Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Grafikkarte sorgt für USB Ausfall bei PCIe 16x + Kein Bild

  1. #1

    Frage Grafikkarte sorgt für USB Ausfall bei PCIe 16x + Kein Bild

    Hallo,

    ich habe heute meine XFX Radeon 5700 XT bekommen. Habe sie eingebaut und festgestellt: ... Irgendwie funktioniert es nicht?? Ich habe die Grafikkarte in den PCIe 16x Slot gesteckt, mit ein 8pin und 6pin Stromanschluss angeschlossen und sie entzieht mein System Strom.. Bzw fallen die USB Ports aus wenn die Grafikkarte im 16x Slot steckt... Und über HDMI/allgemein bekomme ich kein Bild.

    Also alles umgebaut, Grafikkarte in den 8x Slot gesteckt und dort Funktioniert meine Tastatur und Maus wieder (also die LEDs an diesen sind dann an) - Bekomme trotzdem kein Bild von der Grafikkarte. Ich hab ein Corsair HX850i Netzteil was eigentlich weit ausreichen sollte da ich nichts anderes außer de CPU, 16GB RAM und eine SSD angeschlossen habe, neben der Grafikkarte o__o Ich bin mit mein Latein am ende :o

  2. #2
    Staff Sergeant Avatar von Cornspies
    Registriert seit
    14.03.2019
    Beiträge
    102

    Standard

    Was für ein MAinboard/CPU hast du?
    Specs:
    Ryzen 5 3600
    Rx 580
    32GB RAM
    256gb M.2 SSD
    2TB HDD
    Win10 Pro

  3. #3
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.05.2013
    Beiträge
    47

    Standard

    Hi.

    Sorry das hatte ich verpennt reinzuschreiben^^

    MSI X470 GAMING PRO
    AMD Ryzen 5 2400G
    Corsair HX850i
    250GB SSD
    Und 16GB RAM

    Ich konnte jetzt schon immerhin "ausschließen" das es mein Mainboard ist, glaube ich.. Ich habe eine alte GPU getestet in den PCIe 16x Slot und nach dem zweiten Anlauf ging es mit Bild. Und mir ist es immer noch ein riesen rätsel wieso die XFX Radeon 5700 XT mit im 16x Slot die USB Ports rauswirft?? Oder zumindestens den Strom wegzieht sodass die Tastatur und Maus keinen Saft mehr kriegen/die LEDs aus bleiben. Im PCIe 8x funktionierte die Tastatur+Maus (Also die LEDs) trotz ohne Bild der GPU via HDMI (welches Heile ist)

  4. #4
    Staff Sergeant Avatar von Cornspies
    Registriert seit
    14.03.2019
    Beiträge
    102

    Standard

    Versuch mal den Monitor an das Mainboard anzuschließen. Es kann sein, dass dieses hier die IGPU des Prozessors verwendet. Versuch außerdem mal ein BIOS Update (nimm dabei nicht das neueste, sondern das letzte, was Ryzen 3XXX noch nicht unterstützt hat)
    Specs:
    Ryzen 5 3600
    Rx 580
    32GB RAM
    256gb M.2 SSD
    2TB HDD
    Win10 Pro

  5. #5
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.05.2013
    Beiträge
    47

    Standard

    Das BIOS kann ich so nicht Update, zumindestens wüsste Ich nicht wie? Das BIOS wurde "damals" als ich mit den PC bei Mindfactory gekauft hatte geflasht da es die CPU nicht 100% ig mit dem Mainboard auf dem selben Stand war (soweit ich das noch weiß).
    Die Grafikkarte habe ich vorhin mein Vater geliehen damit er in sein System heute Abend schaut ob sie bei Ihm funktioniert um so herauszufinden ob es mein Mainboard ist oder die GPU die ein weg hat.

    Werde Morgen die GPU je nachdem nochmal einbauen und schauen was Ich noch machen könnte. Im BIOS selber ist die iGPU aber auf Auto gestellt, daran dürfte es aber nicht liegen, oder? Sonst schalte ich die Morgen im BIOS aus wenn die Grafikkarte eingebaut ist.

    Aber das erklärt trotzdem nicht wieso die USB Ports "ausfallen" wenn die 5700 XT im PCIe 16x steckt. Sorry das bereitet mir Kopfgrübeln^^

    Update: Über Display Port funktioniert die Grafikkarte bei meinen Vater. Über HDMI bekommt er kein Bild..???

  6. #6
    Staff Sergeant Avatar von Cornspies
    Registriert seit
    14.03.2019
    Beiträge
    102

    Standard

    Wann hattest du das Mainboard gekauft?

    Wegen dem Problem mit den USB Ports: Die Grafikkarte kann dem System gar keinen Strom "entziehen", da sie diesen zum größten Teil aus den extra Steckern zieht. Da liegt wohl ein anderer Fehler vor.
    Da du ja gerade ohne Grafikkarte bist, kannst du ja mal testen, ob du ein Bild mit deiner iGPU kriegst.
    Specs:
    Ryzen 5 3600
    Rx 580
    32GB RAM
    256gb M.2 SSD
    2TB HDD
    Win10 Pro

  7. #7
    Staff Sergeant Avatar von Cornspies
    Registriert seit
    14.03.2019
    Beiträge
    102

    Standard

    Thema HDMI: Da könnte das Problem an mehreren Dingen liegen: 1. Kabel defekt 2. Grafikkartenausgang defekt 3. Treiber fehlen/fehlerhaft
    Specs:
    Ryzen 5 3600
    Rx 580
    32GB RAM
    256gb M.2 SSD
    2TB HDD
    Win10 Pro

  8. #8
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.05.2013
    Beiträge
    47

    Standard

    Zitat Zitat von Cornspies Beitrag anzeigen
    Wann hattest du das Mainboard gekauft?

    Wegen dem Problem mit den USB Ports: Die Grafikkarte kann dem System gar keinen Strom "entziehen", da sie diesen zum größten Teil aus den extra Steckern zieht. Da liegt wohl ein anderer Fehler vor.
    Da du ja gerade ohne Grafikkarte bist, kannst du ja mal testen, ob du ein Bild mit deiner iGPU kriegst.
    Mit der iGPU geht alles, über die gehe ich auch gerade rein.
    das System hatte ich mit vor knapp 1 Jahr gekauft.

    Kann es sein das ich die Grafikkarte falsch mit den Strom verbunden habe, doof gefragt?? Der Strom Stecker welcher von dem Netzteil in die Grafikkarte geht habe ich in den Linken 8PIN Steckplatz über den Schriftzug '6+2 PCI-E & 4+4 CPU' drin. Die GPU hatte ich an den Strom angeschlossen mit den 6pin und den 8pin stecker.

    https://www.bilder-upload.eu/upload/...1565722579.jpg

    edit: Die Grafikkarte wird im Systen nicht angezeigt bzw als Microsoft Basic Display Adapther. Vorher war eine Nvidia Karte eingebaut

  9. #9
    Staff Sergeant Avatar von Cornspies
    Registriert seit
    14.03.2019
    Beiträge
    102

    Standard

    Mircosoft Basic Display Adapter heißt nur, dass das die Standard Microsoft Treiber sind. Wenn du dir die aktuellen Treiber herunterlädst, sollte dort dann die Grafikkarte angezeigt werden. Außerdem solltest du mal ein Mainboard Update durchführen, da das eventuell einige Probleme lösen könnte --> Support fur X470 GAMING PRO | Motherboard - The world leader in motherboard design | MSI Deutschland
    Lad dir dort mal die Version 7B79v17 oder 7B79v16 herunter. Diese bieten bessere Unterstützung für u.a. deine CPU.
    Das Mainboard Update geht entweder über USB oder Internet (je nach Board).
    Specs:
    Ryzen 5 3600
    Rx 580
    32GB RAM
    256gb M.2 SSD
    2TB HDD
    Win10 Pro

  10. #10
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.05.2013
    Beiträge
    47

    Standard

    Ich glaube ich habe den "fehler" gefunden......

    Kann es sein das die Grafikkarte nicht läuft weil mein Mainboard PCIe 3.0 x16 hat und die gGrafikkarte PCIe 4.0 hat/braucht??

    Die gpu 8GB MSI Radeon RX 5700 XT Aktiv PCIe 4.0 x16 (Retail) - RX 5700 XT | Mindfactory.de
    Mein mainboard MSI X470 GAMING PRO AMD X470 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail - AMD Sockel AM4 | Mindfactory.de

  11. #11
    Staff Sergeant Avatar von Cornspies
    Registriert seit
    14.03.2019
    Beiträge
    102

    Standard

    Nein, daran sollte es nicht liegen. Du solltest die Grafikkarte auch mit PCIe 3.0 betreiben können. Hast du das BIOS auf die genannte Version gebracht? Und warum funktioniert das bei deinem Vater? Hat der ein X570 Mainboard?
    Specs:
    Ryzen 5 3600
    Rx 580
    32GB RAM
    256gb M.2 SSD
    2TB HDD
    Win10 Pro

  12. #12
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.05.2013
    Beiträge
    47

    Standard

    Nein, habe nicht dran gedacht bis jetzt. Aber ich habe was neues gefunden was das ganze erklären dürfte wieso die USB Ports nicht gehen o_o Karte ist bereits auf den Rückweg zu ******.

    Habe vorhin festgestellt das; Sobald ich die Grafikkarte einstecke (in den x16 PCIe Slot) der PC gar nicht ins Booten kommt. Also es wird nicht mal Windows geladen, das System selber bekommt Strom aber Windows wird nicht gebootet oder angefangen überhaupt zu laden - als hätte ich keine Festplatte drin o_Q Aufgefalle ist mir das weil ich den PC mit einer Test Grafikkarte gestern Abend ausversehen Neugestartet habe als er Gestartet ist, ist also Hochgefahren und dann wieder runter um danach wieder neu zu Booten.

    Mit der Radeon 5700 XT ist der PC sofort, als ich auf den Power Button gedrückt habe, jedesmal sofort aus gegangen..

    Edit: Mir wurde schon gesagt das ich im BIOS die Interne GPU deaktivieren soll um so vielleicht die Externe zu Verwenden. Das Problem ist nur das er ja gar nicht das BIOS bzw überhaupt Irgendetwas lädt mit der Karte eingebaut und am Strom angeschlossen :o
    Geändert von KampfL3rK (14.08.2019 um 19:39 Uhr)

  13. #13
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.05.2013
    Beiträge
    47

    Standard

    Ok, danke für die Hilfe :> ... *hust*

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Prozessor wechsel sorgt für Schwarzes Bild [Gelöst]
    Von Kiimse im Forum Probleme mit dem Rechner?
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.08.2017, 14:40
  2. Kein Bild mit Grafikkarte
    Von SoldatXY im Forum Probleme mit dem Rechner?
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.08.2016, 20:38
  3. Probleme mit Grafikkarte | Kein Bild
    Von KWolter im Forum Probleme mit dem Rechner?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.10.2015, 11:32
  4. Kein Bild bei der Grafikkarte
    Von R3volt!on im Forum TV-Karten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.08.2007, 19:02
  5. PCIe Gigabyte GeForce 6600GT & kein Bild??
    Von Kassio im Forum TV-Karten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2005, 16:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •