Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 26

Thema: Eurosportplayer Grafik schlechter trotz besserer NVIDIA GPU?

  1. #1

    Frage Eurosportplayer Grafik schlechter trotz besserer NVIDIA GPU?

    Vorher AMD jetzt NVIDIA.
    Die Grafik des Eurosportplayers ist mit der eigentlich besseren Grafikkarte (NIVIDIA) ASUS Expedition GeForce GTX 1060 OC (6GB) deutlich schlechter als mit
    meiner alten Grafikkarte (AMD / Adrenalin Software) Asus Radeon HD 7870 GHz Edition (2GB)...Woran kann das liegen? Muss ich bei NVIDIA noch Einstellungen vornehmen?
    Grafik ist deutlich schlechter, verwaschener, unschärfer, weniger Details, blasse Farben!

    Kurios ist, dass der Desktop, Symbole, Programme, Internetbrowser und z.B. auch Youtube Videos jetzt deutlich besser aussehen...die Grafikkarte funktioniert also.
    Standard Treiber ist installiert, erst Studio, jetzt mal Game Ready probiert...keine Verbesserung!
    Grafik ist in Chrome, Edge und Firefox gleich schlecht. Einstellungen bei den Cookies habe ich natürlich vorgenommen (Eurosport Hilfe-seite).
    Bin echt ratlos, NVIDIA hat auch keine Antwort!

    Falls ihr auch keine genaue Antwort habt, würde mich interessieren, welche Einstellungen man in der NVIDIA Systemsteuereung unbedingt setzen sollte in Sachen Videoqualität
    im Browser. Und ob die NVIDIA 3D Einstellungen darauf überhaupt einen Einfluss haben. Schon einiges dort versucht, da tut sich überhaupt nichts.
    Bei RGB habe ich schon von "begrenzt" auf "voll" gestellt...dachte erst das ist die Lösung...leider NEIN!

    ODER kann es sein das die HD 7870 in diesem Bereich echt besser ist als die GTX1060?
    Gerade was gelesen, wie wichtig die Speicherschnittstelle sein soll ist bei der HD7870 256bit bei der GTX1060 192bit???

    Vergleich der GPUs:
    xxx

    Grafikkartenvergleich - Desktop - - PC-Erfahrung.de


    System:
    Win 10 Pro, i7-8700K, 16GB RAM

    Vielen Dank!
    Geändert von Black & White (14.08.2019 um 06:55 Uhr) Grund: Fremdshop entfernt. Hausordnung beachten!

  2. #2
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.513

    Standard

    Gerade was gelesen, wie wichtig die Speicherschnittstelle sein soll ist bei der HD7870 256bit bei der GTX1060 192bit???
    für video im browser? null...genauso der restliche kappes...

    sowas sind browser bzw playersettings wenn dann
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Eurosportplayer Grafik schlechter trotz besserer NVIDIA GPU?
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  3. #3
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.257

    Standard

    Schau mal in der NVIDIA Systemsteuerung (Rechtsklick Desktop) unter dem Punkt "Video" nach. Da kannst du das ein oder andere einstellen und ausprobieren.

  4. #4
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.08.2019
    Beiträge
    9

    Standard

    Danke für die Antworten!

    Zitat Zitat von Black & White Beitrag anzeigen
    für video im browser? null...genauso der restliche kappes...

    sowas sind browser bzw playersettings wenn dann
    Bin genau deiner Meinung. Versuche halt einen Grund zu finden. Jemand schrieb, dass die Speicherschnittstelle wichtiger sei, als die Speichergröße selbst! Man solle sich da nicht von der Größe blenden lassen...
    die Archtektur des Chips sei auch wichtig! Kenne mich da nicht aus, versuche verzweifelt herauszufinden, warum der Eurosportplayer jetzt so schlecht aussieht...verwaschen und Schärfe total raus.
    Wirklich unerträglich...Youtubevideos sehen jetzt viel besser aus, als mit der HD7870, aber der Eurosportplayer ist ne Katastrophe!
    Will nun mal bald z.B. die US Open anschauen, wenn ich den Fehler nicht finde, wird die GTX1060 wieder ausgebaut und die HD7870 kommt wieder rein!

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Schau mal in der NVIDIA Systemsteuerung (Rechtsklick Desktop) unter dem Punkt "Video" nach. Da kannst du das ein oder andere einstellen und ausprobieren.
    Da ändert sich nur die Videoqualität, der Eurosportplayer im Browser bleibt unverändert, egal was ich dort einstelle, da tut sich überhaupt nichts!

    Gerade etwas gefunden (siehe Anhang). So eine Einstellung würde mir theoretisch helfen, nur leider hat die GTX1060 die nicht (siehe rechte Seite Foto)!

    NVIDIA11.jpg

    Weiß jemand ob der Eurosportplayer ein Adobe Flash Video ist? Wenn man genau weiß, worum es sich dabei handelt, dann findet man eventuell auch schneller heraus, an
    welcher Einstellung es liegen könnte? Aber es ist schon merkwürdig, warum der Eurosportplayer bei der HD7870 (Adrenalin Software) so viel besser aussah, obwohl
    ich dort überhaupt nichts eingestellt hatte, keinerlei Videoverbesserungen, war immer auf standard.

    01.JPG03.JPG02.JPG
    Geändert von 443322 (15.08.2019 um 03:59 Uhr)

  5. #5
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    31.07.2014
    Beiträge
    452

    Standard

    Hast du nachdem Grafikkarten wechsel auch das Windows neuinstalliert? Das soll sehr wichtig sein beim Herstellerwechsel.

  6. #6
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.513

    Standard

    Zitat Zitat von lucky1levin Beitrag anzeigen
    Hast du nachdem Grafikkarten wechsel auch das Windows neuinstalliert? Das soll sehr wichtig sein beim Herstellerwechsel.
    früher mal, korrekt...
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Eurosportplayer Grafik schlechter trotz besserer NVIDIA GPU?
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  7. #7
    First Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.431

    Standard

    Das höre ich aus so mancher Ecke, dass die Bildqualität bei AMD-Grafikkarten besser wäre als die von nVidia. Ich hätte jetzt allerdings auch auf die RGB-Option getippt.

    Zitat Zitat von lucky1levin Beitrag anzeigen
    Hast du nachdem Grafikkarten wechsel auch das Windows neuinstalliert? Das soll sehr wichtig sein beim Herstellerwechsel.
    Es würde reichen, die Treiber per DDU im abgesicherten Modus völlig zu löschen und dann die neuen installieren.

  8. #8
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.513

    Standard

    die interessante frage dabei ist aber, woran man das erkennt. hat man mal vergleichsbilder zur hand? vorher/nachher/andere systeme? an der leistung oder irgendwelchen speicherbandbreiten liegt das jedenfalls definitiv nicht. derartige programme kann jede onboard-gpu problemlos darstellen

    wurde der player ansich mal neu installiert?
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Eurosportplayer Grafik schlechter trotz besserer NVIDIA GPU?
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  9. #9
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    04.12.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    423

    Standard

    Nur mal ein Gedanke von mir...gibt es bei dem Eurosportplayer evtl. einen Regler, der die Qualität bestimmt? 140p, 720p, 2140p...?
    mein Gedankengang wäre, dass es vor kurzem ein update deines Browsers gab und dabei deine festgelegten Werte zurückgesetzt haben.

    Der Grafikkartenwechsel macht sich beim Browser garantiert nicht bemerkbar; ob ich youtube mit einer 2080TI (2019), einer GV100(2018) oder einer 8800 von 2008 abspiele, macht absolut keinen Unterschied. Dafür sollte auch die iGPU deines 8700k ohne Probleme bis 4K reichen.
    Mein Gaming Setup
    GPU: 2x EVGA RTX 2080 TI FTW3 Ultra Gaming
    CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
    Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 500GB Samsung 860 Evo
    Gehäuse: Thermaltake Core X9
    Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W
    Mainboard: ASUS ROG STRIX Z370-H
    RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
    Extra Lüfter: 3x Noctua 200mm PWM / 6x Noctua iPPC 12v 3000RPM PWM
    7097249059 - Eurosportplayer Grafik schlechter trotz besserer NVIDIA GPU?


    Meine Workstation
    GPU: 2x Nvidia Quadro GV100
    CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
    Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x 2TB Samsung 860 Pro, 2x 12TB Seagate Barracuda Pro RAID-1
    Gehäuse: Lian Li PC -D600WB
    Netzteil: Super Flower Leadex 2000W
    Mainboard: ASUS X299 Rampage 6
    RAM 8x 16GB Corsair Dominator Extreme DDR4 3200MHz CL14
    Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
    7841251299 - Eurosportplayer Grafik schlechter trotz besserer NVIDIA GPU?

  10. #10
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.08.2019
    Beiträge
    9

    Standard

    Erstmal danke an alle!

    Zitat Zitat von lucky1levin Beitrag anzeigen
    Hast du nachdem Grafikkarten wechsel auch das Windows neuinstalliert? Das soll sehr wichtig sein beim Herstellerwechsel.
    Nein, habe ich nicht. Deswegen habe ich DDU auch noch nicht versucht, da man auf einigen Seiten lesen kann, dass man danach Windows neu installieren muss.
    "...Another option that we've seen recommended in some places is to try and use DDU (Display Driver Uninstaller) before attempting installation of the downloaded driver.
    However, while it did fix the problem for us, this nuclear option resulted in a strange corruption of the Windows Driver Manager, which meant an OS reinstall anyway.
    Und da abgesehen vom Eurosportplayer die Grafik super ist, dachte ich wird es am Treiber oder der GPU wohl nicht liegen?

    Zitat Zitat von bschicht86 Beitrag anzeigen
    Das höre ich aus so mancher Ecke, dass die Bildqualität bei AMD-Grafikkarten besser wäre als die von nVidia. Ich hätte jetzt allerdings auch auf die RGB-Option getippt.
    Es würde reichen, die Treiber per DDU im abgesicherten Modus völlig zu löschen und dann die neuen installieren.
    Hatte die Asus HD 7870 von jemandem gebraucht bekommen und der wollte sich auch eine neue AMD-Grafikkarte zulegen und NVIDIA kam für ihn auch nicht in Frage. Dachte damals noch wieso?
    Teurer und verbrauchen mehr Strom? Mittlerweile kann ich mir denken warum. Und ja, ich dachte auch es wäre die RGB-Option, leider nicht.
    DDU wollte ich vermeiden (eigentlich keine Lust wieder Windows neu zu installieren...war froh das endlich alles drauf ist), aber werde es wohl doch bald versuchen müssen.

    Zitat Zitat von Black & White Beitrag anzeigen
    die interessante frage dabei ist aber, woran man das erkennt. hat man mal vergleichsbilder zur hand? vorher/nachher/andere systeme? an der leistung oder irgendwelchen speicherbandbreiten liegt das jedenfalls definitiv nicht. derartige programme kann jede onboard-gpu problemlos darstellen
    wurde der player ansich mal neu installiert?
    Meinst du Vergleichsbilder/Screenshots, die ich vor und nach dem Einbau der neuen GPU gemacht habe? Habe ich gemacht, da ich einerseits kein gutes Gefühl bei der neuen GPU hatte und weil ich andererseits mal für mich testen
    wollte, ob und in welchen Bereichen die neue GPU besser ist. Also beim Eurosportplayer ist der Unterschied echt groß, konnte ich kaum glauben, als hätte ich mir ne 10 Jahre alte Grafikkarte eingebaut! Einfach überhaupt keine Schärfe!
    Also ein Schärfe Regler wäre toll! Habe den gleichen Monitor verwendet und nichts eingestellt oder verstellt...habe ich auch schon gecheckt, dachte erst der Monitor wäre z.B. in einen anderen Modus gesprungen von "standard" auf "Spiel"
    oder so, leider nein.
    Was du mit Player neu installieren meinst, weiss ich nicht? Der Eurosportplayer läuft ganz normal im Browser, also Chrome, Edge oder Firefox...Grafik ist immer gleich schlecht!

    Zitat Zitat von DMsRising Beitrag anzeigen
    Nur mal ein Gedanke von mir...gibt es bei dem Eurosportplayer evtl. einen Regler, der die Qualität bestimmt? 140p, 720p, 2140p...?
    mein Gedankengang wäre, dass es vor kurzem ein update deines Browsers gab und dabei deine festgelegten Werte zurückgesetzt haben.
    Der Grafikkartenwechsel macht sich beim Browser garantiert nicht bemerkbar; ob ich youtube mit einer 2080TI (2019), einer GV100(2018) oder einer 8800 von 2008 abspiele, macht absolut keinen Unterschied. Dafür sollte auch die iGPU deines 8700k ohne Probleme bis 4K reichen.
    Schön wärs! Leider gibt es da keine Regler. Verstehe ich auch nicht, da ist Eurosport wohl nicht gerade auf dem neuesten Stand!
    Und im Browser einstellen muss man da bezüglich Eurosportplayer nicht viel, Nur Cookies von Drittanbietern erlauben...alles wie immer eingestellt! Dachte auch erst es wäre ein Eurosport-Problem, da ich
    vor Monaten mal kurz den Fall hatte, dass die Grafik in Edge besser war als mit Chrome (nur minimal). Eurosport hatte darauf auch keine Antwort, nach ein paar Tagen war wieder alles ok.
    Nur jetzt ist es seit dem Einbau überall immer konstant schlecht! Eurosport auch schon angeschrieben, die prüfen das gerade und wollen sich bald bei mir melden...hoffentlich!
    Ich denke immer noch irgendeine Einstellung, eventuell sogar in Windows 10? Finde leider nichts. In der NVIDIA Systemsteuerung habe ich mittlewrweile fast alles unter "3D verwalten" durch...da tut sich nichts! Da kann man ja
    auch Einstellungen speziell für eine Anwendung vornehmen wie "Chrome"...da tut sich auch nichts! Aber 3D hat ja wohl denke ich auch nichts mit dem eurosportplayer zu tun oder?
    Das Youtube jetzt etwas sagen wir mal "knackier" aussieht wundert mich auch, dachte sowieso das im Browser alles gleich bleibt! Dachte man merkt es nur bei Spielen???

  11. #11
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    31.07.2014
    Beiträge
    452

    Standard

    Kann ich nicht bestätigen. Habe DDU schon oft dafür verwendet. Nie gab es ein Problem danach.

  12. #12
    First Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.431

    Standard

    Zitat Zitat von 443322 Beitrag anzeigen
    DDU wollte ich vermeiden (eigentlich keine Lust wieder Windows neu zu installieren...war froh das endlich alles drauf ist), aber werde es wohl doch bald versuchen müssen.
    DDU macht dein Windows nicht platt, keine Angst. Es ist nur eines der wenigen Tools, die Grafiktreiber völlig restlos entfernen können. Neuere AMD-Treiber haben mittlerweile eine ähnliche Funktion onboard, aber nur für die eigenen Treiber. Wie es bei nVidia aussieht, kann ich nicht sagen, nur dass es mal vor Jahren eine Analyse gab, dass der Treiber sich doppelt und dreifach auf die Festplatte installiert.

  13. #13
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.513

    Standard

    Also beim Eurosportplayer ist der Unterschied echt groß, konnte ich kaum glauben, als hätte ich mir ne 10 Jahre alte Grafikkarte eingebaut! Einfach überhaupt keine Schärfe!
    naja wie wärs mit zeigen? wenn du zudem win10 nutzt, warum dann browser und nicht die app dafür?
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Eurosportplayer Grafik schlechter trotz besserer NVIDIA GPU?
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  14. #14
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.08.2019
    Beiträge
    9

    Standard

    Danke für die Antworten!
    Zitat Zitat von lucky1levin Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht bestätigen. Habe DDU schon oft dafür verwendet. Nie gab es ein Problem danach.
    Zitat Zitat von bschicht86 Beitrag anzeigen
    DDU macht dein Windows nicht platt, keine Angst. Es ist nur eines der wenigen Tools, die Grafiktreiber völlig restlos entfernen können. Neuere AMD-Treiber haben mittlerweile eine ähnliche Funktion onboard, aber nur für die eigenen Treiber. Wie es bei nVidia aussieht, kann ich nicht sagen, nur dass es mal vor Jahren eine Analyse gab, dass der Treiber sich doppelt und dreifach auf die Festplatte installiert.
    Dann werde ich wohl DDU mal versuchen. Mein 4K TV versuche ich auch gerade zu reparieren usw....Windows jetzt neu zu installieren ist echt das Letzte was ich gerade brauche!
    Werde DDU jetzt aber versuchen. Dachte einfach bei "Treiberresten" hätte ich ganz andere Probleme?

    Zitat Zitat von Black & White Beitrag anzeigen
    naja wie wärs mit zeigen? wenn du zudem win10 nutzt, warum dann browser und nicht die app dafür?
    Würde ich echt gerne machen...aber wegen Urheberrechte bla bla bla...habe keine Lust Ärger zu bekommen...würde gerne ein Screenshot vom Tennis posten
    mit Bandenwerbung usw....am "perrier" Schriftzug sieht man es am besten, wie schlecht die Grafik jetzt ist im Vergleich zur HD7870!
    Halt keine Schärfe, blasse Farben, keine klaren Konturen...dachte erst es liegt an Kontrast, Helligkeit, Sättigung! Bringt alles nichts!

    App habe ich noch nicht versucht unter Win 10, weil ich die Eurosportplayer App mal auf meinem 4K TV hatte. In der Theorie gut, in der Praxis unnutzbar.
    Da konnte man nur per Klick 30 Sekunden vorspulen. Die On Demand Tennis Videos sind ca. 10 Stunden lang pro Platz, täglich mehr als 10 Plätze...jetzt stell dir vor
    du willst nur das letzte Spiel eines Platzes sehen oder nur mal kurz reinschauen...sagen wir das Spiel beginnt nach 8 Stunden...das macht dann pro Stunde vorspulen
    120 Klicks mal 8 also 960 Klicks! Sorry, aber ich habe keine Lust auf eine Sehnenscheidenentzündung und meine Fernbedienung/Maus möchte ich auch nicht kaputt machen!
    Und die App war insgesamt viel langsamer, von Platz zu Platz springen ist da nicht möglich! Heute wird alles ohne Tests auf den Markt geworfen!
    Aber wer weiss, vielleicht ist die App unter Win 10 anders oder da hat sich etwas in Sachen Entwicklung getan!? Wohl eher nicht!

    Mal eine ganz ganz blöde Frage, beide Grafikkarten einbauen, beide Treiber installieren und je nach Bedarf die Stromanschlüsse umstecken, je nachdem
    welche GPU man nutzen möchte (natürlich dann auch HDMI Kabel umstecken) ist nicht möglich?
    Bin zu 99,9% sicher, dass es nicht geht, aber fragen kann man ja mal!
    Die PCIe Slots auf dem Mainboard sind ja noch nicht einmal gleichwertig oder? Werde ich auch nie verstehen warum das so ist...
    (braucht ihr mir jetzt nicht erklären, ich schweife ab, sorry, bin halt ein Ständighinterfrager & Nichtsglauber!
    Geändert von 443322 (16.08.2019 um 17:43 Uhr)

  15. #15
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.08.2019
    Beiträge
    9

    Standard

    Eins noch, wenn ich mit DDU alle Treiber deinstalliert habe, würdet ihr bei Win10 Version 1903 DCH Treiber nehmen oder doch standard?
    Habe da was gelesen, man müsse bei DCH noch Control Panel downloaden von Intel oder Microsoft oder so?
    Da würde ich doch jetzt zu standard tendieren? Oder total egal! Man, früher war alles einfacher!

    Und mal nebenbei die "above 4G decoding" Einstellung (UEFI) hat mit meinen Grafikkartenproblem nichts zu tun?

  16. #16
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    31.07.2014
    Beiträge
    452

    Standard

    Von den Funktionen ist das egal..

  17. #17
    Colonel Avatar von Sascha
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    10.257

    Standard

    Nimm Standard. Ist einfacher.

  18. #18
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    04.12.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    423

    Standard

    Zitat Zitat von 443322 Beitrag anzeigen
    App habe ich noch nicht versucht unter Win 10, weil ich die Eurosportplayer App mal auf meinem 4K TV hatte. In der Theorie gut, in der Praxis unnutzbar.
    Da konnte man nur per Klick 30 Sekunden vorspulen. Die On Demand Tennis Videos sind ca. 10 Stunden lang pro Platz, täglich mehr als 10 Plätze...jetzt stell dir vor
    du willst nur das letzte Spiel eines Platzes sehen oder nur mal kurz reinschauen...sagen wir das Spiel beginnt nach 8 Stunden...das macht dann pro Stunde vorspulen
    120 Klicks mal 8 also 960 Klicks! Sorry, aber ich habe keine Lust auf eine Sehnenscheidenentzündung und meine Fernbedienung/Maus möchte ich auch nicht kaputt machen!
    Und die App war insgesamt viel langsamer, von Platz zu Platz springen ist da nicht möglich! Heute wird alles ohne Tests auf den Markt geworfen!
    Aber wer weiss, vielleicht ist die App unter Win 10 anders oder da hat sich etwas in Sachen Entwicklung getan!? Wohl eher nicht!
    Probieren kann mans mal. Mit der NEtflix-App am TV bin ich auch leicht unzufrieden; die kostenlose ausm MS-Store für Win10 funktioniert einwandfrei und es lädt besser/schneller als im Browser & aufm TV.
    Mal eine ganz ganz blöde Frage, beide Grafikkarten einbauen, beide Treiber installieren und je nach Bedarf die Stromanschlüsse umstecken, je nachdem
    welche GPU man nutzen möchte (natürlich dann auch HDMI Kabel umstecken) ist nicht möglich?
    Bin zu 99,9% sicher, dass es nicht geht, aber fragen kann man ja mal!
    Davon abgesehen, dass es in deinem Szenario wenig mehrwert bringt, beide Karten einzubauen, ist es seit DirectX 12 rein theoretisch möglich, AMD & Nvidia zu koppeln. Welche Karten dafür in Frage kommen, siehe folgende listen
    AMD
    NVIDIA
    NVIDIA (ältere)

    Die PCIe Slots auf dem Mainboard sind ja noch nicht einmal gleichwertig oder? Werde ich auch nie verstehen warum das so ist...
    Kommt aufs Mainboard an. Manche haben "doppelbelegung" der PCIe Slots mit den SATA(Festplatte/Laufwerk)-Slots, andere haben nur x Lanes(Datenleitungen) für die CPU. Wenn die GPU in PCIe1 bspw. 16 verbraucht und nur 24 für die CPU vorhanden sind, stehen physich zwar nochmal 16 für PICe2 zur Verfügung, werden aber limitiert, damit die CPU nicht durcheinander kommt. Was passieren würde, wenn von PCIe1 die Lanes 0-15 und von PCIe2 die Lanes 7-23 mit Daten beliefert werden, würde in absolutem Chaos enden. Deshalb hat PCIe2 nur noch Rechte, die Lanes 16-23 zu benutzen. Oder wenn noch mehr PCIe-Geräte an weitere Ports angeschlossen werden, halt noch weniger pro Port.
    Mein Gaming Setup
    GPU: 2x EVGA RTX 2080 TI FTW3 Ultra Gaming
    CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
    Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 500GB Samsung 860 Evo
    Gehäuse: Thermaltake Core X9
    Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W
    Mainboard: ASUS ROG STRIX Z370-H
    RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
    Extra Lüfter: 3x Noctua 200mm PWM / 6x Noctua iPPC 12v 3000RPM PWM
    7097249059 - Eurosportplayer Grafik schlechter trotz besserer NVIDIA GPU?


    Meine Workstation
    GPU: 2x Nvidia Quadro GV100
    CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
    Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x 2TB Samsung 860 Pro, 2x 12TB Seagate Barracuda Pro RAID-1
    Gehäuse: Lian Li PC -D600WB
    Netzteil: Super Flower Leadex 2000W
    Mainboard: ASUS X299 Rampage 6
    RAM 8x 16GB Corsair Dominator Extreme DDR4 3200MHz CL14
    Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
    7841251299 - Eurosportplayer Grafik schlechter trotz besserer NVIDIA GPU?

  19. #19
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.08.2019
    Beiträge
    9

    Standard

    Danke für die guten Antworten und die Mühe!
    Werde spätestens morgen DDU ausführen und dann den Standard Treiber installieren (vorher downloaden klar und sicherheitshalber Lan-Kabel ziehen).
    Wenn dann Eurosport immer noch so schlecht ist, die App für Win 10 testen. Eurosport wollte sich ja bei mir melden...6 Tage nichts mehr von denen gehört!
    Bezüglich 2 Grafikkarten einbauen und "Doppelbelegung" werde ich mal meine Mainboard Anleitung durchlesen...denke da stand was von Doppelbelegung...
    ASRock Extreme 4.
    Falls ihr euch fragt, warum ich so lange brauche, bis ich endlich DDU versuche...wie man es ja kennt, kommen immer mehrere Dinge gleichzeitig zusammen...
    repariere gerade meinen 4K TV (LED Backlight Austausch), was länger dauert als geplant...der Hersteller will wohl nicht das man da was selber repariert...
    schön das Panel an ganz tollen Stellen am Rahmen mit nem Extrem-Klebeband verklebt! Und noch so einiges...

  20. #20
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.08.2019
    Beiträge
    9

    Standard

    Zur App konnte ich nicht testen, da beim download ein einloggen bei Microsoft verlangt wurde (Ist ne zu lange Geschichte mit OneDrive...bin immer noch sauer...nie wieder!!!)

    Und als ich DDU versuchen wollte...wollte vorher kurz googeln, ob man auch Treiberreste von AMD & NVIDIA gleichzeitig mit DDU entfernen kann (vorrausgesetzt ich habe überhaupt
    irgendwelche Reste auf dem PC, da finde ich doch leider wieder unzählige negative Posts zu DDU (niemals Ausführen! Solche Treiberreste gibt es überhaupt nicht, selbst wenn man welche
    hat, hätte das keine negativen Auswirkungen usw.)...überlege ich mir noch...Windows Neuinstallation kann ich gerade echt nicht gebrauchen.

    Da ich DDU eigentlich gestern ausführen wollte, noch einige Screenshots von Games gemacht...und da Mirillis Action auch die FPS anzeigt, wollte ich mal fragen, ob folgende Werte hinkommen können:
    CSGO (Training) 290 FPS
    Contract Wars (Map Bay5) 490 FPS (kann das stimmen, ist die Map so anspruchslos?)
    Contract Wars (Map site) 270-290 FPS

    Denke die Grafikkarte funktioniert...DDU kann da zu 99,9% wohl eh nicht helfen!?
    Und mittlerweile denke ich das die GTX1060 auf Leistung (höhere FPS usw.) getrimmt ist und die HD7870 evt. beim Eurosportplayer besser ist? Keine Ahnung wieso.
    Ansonsten hat Eurosport auf Nachdruck endlich geantwortet...oberflächliches Gequatsche (Cookies, nicht zu viele Tabs gleichzeitig bla bla bla)...in meinen Worten, die haben auch keine Ahnung!

    Falls jemanden noch etwas zum Eurosportplayer einfällt (nur da Grafikprobleme)...z.B. was dort für eine gute Qualität wichtig sein könnte (Adobe Flash? Framework?...)?
    Habe davon keine Ahnung, oder ob Win10 damit was zu tun hat?

    regedit.JPG

    Sind die Versionen alle installiert?
    Diesen NDP Ordner gibt es bei mir nicht? Ach ist Win 10 toll!

    Werde wohl bald die HD7870 wieder einbauen müssen!

  21. #21
    First Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.431

    Standard

    Andere Idee: Hast du noch eine SSD über? Wenn ja, installier da doch mal fix Win10 drauf mit der nVidia-Karte. Zum einen müsstest du dann nicht soviel einstellen und behältst den jetziges Win10. Zum anderen kannst du so wenigstens ausschliessen, dass es an der Software bzw. an den "Treiberresten" liegt.

  22. #22
    Staff Sergeant Avatar von Cornspies
    Registriert seit
    14.03.2019
    Beiträge
    127

    Standard

    Hier einmal meine Meinung zu der ganzen Thematik:

    Zur App konnte ich nicht testen, da beim download ein einloggen bei Microsoft verlangt wurde (Ist ne zu lange Geschichte mit OneDrive...bin immer noch sauer...nie wieder!!!)
    Ein Versuch wäre es trotzdem wert. Wenn nichts anderes hilft....

    Und als ich DDU versuchen wollte...wollte vorher kurz googeln ...
    Um Treiber zu entfernen, würde ich das erstmal Windowsseitig deinstallieren und anschließend mit den hauseigenen Programmen --> https://www.amd.com/de/support/kb/faq/gpu-601 die Reste entfernen. Und ja, es gibt immer Reste von irgendwelchen Programmen, seien es Registryeinträge oder nicht gelöschte Dateien. Das kann zu Problemen führen, muss es aber nicht. Da es hier aber Probleme gibt, tritt dieser Fall ein. Daher würde ich das jetzt erstmal so testen wie ich es gesagt hatte. Wenn es immernoch nicht hilft, dann musst du entweder DDU verwenden (Es besteht immer ein Risiko, aber "no risk no fun" + einen anderen Ausweg hast du nicht (außer Windows zurücksetzen)) oder mit der alten Grafikkarte weiterleben (nicht empfehlenswert und meiner Meinung nach totaler Schwachsinn).
    Wenn du es aufgrund von irgendwelchen Forenbeiträgen mit der Angst zu tun bekommst, dann rate ich dir niemals dein Windows zu updaten. Das kann nämlich auch sehr viel zerstören (Ich habe Erfahrung damit).

    Die Idee mit den RGB Settings war von Grund auf zum Scheitern verurteilt, da dass keinen direkten Einfluss auf die Anzzeigequalittät hat (außer bei Schwarz- und Weißtönen).

    Und mittlerweile denke ich das die GTX1060 auf Leistung (höhere FPS usw.) getrimmt ist und die HD7870 evt. beim Eurosportplayer besser ist? Keine Ahnung wieso.
    Es kann sein, dass der Eurosportplayer in irgendeiner Weise auf AMD Produkte optimiert worden ist (sehr unwahrscheinlich, wird nur bei Spielen gemacht), das würde aber keinen großen Unterschied machen (Man kann nicht auf Bildqualität optimieren). Die GTX1060 hat aufjedenfall deutlich mehr Leistung und sollte damit super klarkommen. Worauf du hier eher abzielst ist der Unterscheid zwischen Server/Workstation/Gaming Grafikkarten. Da gibt es unterschiede in den Treibern, diese liegen hier aber nicht vor, da beides Gaming Grafikkarten sind.

    Falls jemanden noch etwas zum Eurosportplayer einfällt (nur da Grafikprobleme)...z.B. was dort für eine gute Qualität wichtig sein könnte (Adobe Flash? Framework?...)?
    Habe davon keine Ahnung, oder ob Win10 damit was zu tun hat?
    Das ist eigentlich von vorneherein auszuschließen. Wenn es mit der HD7870 einwandfrei funktioniert und mit der 1060 nicht, dann muss es ein Treiberfehler/Treiberkonflikt sein. Ich versteh nicht, was da sonst Probleme verursachen sollte. Sonst würden diese doch auch bei der HD7870 auftreten!?


    Wenn am Ende alles nicht klappt, dann musst du Windows neuinstallieren. Aber vorher lieber DDU. Das Problem liegt entweder bei Treiberfehlern bzw. Treiberkonflikten oder an anderer Software (Wie wärs mal mit Browserneuinstallation). Ansonsten solltest du Java aktualisieren (Wenn das Programm Flash player nutzt, würde ich das eh in die Tonne treten), da dieses auch Einfluss auf den Browser haben kann.
    Geändert von Cornspies (21.08.2019 um 18:39 Uhr) Grund: Rechtschreibfehlerkorrektur
    Specs:
    Ryzen 5 3600
    Rx 580
    32GB RAM
    256gb M.2 SSD
    2TB HDD
    Win10 Pro

  23. #23
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.08.2019
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von bschicht86 Beitrag anzeigen
    Andere Idee: Hast du noch eine SSD über? Wenn ja, installier da doch mal fix Win10 drauf mit der nVidia-Karte. Zum einen müsstest du dann nicht soviel einstellen und behältst den jetziges Win10. Zum anderen kannst du so wenigstens ausschliessen, dass es an der Software bzw. an den "Treiberresten" liegt.
    Gute Idee. Ging jetzt leider nicht, hätte sonst meine im Laptop eingebaute SSD opfern müssen. Aber werde mir für die Zukunft mal eine kleine kaufen und zurecht legen!

    @Cornspies
    Danke! Da bei der AMD hauseigenen Variante auch einiges Negatives zu finden war (ähnlich wie bei DDU) und es wohl nicht nur auf Grafiktreiber spezialisiert ist, habe ich
    nun doch DDU benutzt. Hat alles super funktioniert...System läuft noch!
    Hat aber leider wie erwartet nichts gebracht...die Grafik des Eurosportplayers war immer noch schlecht!
    Habe aber etwas herausgefunden! Diese Regler zur Randverbesserung bei NVIDIA haben bei mir nie etwas gebracht...leider hatte ich sie nie unter Edge versucht! Dort greifen sie jetzt zumindest!
    Bei Firefox tut sich da nichts und bei Chrome ist das Bild zwar etwas besser, aber die Regler bewirken beim Eurosportplayer auch nichts!
    Wie gesagt bei Edge wird das Bild etwas besser, bei Randverbesserung 100! Dachte erst super, aber leider kam das böse Erwachen bei Nahaufnahmen, richtig schlecht...wohl nur
    eine Art künstliche Schärfe!
    Habe jetzt wieder DDU benutzt und die HD7870 wieder eingebaut & die Adrenalin Software installiert! Ohne Einstellungen...das Bild ist der Hammer! Das ist HD!
    Dabei ist mir bei der Treiberinstallation aufgefallen, dass AMD dort immer ein Bildschirmtreiber installiert???
    Im Gerätemänager ist zwar nichts anderes zu erkennen, aber evtl. lag es daran? Keine Ahnung!
    Die Grafik von Games ist bei der HD7870 kein bisschen schlechter...gleich oder minimal besser...Geschmackssache!
    Also macht die GTX wohl nur mehr FPS!
    Solange ich kaum Spiele bleibt die GTX1060 jetzt die Ersatz-GPU für meine HD7870 und darf im Schrank auf ihren Einsatz warten, falls der jemals kommt!

    Danke an alle! Hat solange gedauert, weil ich mit der Reparatur des LED Backlights meines 4k TVs beschäftigt war. Wenigstens hat das funktioniert!

  24. #24
    First Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.431

    Standard

    Wenn du wieder viel Zeit und Langeweile hast, kannst du es ja mal erneut mit einer extra SSD probieren. Ist halt schon komisch, dass man zur Bildqualität kaum was liesst.

  25. #25
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.08.2019
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von bschicht86 Beitrag anzeigen
    Wenn du wieder viel Zeit und Langeweile hast, kannst du es ja mal erneut mit einer extra SSD probieren. Ist halt schon komisch, dass man zur Bildqualität kaum was liesst.
    Ja, werde ich. Finde es ja auch blöd, hätte die GTX1060 gerne weiter genutzt. Da ich sie gebraucht und quasi geschenkt bekommen habe, ist es mir egal.
    Nur wenn ich mir irgendwann eine noch bessere kaufen sollte, könnte dass Problem ja wieder auftreten! Nachher ist es doch kein reines NVIDIA Problem?
    Auch wenn der Eurosportplayer nervt, will ich ihn doch weiter nutzen. NVIDIA und Eurosport sind ratlos...werde wohl AMD mal anschreiben oder Asus, vielleicht
    wissen die mehr. Wer weiß vielleicht ist die HD7870 in diesem einen Punkt doch besser als die GTX1060, auch wenn es unlogisch scheint.
    Auch wenn mich jetzt einige hier gleich steinigen werden, aber wenn man beide GPUs so nebeneinander liegen hat, dann fragt man sich schon
    wie die GTX besser sein kann...die ist leichter, kleiner, braucht weniger Strom (nur ein Kabel) und die Platine sieht im Vergleich mit der HD7870
    wie ein Häufchen elend aus! Ja, ich weiß, das sind natürlich keine Kriterien!
    Selbst in Sachen Stromkabel LED Leuchten liegt die HD7870 vorne...2 x nettes Grün und die GTX1060 1x blödes Blau! Spaß!

    Falls sonst jemandem ähnliches auffällt...das eine neuere "bessere" GPU irgendwo schlechtere Grafik liefert oder AMD GPUs bei bestimmten
    Anwendungen bessere Grafik bieten, dann kann er das hier gerne posten.
    Ich glaube ja das viele darauf überhaupt nicht achten! Ohne den Eurosportplayer hätte ich es wohl auch nicht bemerkt. Wer denkt schon
    das eine neue bessere GPU irgendwo einen schlechteren Job machen könnte. Man baut die GPU ein, bringt mehr FPS und denkt alles super!?
    Werde in Zukunft auf jeden Fall immer alles genau unter die Lupe nehmen!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Problem: besserer RAM oder besserer CPU ?
    Von Swiftray im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 11.04.2015, 09:47
  2. schlechte Grafik-leistung trotz gtx 770!
    Von fahrradfahren im Forum Grafikkarten
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.06.2014, 20:14
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 16:07
  4. Sehr schlechter Kundenservice trotz Pixelfehlerprüfung und Serivce Level Gold
    Von nschlichtmann im Forum Ihre Meinung ist uns wichtig
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.2011, 11:07
  5. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 02:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •