Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Grafikkarte defekt? GTX 780ti

  1. #1

    Standard Grafikkarte defekt? GTX 780ti

    Hallo,

    1.
    Gigabyte Z97X-UD3H
    Intel i7-4970K
    16 GB Ram (Ballistix 2x8 GB)
    BeQuit 680W Straight Power
    Evga GTX 780 TI SC

    2.
    ID + Quelle im Zeitraum
    10016 DistributedCOM
    10010 DistributedCOM
    14 nvlddmkm

    3. Kein Bluescreen vorhanden

    folgendes Szenario ist passiert.
    - Spiel gestartet, Spiel hängt sich auf, schwarzes Bild, Lila streifen.

    Danach wurde der PC neugestartet. Der erste Bildschirm mit DisplayPort zeigt kein Bild mehr.
    Der zweite Bildschirm mit HDMI zeigt ein normales Bild allerdings nur mit 1024x768.

    Es lassen sich keine höhere Auflösungen einstellen. Ich hab den Treiber neuinstalliert ohne Erfolg. Strom weg und wieder hin, hat keinen Erfolg gehabt.
    Letztendlich was ich vermute. Grafikkarte defekt.

    Es handelt sich um eine EVGA Geforce GTX 780ti. Diese Grafikkarte hab ich ca. 5 Jahre im Einsatz.

    Vielen Dank
    Geändert von ThePunisher (06.11.2018 um 22:47 Uhr)

  2. #2
    Master Sergeant Avatar von JokoMono
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    990

    Standard

    Hallo ThePunisher,

    hast Du die Karte innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf bei EVGA registriert? Wenn ja, könntest Du in den Genuss der erweiterten Garantie kommen:

    EVGA - DE - Support - Product Warranty

    wenn nein ist die Garantie leider schon vor zwei Jahren abgelaufen...

    So oder so solltest Du Dich in dem Fall direkt an den EVGA Support wenden. Mindfactory ist da außen vor....

  3. #3
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    45

    Standard

    Rücksprache mit dem EVGA Support. Garantie ist abgelaufen. Laut dem Herrn von der Hotline hätte die Registrierung nur für bestimmte fällen mir helfen können.
    Laut der Fehlerbeschreibung hat die Grafikkarte anscheind ihren End-of-Life erreicht und somit wäre der Chipsatz defekt. Reparatur wird nur innerhalb der Garantie gemacht.

    Dann muss ich mir wohl doch eine neue Grafikkarte kaufen.
    Gibt es Vorschläge oder soll ich meine Anfrage in ein anderen Bereich legen?

  4. #4
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Tor zur Welt
    Beiträge
    1.601

    Standard

    Gibt es Vorschläge
    Budget bis 230 ¤ > RX 580 Nitro+ 8GB oder GTX 1060 6GB

    Aktuell sind die Preise zu hoch. Beobachten bis die Preise wieder fallen oder "woanders" kaufen.


    Falls es eine aus der gehobenen Klasse sein soll, dann 'ne GTX 1070 Ti.

    Aber nicht 'ne Single Fan Karte. (sehe gerade das die auch im Preis gestiegen sind)
    Spoiler

    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  5. #5
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    45

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort.

    Für die GTX 780ti habe ich damals ca. 580¤ bezahlt (laut Rechnung von Mindfactory)
    Mein Anforderungen für die Grafikkarte sind.

    Laufzeit bis zu min. 5 Jahre
    Preis zwischen 400¤ und 500¤
    Wenn möglich nur Nvidia

    Ich Persönlich habe auch gehört die Preis/Leistung die GTX 1070 (ti) sich derzeit am besten lohnt.

  6. #6
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Tor zur Welt
    Beiträge
    1.601

    Standard

    Preis zwischen 400¤ und 500¤
    Wenn möglich nur Nvidia
    8GB ZOTAC GeForce GTX 1070 Ti AMP! Edition Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) - GTX 1070 | Mindfactory.de

    *fünf Jahre Garantie nach Registrierung (innerhalb von 28 Tagen nach Kauf)*

    www.zotac.com/de/support#registration

    Ich Persönlich habe auch gehört die Preis/Leistung die GTX 1070 (ti) sich derzeit am besten lohnt.
    Ja, die 1070 Ti kommt nah an die Performance der 1080 und macht die zum aktuellen Preis obsolet.
    Geändert von Second_Strike (07.11.2018 um 14:00 Uhr)
    Spoiler

    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  7. #7
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    45

    Standard

    Aus welchem Grund finde ich bei Mindfactory keine Grafikkarte von EVGA?
    Woran unterscheidet sich die EVGA Grafikarte zu der Zotac die du mir gepostet hast? Leider finde ich keine große Technischen Details.

    Zum Vergleich die EVGA GeForce GTX 1070 Ti FTW ULTRA SILENT GAMING, 08G-P4-6678-KR, 8GB GDDR5, ACX 3.0

    Macht es sinn sich eine RTX anzulegen?
    Geändert von ThePunisher (07.11.2018 um 15:20 Uhr)

  8. #8
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Tor zur Welt
    Beiträge
    1.601

    Standard

    Aus welchem Grund finde ich bei Mindfactory keine Grafikkarte von EVGA?
    Kann Ich dir nicht Beantworten, da Ich auch nur "Kunde" bin.
    Woran unterscheidet sich die EVGA Grafikarte zu der Zotac die du mir gepostet hast?
    Lediglich beim Kühlkonzept.
    Der Grafikchip kommt ja von Nvidia und da kann man eine erwischen die bissle höher Taktet.

    Ach ja - und bei der Garantie. EVGA bietet 3 J. Garantie an (plus kostenpflichtiger Verlängerung) und Zotac 2 + 3 J. falls man , wie o.g., innerhalb von 28 Tagen nach Kauf die Karte registriert.

    EVGAs Service finde ich besser da man im Falle einer rma die Karte an eine DE Adresse schickt, wobei man bei Zotac die nach UK oder Fernost einschicken muss.

    Macht es sinn sich eine RTX anzulegen?
    Eine RTX 2070 ist zb. von der Leistung her auf Augenhöhe mit der GTX 1080, aber sobald DLSS im Spiel ist steigt die Leistung.

    Nvidia GeForce RTX 2070: DLSS performance analysis • Eurogamer.net

    YouTube

    Ist ein nettes Feature, aber ob sich das durchsetzt kann ich dir nicht Bestätigen.
    Dazu ist es noch zu früh.

    Edit:

    Leider finde ich keine große Technischen Details.
    ZOTAC GeForce(R) GTX 1070 Ti AMP Edition | ZOTAC

    EVGA - Product Specs - EVGA GeForce GTX 1070 Ti FTW ULTRA SILENT GAMING, 08G-P4-6678-KR, 8GB GDDR5, ACX 3.0
    Geändert von Second_Strike (07.11.2018 um 20:50 Uhr)
    Spoiler

    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  9. #9
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    45

    Standard

    Danke. Wenn Zotac allerdings in UK sitzt. Wie läuft das dann in Zukunft ab wenn England nicht mehr innerhalb der EU ist?

  10. #10
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Second_Strike
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Tor zur Welt
    Beiträge
    1.601

    Standard

    Zitat Zitat von ThePunisher Beitrag anzeigen
    Danke. Wenn Zotac allerdings in UK sitzt. Wie läuft das dann in Zukunft ab wenn England nicht mehr innerhalb der EU ist?
    Garantie ist ja de facto auf freiwilliger Basis.
    Vom Gesetzgeber hast Du nur die Gewährleistung, wenn das Produkt meiner Kenntnis nach in DE gekauft wurde.

    Und auch wenn UK die EU verlässt wirste trotzdem 'n Paket zur RMA einschicken können.
    Evtl. kostet der Versand dann bissle mehr, aber das sollte es auch dann gewesen sein.
    Spoiler

    PS: ich editiere viel, also kurz nachdem ich einen Beitrag geschrieben habe sollte man nochmal aktualisieren.

  11. #11
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    45

    Standard

    Bin mir noch nicht sicher welche Grafikkarte ich nun nehmen soll.
    Laut PCGH ist die von Zotac die beste auf dem Markt.
    EVGA soll ebenfalls gut sein.

    Wiederrum heißt es eine RTX wäre die bessere wahl...

    Kann mich nicht wirklich entscheiden.

  12. #12
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.033

    Standard

    RTX ist viel zu teuer.
    eine 1070 Ti wäre auch meine Wahl. Da einfach eine günstige.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Grafikkarte defekt? GTX 780ti

  13. #13
    Master Sergeant Avatar von JokoMono
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    990

    Standard

    Zitat Zitat von BigWhoop Beitrag anzeigen
    RTX ist viel zu teuer.
    eine 1070 Ti wäre auch meine Wahl. Da einfach eine günstige.
    Wirklich? Gestern gab es einige RTX 2070 im MindStar für unter 500 Euro. Die sind jetzt natürlich ausverkauft...


    Wahr ist natürlich auch, dass die GTX 1070Ti im Preis sinken und so trotzdem ungefähr 100 Euro Unterschied sind. GTX 1080 und RTX 2070 liegen allerdings mittlerweile im Preis gleich auf und das bei einer deutlichen besseren Zukunftsprognose für die RTX 2070 (und besseren Leistungen jenseits von Full HD).

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Reklamation ASUS GTX 780ti DirectCU II
    Von mschmid im Forum Reklamation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2015, 10:36
  2. Reklamation ASUS GTX 780ti DirectCU II
    Von mschmid im Forum Reklamation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.03.2015, 15:31
  3. Asus GTX 780TI ROG und 2x8pins
    Von eGoMoe im Forum Grafikkarten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.09.2014, 23:23
  4. Frage zur GTX 780ti
    Von shalb im Forum Grafikkarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2014, 09:46
  5. Reklamation ASUS GTX 780ti DirectCU II
    Von MrTom im Forum Reklamation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.05.2014, 16:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •