Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: i9 9900K sinnvoll für Bilderbearbeitung? Photoshop / Lightr

  1. #1
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    130

    Standard i9 9900K sinnvoll für Bilderbearbeitung? Photoshop / Lightr

    hallo,
    wollte gerne wissen od das sinnvill i9 9900K zu nehmen. oder den es reicht aus den I7 mit 8700k zu benutzen?
    denn ich brauche nur für Bilderbearbeitung (Photoshop) und auch Textverarbeitung und surfen
    Spielen am PC gar nicht. hab keine Interesse zu spielen.

    weil ich gerne wahrscheinlich anfang Jahres neues komplett Rechner beschaffen möchte.

    vielen Dank für Rat

  2. #2
    Master Sergeant
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    991

    Standard

    Vom Preis her dürfte beides nicht Sinnvoll sein. Es gibt zwar hier einen Thread bezüglich Lightroom und CPU, jedoch leider nicht auf dem aktuellen Stand. Rein vom Preis gesehen sollte man sich, denke ich, lieber mal den R5 2600X oder R7 2700X anschauen.

  3. #3

    Standard

    Zwischen 8700k und 2700X liegen sowohl in LR als auch in PS keine 5% Performanceunterschied (zu Gunsten des 8700k). Es lohnt also absolut nicht, den unverschämten Intel-Aufpreis zu zahlen.
    Edit: 2600X vergessen. Oberhalb des Ryzen 1800 und zwar deutlich und knapp 7% unter dem 2700X. Sobald man zusätzlich über Videobearbeitung auch nur nachdenkt, da plättet der 2700X eh alles was sich so 8700k oder so nennt- wie bereits mehrfach geschrieben- derzeit die tollste CPU am Markt in dem Preissegment und auch hier nochmals: nur Blöde übertakten den.

  4. #4
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    130

    Standard

    danke euch.

    dann nehme ich lieber 8700k es reicht mir aus. aber werde erst anfang Jahres bestellen hier Mindfactory

  5. #5

    Standard

    Für keine 5% Mehrleistung willst Du den Mehrpreis zahlen? Bei einem reinen PS und LR-Rechner gibt es sooo viel wichtigere Dinge, als diese überteuerten CPUen. Wenn Du den tatsächlich irgendwann mal bestellst, denk vielleicht mal über einen 4k Monitor oder einen Monitor mit 30bit Panel (nur für PS, nicht für LR) nach und kauf dazu eine kleine Radeon Pro, die ist für Deinen Anwendungszweck VIEL sinnvoller als Intel das Geld hinterher zu werfen.

  6. #6
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    130

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf1963 Beitrag anzeigen
    Für keine 5% Mehrleistung willst Du den Mehrpreis zahlen? Bei einem reinen PS und LR-Rechner gibt es sooo viel wichtigere Dinge, als diese überteuerten CPUen. Wenn Du den tatsächlich irgendwann mal bestellst, denk vielleicht mal über einen 4k Monitor oder einen Monitor mit 30bit Panel (nur für PS, nicht für LR) nach und kauf dazu eine kleine Radeon Pro, die ist für Deinen Anwendungszweck VIEL sinnvoller als Intel das Geld hinterher zu werfen.
    du hat es recht-

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. PC für Photoshop+Lightroom bis 450¤
    Von Falcon46 im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.03.2018, 16:55
  2. Office PC / Photoshop
    Von Johnny6er im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.03.2016, 12:39
  3. PC bis 1000€ für Photoshop und Co.
    Von mka2001 im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.01.2013, 12:54
  4. PC für spielen, Photoshop und CAD
    Von tobi0816 im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 12:13
  5. Photoshop cs2
    Von Noom im Forum Produktwünsche
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 17:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •