze eine externe PcIe Karte kann aber auch auf so n billig Wlan Usb teil zurück greifen

  8. #8
    Staff Sergeant Avatar von Cornspies
    Registriert seit
    14.03.2019
    Beiträge
    128

    Standard

    Hast du mit dem USB Stick auch diese Internetabbrüche?
    Specs:
    Ryzen 5 3600
    Rx 580
    32GB RAM
    256gb M.2 SSD
    2TB HDD
    Win10 Pro

  9. #9
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.01.2017
    Beiträge
    25

    Standard

    Ja hab ich auch

  10. #10
    Staff Sergeant Avatar von Cornspies
    Registriert seit
    14.03.2019
    Beiträge
    128

    Standard

    Dann liegt hier das Problem wohl zwischen Router und Proivder oder am Router
    Specs:
    Ryzen 5 3600
    Rx 580
    32GB RAM
    256gb M.2 SSD
    2TB HDD
    Win10 Pro

  11. #11
    Staff Sergeant Avatar von Kaito1515
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    223

    Standard

    An deiner Stelle würde ich mal dein Provider kontaktieren und mal checken lassen, ob deine Leitung eine Störung aufweist. Telefonica müsste wenn ich mich nicht irre, O2 sein.
    Es bringt dir ja nicht viel, wenn die Fehlerquelle bei der Leitung liegt und du dich dumm und dämlich an deinen Komponenten versuchst.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. RX 480 bei "last" HDMI verbidnungs abbrüche
    Von Krauser im Forum Probleme mit dem Rechner?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.11.2016, 00:38
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 07:38
  3. Facharbeit "Jugendliche im Internet"
    Von remix_two im Forum Allgemeines
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 16:10
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 16:23
  5. Kaspersky bremst Internet "geringfügig" aus
    Von dj-attic im Forum Anwendungsprogramme & Spiele
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 21:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •