Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Blade Runner Neuauflage

  1. #1
    Colonel Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard Blade Runner Neuauflage

    Nur falls nicht bekannt, für nächstes Jahr ist eine Neuauflage des Blade Runners in Vorbereitung. Soll eine 4 Disc Edition sein mit wohl der ursprünglichen Fassung, die man auf der Criterion Laser Disc damals bewundern konnte. Ich muss mal zusehen, dass ich noch ein paar weitere Infos dazu zusammenkramen kann.

    cu
    Gargi

  2. #2
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Cpt. Dan
    Registriert seit
    11.04.2006
    Beiträge
    1.695

    Standard

    unglaublich! darauf warte ich schon lange

  3. #3
    First Sergeant Avatar von Fischeropoulos
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Schwerte (NRW)
    Beiträge
    1.090

    Standard

    War ein geiler Film, besorge mal Infos bitte.
    Mit besten Grüßen

    Gez.
    Fischeropoulos

  4. #4
    Colonel
    Themenstarter
    Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard

    Warner Home Video will im September eine neu gemasterte und restaurierte Version des lange vergriffenen Director's Cut von "Blade Runner" auf den Markt bringen. "Blade Runner (Director's Cut)" war einer der ersten Titel überhaupt, der auf dem DVD-Format erschienen war und ist seit Jahren vergriffen. Die überarbeitete Neuauflage soll nach Informationen des "Hollywood Reporter" nur wenige Monate erhältlich sein, denn schon für kommendes Jahr plane Warner die ultimative "Blade Runner"-Edition: Zum 25-jährigen Jubiläum des Sci-Fi-Klassikers werde eine von Ridley Scott neu geschnittene Version folgen. Diese soll begrenzt in den Kinos laufen und anschließend als Special Edition auf den Markt kommen, die neben dem neuen Cut auch die US-Kinoversion, die für den internationalen Markt erweiterte Kinoversion und den Director's Cut aus dem Jahre 1992 beinhaltet.
    Quelle: mediabiz.de

  5. #5
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Cpt. Dan
    Registriert seit
    11.04.2006
    Beiträge
    1.695

    Standard

    das ist ja schon länger in planung, deswegen glaube ich das erst, wenn ich die dvd in händen halte

  6. #6
    First Sergeant Avatar von Fischeropoulos
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Schwerte (NRW)
    Beiträge
    1.090

    Standard

    Tja und welche Version ist dann die bessere?
    Mit besten Grüßen

    Gez.
    Fischeropoulos

  7. #7
    Major General Avatar von DonKnilch
    Registriert seit
    21.02.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.626

    Standard

    Na ja, es war halt kein Film für die breite Masse, aber das ist ja auch nicht schlimm...


  8. #8
    Colonel
    Themenstarter
    Avatar von Gargi
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    11.618

    Standard

    Ich persönlich bevorzuge den Director'S Cut, der ja kürzer ist als die ursprüngliche Kinoversion und Video-Veröffentlichung. Die erste Veröffentlichung wurde ja von den Produzenten sehr zum Leidwesen vom Regisseur Ridley Scott nachbearbeitet. Der Film war in seinen Grundügen den Geldgebern zu düster. Zudem sollte ein positives Ende herausgearbeitet werden. Also hat man die Dialoge mit einem Off-Dialog erweitert um die Gedankenwelt des Dekard einwenig näher zu bringen. Zudem hat man das Ende einwenig erweitert und eine Autofahrt in sonniger Umgebung integriert (die Landschaftsaufnahmen stammen übrigens aus einem Dreh zu the Shining ). Gerade diese hellen Szenen passen absolut nicht zum düsteren Rest des Filmes. Ebenso hat man die Traumsequenz (Einhorn) des Dekard entfernt. Das ist im Grunde eine wesentliche Schlüsselszene, die sehr stark darauf hindeutet, dass Dekard selbst ein Replikant ist. Wieso? Schaut Euch nochmal den Director's Cut an
    Also für mich ist der DC eindeutig die bessere, weil auch die von Scott gewollte Fassung. Der Mann hat sich beim Film seine Gedanken gemacht
    Es existiert zudem noch eine unrated Fassung der ersten Version, die in zwei oder drei Gewaltszenen härter. Diese findet man auf den beiden Criterion Laserdiscs aus den USA und einer Integralfassung auf Laserdisc aus Japan. Die Scheiben dürften allerdings alle vergriffen sein und nur über Privatkauf für Schweinepreise zu haben sein

    cu
    Gargi

  9. #9
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Cpt. Dan
    Registriert seit
    11.04.2006
    Beiträge
    1.695

    Standard

    och hör auf, kann es kaum abwarten, dass ich die dvd in den händen halte *sabber*

  10. #10

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •