Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: TT 14.06.2019 - Der Stein des Anstoßes?

  1. #1
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.471

    Standard TT 14.06.2019 - Der Stein des Anstoßes?

    Was meint ihr, wird das evtl. der Beginn des nächsten USA vs. MittlererOsten Krieges?
    Wäre doch ideal als Opener geeignet?

    Iran weist Anschuldigungen zu Tanker-Angriffen zuruck | BR24

  2. #2
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Wissensdurstiger
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    1.925

    Standard

    moin!
    eben gerade hieß es im Radio, dass die USA beweisvideo veröffentlicht hat, dass die Iraner schuld dran sind. ist es vllt genau so wie mit den vermeintlichen Atomwaffen?...

    ich meinte gestern folgendes. Ich meinte nicht den infobereich. es geht mir um die Symbole in der Taskleiste, jetzt sind standardmäßig word, Excel, powerpoin, OneNote, Google crome, IE und Outlook in meiner Taskleiste. benutzen tue ich davon ständig nur Outlook und IE (creo und so starte ich vom desktop), der andere kram nimmt nur den platz weg. einfach nur rechte maustaste und von der taskleiste lösen funktioniert zwar, aber beim nächsten Neustart des Rechners sind die dinger wieder da. wie kriege ich die dauerhaft weg?...
    CPU: i7-2600K@3,4GHz + EKL Brocken; GPU: EVGA gtx1070 FTW; MB: Gigabyte GA-P67A-UD5-B3 P67; RAM: 4x4GB G.Skill Ripjaws DDR3-1600; NT: 520W Seasonic M12II; CASE: Fractal Design Define XL R2; SSD: 128GB Samsung 830, 250GB Samsung 840 Basic Series; HDD: 1000GB Samsung Spinpoint F3, 3000GB Seagate Surveillance HDD; Monitor: 27" Dell S2716DG

  3. #3
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.471

    Standard

    Hmm, gute Frage, das Problem tritt bei mir nicht auf. Was weg ist bleibt weg.

    Das Folder für die Taskbar findest du hier: %AppData%\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\User Pinned\TaskBar

    Vllt. da mal per Hand ausmisten oder mal ein Auge drauf werfen was genau hier passiert?
    Ansonsten vllt. einen Task schreiben der die Symbole aus dem Ordner wirft.

    Haben die Amis grundsätzlich auf jeden Öltanker der da rum fährt eine Kamera gerichtet? Oder war das ein riesen Zufall dass man die Iraner da ganz easy in flagranti gefilmt hat wie sie Schurkendinge tun?

  4. #4
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Einmal von der Leiste lösen sollte eigentlich reichen. Die Wiederauferstehung nach Neustart ist schon mysteriös.
    Hab die Tage mehrere Win10 Installationen, muss mal drauf achten, das dürfte irgendeine Einstellung sein die das verursacht.
    Was meint ihr, wird das evtl. der Beginn des nächsten USA vs. MittlererOsten Krieges?
    Wäre doch ideal als Opener geeignet?
    Wohl eher nicht.
    - Ölpreis sinkt schon wieder.
    - Trump twittert nix dazu
    - bei Blöd Bild ist Fußball "Top Thema"

    Ego kein großes Feuerwerk in Sicht.
    --------------------
    Das grüne Reich is comming!

  5. #5
    Master Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.471

  6. #6
    Gunnery Sergeant Avatar von Taifun
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    440

    Standard

    Na hoffentlich läßt der US Präsi nicht wieder ne MOAB fallen

    YouTube

    Glaube, der ist gefährlicher, wenn er nicht twittert.
    Ist wie beiden Hunden ....
    Grüße Taifun

  7. #7
    First Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.360

    Standard

    Unter Last abstürze

    Mich würd ja mal interessieren, welche Marke das oder die Netzteile sind. Es gibt nämlich einen (oder mehrere?) bestimmten Hersteller, der Probleme mit Vega-Karten hat (oder hatte?).

    -----

    @Tankerunglück: Ich finde, der Iran wäre schön blöd, wenn er vor seinen Küsten eine Ölpest verursacht. Andererseits: Ich habe zwar den/die Artikel nicht wirklich gelesen, aber wie passen Haftminen mit Tankern zusammen, die oberhalb der Wasserlinie rauchen? Denn das würde mir eher nach einen Angriff von Oben aussehen.

    -----

    @CSD-Fall:
    Ein bisschen muss man aber Mitleid mit dem haben. Erst wird allen gesagt, dass sie auf sexuellen Gebiet die absolute Freiheit bekommen, wenn sie sich die nur nehmen und alte Moralvorstellungen über Board werfen. Er hat doch nur auf seine Weise versucht, dem Gerecht zu werden. Ist doch toll, auf einer Autobahn zu fahren, wo es keine Regeln gibt und jeder fahren darf wie er will. (langsam, schnell, vorwärs, rückwärts usw.)

  8. #8
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.137

    Standard

    Zitat Zitat von bschicht86 Beitrag anzeigen
    @Tankerunglück: Ich finde, der Iran wäre schön blöd, wenn er vor seinen Küsten eine Ölpest verursacht. Andererseits: Ich habe zwar den/die Artikel nicht wirklich gelesen, aber wie passen Haftminen mit Tankern zusammen, die oberhalb der Wasserlinie rauchen? Denn das würde mir eher nach einen Angriff von Oben aussehen.
    Ölpest interessiert da keinen. Von 1983 bis 89 haben sich Amis, Iraker, Saudis und Iraner schon mal einen Tankerkrieg geliefert.
    546 Schiffe beschädigt/versenkt bei ca. 430 toten zivilen Seeleute. Die Iraner haben richtig aufgeräumt, nur unsere Wolfsrudel in WKII waren noch effektiver. Paar Haftminen anbringen ist für die nen Klacks, da gabs vor vier Wochen schon paar Schiffsangriffe, einen Drohnenangriff auf eine saudische Ölterminal, jemisidische Rakete auf Riad und gestern die Haftminen. Die Iraner demonstrieren ihre Fähigkeiten und setzten Trump damit unter Druck. Und das Beste. Alle denken das es die Amis, Israelis oder Saudis sind. Die Iraner zündeln und stehen als unschuldige Opfer da. Herrlich.

    Trump sitzt in der Zwickmühle. Die brennenden Tanker setzten ihn unter Druck. Trump hat immer wieder explizit gesagt er wolle keinen neuen Krieg in Nahost beginnen und nicht die Fehler seiner Vorgänger wiederholen. Tatsächlich hat er in seiner bisherigen Amtszeit keinen Krieg vom Zaum gebrochen, weder in Venezuela, Syrien oder Nordkorea. Er setzt lieber auf Sanktionen die im Iran bereits Wirkung zeigen. Jetzt liegt der iranische Ball allerdings als vergiftete innenpolitische Mega Bombe bei Trump direkt vor dem weißen Haus.
    Zitat Zitat von bschicht86 Beitrag anzeigen
    @CSD-Fall:
    Ein bisschen muss man aber Mitleid mit dem haben. Erst wird allen gesagt, dass sie auf sexuellen Gebiet die absolute Freiheit bekommen, wenn sie sich die nur nehmen und alte Moralvorstellungen über Board werfen. Er hat doch nur auf seine Weise versucht, dem Gerecht zu werden. Ist doch toll, auf einer Autobahn zu fahren, wo es keine Regeln gibt und jeder fahren darf wie er will. (langsam, schnell, vorwärs, rückwärts usw.)
    Jup, muss man kein Mitleid haben.
    Wenn das zwanzigste "Divers Geschlecht" Stress mit "Bunt 88 Gendertrans" hat freut sich ja meist das "Homo Zwittus 45" Geschlecht darüber,
    weil es dann freie Bahn bei den "Gender Saphiens 1345" hat.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. TT 01.05.2019 - Gut in den Mai geslipped?
    Von Ralf1963 im Forum Chaosecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.05.2019, 08:08
  2. TT 30.04.2019 - Wir slippen in den 1.Mai
    Von Ralf1963 im Forum Chaosecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2019, 08:53
  3. TT 27.04.2019 - BVB Rückschlag
    Von grigi im Forum Chaosecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2019, 08:33
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2019, 01:55
  5. Tt 25.02.2019 - 14, 18, 28, 88, gc rt
    Von grigi im Forum Chaosecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.02.2019, 22:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •