Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 151 bis 173 von 173

Thema: Lieferbarkeit von Ryzen 9 3900X

  1. #151

    Standard

    Meine Bestellung ist auch vom 30.07. Ich habe leider alle Teile hier... Und wenn das hier nicht bald was wird habe ich womöglich meine gratis Wasserkühlung von msi aus der bundle Aktion schon vorher hier daheim... Das wäre dann schon mehr als traurig. Ich erwähne jetzt wohl besser nicht das ich sogar ein paar Tage Urlaub zum basteln genommen hatte...

  2. #152

    Standard

    So langsam würde mich echt mal interessieren, ob man hier eventuell rechtlich irgendwie vorgehen kann. Ich habe meine Bestellung bereits am 25.07.19 aufgegeben und habe das Gehäuse bereits ein par Tage später ebenfalls direkt erhalten. Auf den Rest der Bestellung warte ich bis heute noch. Seit dem wurde der Termin des Prozessors immer und immer wieder abgeändert und zwischenzeitlich wurde er sogar als "lagernd" beworben. Ich bin zwar kein Rechtsexperte, aber für mich grenzt das an Kundentäuschung.
    Falls hier ein Jurist unter uns ist würde ich gerne wissen, was mir rein rechtlich für Optionen offen stehen.
    Insbesondere, da es ja so aussieht, als ob dies deren "Masche" ist so Kunden in eine Falle zu locken, in dem sie bei einer Gesamtbestellung ein einziges Teil vorausschicken und den Rest auf sich warten lassen. Dies ist besonders verheerend, da ich mit Vorkasse gezahlt habe und ich dementsprechend wahrscheinlich meinem Geld hinterherrennen muss wenn ich diese Bestellung stornieren möchte.

  3. #153

    Standard

    Zitat Zitat von DanielV Beitrag anzeigen
    Geht mir ähnlich. Habe am 3.8. bestellt und warte auch immer noch. Ich überlege auch ernsthaft, ob ich einfach storniere und das Gehäuse, das mir netterweise schon zugesendet wurde (warum wohl?), auf eigene Kosten retourniere. Ich weiß wirklich nicht, was dort los ist, aber langsam wird es etwas lächerlich.
    Du solltest MF eine Frist zur Erfüllung des Kaufvertrages setzten, dann vom Kauf zurücktreten. Um den Rücktransport der bereits gelieferten Waren muss sich dann MF kümmern. Nicht stornieren, den Fehler habe ich gemacht.

  4. #154

    Standard

    Ich habe am 17.07 bestellt und habe noch nichts bekommen obwohl der Rest lagernd war. Andere haben am 19.07. bestellt und wurden bereits beliefert. Also nix mit chronologisch abarbeiten

  5. #155

    Standard

    Zitat Zitat von Joystick Beitrag anzeigen
    Du solltest MF eine Frist zur Erfüllung des Kaufvertrages setzten, dann vom Kauf zurücktreten. Um den Rücktransport der bereits gelieferten Waren muss sich dann MF kümmern. Nicht stornieren, den Fehler habe ich gemacht.
    Werde es in Erwägung ziehen.
    Ich verstehe ja, dass es wirklich Lieferengpässe gibt, an denen MF nichts ändern kann. Was ich nur wirklich dreist finde, ist diese Masche, genau ein Teil schon vorauszuschicken, damit man sich das Stornieren zweimal überlegt. Und dass einem auch einfach absolut gar kein Status per Mail mitgeteilt wird und man nur auf der Produktseite schauen und raten kann, wie es um die Bestellung steht, finde ich auch wirklich nicht in Ordnung.

  6. #156

    Standard

    18.7 .... bisher nichts...

  7. #157

    Standard

    Ich hab 19.07. mit Gold Support bestellt. Bisher auch noch nichts bekommen.

  8. #158

    Standard

    Am 17.07. bestellt, nichts geliefert bisher und nicht eine Mail von Mindfactory zum Thema Verschiebung bekommen. Das AMD anscheinend nicht liefern kann, ist ja OK, da kann MF nichts für. Aber die Informationspolitik dieses Unternehmens ist eine Katastrophe. Musste gerade erst wieder selber schauen und feststellen, dass die Lieferung nun angeblich am 20.09. erwartet wird.... wer's glaubt. Das Motherboard, welches dann mitgeliefert wird, ist bereits für 10 Euro weniger zu bekommen. Wenn MF mir da nicht entgegen kommt....

  9. #159

    Standard

    Bestellung am 13.08... vor Weihnachten wird das wohl nichts.

  10. #160

    Standard

    Zitat Zitat von AbRyzen Beitrag anzeigen
    Bestellung am 13.08... vor Weihnachten wird das wohl nichts.
    Wer das noch mitmacht, ist doch selber Schuld. Alternativ zum 3700x greifen, mit nur 65 TDP ne Menge Strom sparen und 2020 mit Zen 3 in 7nm+ in die Vollen gehen.

    Wer die Rechenpower unbedingt braucht, kann sich diesen Herbst ja mal den 3900 (ohne X) und den 3950x anschauen. Allerdings: Wenn AMD die Meute nicht bald mit dem 3900x abgefüttert hat, wirds mit der Verfügbarkeit von 3900/3950x auch nicht besser aussehen. AMD hat mit Zen 2 technisch alles richtig gemacht, in Sachen Vertrieb aber den Fail des Jahres geliefert. Muss man das auch noch unterstützen? Ich denke nicht. Kaufen was da ist, alles andere zeigt doch nur wieder, dass man mit den Kunden alles machen kann.

  11. #161

    Standard

    Zitat Zitat von Loomes Beitrag anzeigen
    Wer das noch mitmacht, ist doch selber Schuld. Alternativ zum 3700x greifen, mit nur 65 TDP ne Menge Strom sparen und 2020 mit Zen 3 in 7nm+ in die Vollen gehen.

    Wer die Rechenpower unbedingt braucht, kann sich diesen Herbst ja mal den 3900 (ohne X) und den 3950x anschauen. Allerdings: Wenn AMD die Meute nicht bald mit dem 3900x abgefüttert hat, wirds mit der Verfügbarkeit von 3900/3950x auch nicht besser aussehen. AMD hat mit Zen 2 technisch alles richtig gemacht, in Sachen Vertrieb aber den Fail des Jahres geliefert. Muss man das auch noch unterstützen? Ich denke nicht. Kaufen was da ist, alles andere zeigt doch nur wieder, dass man mit den Kunden alles machen kann.
    Das ist ja eine schöne Ansprache, aber wenn jetzt ein paar MF-Käufer abspringen, bringt das absolut nichts, außer dass diese Nutzer am Ende mit einem schwächeren Prozessor dastehen. Wenn du es jetzt schaffst, einen Großteil der Vorbesteller zum Stornieren zu bringen, würde AMD es sicher mitbekommen. Aber so, wie es momentan aussieht, hat man absolut keine Wahl, außer das Ganze über sich ergehen zu lassen.

    Dieses "selber Schuld" ist einfach nur Schwachsinn, wenn die Alternative ein schlechterer Prozessor und das übliche "warte doch einfach auf die nächste Generation" ist (wo sicher wieder genau dasselbe passiert). Warten kann man immer. Nur hat man dummerweise dann nie einen neuen Rechner.

  12. #162

    Standard

    Zitat Zitat von DanielV Beitrag anzeigen
    Das ist ja eine schöne Ansprache, aber wenn jetzt ein paar MF-Käufer abspringen, bringt das absolut nichts, außer dass diese Nutzer am Ende mit einem schwächeren Prozessor dastehen. Wenn du es jetzt schaffst, einen Großteil der Vorbesteller zum Stornieren zu bringen, würde AMD es sicher mitbekommen. Aber so, wie es momentan aussieht, hat man absolut keine Wahl, außer das Ganze über sich ergehen zu lassen.

    Dieses "selber Schuld" ist einfach nur Schwachsinn, wenn die Alternative ein schlechterer Prozessor und das übliche "warte doch einfach auf die nächste Generation" ist (wo sicher wieder genau dasselbe passiert). Warten kann man immer. Nur hat man dummerweise dann nie einen neuen Rechner.
    ...da muss wohl jemand noch lernen, anderen Menschen ihre Meinung zu lassen "Schwachsinn" ist Deine Interpretation meines Beitrags, denn die hat nichts mit dem zu tun, was ich geschrieben habe.

  13. #163
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.496

    Beitrag

    Zitat Zitat von Loomes Beitrag anzeigen
    ...da muss wohl jemand noch lernen, anderen Menschen ihre Meinung zu lassen
    Nicht nur einer...

    Zitat Zitat von Loomes Beitrag anzeigen
    "Schwachsinn" ist Deine Interpretation meines Beitrags, denn die hat nichts mit dem zu tun, was ich geschrieben habe.
    Mir gefällt der "Schwachsinn"...
    Gruß Mav
    Spoiler

  14. #164
    Private Avatar von Willow
    Registriert seit
    12.09.2019
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1

    Standard

    Hab mir den Thread mal gegeben und wollte nun auch mal meinen Status durchgeben:

    Am 9.8 alles außer CPU und Board hier bei MF bestellt, die anderen Sachen (wegen einer Payback alternative) bei einem anderem bekannten Händler gekauft. Dort stand halt in 3 Tagen lieferbar und bei MF mein ich 17.8. Dachte das würde ganz gut passen.
    Nach dem Wochenende am 13.8 habe ich bei dem anderem Händler gesehen das der Liefertermin nun der 1.9 wäre, bei MF immer noch der 17.8 (?). Also dort storniert und bei MF bestellt. 17.8 hört sich halt besser an als 1.9.

    Joa, und wie schon zu lesen ist: Warten ist angesagt. So gesehen kurzfristig die CPU/Board Kombi doppelt bezahlt (Rückzahlung beim anderen Shop hat ne Woche gedauert) und man ist frustriert, aber kann man halt nix machen. Dafür frage ich mich halt ob ich beim anderem Händler mit dem 1.9 vielleicht besser gefahren wäre, aber das kann nur noch die Kristallkugel sagen.

    Wäre mein Maximus V Formula (Z77, i7 3700k) nicht abgeraucht hätte ich gerne noch gewartet gehabt, aber jetzt ist das Kind in den Brunnen gefallen und warte wie alle anderen halt auch auf die Lieferung. Nur das die anderen wahrscheinlich noch nen Rechner stehen haben und ich mit nem ranzigen Laptop mit ner VM arbeiten darf :')
    Die anderen Teile liegen hier nun rum und verstauben solangsam... Wenn wenigstens schon das Board da wäre könnte ich halt schon mal alles einbauen (abgesehen von CPU und Kühler)... Aber naja.. Das Leben ist hart...


    Viel erfolg an die Leute die noch seit Juli warten.....
    Geändert von Willow (12.09.2019 um 13:28 Uhr)

  15. #165

    Standard

    ich glaube ich werde auf den 3950X umsteigen , wenn er den am 30.9 kommt. Mit dem 3900x wird das eh nix bis 20.9.

  16. #166
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.512

    Standard

    und du meinst allen ernstes, dass der 3950 sofort in millionen stück vorhanden ist? interessante logik
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Lieferbarkeit von Ryzen 9 3900X
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  17. #167

    Standard

    Zitat Zitat von Black & White Beitrag anzeigen
    und du meinst allen ernstes, dass der 3950 sofort in millionen stück vorhanden ist? interessante logik
    Und du meinst allen Ernstes, dass dieser Beitrag hilfreich oder sinnvoll war? Interessante Logik

    Und sowas schimpft sich Moderator

  18. #168
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.496

    Standard

    Zitat Zitat von Kruppi Beitrag anzeigen
    Und du meinst allen Ernstes, dass dieser Beitrag hilfreich oder sinnvoll war?
    Auf jeden Fall hilfreich..., zumindest für diejenigen die tatsächlich glauben, es würde in diesem Jahr noch eine riesige Stückzahl an 3950Xern auf den Markt kommen..., das wir sich mindestens so ziehen wie mit dem 3900Xer, wenn nicht noch schlimmer wenn viele umsteigen

    Sinnvoll, keine Ahnung, aber so isser halt unser Grumpi...
    Immer hilfsbereit und freundlich, ein herzensgutes Kerlchen...

    Und das schon seit Jahren..., kein Anderer ist so blöd und tut sich das an hier als Mod zu wirken ..., ok außer mad... aber da sagt ja schon der Name was Programm ist
    Gruß Mav
    Spoiler

  19. #169
    First Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.431

    Standard

    Warten wir es doch mal ab. Es kann ja genauso sein, dass die Handbremse gefunden und gelöst wurde und mit dem 3950X alles so ist, als wäre nix gewesen. Aber stimmt schon, wenn man immer vom schlecht Möglichsten ausgeht, kann man am Ende nur noch positiv überrascht werden.

  20. #170

    Standard

    Warten wir es doch mal ab. Es kann ja genauso sein, dass die Handbremse gefunden und gelöst wurde und mit dem 3950X alles so ist, als wäre nix gewesen.
    Genau so! Der Markt für den 3950X wird so gewaltig sein, wie für den 3900X, die Leute, die solche CPUen tatsächlich benötigen, bekommen die auch bei diversen Anbietern/ Händlern und die armen Menschen, die solche CPUen zum gamen einsetzen, wenden sich dann mit deren Problemen hier ans Forum, wo sicher Leute, die einen 3900X nur als der Blödzeitung kennen gerne helfen (besser vorher schon bei der Zusammenstellung).
    Vor Mitte Oktober/ Anfang November hat hier nicht ein User, außer mit PayPal-Zahlung, einen 3900X im Rechner.

  21. #171
    First Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.431

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf1963 Beitrag anzeigen
    Vor Mitte Oktober/ Anfang November hat hier nicht ein User, außer mit PayPal-Zahlung, einen 3900X im Rechner.
    Du meinst sicher den 3950X, oder? Weil den 3900X hat ja schon der ein oder andere in seinem PC.

  22. #172

    Standard

    Du sicher nicht oder? Nein ich meine die offenen Bestellungen 3900X.

  23. #173
    First Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.431

    Standard

    Ich dachte, du meinst auch welche außerhalb diese Threads. Und neun, ich habe einen Threadripper, da brauch ich den 3900X gar nicht. Eher wird ein TR 3000 für mich interessant.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 6 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 6)

Ähnliche Themen

  1. Ryzen 2700 Upgrade auf Ryzen 3600 (x) sinnvoll für Games
    Von felix2808 im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.07.2019, 13:13
  2. TT 24.02.2017 - Ryzen, Ryzen, nichts als Ryzen
    Von Xeelee im Forum Chaosecke
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 25.02.2017, 01:58
  3. Q9450 Lieferbarkeit
    Von fusion324 im Forum Bestellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 15:39
  4. Lieferbarkeit!
    Von Der PCBastler im Forum Bestellungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 15:29
  5. Lieferbarkeit
    Von Chumax im Forum Allgemeines
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 15:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •