Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Partner oder Zulieferfirma ? Diplomat oder Auftraggeber ?

  1. #1
    Private
    Registriert seit
    27.02.2017
    Ort
    Germany
    Beiträge
    8

    Standard Partner oder Zulieferfirma ? Diplomat oder Auftraggeber ?

    -
    Das Thema ansprechen und mal Fragen : Was für eine Käuferin/er bist Du ?

    Bei der Durchsicht der „Händlerbewertungen „ fiel mir auf das viele Bewertungen
    emotional beantwortet werden, sobald die Waren-Lieferung nicht den Erwartungen
    entspricht.


    Bist Du ein Diplomat oder Auftraggeber ?
    Ist es aus Deiner Sicht ein Partner oder eine Zulieferfirma ?

    Kann der Auftragnehmer alle Bedingungen erfüllen ?
    Aktuell – Günstig – Verfügbar – unkompliziert


    So versuche ich ein Partner zu sein und realistisch zu denken.
    Die Verhältnismässigkeit zu beachten, ob unter der gegebenen Marktsituation
    die Ware tatsächlich billig, schnell da Heim und bequeme Bezahlung, möglich ist.


    Das Übel : Es wird zu meist der Anschein aufrecht erhalten – alles sein Easy - .
    Von der Bestellung bis zur Bezahlung über die Lieferung.

    Zwingen wir Kunden, den Partner zu falschen Zugeständnissen, der Konkurrenten wegen ?

    ( Nach dem Motto : Wenn Du nicht, dann der Andere )

    Und Tschüss ......

  2. #2
    Avatar von Lady Marketing
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    975

    Standard

    Hallo Timo63,

    konkretisiere bitte Deine Anfrage, damit wir hier näher drauf eingehen können :-).
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Mindfactory Marketingteam

    signaturbild - Partner oder Zulieferfirma ? Diplomat oder Auftraggeber ?
    Mindfactory AG | Preußenstr. 14 a-c, 26388 Wilhelmshaven | Kontakt | Infocenter | Callback | Highlights

  3. #3
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.02.2017
    Ort
    Germany
    Beiträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Lady Marketing Beitrag anzeigen
    Hallo Timo63,

    konkretisiere bitte Deine Anfrage, damit wir hier näher drauf eingehen können :-).
    Tja .... hamm, der Hintergrund war ... ach eigentlich ... ist es ja Gut, auch zu lesen, dass eben nicht alles Rund läuft.
    Aberrrrrr, viel Interessanter ist es zu lesen " wie die Meinung zum Produkt " ausfällt !

    Eine Beurteilung (Produkt), und sei diese noch so subjektiv, ist wichtig genug.

    Tja und die Sache mit Lieferprobs, Ware hin- und her, Lieferzeit nicht ok, und so weiter ...
    Mir wäre es recht, wenn nur ein kleiner Hinweis zu Bürokratie-Problemen aufgezeigt würden.

    Ehrlich ! Ich finde so manches sehr persönlich, was in Beurteilungen hinterlassen wird. Genau genommen geht mich das Garnichts an !

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welche Aufrüstung wäre sinnvoll,..CPU oder Graka oder..?
    Von Nevermind4712 im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.05.2017, 06:23
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 10:26
  3. DDR3 Ram 1333 oder 1600 oder vieleicht noch höher ??
    Von Wolfskid im Forum Arbeitsspeicher (RAM)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 23:04
  4. Sockel 775 / E6750 oder E6850 oder doch Q6600
    Von Big_Daddy im Forum Luftkühlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 23:06
  5. Abzocke oder fairer Partner?
    Von Fröhlich im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.04.2005, 22:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •