Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 2933er oder 3200er für mein 2700X

  1. #1

    Standard 2933er oder 3200er für mein 2700X

    Hallo,

    mein System:

    CPU: Ryzen 7 2700X
    MB: Gigabyte X470 Aorus Gaming 7
    RAM: 16GB (2x 8192MB) Corsair Vengeance LPX LP DDR4-3200 DIMM CL16-18-18-36
    NT: 750 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold
    SSD: Samsung 850 Pro 512GB
    GPU: EVGA GeForce GTX 1080TI FTW3
    Monitor: Asus MG278Q 27" WQHD
    OS: Win 10 Home 64bit

    Es geht um folgende Arbeitsspeicher:

    32GB G.Skill Trident Z RGB für AMD Ryzen DDR4-2933 DIMM CL14 Dual Kit
    32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 DIMM CL14 Dual Kit

    Welcher wäre geeigneter für mein System? Ich habe gelesen, dass die 2933er keine garantierte B-Die Bestückung haben die 3200er aber schon. Ist das richtig?
    CPU: Ryzen 7 2700X MB: Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 RAM: 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 DIMM CL14 Dual Kit NT: 750 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold SSD: Samsung 850 Pro 256GB GPU: EVGA GeForce GTX 1080TI FTW3 Monitor: Asus MG278Q 27" WQHD OS: Win 10 Home 64bit

  2. #2
    Sergeant
    Registriert seit
    07.12.2017
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    96

    Standard

    Laufen werden beide. Ob sie B-Die sind... die 3200 schon eher. Je größer und schneller, desto höher die Wahrscheinlichkeit. Wenn du die hardwareluxx liste gesehen hast, dann steht da, dass sie garantiert B-Dies haben. Die Listen sind aber generell immer skeptisch zu betrachten.
    Wegen 10¤ würde ich aber auch nicht zum Sparfuchs werden und direkt die 3200 nehmen. Wenn du sie mal hast, kannst du auch mit Software auslesen was wirklich verbaut ist. Hast auf jeden Fall ein schönes System.

  3. #3
    Private
    Themenstarter
    Avatar von RayAlpha
    Registriert seit
    17.07.2017
    Ort
    Kastellaun
    Beiträge
    40

    Standard

    Kann ich das in CPU-Z auslesen? Was muss dort dann stehen?
    CPU: Ryzen 7 2700X MB: Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 RAM: 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 DIMM CL14 Dual Kit NT: 750 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold SSD: Samsung 850 Pro 256GB GPU: EVGA GeForce GTX 1080TI FTW3 Monitor: Asus MG278Q 27" WQHD OS: Win 10 Home 64bit

  4. #4
    Sergeant
    Registriert seit
    07.12.2017
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    96

    Standard

    Mit CPU-Z geht das nicht. Du kannst es mit Thaiphoon Burner probieren oder wie ich mit AIDA64. Beides ist freeware und ohne Installation nutzbar.
    Bei AIDA müsstest du bei den Downloads die Beta runterladen, die ist 30-Tage kostenlos.
    Ich habe ein Bild angehängt, damit du siehst wo du dich durchklicken musst.

    aida_dram.jpg

  5. #5
    Private
    Themenstarter
    Avatar von RayAlpha
    Registriert seit
    17.07.2017
    Ort
    Kastellaun
    Beiträge
    40

    Standard

    Vielen Dank @Cr8
    CPU: Ryzen 7 2700X MB: Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 RAM: 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 DIMM CL14 Dual Kit NT: 750 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold SSD: Samsung 850 Pro 256GB GPU: EVGA GeForce GTX 1080TI FTW3 Monitor: Asus MG278Q 27" WQHD OS: Win 10 Home 64bit

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ryzen 2700X oder Threadripper oder Core i7? (Videoschnitt)
    Von Travolta im Forum Prozessoren (CPU)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.09.2018, 18:27
  2. Temperaturen 2700x
    Von Samson282 im Forum Reklamation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2018, 16:03
  3. Ryzen 7 2700x normale Temperatur
    Von Payns im Forum Prozessoren (CPU)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2018, 20:23
  4. Prozessorupgrade vom 3200er Athlon 64 zu einem Dualcore
    Von Chrisamd im Forum Luftkühlung
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 20:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •