Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: RX Vega 64 Reklamation Frage

  1. #1

    Standard RX Vega 64 Reklamation Frage

    Hallo liebes Mindfactory Team,

    ich habe am 28.12. meine RX Vega 64 wegen sehr starkem Spulenfiepen zu Ihnen zurückgesendet. Als Wunsch habe ich dort auch Gutschrift / Erstattung ausgewählt. Jetzt habe ich aber leider bis heute noch nichts von dieser Reklamation gehört, außer dass diese bei Ihnen eingegangen ist?
    Meine Frage ist jetzt, wann die Reklamation jetzt bearbeitet wird?

    Ich habe es zwar schon zu meiner Reklamation dazugeschrieben, aber wäre es eventuell möglich den Betrag zurückzuzahlen obwohl die Widerrufsfrist abgelaufen ist? Ich habe jetzt nämlich doch vor mir eine andere Grafikkarte zu kaufen (aber auch in Ihrem Shop). Ich habe auch irgendwo schonmal etwas von einer Zeitwertgutschrift gelesen?
    Einziges Problem wäre leider, dass ich ohne Kundenkonto bestellt habe.

    Kundennummer: xxx
    Auftragsnummer: 1481396

    Ich freue mich auf hilfreiche Antworten!

    Viele Grüße!
    Geändert von Black & White (11.01.2019 um 07:19 Uhr) Grund: Kundennummer entfernt. Bitte nicht öffentlich posten! Missbrauchsgefahr!

  2. #2
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.262
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - RX Vega 64 Reklamation Frage
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  3. #3
    Mindfactory AG Avatar von MF_Reklamation2
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    WHV
    Beiträge
    3.322

    Standard

    Hallo Skavi,

    die Kollegen haben dir heute morgen eine E-Mail deswegen geschrieben. Bitte überprüfe einmal dein Postfach.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Mindfactory Reklamationsteam

    signaturbild - RX Vega 64 Reklamation Frage
    Mindfactory AG | Preußenstr. 14 a-c, 26388 Wilhelmshaven | Kontakt | Infocenter | Callback | Highlights

  4. #4
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.01.2019
    Beiträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von MF_Reklamation2 Beitrag anzeigen
    eine E-Mail deswegen geschrieben
    Ja habe ich gerade gelesen. Ich würde jetzt gerne die weitere Abwicklung über das Forum hier laufen lassen, ist das in Ordnung?

    Leider habe ich damals den Aufkleber mit der Seriennummer entfernt, weil er halt die Optik meines PCs gestört hat (war direkt auf die Backplate geklebt).
    Zum Glück habe ich aber noch ein Foto von diesem Aufkleber gemacht, sodass man die Seriennummer noch parat hat. Dieses Bild habe ich hier in den Anhang gehängt.
    Ich hoffe somit funktioniert ein Umtausch doch noch, auch ohne Einsendung zum Hersteller.

    Tut mir echt leid für die ganzen Probleme, die ich hier verursache, jetzt bin ich auch schlauer...
    Ich hoffe es nimmt noch ein positives Ende und die Bilder helfen Ihnen weiter!

    Viele Grüße!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5
    Mindfactory AG Avatar von MF_Reklamation 4
    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    WHV
    Beiträge
    5.667

    Standard

    Hallo Skavi,

    es tut mir leid, aber das geht leider nicht. Wenn wir dir eine neue Karte, also einen Austausch senden, bekommen wir die Karte ohne Seriennummer repariert wieder. Und so können wir die natürlich nicht wieder verkaufen, außerdem kann erst der Hersteller sagen, ob das wirklich die Karte ist, die du bei uns gekauft hast.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Mindfactory Reklamationsteam

    signaturbild - RX Vega 64 Reklamation Frage
    Mindfactory AG | Preußenstr. 14 a-c, 26388 Wilhelmshaven | Kontakt | Infocenter | Callback | Highlights

  6. #6
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.01.2019
    Beiträge
    7

    Standard

    Das ist natürlich echt blöd, aber ich bin ja auch selber schuld... Tut mir echt leid, ich kann es nur nochmal sagen

    Noch eine Frage: Wie lange dauert das Einsenden und Zurücksenden vom Hersteller denn?

  7. #7
    Mindfactory AG Avatar von MF_Reklamation 4
    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    WHV
    Beiträge
    5.667

    Standard

    Hallo Skavi,

    Asus ist relativ schnell, das wird ca. 4 Wochen dauern. Manchmal geht es schneller, manchmal dauert es länger. Wir geben aber unser Bestes, die Reklamation so schnell es geht für dich zufriedenstellend zu bearbeiten.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Mindfactory Reklamationsteam

    signaturbild - RX Vega 64 Reklamation Frage
    Mindfactory AG | Preußenstr. 14 a-c, 26388 Wilhelmshaven | Kontakt | Infocenter | Callback | Highlights

  8. #8
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.01.2019
    Beiträge
    7

    Standard

    Ok danke!

  9. #9
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.01.2019
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo, heute ist die Grafikkarte wieder angekommen, danke erstmal für die schnelle Abwicklung.

    Leider hat sich aber nichts gebessert. Auf der Kulanzrechnung steht, dass der Hersteller den Fehler (Spulenfiepen) nicht reproduzieren konnte oder dass die Fehlerbeschreibung zu ungenau war. Ich weiß nicht, was man zu der Fehlerbeschreibung "Spulenfiepen" noch hinzufügen sollte. Ich denke, dass dies recht eindeutig ist.

    Trotzdem habe ich das Spulenfiepen aufgenommen, damit sie sich selber davon überzeugen können, dass dies nicht ein normales Betriebsgeräusch ist. Bei der Aufnahme habe ich immer zwischen einem grafikintensiven und einem recht anspruchslosem Preset im Spiel gewechselt. Den Wechsel der beiden Presets hört man am Mausklicken im Hintergrund. Das Spulenfiepen ist bei dem grafikintensiven Preset sehr deutlich zu hören. Die FPS liegen bei ca. 50 FPS. Aufgenommen wurde das ganze mit einem Sennheiser MKE 600, angeschlossen an einen Zoom H6 und mit ca. 10 cm Abstand zum Gehäuse.
    Hier der Link zu dem Audio-File: Spulenfiepen.WAV - Google Drive


    Ich glaube, das Spulenfiepen ist doch recht deutlich zu hören? Ich verstehe nicht, wie es sein kann, dass Sie diesen Fehler nicht reproduzieren konnten. Es ist doch sogar bekannt, dass leider viele Vega-Karten diesen Fehler haben?

    Jetzt ist die Frage, wie soll es weitergehen. Für mich ist ein so lautes Spulenfiepen leider nicht praktikabel.

    Der Hersteller hat bei der Bearbeitung zum Glück den Aufkleber mit der Seriennummer wieder angebracht. Wäre es möglich, dass Sie diese Karte jetzt abzüglich des Nutzungsbetrags zurücknehmen? Ich würde mir lieber eine andere Karte ohne Spulenfiepen bestellen.


    Ich entschuldige mich für die Umstände, die ich Ihnen bereite. Es tut mir leid, aber dieses Spulenfiepen stört mich schon sehr.

    Viele Grüße!

  10. #10
    Mindfactory AG Avatar von MF_Reklamation 4
    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    WHV
    Beiträge
    5.667

    Standard

    Hallo Skavi,

    "kein Fehler festgestellt" soll vermutlich bedeuten, dass Spulenfiepen in diesem Fall nicht als Reklamationgrund ausreicht. Im Grunde ist Spulenfiepen auch kein Garantiefall, da es nicht repariert werden kann, nur in extremen Fällen bekommen wir einen Austausch des Artikels. Wenn wir Glück gehabt hätten, hätten wir einen Austausch bekommen, das wurde aber vermutlich auch Aufgrund der entfernten Seriennummer nicht durchgeführt.
    Ich habe mir deine Aufnahme angehört, das ist meiner Meinung nach kein Spulenfiepen sondern ein elektrisches Surren, Spulenfiepen kenne ich anders. Wenn du möchtest, kannst du die Karte noch Mal einschicken, und wir reklamieren die Karte noch ein Mal. Zu der angebrachten Seriennummer kann ich auch aktuell nichts sagen, darüber liegen uns keine Informationen vor. Das müssten wir uns dann noch Mal ansehen, wenn die Karte hier ist. Aktuell kann ich dir aber keine Gutschrift versprechen, da der Artikel auch bei der ersten Reklamation schon außerhalb der Widerrufsfrist war.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Mindfactory Reklamationsteam

    signaturbild - RX Vega 64 Reklamation Frage
    Mindfactory AG | Preußenstr. 14 a-c, 26388 Wilhelmshaven | Kontakt | Infocenter | Callback | Highlights

  11. #11
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.01.2019
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo und danke für die Antwort.

    Zitat Zitat von MF_Reklamation 4 Beitrag anzeigen
    Zu der angebrachten Seriennummer kann ich auch aktuell nichts sagen, darüber liegen uns keine Informationen vor.
    Ich meinte mit der Aussage nur, dass der Hersteller eben den Seriennummer-Aufkleber wieder angebracht hat, und somit ist die Karte wieder im "Originalzustand".

    Wenn das Spulenfiepen nicht so "schlimm" ist, wieso ist es dann nicht möglich, die Karte abzüglich Nutzungsbetrags zurückzunehmen und wieder zu verkaufen? Mag ja sein, dass nicht alle das Fiepen/Surren so schlimm finden, mich stört es leider schon ziemlich stark.

    Weiter oben haben Sie geschrieben:

    Zitat Zitat von MF_Reklamation 4 Beitrag anzeigen
    Hallo Skavi,

    es tut mir leid, aber das geht leider nicht. Wenn wir dir eine neue Karte, also einen Austausch senden, bekommen wir die Karte ohne Seriennummer repariert wieder. Und so können wir die natürlich nicht wieder verkaufen, außerdem kann erst der Hersteller sagen, ob das wirklich die Karte ist, die du bei uns gekauft hast.
    Dieses Problem hat sich ja dadurch erledigt, weil der Hersteller die alte Seriennummer mit einem neuen Aufkleber wieder angebracht hat. Das heißt dann ja, dass Sie die damit wieder verkaufen können und dass somit bestätigt wurde, dass ich die Karte bei Ihnen gekauft habe.


    Auf ein erneutes 3-wöchiges Warten habe ich nun wirklich keine Lust, ansonsten ist die Grafikkarte ja länger in "Reparatur" als dass ich sie nutzen kann.

    Deswegen bitte ich Sie um eine Gutschrift / Gutschein abzgl. Nutzungsbetrag. Wenn ich mir eine andere, hoffentlich dann leise Graka bestellen würde, würde ich das ja auch gerne wieder bei Ihnen machen. Aber so ist der momentane Zustand echt nicht akzeptabel.

    Ich hoffe, Sie verstehen mein Problem.

    Viele Grüße!

  12. #12
    Mindfactory AG Avatar von MF_Reklamation 4
    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    WHV
    Beiträge
    5.667

    Standard

    Hallo Skavi,

    ich verstehe dein Problem sehr gut. Aber du musst auch verstehen, dass wir dir aufgrund der Ereignisse nicht einfach den Betrag gut schreiben können. Wie gesagt, du warst schon außerhalb der Widerrufsfrist als du das Spulenfiepen angezeigt hast, alles danach läuft über die Gewährleistung bzw. die Garantie bzw. Kulanz, da die Seriennummer entfernt wurde. Ich muss dir also leider mitteilen, dass wir dir für die Grafikkarte keine Gutschrift ausstellen können. Der Hersteller hat mit der Rücksendung aufgezeigt, dass kein Spulenfiepen in extremer Form vorliegt, somit kann ich aktuell nichts für dich tun.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Mindfactory Reklamationsteam

    signaturbild - RX Vega 64 Reklamation Frage
    Mindfactory AG | Preußenstr. 14 a-c, 26388 Wilhelmshaven | Kontakt | Infocenter | Callback | Highlights

  13. #13
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.01.2019
    Beiträge
    7

    Standard

    Das ist natürlich schade.

    Ist es auch nicht möglich mir eine Erstattung abzügl. z. B. 50 ¤ auszuzahlen? Damit wäre ich meinetwegen auch einverstanden, da ich wie schon gesagt, echt lieber eine leise GraKa hätte.

  14. #14
    Mindfactory AG Avatar von MF_Reklamation 4
    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    WHV
    Beiträge
    5.667

    Standard

    Hallo Skavi,

    wir möchten keine gebrauchten Artikel weiterverkaufen. Dazu kommt, dass die Garantie des Artikels jetzt seit fast 3 Monaten läuft. So etwas werden wir nicht nur mit 50¤ Abzug los. Bitte hab Verständnis dafür, dass wir den Artikel nicht zurücknehmen können.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Mindfactory Reklamationsteam

    signaturbild - RX Vega 64 Reklamation Frage
    Mindfactory AG | Preußenstr. 14 a-c, 26388 Wilhelmshaven | Kontakt | Infocenter | Callback | Highlights

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Grafikkarte RX VEGA 64 ASUS
    Von XyRnD im Forum Bestellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2018, 17:37
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.10.2018, 13:01
  3. RX Vega 56/64 Verfügbarkeit
    Von kanttouchthis im Forum Schwer lieferbare Artikel?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2018, 00:55
  4. Kompatibilität Vega 64
    Von HerrVorragend. im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.12.2017, 12:40
  5. AMD rx vega 56
    Von Jonze im Forum Produktwünsche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2017, 22:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •