Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Frage zum Netzteil, Gehäuse und CPU-Kühler

  1. #1

    Frage Frage zum Netzteil, Gehäuse und CPU-Kühler

    Moin Leute,

    habe mein zukünftiges System zusammengestellt und habe nun einige Fragen, für die ich mich gern bei einem erfahrenen User absichern möchte.

    Der Warenkorb: Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen


    • Ist das Netzteil von der Leistung ausreichend?
    • Ist der CPU-Kühler ausreichend (OC kommt ja sowieso nicht in Frage)?
    • Passt der Kühler in das Gehäuse?


    Freue mich auf eure Antworten und sonstiges Feedback zu der Konfiguration.

    Liebe Grüße!

  2. #2

    Standard

    Um Himmels Willen lass bitte die Finger von diesem Netzteil ! Das ist wirklich der allerletzte Chinaböller !

    Sorry aber bitte nicht an der wichtigsten Komponente im PC sparen !

    Schau dir das Focus von Seasonic mit 450 Watt an, das ist ein absolutes top Netzteil und jeden Euro wert: 450 Watt Seasonic Focus Modular 80+ Gold - Netzteile ab 400W | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks

    Beim Prozessor auf keinen Fall die Tray Version nehmen (keine Garantie von Intel sondern lediglich Gewährleistung durch den Händler) , die boxed Version kostet auch nur ganze 2¤ mehr !

    Der Kühler passt ins Gehäuse, in der Beschreibung steht "Kühler bis 160mm" ! WLP kannst du weglassen bei jedem Kühler ist welche dabei !

    Allerdings würde ich wohl eher den Brocken Eco oder Ben Nevis nehmen, da der durch den 120er Lüfter etwas etwas besser, respektive leiser ist
    als der 92mm des Rock Slim !
    Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
    "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage) Danke für den Beweis !

    Daddel-Kiste
    Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Corsair 450HX / MB: Gigabyte Z97X-SOC / CPU: Intel Core i5 4670K / RAM: 2x4GB Kingston HyperX DDR3 1333Mhz
    Graka: EVGA GTX 970 Superclocked ACX 2.0/ CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
    SSD: Samsung Evo 840 120GB / HDD's: Samsung Spinpoint F1 320GB (HD322HJ) / Samsung SpinPoint F3 500GB (HD502HJ) / Samsung Spinpoint F3 1000GB (HD103SJ) / 2xWD Elements 500GB (extern)
    Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

  3. #3
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.03.2018
    Beiträge
    3

    Standard

    Danke für deine Antwort!

    Die CPU habe ich jetzt in der Boxed-Variante gewählt und das Netzteil gegen das vorgeschlagene getauscht.

    Den Kühler habe ich gegen den Brocken ECO getauscht, denke das Argument der Lautstärke macht Sinn. Beim Gehäuse habe ich mich ebenfalls nochmal umorientiert und mich für das gedämmte be quiet! Pure Base 600 entschieden.

    Bin soweit mit der Konfiguration zufrieden. Wenn sonst noch jemand Einwände oder Tipps hat, immer her damit. Werde erst in zwei Wochen bestellen.

    Liebe Grüße!

  4. #4
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    3.583

    Standard

    Bei der SSD würde ich dringend zu einer Crucial MX500 raten.
    Die A400 sind eher mähh speziell im 4k-reading/writing. Plus bei der Crucial hast du auch gleich 5Jahre Garantie
    UserBenchmark: Crucial MX500 vs Kingston A400

    BluRay Brenner ist auch so eine Sache.
    Wie viele brennst du denn so über das Jahr gesehen?
    Als Player würde ich NIEMALS wieder ein solches Laufwerk nehmen.
    Software die Blurays abspielen kann ist spärlich, funktioniert nicht immer vernünftig, oder kostet mehr als das Laufwerk selbst.

    Bei den 1060 muss man aktuell einfach sehen was man bekommt und u.U. auch Preisvergleiche bemühen.

    Und beim RAM einfach kurz vor Kauf nochmal auf den Preis achten - der schwankt auch teilweise sehr.

  5. #5
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.03.2018
    Beiträge
    3

    Standard

    Okay, danke für den hilfreichen Tipp - SSD direkt getauscht.

    So sieht es jetzt aus:
    Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen

    BlueRays brenne werde ich voraussichtlich gar nicht. Mir ging es eher um die Abspielmöglichkeit, da der PC auch am TV-Gerät angeschlossen ist. Habe allerdings keinen reinen Player gefunden.

    Als Software hatte ich an den kostenfreien Leawo Player gedacht. Spricht etwas dagegen?

  6. #6
    Lieutenant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    3.583

    Standard

    Als Software hatte ich an den kostenfreien Leawo Player gedacht. Spricht etwas dagegen?
    Genau den meinte ich mit:
    spärlich, funktioniert nicht immer vernünftig,
    1. Der braucht beim Abspielen immer Internet.
    2. Und wenn die in letzter Zeit nicht etwas an der Menüführung geändert haben, dann ist die Mist.
    Hatte mehr Filme wo die Menüs nicht gingen als wo sie gingen.

    Normaler Bluray Player kostet auch nicht mehr die Welt und den hängst du einfach an den Fernseher und gut ist.
    Samsung BD-J4500(R) oder
    LG BP250
    Bekommt man im lokalen Mafia-Markt normalerweise für ~60¤

    PS: Wenn du SSD+HDD+LW willst, dann fehlt dir ein SATA-Kabel
    Schrauben sind alle beim Gehäuse dabei die du brauchst.

  7. #7

    Standard

    Beim RAM im WK ist mir gerade noch etwas aufgefallen, ist jetzt kein "Beinbruch", allerdings:
    Intel gibt als Spezifikation 2666er an, hier verschenkst du etwas an Performance, auch wenn es minimal ist !
    https://ark.intel.com/de/products/12...up-to-4_00-GHz
    Dann noch als Hinweis, wenn du ein Kit kaufst und ein Riegel mal defekt ist musst du das komplette Kit einschicken, sprich beide Riegel, (GSill tauscht Riegel einzeln aus, allerdings nur direkt also nicht über den Händler) siehe auch: Reklamation von 1 RAM Riegel

    Hier mit den 2666er löst du im Prinzip "beide Probleme" und in Summe sind das lediglich 5¤ Aufpreis bei zwei einzelnen Riegeln: 8GB Crucial Ballistix Sport LT Dual Rank grau DDR4-2666 DIMM CL16 Single | Mindfactory.de

    P.S.: Oder du nimmst ein Kit 3000er GSkill Aegis und schaust ob die per XMP-Profil auf 3000Mhz laufen, wenn nicht ist das ja halb so wild, auf 2666 laufen die in jedem Fall ! Nur wenn mal ein Riegel defekt ist müsstest du den direkt an GSkill senden aber das ist ja kein Thema !
    16GB G.Skill Aegis DDR4-3000 DIMM CL16 Dual Kit - DDR4-3000 (PC4-24000U) | Mindfactory.de
    Geändert von Matti38 (13.03.2018 um 21:26 Uhr)
    Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
    "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage) Danke für den Beweis !

    Daddel-Kiste
    Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Corsair 450HX / MB: Gigabyte Z97X-SOC / CPU: Intel Core i5 4670K / RAM: 2x4GB Kingston HyperX DDR3 1333Mhz
    Graka: EVGA GTX 970 Superclocked ACX 2.0/ CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
    SSD: Samsung Evo 840 120GB / HDD's: Samsung Spinpoint F1 320GB (HD322HJ) / Samsung SpinPoint F3 500GB (HD502HJ) / Samsung Spinpoint F3 1000GB (HD103SJ) / 2xWD Elements 500GB (extern)
    Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

  8. #8
    Moderator Avatar von madwursd
    Registriert seit
    25.03.2011
    Ort
    Volkswagenhauptstadt
    Beiträge
    13.772

    Standard

    LG BR-Brenner als Retail haben meist eine ältere aber funktionierende Power-DVD Version dabei.
    Nur sind die Teile bei der Wiedergabe echt störend laut.
    Ich habe mir vor Jahren auch mal einen gegönnt und noch keine einzige BR gebrannt
    Jetzt ist das Teil eigentlich über, denn ich habe mir auch ein Stand-alone Gerät besorgt.
    Zitat Zitat von Bertrand Russel Beitrag anzeigen
    "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."
    sysp 151103 - Frage zum Netzteil, Gehäuse und CPU-Kühler

    MfG
    modwursd

    signaturbild mod - Frage zum Netzteil, Gehäuse und CPU-Kühler
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Passt Der Kühler in das Gehäuse?
    Von Dice im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.11.2012, 02:20
  2. passt kühler ins gehäuse?
    Von weide83 im Forum Gehäuse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 19:44
  3. Passt CPU Kühler in das Gehäuse?
    Von the-morpheus im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 10:34
  4. Netzteil defekt-Rücksendung Netzteil&Gehäuse???
    Von Hugo_Bhoss im Forum Reklamation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 12:48
  5. Passt der CPU Kühler in das Gehäuse?
    Von hansambass im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 01:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •