Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Reklamation von gebrauchter Grafikkarte

  1. #1
    Private
    Registriert seit
    08.03.2019
    Beiträge
    1

    Standard Reklamation von gebrauchter Grafikkarte

    Hallo zusammen,

    ich liebäugle damit eine gebrauchte EVGA Grafikkarte zu kaufen (etwas über 1 Jahr alt) welche zuvor bei Mindfactory erworben wurde. Wie würde es aussehen, wenn nach Kauf bei mir ein Defekt auftritt. Kann ich mit der Rechnung des Erstkäufers den Defekt reklamieren? Muss ich dies bei Mindfactory tun oder bei EVGA?

    Vielen Dank im Vorraus!

  2. #2

    Standard

    Hallo !

    Du brauchst neben der Rechnung auch eine Abtrittserklärung des Erstkäufers !
    Gebrauchtes (ver)kaufen? Lieber mit Abtrittserklaerung! - My Digital Hobby

    Bei MF brauchst du die Abtrittserklärung auf jeden Fall, bei EVGA ist es meines Wissens auch ohne möglich aber es schadet nicht wenn man eine hat !
    Bei EVGA kannst du auch als Gebrauchtkäufer die Karte registrieren und auch schon Rechnung und Abtrittserklärung hochladen in deinem Account !


    Gruß Matti
    Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
    "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
    Danke für den Beweis !

    Daddel-Kiste
    Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Corsair 450HX / MB: Gigabyte Z97X-SOC / CPU: Intel Core i5 4670K / RAM: 2x8GB Kingston HyperX Savage DDR3 1600Mhz
    Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
    SSD: Samsung Evo 840 120GB / HDD's: Samsung Spinpoint F1 320GB (HD322HJ) / Samsung SpinPoint F3 500GB (HD502HJ) / Samsung Spinpoint F3 1000GB (HD103SJ) / 2xWD Elements 500GB (extern)
    Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

  3. #3
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    04.12.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    346

    Standard

    Hallo pmu,

    HIER findest du die aktuellen EVGA Garantiebestimmungen. Je nach Grafikkarte, kannst du die 2 bzw. 3 jährige übertragbare Garantie bekommen, wenn du folgendes erfüllen kannst:
    1. du hast die Originalrechnung
    2. du hast einen Kaufbeleg (Kontoauszug, Paypal-Rechnung nur "veräufer" - Zahlung als Freunde zählt nicht)
    3. du kannst sicherstellen, dass die Grafikkarte eine "echt gekaufte" ist und nicht durch das Step-Up Programm oder als Ersatz/Tauschkarte geliefert wurde

    Punkt 1&2 wird rel. einfach sein, bei Punkt 3 musst du darauf vertrauen, dass der Verkäufer die wirklich gekauft hat. Wenn das seine Ersatzkarte ist und er einfach das "Ersatzprodukt"-Siegel entfernt hat, wird EVGA dir die Reklamation verweigern.


    Was ich hier allerdings seltsam finde, ist deine Aussage, die Karte wäre vor etwa einem Jahr bei MF gekauft worden.
    MF steht bei EVGA zwar noch als Partner drin, aber laut MF ist EVGA schon seit langer Zeit nicht mehr im Angebot...
    Gaming

    Gehäuse: Thermaltake Core X9 / NT: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W / MB: ASUS ROG STRIX Z370-H / RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
    Lüfter: 3x Noctua 200mm PWM / 6x Noctua iPPC 12v 3000RPM PWM
    Graka: 2x EVGA RTX 2080 TI FTW3 Ultra Gaming / CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
    Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 1TB Samsung 860 Evo, 2x 1TB WD Black HDD
    7841251299 - Reklamation von gebrauchter Grafikkarte

    Workstation

    Gehäuse: Lian Li PC -D600WB / NT: Super Flower Leadex 2000W / MB: ASUS X299 Rampage 6 / RAM 8x 16GB Corsair Dominator Extreme DDR4 3200MHz CL14
    GraKa: 2x Nvidia Quadro GV100 / CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
    Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x Samsung 860 Pro 2TB (SATA 4&5), 2x Seagate Barracuda Pro 12TB RAID-0 (SATA 2&3)
    Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
    7097249059 - Reklamation von gebrauchter Grafikkarte

  4. #4

    Standard

    Natürlich hatte MF EVGA vor einem Jahr im Sortiment !

    Und wenn du eine Austauschkarte kaufst dann hast du da trotzdem Garantie drauf und zwar die von der "originalen" Karte !
    Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
    "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
    Danke für den Beweis !

    Daddel-Kiste
    Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Corsair 450HX / MB: Gigabyte Z97X-SOC / CPU: Intel Core i5 4670K / RAM: 2x8GB Kingston HyperX Savage DDR3 1600Mhz
    Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
    SSD: Samsung Evo 840 120GB / HDD's: Samsung Spinpoint F1 320GB (HD322HJ) / Samsung SpinPoint F3 500GB (HD502HJ) / Samsung Spinpoint F3 1000GB (HD103SJ) / 2xWD Elements 500GB (extern)
    Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

  5. #5
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    04.12.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    346

    Standard

    Gemäß den Bedingungen dieser eingeschränkten Garantie, steht die übertragbare sowie eingeschränkte Garantie für Gebrauchtkäufer mit einem gültigen Kaufnachweis von einem Wiederverkäufer zur Verfügung. Die eingeschränkte Garantie für jegliches Produkt, welches ursprünglich von EVGA oder einem autorisierten Händler, als Promotion / Gewinn versandt wurde, ist nicht auf den Gebrauchtkäufer übertragbar und fällt somit nicht unter die „übertragbare eingeschränkte Garantie".

    Produkte, die von EVGA als Garantieersatz geliefert wurden, unterliegen dieser Garantie, solange das Originalprodukt an oder nach dem 1. Juli 2011 von EVGA verschickt wurde.
    Hier steht zwar, dass die Ersatzkarte der Garantie unterliegt, bei EVGA im Forum und aus eigener Erfahrung weiß ich aber, dass die sich da schonmal öfters quer stellen und StepUp sowie Ersatzkarte als Promotion ansehen...
    Gaming

    Gehäuse: Thermaltake Core X9 / NT: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W / MB: ASUS ROG STRIX Z370-H / RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
    Lüfter: 3x Noctua 200mm PWM / 6x Noctua iPPC 12v 3000RPM PWM
    Graka: 2x EVGA RTX 2080 TI FTW3 Ultra Gaming / CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
    Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 1TB Samsung 860 Evo, 2x 1TB WD Black HDD
    7841251299 - Reklamation von gebrauchter Grafikkarte

    Workstation

    Gehäuse: Lian Li PC -D600WB / NT: Super Flower Leadex 2000W / MB: ASUS X299 Rampage 6 / RAM 8x 16GB Corsair Dominator Extreme DDR4 3200MHz CL14
    GraKa: 2x Nvidia Quadro GV100 / CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
    Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x Samsung 860 Pro 2TB (SATA 4&5), 2x Seagate Barracuda Pro 12TB RAID-0 (SATA 2&3)
    Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
    7097249059 - Reklamation von gebrauchter Grafikkarte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gebrauchter Artikel
    Von Kahmoros im Forum Reklamation
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.02.2019, 11:58
  2. Garantie Anspruch bei Gebrauchter Ware
    Von kemu95 im Forum Reklamation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2017, 14:31
  3. Gebrauchter Artikel
    Von soju im Forum Reklamation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 16:17
  4. Gebrauchter Speicher?
    Von CumBa im Forum Reklamation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2006, 17:31
  5. Weiterverkauf von gebrauchter Ware - Garantie
    Von mulle78 im Forum Reklamation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 00:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •