Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: TT 05.06.2019 - sehr wichtig...

  1. #1
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Tor zur Welt
    Beiträge
    1.623
    Spoiler


    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  2. #2
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.135

    Standard

    Ist die Glyphosatbrühe wenigstens CO2 neutral oder sollte man besser boykottieren?
    ----------------
    Unsere Medien kündigen gigantische Protestwelle gegen Trump im London an.
    Spoiler

    Tatsächlich handelt es sich dann um ein leichtes kaum erwähnenswertes Plätschern.
    Die Protestwelle beschränkt sich auf London und erreicht in der Spitze magere 10K Teilnehmer, was für eine Millionenstadt wie London schon recht wenig ist.
    Die Veranstalter hatten vollmundig mindestens 200K Plus X Demonstranten angekündigt. Zu allem Überfluss tauchten dann auch noch Pro Trump Demonstrationen auf und dieser schwebende Windel Gummi Trump Luftballon, wurde durch einen Pro Trump Aktivisten beschädigt, so das er seine ganze Luft verlor und nicht mehr aufsteigen konnte.

    Und es kommt noch schlimmer.
    Trump selbst blieb dieses Blamage nicht verborgen und er kommentierte genüsslich auf Twitter.
    „Ich hörte immer wieder, dass es in Großbritannien zu massiven Kundgebungen gegen mich kommen würde, aber das Gegenteil war der Fall.
    "Die großen Massen, die die korrupten Medien hassen, versammelten sich, um die USA und mich zu unterstützen."
    Sie waren groß und enthusiastisch im Gegensatz zu den organisierten Flops!"
    President Donald Trump tears into protest 'flops' on UK state visit | Daily Mail Online
    Wieder einmal hat sich die deutsche Medienlandschaft blamiert und Fake News verbreitet.
    ---------------------
    Nicht nur bei Trump auch an der Klimafront werden erstaunliche Techniken erprobt.
    So gibt es dieses Jahr sogar Wetter Liveticker, Wetterbericht Schaubilder werden bedrohlich rot eingefärbt, man erfindet Begriffe wie "Brutalo Sommer".
    Früher hat man sich über warme Tage gefreut, ging baden oder Eis essen. Jetzt wird jeder Sonnentag als Beweis zur ultimativ bevorstehenden Katastrophe hochgejazzt.
    Und es funktioniert. In Deutschland laufen Kinder rum, die felsenfest davon überzeugt sind in wenigen Jahren in einer Klimaapokalypse grausam zu sterben.

  3. #3
    Staff Sergeant Avatar von Masutari
    Registriert seit
    21.11.2013
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    238

    Standard

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    ... In Deutschland laufen Kinder rum, die felsenfest davon überzeugt sind in wenigen Jahren in einer Klimaapokalypse grausam zu sterben.
    Naja sterben werden wir wohl nicht in den nächsten Jahren deswegen, aber es wird, wenn man den Forschern glaubt, erhebliche Veränderungen geben und es wird zu Nahrungsknappheit kommen (übertrieben gesehen).
    Alles wird teurer werden, wobei doch alle immer weniger für Nahrung (s. Fleisch) bezahlen wollen...hauptsache billig.
    Ich such dir dafür jetzt mal keine Quellen raus, da du dazu genug so fidnen kannst :-)

  4. #4
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.471

    Standard

    Zitat Zitat von grigi Beitrag anzeigen
    Spoiler
    giphy - TT 05.06.2019 - sehr wichtig...

  5. #5
    Gunnery Sergeant Avatar von Taifun
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    440

    Standard

    Letzten Sommer hab ich hier im Süden wegen Wasserknappheit auf den Schiffswegen 1.70 für den Liter Super gezahlt.
    Meine Mutter mußte für 90ct Heizöl kaufen.
    Sind nur Kleinigkeiten, aber man merkt daß sich klimatechnisch was ändert.

    Uups .... Autofahr'n und Heizen ist ja auch klimaschädlich
    Grüße Taifun

    ################################################## #############################################
    // Nanoxia Deep Silence 1 // Seasonic M12II-620W // Gigabyte GA-Z77X-D3H // Intel Core i5 3570K // Thermalright HR-02 Macho //
    // 16GB Corsair Vengeance Black DDR3 1600 // 6GB Zotac GTX 1060 AMP! // 256GB Samsung 840 Pro // 250GB Samsung 840 Basic //
    // LG GH24NS95 // X-Fi Titanium // Teufel Concept E Magnum // Iiyama ProLite E 2407HDS //

  6. #6
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.135

    Standard

    Zitat Zitat von Masutari Beitrag anzeigen
    Alles wird teurer werden, wobei doch alle immer weniger für Nahrung (s. Fleisch) bezahlen wollen...hauptsache billig.
    Ich such dir dafür jetzt mal keine Quellen raus, da du dazu genug so fidnen kannst :-)
    Quellen sind sogar hier im Forum vorhanden, seit 2011 hab ich das gelegentlich im TT angebracht.

    Nur juckt halt keinen. Daher trägt der derzeitige Klima-Panikhype eine gewisse Heuchelei in sich, der es an Glaubwürdigkeit mangelt.
    Alles was nun vorgebracht wird ist keine Überraschung, sondern seit Ewigkeiten bekannt und ging der Masse trotzdem am Arsch vorbei.

    Das Klimathema wird als Hebel gegen die CDU und AFD eingesetzt um Rot/Grün an die Macht zu bringen oder die CDU auf Juniorgröße zu stutzen.
    Dazu wird eine Art Klima Populismus gefahren, die Rizo & Greta Kampangnen flankieren die Attacke um die Masse der Kids auf Kurs zu bringen.
    Ich würde niemals sagen das es keinen Klimawandel gibt. Warum auch. Nur wird egal welche Regierung am Drücker ist, Deutschland nix daran ändern können.
    Die Ursachen sind globaler und Systemischer Natur. Globalismus, ewiges Wachstum und Bevölkerungsexplosion. Wer daran rütteln will muss tiefgreifend unpopuläres Zeug durchsetzten, da traut sich kein Kanzler ran. CO2 Steuer und Fleischverzicht hält keine Erderwärmung auf. Eher rigorose Abkehr von der globalen Wirtschaftsform, kurze Wege, keine Überproduktion und Ein Kind Politik Afrika/Asien.

    Deutschland war mal auf einem guten Weg, die Bevölkerung schrumpfte, Wohnblocks wurden zurückgebaut und die Flächen der Natur zurückgegeben. Jetzt fehlen plötzlich wieder Millionen Wohnungen, endlose Autoschlangen verstopfen die Städte, überfüllte Flughäfen, ein neues Kreuzfahrtschiff nach dem anderen geht vom Stapel, die Wirtschaft heiß gelaufen und es wurden noch nie so viel Lebensmittel in den Müll geworfen. Der Online Handel brummt, stellt jedes Jahr neue Rekorde auf.

    Radikale Maßnahme kommen nicht in einer Parteiendemokratie. Das lässt sich nur Diktatorisch lösen.
    Denn der geringste Versuch ernsthaft den Verbrauch/Konsum und die wachstumsorientierte Wirtschaft zu drosseln wird wie in Frankreich (Gelbwesten) zu massiven Gegenreaktionen führen. Dagegen war G20 Hamburg Kindergeburstag. Und selbstredent wird das keine demokratisch gewählte Regierung politisch überleben. Daher tun sich die Grünen im Moment auch selber leid. Die Erwartungen sind jetzt gigantisch, da kann man nur verlieren.

  7. #7
    Moderator Avatar von madwursd
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    Volkswagenhauptstadt
    Beiträge
    13.878

    Standard

    Nur drei Alternative Fakten, warum Mainstream-Bier überflüssig ist.

    Im Glas befindet sich Gutmann Weizen.

    Viel Flüssigkeit ist sehr wichtig bei dem Wetter.
    Obwohl ein gut gekühlter Gin Tonic noch erfrischender ist.

    Prost Genossen!2813968dc28f9b4503db8f8e3cb20ffe - TT 05.06.2019 - sehr wichtig...ccbeeaf53bd037b534923ced35b9d1c3 - TT 05.06.2019 - sehr wichtig...dae48aca96987bd043b00a324046376c - TT 05.06.2019 - sehr wichtig...
    Zitat Zitat von Bertrand Russel Beitrag anzeigen
    "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."
    sysp 151103 - TT 05.06.2019 - sehr wichtig...

    MfG
    modwursd

    signaturbild mod - TT 05.06.2019 - sehr wichtig...
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

  8. #8
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.135

    Standard

    So fangen wir an.
    • Pro Kopf werden in Deut. im Jahr 24 Plastetüten verwendet, dazu noch 39 dünne Plastiktüte, 82 Millionen Einwohner = 24+39 = 63 Tüten x 82 Mill =5166000000
    • Pro Jahr landen 13 Millionen Tonnen Essen im Müll. Pro Privathaushalt 85 Kilo
    • Kreuzfahrtbranche stark steigend 14 neue Schiffe von deutschen Werften bis 2021
    • Mobilfunk, Anschlüsse 137 Millionen (Mobilfunkverträge, Prepaid-Anschlüsse und SIM-Karten)
    • 36 000 Flüge in Europa pro Tag - 3,98 Milliarden Passagiere im Jahr, Flughäfen platzen aus allen Nähten
    • Fahrzeugbestand Kraftfahrzeuge ( Kfz ) und Anhänger insgesamt 64,8 Millionen
    • Online Handel erzeugt 286 Mio. Retouren pro Jahr stark steigend
    • Deutschland verbraucht doppelt so viel Fleisch wie der Weltdurchschnitt. 88,3 Kilogramm pro Kopf im Jahr

    Quellen

    Harbeck übernehmen. Radikal aufräumen!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2019, 01:55
  2. Vorgangsnummer: 3639207 SEHR WICHTIG!
    Von Speedcaster im Forum Bestellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2013, 09:04
  3. stornieren sehr wichtig
    Von arnok im Forum Bestellungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 12:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 14:01
  5. Den Online-Shop betreffend - SEHR WICHTIG - Große Bitte!!!!!
    Von MaxiTheBMWFan im Forum Produktwünsche
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 00:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •