Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: TT 29.04.2019 - Bosch will Brennstoffzellen in Serie bauen

  1. #1
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.471

    Standard TT 29.04.2019 - Bosch will Brennstoffzellen in Serie bauen

    Eigentlich bevorzugen Autohersteller Batterien als Antrieb für Elektrofahrzeuge. Doch Autozulieferer Bosch setzt nun auf die Brennstoffzelle. Bislang ist diese teurer als die Batterie. Aber Bosch glaubt an einen Marktdurchbruch.

    Der Autozulieferer Bosch setzt auf die bisher noch teure Technologie der Brennstoffzelle als Antrieb für Elektrofahrzeuge. Der Stiftungskonzern kündigte an, mit dem kleinen schwedischen Unternehmen Powercell Stacks für die Zellen weiterzuentwickeln und sie später in großem Stil produzieren zu wollen.
    Na, wäre doch schön wenn sich hier mal etwas tut. Ein Preisrutsch im Brennstoffzellen & Wasserstoff Segment würde die Technologie vielleicht endlich für den Markt interessant machen. Wenn man zusätzlich noch ein Tankstellennetz auf die Reihe bekommt wie es Tesla dereinst geschafft hat, wäre das doch durchaus interessant. Mit ein paar Jahren Zeit gäbe es dann nur noch wenig Grund wertvolles Erdöl zu verbrennen um unsere Kinder im SUVs aus der Vorstadtsiedlung zur Umweltschutzdemo zu bringen. Und dabei fahren wir dann auch noch schön leise, emissionsfrei und elektrisch. Wunderbar.


    Spoiler
    Geändert von DerTiger (29.04.2019 um 17:28 Uhr)

  2. #2
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.135

    Standard

    Bei Brennstoffzellen wird alle paar Jahre der große Durchbruch angekündigt. Regelmäßig verläuft dies im Sande.
    Die Brennstoffzelle hat gegen das reine Elektroauto keine Chance - FOCUS Online
    Die Geschichte der Brennstoffstelle ist schon ein paar Jahrzehnte alt. Autohersteller aus Japan, den USA und Deutschland bastelten immer wieder an der als visionär bezeichneten Antriebstechnologie herum. In ein paar Jahren sollte die Technik serienreif sein und dann würde es einen Durchbruch geben - so hörte man es immer wieder
    Was Feinstaub betrifft sind eigentlich mehr die Autoreifen das Übel. Hier sind Elektrofahrzeuge sogar problematischer, da die Antriebsart zu höheren Abtrieb bei den Reifen führt.
    Studie: Reifen-Abrieb groesster Verursacher von Mikroplastik - auto motor und sport
    Also müsste Bosch gleich noch verschleißfreie Reifen erfinden. Dann sind sie die Heros.

    Momentan schwirrt einiges an Technologie durch den Raum. Dual Fluid Reaktor oder Magnetmotor.
    Irgendwas muss ja dem Zeitalter der Windmühlensackgasse folgen, wenn man nicht wieder in die Steinzeit zurück will.

    Vielleicht wird es auch ein Fusionsreaktor, Made by Uckermark. Hab vorhin meinen Nachbarn bei den Garagen gesehen.
    Hinter der Tür war so seltsames blaues Licht, der tüfftelt was zusammen.

    Magnetmotoren

  3. #3

    Standard

    Schöne Fotos von Bismarck und Tirpitz hattest Du da gepostet, grigi!
    Ist das die Marina bei Dir? Hat sich aber einiges getan die letzten Jahre. Hast Du mal beobachten können, wie und wo die solche Boote wie den Spitzgatter (ist das rechte Boot auf Deinem Foto) slippen?
    Kommt da ein Kran oder kann man in Gartz wirklich solche Boote über die Slipanlage zu Wasser lassen?

  4. #4
    Major Avatar von grigi
    Registriert seit
    08.10.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    6.135

    Standard

    Das Bild etwas größer.

    baba1214 - TT 29.04.2019 - Bosch will Brennstoffzellen in Serie bauen

    Der Bootssteg sind zwei Anlegestellen für Zollboote, allerdings schon seit ewigen Zeiten keins mehr gesehen.
    Die Marina ist dreihundert Meter weiter rechts, die Boote wurden auf der Ecke nur zwischengeparkt.
    Wie sie die Kähne ins Wasser bekommen weiß ich nicht. Nie drauf geachtet bzw. interessiert. Extra Kran wäre denkbar. So ein Teil fuhr an dem Tag hier rum.

    Neben der Marina ist ein Spielplatz, von da geht so eine Art Straße aus aneinandergelegten Betonplatten direkt ins Wasser.
    Ich vermute die fahren den Hänger samt Schiff in den Kanal und koppeln bei Schwimmtiefe ab?
    ----------------------------
    Zwoelf Millionen Hektar Tropenwald sind weg | MDR.DE
    Kongo, Indonesien und Brasilien, da wird hemmungslos der Wald platt gemacht. Russland, Kanada und USA folgen dichtauf.
    Pro Tag verschwindet Tropenwald viermal so groß wie die Dresdner Altstadt.
    Was gedenkt die deutschen Weltenretter Bunti Bubbel Community nun zu unternehmen? Es Eilt!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2019, 01:55
  2. Gamer PC bauen
    Von gluharchence im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2014, 19:42
  3. Pc bauen^^
    Von ibo im Forum Mainboards
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 12:17
  4. MP3 Player K-Serie vs W-Serie von Ericson?
    Von shin im Forum Telekommunikation (Festnetz und Mobilfunk)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 18:45
  5. Wir bauen das Forum aus
    Von CaBaL im Forum Anregungen und Verbesserungsvorschläge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 10:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •