Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Aufrüsten auf RTX 2070?!

  1. #1
    Gunnery Sergeant Avatar von Core
    Registriert seit
    06.04.2005
    Ort
    Middelsfähr
    Beiträge
    364

    Standard Aufrüsten auf RTX 2070?!

    Morgen,

    nen Kollege möchte von seiner GTX970 auf eine RTX 2070 aufrüsten.
    Denke mal auf eine 1070 / 1080 (ti) auf zu rüsten macht Preistechnisch wohl keinen Sinn. (Er ist kein Freund von gebrauchten Sachen)


    Budget wäre so um die 600¤
    Welche Karte / Hersteller würdet ihr da empfehlen?

    Proz ist ein i7 6700k auf nem Asus Z170 Mainboard.
    NT ist ein Bequiet straight Power 500W.

    Danke schonmal im Vorraus
    Gaming Rechner:
    Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz So.1151
    be quiet! Dark Rock Pro 3 Tower Kühler
    Asus Z170 Pro Gaming Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail
    16GB (2x 8192MB) G.Skill RipJaws 4 rot DDR4-2400 DIMM CL15-15-15-35 Dual Kit
    6GB ZOTAC GeForce GTX 1060 AMP! Edition
    SSD 128GB Samsung
    SSD 1000GB Samsung 850 Evo
    Fractal Design Define XL R2 Black
    2x 24" TFT iiyama ProLite E2407HDS-B1
    Windoof 10 64Bit

    Backup/Server:
    AMD Phenom II X4 965 3.40GHz AM3 6MB 125W BLACK EDITION
    EKL Alpenföhn Brocken
    GIGABYTE GA-MA785GT-UD3H 785G AM3 ATX (Lan onboard)
    4x2048MB Kit G.Skill Ripjaws PC3-10600 1333MHz CL7
    HDD 1x Samsung SATA 1000GB
    HDD 3x WD SATA 3000GB Eco Green
    Be'Quiet Straight Power 580W
    Windoof 7 64Bit

    Workstation:
    AMD Phenom II X4 965 3.40GHz AM3 6MB 125W BLACK EDITION
    Gigabyte GA-880GMA-UD2H AM3 µATX
    4x 2048MB Kingston Value DDR3-1333 CL9
    4GB Gigabyte GeForce GTX 960 Windforce 2X OC
    SSD Crucial 1000GB
    µATX LianLi PC-V351B
    520W Seasonic M12II
    Windoof 10 64Bit

  2. #2
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    04.12.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    292

    Standard

    Morgen,

    vom Support her würde ich EVGA empfehlen, wobei meines wissens im Moment nur die GeForce RTX 2070 Black Edition von EVGA bei einigen Händlern als "lagernd" verfügbar ist.
    Von der Kühl-Leistung her würde ich persönlich auf eine FTW3 warten oder eine Alternativkarte von anderen Herstellern mit min. 2,5Slot und 3 Lüftern bevorzugen.


    hängt das Forum hinterher? Wir haben 7:49 Uhr in Deutschland, angezeigt wird aber schon 8.49 Uhr
    Gaming

    Gehäuse: Thermaltake Core X9 / NT: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W / MB: ASUS ROG STRIX Z370-H / RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
    Graka: 2x ASUS ROG STRIX 1080 TI O11G / CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
    Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 1TB Samsung 860 Evo, 2x 1TB WD Black HDD
    7841251299 - Aufrüsten auf RTX 2070?!

    Workstation

    Gehäuse: Lian Li PC -D600WB / NT: Super Flower Leadex 2000W / MB: ASUS X299 Rampage 6 / RAM 8x 16GB Corsair Dominator Extreme DDR4 3200MHz CL14
    GraKa: 2x Nvidia Quadro GV100 / CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
    Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x Samsung 860 Pro 2TB (SATA 4&5), 2x Seagate Barracuda Pro 12TB RAID-0 (SATA 2&3)
    Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
    7097249059 - Aufrüsten auf RTX 2070?!

  3. #3
    Gunnery Sergeant
    Themenstarter
    Avatar von Core
    Registriert seit
    06.04.2005
    Ort
    Middelsfähr
    Beiträge
    364

    Standard

    Ist denn bekannt wann entsprechende Karten auf den Markt kommen ? oder könnt ihr da direkt eine Empfehlen die verfügbar ist?

    Wie "wichtig" ist denn das mit der Kühlleistung im vergleich zu den 2 Slot Karten?
    Im Moment nutzt er ja nur normal FullHD auf nem 24" Moni. Keine mehreren Monitore. Kein VR etc. und ist auch nicht geplant da was drann zu ändern...

    mfg
    Gaming Rechner:
    Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz So.1151
    be quiet! Dark Rock Pro 3 Tower Kühler
    Asus Z170 Pro Gaming Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail
    16GB (2x 8192MB) G.Skill RipJaws 4 rot DDR4-2400 DIMM CL15-15-15-35 Dual Kit
    6GB ZOTAC GeForce GTX 1060 AMP! Edition
    SSD 128GB Samsung
    SSD 1000GB Samsung 850 Evo
    Fractal Design Define XL R2 Black
    2x 24" TFT iiyama ProLite E2407HDS-B1
    Windoof 10 64Bit

    Backup/Server:
    AMD Phenom II X4 965 3.40GHz AM3 6MB 125W BLACK EDITION
    EKL Alpenföhn Brocken
    GIGABYTE GA-MA785GT-UD3H 785G AM3 ATX (Lan onboard)
    4x2048MB Kit G.Skill Ripjaws PC3-10600 1333MHz CL7
    HDD 1x Samsung SATA 1000GB
    HDD 3x WD SATA 3000GB Eco Green
    Be'Quiet Straight Power 580W
    Windoof 7 64Bit

    Workstation:
    AMD Phenom II X4 965 3.40GHz AM3 6MB 125W BLACK EDITION
    Gigabyte GA-880GMA-UD2H AM3 µATX
    4x 2048MB Kingston Value DDR3-1333 CL9
    4GB Gigabyte GeForce GTX 960 Windforce 2X OC
    SSD Crucial 1000GB
    µATX LianLi PC-V351B
    520W Seasonic M12II
    Windoof 10 64Bit

  4. #4
    Gunnery Sergeant
    Registriert seit
    04.12.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    292

    Standard

    Die Zwei-Slot Karten weden ziemlich warm und regeln dann die Taktrate teils drastisch runter. In wie weit die dann noch besser ist als die aktuelle kann ich dir nicht sagen. Bei den 3-Slot modellen hast du das Problem idR nicht.
    Gänzlich abzuraten ist von den Nvidia Hauseigenen Modellen, weil deren Micron Speicher wohl zu vielen Problemen führt. Seit dem die auf Samsung setzten (Custom karten sind fast alle mit Samsung bestückt) klappts da auch ganz gut.
    Gaming

    Gehäuse: Thermaltake Core X9 / NT: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W / MB: ASUS ROG STRIX Z370-H / RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
    Graka: 2x ASUS ROG STRIX 1080 TI O11G / CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
    Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 1TB Samsung 860 Evo, 2x 1TB WD Black HDD
    7841251299 - Aufrüsten auf RTX 2070?!

    Workstation

    Gehäuse: Lian Li PC -D600WB / NT: Super Flower Leadex 2000W / MB: ASUS X299 Rampage 6 / RAM 8x 16GB Corsair Dominator Extreme DDR4 3200MHz CL14
    GraKa: 2x Nvidia Quadro GV100 / CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
    Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x Samsung 860 Pro 2TB (SATA 4&5), 2x Seagate Barracuda Pro 12TB RAID-0 (SATA 2&3)
    Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
    7097249059 - Aufrüsten auf RTX 2070?!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neuer PC macht Probleme/Bluescreen | RTX 2070
    Von Barathon im Forum Probleme mit dem Rechner?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.11.2018, 13:59
  2. 480 Watt Netzteil genug für RTX 2070?
    Von Earthes im Forum Grafikkarten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.10.2018, 10:02
  3. GTX 770 aufrüsten!
    Von Pemano im Forum Grafikkarten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.02.2016, 23:24
  4. pc aufrüsten
    Von Luwe im Forum Ihre Meinung ist uns wichtig
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2015, 11:31
  5. Anno 2070
    Von Black & White im Forum Aufbau&Strategie
    Antworten: 1194
    Letzter Beitrag: 02.10.2013, 22:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •