Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Mein Feedback Stand 20.05.2018

  1. #1

    Idee Mein Feedback Stand 20.05.2018

    Habe mir gedacht ich gebe euch Feedback, damit ihr noch besseren Service bieten könnt.
    Diesen Thread werde ich immer mal wieder aktualisieren bzw. ergänzen und dann oben Stand "Aktuelles Datum" ändern.


    Forum:

    Bitte als Bilderservice Google Drive implementieren oder auf der Website ermöglichen eingebettete Bilder zu laden, dass ist momentan nicht möglich.

    OMG SEID IHR LEBENSMÜDE ?? Warum öffnet ein BILD im selben FENSTER ? Während man in der Vorschauansicht beim Schreiben ist ?
    Habt ihr ein Glück, dass ich alles immer als Textdokument zwischenspeicher sonst hätte ich euch grad alles vor die Füße geschmissen und gesagt "ohne mich" ...

    Handhabung, Design und viele eurer geposteten Threads sind veraltet und nicht mehr aktuell, eigentlich ist euer ganzes Forum veraltet xD .... wäre schön wenn ihr das mal aktualisiert.

    Zu Testers Keepers sollte eine Anleitung im Begleitschreiben stehen. Im ersten Moment weis man nicht was man damit machen soll
    (Produkt im Shop Bewerten und hier einen Eintrag im extra dafür erstellten Thema posten)



    Website Shop:

    bewertet man ein Produkt welches nicht auf mindfactory gekauft wurde erscheint die Rezension nicht im Profil/Übersicht.

    Bewertungen die für mehrere identische bzw. ähnliche Produkte (Prozessor Tray, Boxed) zeitgleich abgegeben werden, werden nicht angenommen.

    man kann die eigene Rezension mit Daumen nach oben bewerten.
    Es scheint ein Limit zu geben wie viele Rezensionen man als hilfreich oder nicht hilfreich bewerten kann, warum wird kein Zähler/Kontingent angezeigt ?



    Allgemeiner Service:

    Es geht gar nicht was ich bei euch zum Thema Gerantie erlebt habe, das solltet ihr dringend ändern und eure Mitarbeiter besser schulen.
    Ihr habt mir ein Produkt verkauft welches ab Herstellunsgdatum vom Hersteller aus Garantie hat. Ihr habt dieses aber erst ein Jahr später verkauft, somit war ein Jahr Garantie bereits abgelaufen. Einer euer etwas unhöflicher und unwissender Mitarbeiter wollte das nicht verstehen, und mir keine Garantieverlängerung anbieten. Zum Glück hat der Hersteller mir dann das fehlende Jahr Garantie gegeben. Aber es ist nicht die Aufgabe des Kunden sich darum zu kümmern ! Ich habe in dem Bereich gearbeitet und soweit ich weiß seid ihr verpflichtet Produkte die länger als 3-6 Monate im Lager sind an den
    Hersteller zurück zu senden und ihr bekommt im Austausch Ersatz zugesendet. Genau so wie das mit abgelaufenen oder fehlerhaften Zeitschriften, Lebensmittel etc. auch abläuft.

    Wenn ein Produkt wirklich defekt ist solltet ihr dafür auch keinen Rücksendekosten verlangen. Und warum sollte man ein direkt bei euch neu gekauftes Produkt zum Hersteller einsenden ? In den ersten 6 Monaten solltet ihr das einfach gegen Neuware austauschen.

  2. #2
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    37.820

    Standard

    Wenn ein Produkt wirklich defekt ist solltet ihr dafür auch keinen Rücksendekosten verlangen.
    das wird auch überhaupt nicht getan. lediglich beim widerruf ...

    Diesen Thread werde ich immer mal wieder aktualisieren bzw. ergänzen und dann oben Stand "Aktuelles Datum" ändern.
    da man posts nur 2h lang editieren kann, wird das kaum möglich sein
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Mein Feedback Stand 20.05.2018
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  3. #3
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    3.841

    Standard

    Zitat Zitat von TheKritiker Beitrag anzeigen
    Es geht gar nicht was ich bei euch zum Thema Gerantie erlebt habe, das solltet ihr dringend ändern und eure Mitarbeiter besser schulen.
    Ihr habt mir ein Produkt verkauft welches ab Herstellunsgdatum vom Hersteller aus Garantie hat.
    Eher solltest du mal verstehen was Garantie und was Gewährleistung ist.
    Garantie ist ein freiwilliger Service des Herstellers. Der Händler hat mit der Herstellergarantie nichts am Hut außer dass er evtl. Mittler spielt wenn der Hersteller das in seinen Garantiebedingungen festlegt.
    Darauf komm ich weiter unten nochmal zurück.

    Zitat Zitat von TheKritiker Beitrag anzeigen
    Ihr habt dieses aber erst ein Jahr später verkauft, somit war ein Jahr Garantie bereits abgelaufen. Einer euer etwas unhöflicher und unwissender Mitarbeiter wollte das nicht verstehen, und mir keine Garantieverlängerung anbieten. Zum Glück hat der Hersteller mir dann das fehlende Jahr Garantie gegeben.
    Wieder: Garantie ist NICHT Gewährleistung.
    Die Mindfactory kann dir KEINE Garantieverlängerung bieten weil sie nicht der Hersteller ist.
    Außerdem gibt dir kein Hersteller ein weiteres Jahr Garantie.
    Es gelten im Schadensfall die aktuell gültigen (wenn vorhanden) Garantiebedingungen des Herstellers.
    Dieser kann also morgen auch sagen - Garantie ist auf alle Produkte ersatzlos gestrichen.
    Dann kannst du dir das vielleicht versprochene zusätzliche Jahr an die Backe schmieren, denn das ist dann hinfällig.

    Zitat Zitat von TheKritiker Beitrag anzeigen
    Aber es ist nicht die Aufgabe des Kunden sich darum zu kümmern !
    Doch, denn alle guten Dinge sind drei.
    Garantie ist eine Vereinbarung zwischen dem Käufer und dem Hersteller.

    Zitat Zitat von TheKritiker Beitrag anzeigen
    Ich habe in dem Bereich gearbeitet und soweit ich weiß seid ihr verpflichtet Produkte die länger als 3-6 Monate im Lager sind an den Hersteller zurück zu senden und ihr bekommt im Austausch Ersatz zugesendet. Genau so wie das mit abgelaufenen oder fehlerhaften Zeitschriften, Lebensmittel etc. auch abläuft.
    Das ist ein riesengroßer Haufen Blödsinn.
    Welche Produkte wären das bitte und gegen was werden die bitte ausgetauscht?
    Ich stelle mir das gerade bei DVD's vor und muss schmunzeln

    Zitat Zitat von TheKritiker Beitrag anzeigen
    Wenn ein Produkt wirklich defekt ist solltet ihr dafür auch keinen Rücksendekosten verlangen.
    Wie B&W schon schrieb - bei Reklamation fallen keine Kosten an.

    Zitat Zitat von TheKritiker Beitrag anzeigen
    Und warum sollte man ein direkt bei euch neu gekauftes Produkt zum Hersteller einsenden ?
    1. Weil es schneller geht.
    2. Weil der Hersteller darauf besteht.
    Nimm BeQuiet als Beispiel.
    Ich zitiere aus deren Garantiebedingungen:
    3.2 Die Garantieabwicklung für Endverbraucher hat zwingend zwischen Kunde und LISTAN zu erfolgen. Eine Garantieabwicklung über den Fachhändler wird von LISTAN nicht akzeptiert.
    -
    Zitat Zitat von TheKritiker Beitrag anzeigen
    In den ersten 6 Monaten solltet ihr das einfach gegen Neuware austauschen.
    Und wieder zeigst du, dass du den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung nicht verstanden hast.

  4. #4
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.05.2018
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Xeelee Beitrag anzeigen
    Eher solltest du mal verstehen was Garantie und was Gewährleistung ist. ...
    Dann kläre mich und den Rest der Welt mal auf. Wie gesagt ich habe in dem Bereich gearbeitet, dann hätten wir alle im Geschäft und die Hersteller das über Jahre falsch gemacht ;D ?


    Zitat Zitat von Black & White Beitrag anzeigen
    das wird auch überhaupt nicht getan. lediglich beim widerruf ...

    da man posts nur 2h lang editieren kann, wird das kaum möglich sein
    xD Ein weiterer Punkt auf der Liste, warum kann man einen Beitrag nur innerhalb von 2H editieren ? ?

    Keine Versandkosten bei Defekt ist für mich nicht eindeutig gewesen, hab ich was überlesen ?

  5. #5
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    3.841

    Standard

    Ich weiß nicht was ihr machtet aber:

    Gewährleistung ist eine gesetzliche Vorgabe und im BGB eindeutig geregelt. Primär §437ff. BGB
    Gewährleistung gilt immer zwischen Käufer und Verkäufer.
    Und solange du nicht gerade ein Haus kaufst beträgt die gesetzliche Gewährleistung immer 2 Jahre ab Kaufdatum.
    Wenn diese zwei Jahre rum sind ist der Verkäufer dann raus aus der Sache.

    Garantie ist ein freiwilliger Service von Verkäufern und Herstellern die sich an die gesetzliche Gewährleistung anschließen, diese aber NICHT ersetzt.
    Umfang, Länge und Inhalt ist dem Verkäufer/Hersteller überlassen.

  6. #6
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    37.820

    Standard

    Ein weiterer Punkt auf der Liste, warum kann man einen Beitrag nur innerhalb von 2H editieren ? ?
    weil es hier auch zb um kundenwünsche geht, die bestellungen betreffen udn man sonst ziemlich viel schabernack damit treiben könnte

    OMG SEID IHR LEBENSMÜDE ?? Warum öffnet ein BILD im selben FENSTER ? Während man in der Vorschauansicht beim Schreiben ist ?
    das hab ich noch gar nicht gesehen...geb ich aber gern zurück: warum klickst du bilder im gleichen tab an, wenn du eigentlich was schreiben willst?
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Mein Feedback Stand 20.05.2018
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. TT 18.04.2018 - Mein (vorerst) letzter TT
    Von Xeelee im Forum Chaosecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.04.2018, 00:06
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.03.2018, 02:53
  3. TT 24.03.2018 - Earth Hour 2018
    Von Second_Strike im Forum Chaosecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.03.2018, 05:04
  4. Mein Feedback
    Von gigagames im Forum Ihre Meinung ist uns wichtig
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2015, 19:02
  5. feedback für mein neuen pc
    Von fatox im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 18:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •