Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: PC ruckelt - welche Komponenten erneuern?

  1. #1

    Standard PC ruckelt - welche Komponenten erneuern?

    Hallo zusammen,

    mein Desktop PC ist, soweit ich die Specs verstehe, zum Zocken älterer Spiele geeignet.
    Allerdings gibt es zwischendurch immer wieder Ruckler, deshalb wollte ich mal ein paar Profis von euch drüber schauen lassen.
    Die Frage ist, was ich an dem Ding mal erneuern kann, damit es besser wird.

    Betriebssystem: Windows 10 Home Edition
    Mainboard: MSI Z87-G43 Gaming
    Prozessor: Intel(R) Core(TM) i5-4670K CPU @ 3.40GHz
    Grafikkarte: GeForce GTX 1050 TI
    RAM: 2x 4GB (8GB insgesamt)
    Netzteil: SL-500G 500W
    Festplatten: Intenso SSD 128GB, SAMSUNG HD103SJ 1TB

    Ich denke das sind die wichtigsten Specs. Bis auf das Netzteil sind die Teile auch relativ neu.

    Meistens ruckelt es nur bei wichtigen Szenen. Ich spiele bspw. TTT (Trouble in Terrorist Town, Garrys Mod) und DBD (Dead by Daylight). Bei ersterem ruckelt es nur, wenn jemand in meiner Nähe schießt. Bei DBD meist wenn der Killer mich als Survivor das erste mal erwischt.
    Im Hintergrund läuft nichts außer Steam. Manchmal noch Discord. Den Chrome schließe ich schon immer extra, weil der ja oft recht Speicher lastig ist.

    Ich habe die Tage mal die UEFI Einstellungen komplett zurück gesetzt, weil ich Angst hatte, dass es an einer falschen Konfiguration liegen könnte.
    Die meisten Spiele habe ich auf der HDD, TTT habe ich nun aber bspw. auf die SSD verschoben. Trotzdem keine (oder nur wenig) Besserung und in den Einstellungen werden mir größtenteils die "High" Werte empfohlen. Ich habe das alles schon aufs Minimum reduziert und trotzdem ruckelt es in diesen Fällen. Gleiches auch bei DBD.

    An meiner Internetverbindung kann es eigentlich auch nicht liegen. Da bin ich mit einer 400mbit Leitung unterwegs.
    Habt ihr vielleicht eine Idee woran es liegen könnte und welche Komponenten ich mal erneuern sollte? Ich will hier nicht die größten Spieleneuheiten spielen in hammer Grafik spielen, sondern einfach ein paar ältere Games.

    Vielen Dank und beste Grüße
    Nick

  2. #2
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    4.131

    Standard

    Hey Nick

    hier ist leider deine Mitarbeit erforderlich, denn das hört sich nicht danach an, dass du ein generelles Hardware Limit hättest sondern viel eher, dass irgendwas an deinem System zicken macht.

    Bitte mal folgendes machen:

    1. Prüfe bitte dass du die aktuellen Treiber installiert hast.

    2. Prüfe bitte dass deine Hardware richtig funktioniert. Sprich dass z.B. CPU und GPU auch richtig hoch takten. Dazu kannst du z.B. einen Benchmark wie Firestrike laufen lassen.
    Wenn du mit der Interpretation unsicher bist kannst du das Ergebnis auch gerne hier posten.
    Das ganze System kannst du auch hier testen: Home - UserBenchmark

    3. Bitte einmal eine Spielerunde mit dem MSI-Afterburner mitloggen lassen. Dann kannst du nachsehen was während des Rucklers deine Hardware macht.

  3. #3
    Master Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1.578

    Standard

    Mich würde auch ein Mitloggen der Hardware interessieren. Z.B. CPU-Auslastung (Einzelkern, nicht gesamt), GPU-Auslastung, evtl Temperaturen beider, Füllstand RAM, VRAM und Auslagerungsdatei.

    Ich vermute das Problem daher bei zuwenig Speicher (vermtl. RAM)

  4. #4
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.01.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    Vielen Dank für eure Rückmeldungen!
    Ich habe jetzt mal sämtliche Treiber aktualisiert und Windows Updates durchlaufen lassen.
    Heute Abend werde ich dann nochmal eine Zock-Session mit TTT wagen und das ganze hfftl mittracken lassen.

    Hier aber schonmal das Ergebnis vom Userbenchmark Test: userbenchmark.pdf | DocDroid
    Das Forum wollte mich die PDF Datei leider nicht hochladen lassen.
    Warum die Spiele von HDD ruckeln, kann ich mir nun zumindest erklären, wenn der Test die als "very poor" einordnet :') und der RAM scheint auch nicht das beste zu sein (war damals beim Mainboard (gebraucht) dabei)

    Viele Grüße
    Nick

  5. #5
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    4.131

    Standard

    Hey Nick
    Super, danke für den Benchmark. Damit kann man schon mal ein bisschen was anfangen.

    Erst mal sehen wir dass deine CPU und GPU vernünftig hoch takten.

    RAM solltest du dir mal ansehen. Stecken die Riegel u.U. in den falschen Slots?
    Für Dual Chanel sollten sie in Slot 2 und 4 stecken (von der CPU aus gesehen)

    Asmt 2115:
    Das ist normalerweise ein USB-Controller. Hast du noch eine externe Festplatte angeschlossen gehabt?
    Die Samsung HDD jedenfalls scheint normal zu funktionieren.

  6. #6
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.01.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    Hey Xeelee,

    Die Riegelbelegung war tatsächlich falsch. Ich wusste gar nicht, dass die Reihenfolge da wichtig ist (und das als Informatiker...haha). Ich habe jetzt einen der Riegel von Slot 3 in Slot 2 gesteckt. Der andere war bereits in Slot 4. Davon ist der Bench Score für den RAM nun auf 65% hochgeschossen. Das klingt also schonmal sehr gut Ich bin gespannt wie es heute Abend läuft.

    Zu Asmt 2115:
    Du hast recht. Ich hatte noch eine externe 3.5 HDD mit USB3 und 1TB dran. Da waren auch die Games größtenteils drauf (TTT allerdings nicht mehr).
    Ich habe jetzt mal alle Games von der externen Festplatte auf die interne HDD gezogen. Die externe ist jetzt komplett ab.

    Viele Grüße
    Nick

  7. #7
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.01.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo zusammen,

    die Anpassungen scheinen geholfen zu haben. Heute keinerlei Ruckler gehabt und der AFTERBURNER zeigt eine konstante Auslastung aller Werte.
    Vielen vielen Dank für die Tipps!

    Viele Grüße
    Nick

  8. #8
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    4.131

    Standard

    Was so ein kleiner Punkt für einen Effekt haben kann.
    Freut mich wenn wieder alles läuft.
    Noch ganz viel Spaß wünsche ich dir

  9. #9
    Master Sergeant
    Registriert seit
    04.12.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    552

    Standard

    Was definitiv helfen wird ist die Neuinstallation von Windows. Dann aber bitte mit Windows 10 Professional in der 64 Bit Variante. Die 32Bit Pro und beide Home Varianten unterstützen maximal 4 GB RAM; deine 8GB werden also gar nicht genutzt.
    Mein Gaming Setup
    GPU: 2x EVGA RTX 2080 TI FTW3 Ultra Gaming
    CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
    Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 500GB Samsung 860 Evo
    Gehäuse: Thermaltake Core X9
    Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W
    Mainboard: ASUS ROG STRIX Z370-H
    RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
    Monitor: Samsung C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    Extra Lüfter: 3x Noctua 200mm PWM / 6x Noctua iPPC 12v 3000RPM PWM
    Headset: Beyerdynamic MMX 300 / Teufel Cinebar 11 2.1
    7097249059 - PC ruckelt - welche Komponenten erneuern?


    Meine Workstation
    GPU: 2x Nvidia Quadro GV100
    CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
    Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x 2TB Samsung 860 Pro, 2x 12TB Seagate Barracuda Pro RAID-1
    Gehäuse: Lian Li PC -D600WB
    Netzteil: Super Flower Leadex 2000W
    Mainboard: ASUS X299 Rampage 6
    RAM 4x 32GB Corsair Vengeance PRO 3000MHz CL14
    Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
    Monitor: 2x C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    7841251299 - PC ruckelt - welche Komponenten erneuern?

  10. #10
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    4.131

    Standard

    Bitte wie?
    Die 64bit Version von Windows Home kann 128GB RAM adressieren.

  11. #11
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.957

    Standard

    Für DMS, damit er noch mal bisserl was nachlesen kann...

    Maximal adressierbarer Arbeitsspeicher gangiger Betriebssysteme
    Gruß Mav
    Spoiler

  12. #12
    Master Sergeant
    Registriert seit
    04.12.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    552

    Standard

    @Xeelee @Maverick64
    Danke euch beiden. Ich war von Win7 Home, die konnten nur 4/8 GB ab; ich bin davon ausgegangen, dass sich das so durchgezogen hat.
    Hab ichs überlesen, ob der TO eine x86 oder x64 Version nutzt? Im Falle der x86 würden dann trotzdem nur 4GB nutzbar sein.
    Mein Gaming Setup
    GPU: 2x EVGA RTX 2080 TI FTW3 Ultra Gaming
    CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
    Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 500GB Samsung 860 Evo
    Gehäuse: Thermaltake Core X9
    Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W
    Mainboard: ASUS ROG STRIX Z370-H
    RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
    Monitor: Samsung C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    Extra Lüfter: 3x Noctua 200mm PWM / 6x Noctua iPPC 12v 3000RPM PWM
    Headset: Beyerdynamic MMX 300 / Teufel Cinebar 11 2.1
    7097249059 - PC ruckelt - welche Komponenten erneuern?


    Meine Workstation
    GPU: 2x Nvidia Quadro GV100
    CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
    Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x 2TB Samsung 860 Pro, 2x 12TB Seagate Barracuda Pro RAID-1
    Gehäuse: Lian Li PC -D600WB
    Netzteil: Super Flower Leadex 2000W
    Mainboard: ASUS X299 Rampage 6
    RAM 4x 32GB Corsair Vengeance PRO 3000MHz CL14
    Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
    Monitor: 2x C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    7841251299 - PC ruckelt - welche Komponenten erneuern?

  13. #13
    Colonel Avatar von Maverick64
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    3.Planet des Sol-Systems
    Beiträge
    10.957

    Standard

    Zitat Zitat von DMsRising Beitrag anzeigen
    Hab ichs überlesen, ob der TO eine x86 oder x64 Version nutzt? Im Falle der x86 würden dann trotzdem nur 4GB nutzbar sein.
    Was sind x86 und x64 Versionen? Meinst du 32-bit und 64-bit?

    Zitat Zitat von DMsRising Beitrag anzeigen
    Danke euch beiden. Ich war von Win7 Home, die konnten nur 4/8 GB ab; ich bin davon ausgegangen, dass sich das so durchgezogen hat.
    Aber auch die Aussage ist falsch. W7H Basic konnte 8GB und W7H Prem konnte 16GB. Nur die 32-bit Versionen konnten max 4GB. Schau dir einfach noch mal die Tabelle an die ich verlinkt hatte. Lesen und verstehen!!!

    Und zum TO, da er bereits heute 8GB nutzt gehe ich von der 64-bit Version aus...
    Gruß Mav
    Spoiler

  14. #14
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.01.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    Ich habe selbstredend eine 64 bit Version

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. PC-Upgrade: Welche Komponenten erneuern?
    Von frage22 im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.10.2018, 23:18
  2. Welche Komponenten passen zur GTX 1070?
    Von Maryx im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.2016, 11:26
  3. welche komponenten
    Von R3volt!on im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 22:04
  4. Welche Komponenten Aufrüsten?
    Von BernAir im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.08.2006, 14:34
  5. Welche Komponenten kaufen
    Von martimus im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 17:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •