Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Aufrüstung: 2x große oder 4x kleine SSD - was ist besser ?

  1. #1
    Staff Sergeant Avatar von IT-Alexander
    Registriert seit
    14.04.2015
    Beiträge
    168

    Standard Aufrüstung: 2x große oder 4x kleine SSD - was ist besser ?

    Da sich mittlerweile von Weihnachten und Geburtstag einiges an Geldgeschenken angesammelt hat, ist nun ein guter Zeitpunkt, den vorhandenen Rechner etwas zu modernisieren. Dazu ist die Anschaffung von SSD geplant, welche vorhandene HDD ersetzen sollen. In Zukunft soll eine weitere Aufrüstung (Board und CPU) erfolgen, die Laufwerke sollen aber dann übernommen werden. Der jetzige SSD Kauf ist also für einige Jahre.

    Benötigt werden ca. 3TB Speicherplatz, angeschafft werden sollen aber gut 4TB (etwas Reserve für die Zukunft). Nur stellt sich mir die Frage: lieber 2x 2TB oder 4x 1TB kaufen ? Preislich scheint es ja keinen großen Unterschied zu geben.

    Vorteil von 4x 1TB: bei Defekt weniger Datenverlust und Wiederherstellungsaufwand
    Nachteil: mehr Platzbedarf im Gehäuse, weniger Kabel benötigt, evtl. etwas mehr Stromverbrauch

    Vorteil von 2x 2TB: weniger Platzbedarf, weniger Kabel benötigt
    Nachteil von 2x 2TB: bei Defekt größerer Datenverlust, mehr Wiederherstellungsaufwand

    Platz im Gehäuse und benötigte SATA Ports sind vorhanden, von daher sind beide Optionen kein Problem. Nur was wäre (technisch) sinnvoller ? Und welche SSD wären empfehlenswert ? Hatte da (scheinbar recht neue) Samsung 860 QVO Modelle im Blick.

    Grüße
    Alexander
    Aktuelles Projekt im Bau: kleiner Fileserver fürs Heimnetz

    Mainboard: ASRock N3150DC-ITX RAM: Kingston 4GB KVR16LS11/4 System-SSD: 120 GB Samsung 850 EVO mSATA Datenfestplatten: 4x 3TB Western Digital WD30EZRX

  2. #2
    First Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.453

    Standard

    Sollen es je Datenträger ein Laufwerk werden oder willst du die zu einem logischen Laufwerk zusammenfassen?

    Der Platzbedarf von 4x 1TB ist aber nicht viel, es gibt Adapter, wo man in einen 3,5"-Schacht 2 SSD's bekommt.

    Modell? Du kannst dir aber auch mal die Crucial MX500 anschauen, wenn die ins Preisgefüge passt.

  3. #3
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    04.12.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    437

    Standard

    Mal eine genrelle Frage:
    Warum sollen die HDDs ersetzt werden? Zu laut, zu langsam oder einfach Geld zu viel?
    Ohne zu wissen, was genau auf den Platten ist, würde ich an deiner Stelle würde über eine 250er SSD fürs System und evtl eine 500er für die aktuellen Spiele/Programme nachdenken und die ganzen Bilder/Filme/Spiele/wasAuchImmer auf den HDDs liegen lassen. Wenn du viel renderst, sind eine System SSD + 2 SSDs(1x Rohdaten, 1x output) vielleicht sinnvoll. Aber generell die verstaubten Daten auf SSDs zu schieben bringt dir nichts; ob die auf der SSD liegen und verstauben oder der HDD macht da keinen unterschied.
    Wenn der Platz im Rechner nicht reicht, wär ein Externes Festplattengehäuse mit USB 3 eine Überlegung wert; dann kannst du alles was nicht oft gebraucht wird einfach per USb anschließen und nach Gebrauch wieder im Schrank verschwinden lassen.
    Mein Gaming Setup
    GPU: 2x EVGA RTX 2080 TI FTW3 Ultra Gaming
    CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
    Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 500GB Samsung 860 Evo
    Gehäuse: Thermaltake Core X9
    Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W
    Mainboard: ASUS ROG STRIX Z370-H
    RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
    Extra Lüfter: 3x Noctua 200mm PWM / 6x Noctua iPPC 12v 3000RPM PWM
    7097249059 - Aufrüstung: 2x große oder 4x kleine SSD - was ist besser ?


    Meine Workstation
    GPU: 2x Nvidia Quadro GV100
    CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
    Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x 2TB Samsung 860 Pro, 2x 12TB Seagate Barracuda Pro RAID-1
    Gehäuse: Lian Li PC -D600WB
    Netzteil: Super Flower Leadex 2000W
    Mainboard: ASUS X299 Rampage 6
    RAM 8x 16GB Corsair Dominator Extreme DDR4 3200MHz CL14
    Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
    7841251299 - Aufrüstung: 2x große oder 4x kleine SSD - was ist besser ?

  4. #4
    Staff Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von IT-Alexander
    Registriert seit
    14.04.2015
    Beiträge
    168

    Standard

    Zitat Zitat von bschicht86 Beitrag anzeigen
    Sollen es je Datenträger ein Laufwerk werden oder willst du die zu einem logischen Laufwerk zusammenfassen?
    Je SSD ein Laufwerk.

    Zitat Zitat von DMsRising Beitrag anzeigen
    Warum sollen die HDDs ersetzt werden? Zu laut, zu langsam oder einfach Geld zu viel?
    HDD ist einfach etwas zu langsam und je leiser das System desto besser,

    OS (aktuell noch Win7, Umstellung auf Win10 folgt im Herbst), liegt ja schon auf einer SSD, nur die Nutzdaten (virtuelle Systeme für Softwaretests) aufgrund der Größen auf HDD. In Zukunft will ich aber auf ein möglichst effizientes, schnelles und leises System hin, daher jetzt schon mal die Laufwerksplanung.

    Platz ist im Gehäuse noch genug, habe nich 3x 5,25 und 3x 3,5" Plätze frei. Aber ich mag aufgeräumte, kompakte Systeme. Ist halt nur die Frage, ob man auf mehr Laufwerke aufteilen soll oder nicht aufgrund der Belastbarkeit und Haltbarkeit von SSD. HDD halten ja fast ewig (hab noch welche aus 1998, die einwandfrei laufen), nur denke ich SSD sind nicht so haltbar,,,
    Aktuelles Projekt im Bau: kleiner Fileserver fürs Heimnetz

    Mainboard: ASRock N3150DC-ITX RAM: Kingston 4GB KVR16LS11/4 System-SSD: 120 GB Samsung 850 EVO mSATA Datenfestplatten: 4x 3TB Western Digital WD30EZRX

  5. #5
    Staff Sergeant Avatar von spieluhr
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Stadt der Seppel Abservierer
    Beiträge
    206

    Standard

    Zitat Zitat von bschicht86 Beitrag anzeigen
    Der Platzbedarf von 4x 1TB ist aber nicht viel, es gibt Adapter, wo man in einen 3,5"-Schacht 2 SSD's bekommt.
    Es gibt für 3-5¤ auch Adapter wo du 4-6 SSDs in einen 3,5" Slot bekommst (Sharkoon Bay zb., nutze ich selber) ..außerdem hat jedes modernere Gehäuse minimum 2-6 Tray Verschraubungen für SSD, selbst m-ATX.

    Zitat Zitat von IT-Alexander Beitrag anzeigen
    Vorteil von 4x 1TB: bei Defekt weniger Datenverlust und Wiederherstellungsaufwand
    So zu denken ist absoluter Mumpitz und sagt eigentlich nur aus: Egal was du nun nimmst, 4x1TB oder 2x2TB oder 1x4TB -> du hälst nicht viel von vernünftiger Datensicherung!

    Einmal ATI vernünftig eingerichtet und 1-2x tgl. inkrementelles Backup auf einen Backupdatenträger dann ist es total egal welche SSD Konstellation man nimmt. Fürs gute Gefühl empfehle ich aber minimum 2 SSDs.
    sig1rckuu - Aufrüstung: 2x große oder 4x kleine SSD - was ist besser ?7988217045 - Aufrüstung: 2x große oder 4x kleine SSD - was ist besser ?sig2gzkim - Aufrüstung: 2x große oder 4x kleine SSD - was ist besser ?

  6. #6
    First Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.453

    Standard

    Zitat Zitat von spieluhr Beitrag anzeigen
    Es gibt für 3-5¤ auch Adapter wo du 4-6 SSDs in einen 3,5" Slot bekommst
    Du meinst sicher 5,25"? Sharkoon 5.25" BayExtension Einbaurahmen für 4x 2.5" Festplatten | Mindfactory.de

    Weil 4-6 in 3,5" halte ich grad für etwas knapp, außer man will einen Brutapparat für Chips bauen.

  7. #7
    Staff Sergeant Avatar von spieluhr
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Stadt der Seppel Abservierer
    Beiträge
    206

    Standard

    Ok, da hatte ich mich verlesen und 5,25 mit 3,5" verwechselt. Für 3,5" gibts dann halt 2er bzw. 3er SSD Rahmen (von deley zb.)
    sig1rckuu - Aufrüstung: 2x große oder 4x kleine SSD - was ist besser ?7988217045 - Aufrüstung: 2x große oder 4x kleine SSD - was ist besser ?sig2gzkim - Aufrüstung: 2x große oder 4x kleine SSD - was ist besser ?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welche Aufrüstung wäre sinnvoll,..CPU oder Graka oder..?
    Von Nevermind4712 im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.05.2017, 05:23
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 20:23
  3. kleine Rechner Aufrüstung
    Von Tvaellen im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 19:22
  4. Besser 1 große oder 2 kleine Festplatten?
    Von Achilles im Forum Festplatten, SSDs & Laufwerke
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 13:26
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 15:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •