Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Instabiles WLAN am PC seit Kurzem

  1. #1

    Standard Instabiles WLAN am PC seit Kurzem

    Hallo zusammen,

    seit ca. 6 Wochen haben wir von Unity Media DSL 400 (also bis zu 400 Mbit/s im Download), incl. neuem Router. Da ich mit meinem alten TP-Link WLAN-Stick nur das langsame 2,4 Ghz-Netz nutzen konnte und mein Download sogar langsamer als vorher war, habe ich mir einen FRITZ!WLAN USB Stick AC 860 gekauft. Im Gegensatz zu meinem iPad konnte ich im Speedtest nicht die vollen 400 Mbit/s ausreizen, aber zumindest bin ich auf bis zu 30 MB/s beim Downloaden gekommen. Ich musste auch in der Registry was ändern, um den USB 3.0-Modus zu aktivieren.

    Kürzlich hatte ich das Problem, dass trotz 4-5 Strichen Verbindungsqualität nach ein paar Minuten keine Daten mehr übertragen wurden, was erst wieder funktionierte, nachdem ich den WLAN-Stick aus- und eingesteckt habe. Ich habe viel herumprobiert: anderer USB-Port, Firewall gelöscht und wieder installiert, Treiber gelöscht und wieder installiert. Das hat erst mal nichts gebracht und ich habe dann auf den Router geschaut, um festzustellen, dass nur das 2,4 Ghz-Netz, nicht aber das 5,0 Ghz-Netz am Laufen war. Das konnte ich auch nicht über die Software ändern. Das lief eigentlich erst wieder nach einem Neustart des Routers und am nächsten Tag.

    Aktuell ist der Stand, dass ich nur über meine USB 2.x-Ports am Front-Panel ein stabiles Internet bekomme (besser als nichts). Die 3.x-Ports vorne und die stichprobenartig geprüften USB-Ports am Back-Panel führen zu folgenden Problemen:
    - WLAN funktioniert gar nicht, WIN 7 versucht aber, den Stick zu aktivieren
    - WLAN wird aufgebaut, alle Netze sind sichtbar und es schaut optisch so aus, als würde alles funktionieren, aber es werden überhaupt keine Daten übertragen, auch der Router kann nicht im Web-Browser aufgerufen werden
    - WLAN funktioniert an sich, hat aber in sehr kurzen Abständen ständig Aussetzer

    Was vielleicht noch relevant ist: Mein TP-Link hat zuvor auch nur richtig gut übers Front-Panel funktioniert, hinten war die Verbindungsqualität eher bescheiden. Und es schien, dass wenn ich vorne noch irgendeinen anderen Port verwendet habe (vor allem mit einem Massenspeicher), lief das WLAN nicht ganz rund. Es schaut auf den ersten Blick aus, als wäre was mit den USB-Ports nicht in Ordnung, nur komischerweise laufen alle anderen Geräte ohne Probleme.

    Auf jeden Fall bin ich mit meinem Latein am Ende und wäre sehr dankbar, wenn mir hier jemand einen Tipp geben kann, wie ich meinen WLAN-Stick wieder über einen 3.0-Port zum Laufen kriege. Ich habe ein Gigabyte GA-Z87-DS3H Intel Z87 So.1150 mit einem Fractal Design Define R4 Gehäuse, Windows 7 Professional.

  2. #2
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    Nicht sehr hilfreich aber nutz für USB2 auch nur USB2 Steckplätze. Es gibt da einfach mit chips Probleme wenn es nicht nativ läuft.
    zum test könntest du den USB3 Modus im BIOS nochmal wechseln.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Instabiles WLAN am PC seit Kurzem

  3. #3
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.05.2014
    Beiträge
    33

    Standard

    Was genau meinst du mit "Es gibt da einfach mit chips Probleme wenn es nicht nativ läuft"? USB3 kann ich nur ausschalten im BIOS, nützt mir aber nichts, weil ich das ja für die volle Leistung brauche.

  4. #4
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    30.046

    Standard

    usb 3 geräte an usb 3
    usb 2 geräte an usb 2

    das läuft dann garantiert. Die Geräte sind kompatibel aber leider nicht garantiert.
    Ok. Oft kann man den Betriebsmodus des usb3 controllers noch ändern im bios.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - Instabiles WLAN am PC seit Kurzem

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. HD 7870 seit kurzem Black Screen
    Von Justen222 im Forum Probleme mit dem Rechner?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.11.2012, 21:08
  2. Heiße CPU nach kurzem OC'n
    Von Caly-Phornia im Forum Overclocking
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 19:59
  3. hd 2400 pro instabiles System
    Von EselPow3r im Forum TV-Karten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.02.2008, 18:47
  4. Instabiles Board
    Von Krongurke im Forum Reklamation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 19:24
  5. Seit kurzem langes booten
    Von R3volt!on im Forum Festplatten, SSDs & Laufwerke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 22:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •