Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 89

Thema: Lieferbarkeit von Ryzen 9 3900X

  1. #1

    Standard Lieferbarkeit von Ryzen 9 3900X

    Hallo,

    wie es scheint ist das aktuelle Topmodell der neuen Ryzen Generation schwer lieferbar. Derzeit wird der Liefertermin täglich um einen Tag nach hinten verschoben. Zudem liegen nun laut Webseite ca. 800 Bestellungen vor.
    Dass die Lieferbarkeit gerade zum Launch immer mäßig ist und man Geduld braucht, kennen wir ja.

    Meine Frage ist, mit welchen Liefermengen man am Anfang überhaupt rechnen kann. Sind eher bis zu 100 Prozessoren oder 500 oder mehr zu erwarten? Würde einfach gern wissen mit welcher Lieferzeit man realistischerweise rechnen kann, wenn man etwa Nummer 400 in der Reihe ist.

    Gesendet von meinem Nokia 7 plus mit Tapatalk

  2. #2
    First Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.389

    Standard

    Dieses Problem gab es doch meines Wissens nach bei jedem Launch "begehrter" Hardware. Eine Minimalbelieferung wird per Flugzeug eingeflogen, um überhaupt was zu haben, der Rest kommt dann doch eher per Frachtschiff über die großen Teiche her geschippert und das dauert schonmal etwas länger.

  3. #3
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.01.2015
    Beiträge
    7

    Standard

    Ja Probleme gibt es gerade bei Topmodellen neuer Hardware immer. Bin darüber also nicht verwundert, sondern würde gerne wissen mit welchen Liefermengen man die nächsten Tage/Wochen rechnen kann.
    Bringt ja eh nix zu stornieren und woanders zu bestellen da alle das gleiche Problem haben. wenn man neu bestellt muss man sich wieder ganz hinten in der Schlange anstellen und darf noch länger warten. ^^

  4. #4

    Standard

    Ryzen 3700x haben 1400 Leute bestellt und die haben immer noch welche auf Lager. Jetzt zu stornieren wäre quatsch. Dann bist du wo anders der Letzte auf der Liste. Einfach Geduld. Aber ich würde nicht mit dieser Woche rechnen.

    Du kannst natürlich direkt auf der AMD Seite bestellen. Die haben die auf Lager. Schon seit Beginn.

  5. #5

    Standard

    Das Lieferdatum für den 3900x hat sich wieder verschoben (jetzt 26.07.2019). Meine Frage: gilt das auch für bereits bestellte 3900x? Ich habe meinen bereits am vergangenen Dienstag (09.07) bestellt und befürchte das ich erst in 2 Wochen meinen neuen Prozessor bekomme. Oder gilt das neue Lieferdatum nur für Prozessoren, die heute bestellt werden?

  6. #6
    Private
    Registriert seit
    09.07.2019
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    7

    Standard

    Ich hatte bereits am 7.7 unmittelbar nach Release bestellt(Vorgangsnummer: 6472317) und hier exakt dieselbe Frage gestellt. Als Antwort gab's ne Copy-Paste-Floskel die mit der Frage wenig zu tun hatte. Eine richtige Antwort würde mich auch brennen interessieren.

  7. #7

    Standard

    Tja, gute Nachrichten. Der Termin wurde nochmal nach hinten auf den 14.08. verschoben. Da ist aber nicht Mindfactory für verantwortlich, sondern in erster Linie AMD, die es wohl nicht gebacken bekommen haben den 3900x in ausreichender Menge zu produzieren, produzieren zu lassen. Dennoch wäre es schön, wenn man genauere Infos dazu bekommen könnte, ob bspw. der Prozessor früher eintreffen kann oder gar woran es speziell liegt, dass die CPU nirgends verfügbar ist.
    Geändert von Where is my mind? (24.07.2019 um 19:21 Uhr)

  8. #8

    Standard

    Gelten die neuen Liefertermine nur für Leute, die erst jetzt neu bestellen? Oder auch für die, die schon vorher bestellt und einen anderen Liefertermin hatten?
    Als ich bestellt hatte war noch der 26.7. angegeben.
    Ich finde das alles ziemlich schwer zu durchschauen. In der Bestellübersicht gibts auch gar keine echten Infos. Im Grunde steht bei mir nur "bezahlt". Und weiter? Was als nächstes?
    Das könnt ihr auch gerne als Verbesserungsvorschlag annehmen.

  9. #9

    Standard

    Zitat Zitat von BiGfReAk Beitrag anzeigen
    Gelten die neuen Liefertermine nur für Leute, die erst jetzt neu bestellen? Oder auch für die, die schon vorher bestellt und einen anderen Liefertermin hatten?
    Für alle. Das geht jedenfalls aus den Beschreibungen der einzelnen Webseiten hervor. Ob der dann in ausreichender Menge vorhanden sein wird, bleibt abzuwarten.

  10. #10

    Standard

    das ist ziemlich schwer vorstellbar für mich. ich arbeite selbst im handel und habe durchaus genaue informationen über lieferumfang und liefermenge von meinen zulieferern.
    ich weis auch vorab ob ich artikel X in menge Y bekomme oder meine eingänge vollständig sind und wenn nicht, wird mir klar gesagt wieviel ich bekommen kann und ich handele mit vielen limitierten produkten.

    das problem an der misere mit dem 3000er produktlaunch ist ja garnicht die verfügbarkeit, sondern defakto die schlechte informationspolitik der bezugsquellen die vermutlich von amd auch nicht sehr viel mehr hören als wir.

  11. #11

    Standard

    Zitat Zitat von Zishy Beitrag anzeigen
    das ist ziemlich schwer vorstellbar für mich. ich arbeite selbst im handel und habe durchaus genaue informationen über lieferumfang und liefermenge von meinen zulieferern.
    Das dürfte doch abhängig vom Inhalt der Vereinbarung sein, oder? Wenn zwar die Menge aber nur ein ungefährer Zeitraum vereinbart wurde, dann sollte das in Ordnung sein. Ich weiß nur nicht, ob AMD sich damit einen Gefallen getan hat. Ähnliches gilt doch auch für die neue Navi, die zwar schon erhältlich ist, aber nur als lautes Reverenzdesign. Nicht wenige dürften sich jetzt ein neues System zusammengestellt haben und stattdessen lieber zu einer neuen RTX-Karte im Customdesign gegriffen haben, weil sie keine Lust hatten auf die Customdesigns der Navi zu warten. Für mich vollkommen unverständlich, wie AMD hier agiert.

  12. #12
    First Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.389

    Standard

    Zitat Zitat von Where is my mind? Beitrag anzeigen
    und stattdessen lieber zu einer neuen RTX-Karte im Customdesign gegriffen haben, weil sie keine Lust hatten auf die Customdesigns der Navi zu warten. Für mich vollkommen unverständlich, wie AMD hier agiert.
    Naja, von den wirklich neuen RTXen ("Super") gibts aber auch nur das Referenzdesign. Insofern denke ich, agiert AMD genauso wie nVidia.

  13. #13

    Standard

    Zitat Zitat von Where is my mind? Beitrag anzeigen
    Das dürfte doch abhängig vom Inhalt der Vereinbarung sein, oder? Wenn zwar die Menge aber nur ein ungefährer Zeitraum vereinbart wurde, dann sollte das in Ordnung sein. Ich weiß nur nicht, ob AMD sich damit einen Gefallen getan hat. Ähnliches gilt doch auch für die neue Navi, die zwar schon erhältlich ist, aber nur als lautes Reverenzdesign. Nicht wenige dürften sich jetzt ein neues System zusammengestellt haben und stattdessen lieber zu einer neuen RTX-Karte im Customdesign gegriffen haben, weil sie keine Lust hatten auf die Customdesigns der Navi zu warten. Für mich vollkommen unverständlich, wie AMD hier agiert.
    von einem freund der bei einem belgischen etailer arbeitet weiß ich, dass sie etwa 10 stück 3900x pro woche bekommen haben. scheint auch auf die dinge zuzutreffen, die ich bis jetzt beobachtet habe (backorder sind aktuell über 100). speziell die großen retailer in den usa haben immer mal wieder "stock" für 5 minuten und dann ist alles wieder ausverkauft. aber zumindest sollte ich wissen können, wann ich mit meiner ware in etwa rechnen kann. der bestellvorgang ist ja fix eingeplant (jedenfalls hoffe ich dass es nach dem bezahlen auch so funktioniert)

    was amd mit den navi karten veranstaltet hat ist leider auch eine ganz große misere. die referenzkühler sind unter aller sau, mal vom blowerdesign abzusehen, darf es nicht sein, dass die temperaturen signifikant verbessern können mit einer handvoll abstandsscheiben und 1-2 wärmeleitpads. qualitativ schlechte quality control und design. die begründung von amd wurde auch schon mehrfach widerlegt. nvidia lässt seit längerer zeit AIB partner direkt auf aftermarket designs los und die karten sind mitlerweile zur selben zeit verfügbar.

    insgesamt muss ich mich schon über amd ärgern für den clip, den amd mit Robert Hallock gedreht hat. Ich vermute mal das endet in einer class action vor einem gericht wegen deceptive marketing.
    ein Senior Technical Marketing Manager hat in einem offiziellen video nicht über boostclocks zu lügen und sollte auf keinen fall auch nur den anschein von falschen informationen wecken.

  14. #14

    Standard

    Zitat Zitat von bschicht86 Beitrag anzeigen
    Naja, von den wirklich neuen RTXen ("Super") gibts aber auch nur das Referenzdesign. Insofern denke ich, agiert AMD genauso wie nVidia.
    Stimmt doch gar nicht. Selbst die vorgestern erst veröffentlichte 2080 Super ist schon als Customdesign erhältlich (lagernd).

  15. #15

    Standard

    Zitat Zitat von Zishy Beitrag anzeigen
    von einem freund der bei einem belgischen etailer arbeitet weiß ich, dass sie etwa 10 stück 3900x pro woche bekommen haben. scheint auch auf die dinge zuzutreffen, die ich bis jetzt beobachtet habe (backorder sind aktuell über 100).
    Das wäre wirklich wenig. Mindfactory ist aber immerhin Partner von AMD und sollte, so hoffe ich jedenfalls, über ein größeres Kontingent verfügen. Wollen wir mal hoffen, dass eine größere Lieferung eintrifft.

    was amd mit den navi karten veranstaltet hat ist leider auch eine ganz große misere. die referenzkühler sind unter aller sau, mal vom blowerdesign abzusehen, darf es nicht sein, dass die temperaturen signifikant verbessern können mit einer handvoll abstandsscheiben und 1-2 wärmeleitpads. qualitativ schlechte quality control und design. die begründung von amd wurde auch schon mehrfach widerlegt. nvidia lässt seit längerer zeit AIB partner direkt auf aftermarket designs los und die karten sind mitlerweile zur selben zeit verfügbar.
    Ja, das sehe ich ähnlich. Ich finde das Design des Referenzkühlers (XT) sogar gelungen, was mir bei meinem geschlossenen System egal sein kann. Dass die Kühler nicht so gut sein sollen, um die Partner nicht zu verärgern, ist ja noch verständlich, aber derartig schlecht...das ist mir unbegreiflich. Die von Nvidia kühlen wenigstens gut und die Lautstärke soll sich in Grenzen halten.


    insgesamt muss ich mich schon über amd ärgern für den clip, den amd mit Robert Hallock gedreht hat. Ich vermute mal das endet in einer class action vor einem gericht wegen deceptive marketing.
    ein Senior Technical Marketing Manager hat in einem offiziellen video nicht über boostclocks zu lügen und sollte auf keinen fall auch nur den anschein von falschen informationen wecken.
    Allerdings. Das könnte man in Deutschland als arglistige Täuschung werten, zumal AMD ihre Karten auch direkt vertreibt. Man könnte fast meinen, dass AMD neu auf dem Markt ist und diese Fehler aufgrund von Unerfahrenheit begeht. Muss man nicht verstehen.

  16. #16

    Standard

    Zitat Zitat von Where is my mind? Beitrag anzeigen
    Das wäre wirklich wenig. Mindfactory ist aber immerhin Partner von AMD und sollte, so hoffe ich jedenfalls, über ein größeres Kontingent verfügen. Wollen wir mal hoffen, dass eine größere Lieferung eintrifft.

    Ja, das sehe ich ähnlich. Ich finde das Design des Referenzkühlers (XT) sogar gelungen, was mir bei meinem geschlossenen System egal sein kann. Dass die Kühler nicht so gut sein sollen, um die Partner nicht zu verärgern, ist ja noch verständlich, aber derartig schlecht...das ist mir unbegreiflich. Die von Nvidia kühlen wenigstens gut und die Lautstärke soll sich in Grenzen halten.


    Allerdings. Das könnte man in Deutschland als arglistige Täuschung werten, zumal AMD ihre Karten auch direkt vertreibt. Man könnte fast meinen, dass AMD neu auf dem Markt ist und diese Fehler aufgrund von Unerfahrenheit begeht. Muss man nicht verstehen.

    Der belgische etailer ist auch Partner von AMD laut offizieller amd seite....

    Design ist eins, funktionalität ist etwas anderes. Am ende des tages ist mir die funktionalität wichtiger als das design, hardware ist mittel zum zweck.

    Ich glaube das fällt bei uns nicht unter arglistig. Hier in deutschland hast du sowieso relativ schlecht gesicherte verbraucherrechte - siehe VW manipulationsskandal.
    Was aber durchaus als Mangel anzusehen ist, sind die Boost clocks

  17. #17
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.01.2015
    Beiträge
    7

    Standard

    Hier eine passende Meldung von PC Games Hardware.
    AMD Ryzen 3000: Topmodelle kaum lieferbar, Besserung erst Mitte August


    Besserung ist wohl erst Mitte August in Sicht.

    Gesendet von meinem Nokia 7 plus mit Tapatalk

  18. #18

    Standard

    https://i.imgur.com/PI7C1eP.jpg

    und bei mir ist schon alles vorbereitet auf den 3900x

  19. #19

    Standard

    Zitat Zitat von Zishy Beitrag anzeigen
    Der belgische etailer ist auch Partner von AMD laut offizieller amd seite....
    Dann kann es ja nur eine [editiert...netter Versuch ]sein. Hm, das würde ja wirklich darauf hindeuten, dass wirklich nur sehr wenige Exemplare ausgehändigt worden sind.


    Design ist eins, funktionalität ist etwas anderes. Am ende des tages ist mir die funktionalität wichtiger als das design, hardware ist mittel zum zweck.
    Ah, vermutlich deshalb das knapp 300¤ teure Lian Li-Gehäuse nebst teurer WaKü.

    Ich glaube das fällt bei uns nicht unter arglistig. Hier in deutschland hast du sowieso relativ schlecht gesicherte verbraucherrechte - siehe VW manipulationsskandal.
    Was aber durchaus als Mangel anzusehen ist, sind die Boost clocks
    Der VW-Skandal ist doch ein eher schlechtes Beispiel, weil die Käufer in vielen Fällen einen tatsächlichen Schaden erlitten haben, den sie gerichtlich mit sehr guten Chancen einklagen können. Klar, das macht man mal nicht eben so. Bei einer CPU? Da kann man allenfalls vom Kaufvertrag zurücktreten, ein Schaden ließe sich nur schwer begründen. Hier steht aber in erster Linie der Verkäufer in der Verantwortung und nicht der Hersteller. Will man deshalb notfalls den Klageweg gehen? Eher nicht. Und dennoch. Der Verkäufer, ausgelöst durch den Hersteller, wirbt hier mit einer Produkteigenschaft, die das Produkt nach derzeitigem Kenntnisstand wohl nicht erfüllen kann. Meiner Meinung nach kann man das schon als eine Täuschung interpretieren. Das dürfte AMD bezogen auf Deutschland eher weniger stören, in den Vereinigten Staaten sähe das schon etwas anders aus.
    Geändert von madwursd (26.07.2019 um 16:18 Uhr) Grund: Shopfilter umgangen. Hausordnung bitte beachten

  20. #20

    Standard

    Die Umschreibung des anderen Shops darfst du hier dir getrost verkneifen !

    Ja genau, verklagt AMD weil der Prozessor den ihr noch gar nicht habt den Boost-Clock nicht schafft !


    Danke !
    Geändert von Matti38 (26.07.2019 um 15:59 Uhr)
    Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
    "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
    Danke für den Beweis !

    Daddel-Kiste
    Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Corsair 450HX / MB: Gigabyte Z97X-SOC / CPU: Intel Core i5 4670K / RAM: 2x8GB Kingston HyperX Savage DDR3 1600Mhz
    Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
    SSD: Samsung Evo 840 120GB / HDD's: Samsung Spinpoint F1 320GB (HD322HJ) / Samsung SpinPoint F3 500GB (HD502HJ) / Samsung Spinpoint F3 1000GB (HD103SJ) / 2xWD Elements 500GB (extern)
    Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

  21. #21

    Standard

    Zitat Zitat von Matti38 Beitrag anzeigen
    Die Umschreibung des anderen Shops darfst du hier dir getrost verkneifen !
    Ok

    Ja genau, verklagt AMD weil der Prozessor den ihr noch gar nicht habt den Boost-Clock nicht schafft !
    Behauptet wer? Richtig lesen kann helfen.

  22. #22

    Standard

    War natürlich etwas provokativ die Antwort aber trotzdem solltet ihr mal den Ball flach halten !
    Jetzt habt ihr euch hier extra angemeldet um mal euren Frust los zu werden und wenn ihr den Prozessor dann habt hört man hier nie wieder etwas von euch im Forum !
    Das ist jedes Mal der gleiche Kindergarten wenn eine neue Hardware auf den Markt kommt und nicht sofort bei Release in Stückzahlen verfügbar ist !
    Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
    "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
    Danke für den Beweis !

    Daddel-Kiste
    Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Corsair 450HX / MB: Gigabyte Z97X-SOC / CPU: Intel Core i5 4670K / RAM: 2x8GB Kingston HyperX Savage DDR3 1600Mhz
    Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
    SSD: Samsung Evo 840 120GB / HDD's: Samsung Spinpoint F1 320GB (HD322HJ) / Samsung SpinPoint F3 500GB (HD502HJ) / Samsung Spinpoint F3 1000GB (HD103SJ) / 2xWD Elements 500GB (extern)
    Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

  23. #23

    Standard

    Zitat Zitat von Matti38 Beitrag anzeigen
    War natürlich etwas provokativ die Antwort aber trotzdem solltet ihr mal den Ball flach halten !
    Jetzt habt ihr euch hier extra angemeldet um mal euren Frust los zu werden und wenn ihr den Prozessor dann habt hört man hier nie wieder etwas von euch im Forum.
    Ein Prophet und Psychologe bist du also auch noch.

    Das ist jedes Mal der gleiche Kindergarten wenn eine neue Hardware auf den Markt kommt und nicht sofort bei Release in Stückzahlen verfügbar ist !
    Hm, bis vor wenigen Minuten fand hier noch ein ziemlich sachlicher und freundlicher Austausch von Nutzern statt, die sich zu recht gefragt haben, wo eigentlich das Produkt bleibt, das sie käuflich erworben haben. Und dann bist du hier reingeschneit und versuchst dich von oben herab über andere lustig zu machen. Alles klar.

  24. #24

    Standard

    1) ich habe mich hier angemeldet, weil ich in den letzten monaten mehrere tausend euro große bestellungen bei mindfactory getätigt habe, bei stornos keine lust habe eine stunde in der hotline zu sitzen und mir das forum von einem freund verlinkt wurde.

    2) ob ich mir einem anderen forenteilnehmer einen dialog führe oder nicht, kann dir getrost egal sein - im geiste deines tons, wenn du nichts beizufügen hast, dann lass uns doch in unserer echokammer allein, oder wartest du scheinbar auch auf den 3900x? bei dem schrottrechner den du laut deiner signatur benutzt sollte das upgrade durchaus verständlich sein.

  25. #25
    Moderator Avatar von madwursd
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    Volkswagenhauptstadt
    Beiträge
    13.884

    Standard

    Locker bleiben Matti, das kennen wir doch schon, von anderen Releases.

    Danke für den Hinweis mit dem Fremdshop. Habe ich korrigiert.
    Zitat Zitat von Bertrand Russel Beitrag anzeigen
    "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."
    sysp 151103 - Lieferbarkeit von Ryzen 9 3900X

    MfG
    modwursd

    signaturbild mod - Lieferbarkeit von Ryzen 9 3900X
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 6 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 6)

Ähnliche Themen

  1. Ryzen 2700 Upgrade auf Ryzen 3600 (x) sinnvoll für Games
    Von felix2808 im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.07.2019, 13:13
  2. TT 24.02.2017 - Ryzen, Ryzen, nichts als Ryzen
    Von Xeelee im Forum Chaosecke
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 25.02.2017, 01:58
  3. Q9450 Lieferbarkeit
    Von fusion324 im Forum Bestellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 15:39
  4. Lieferbarkeit!
    Von Der PCBastler im Forum Bestellungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 15:29
  5. Lieferbarkeit
    Von Chumax im Forum Allgemeines
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 15:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •