Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 32 von 32

Thema: Hosting - Erfahrungsberichte

  1. #26
    Gunnery Sergeant Avatar von Alp
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    325

    Standard

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit Host Europe gemacht? Sieht für mich wie ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis aus und zudem hat der Hoster sehr gute Wertungen bei Webhosting & Webspace | webhostlist.de eingesackt.

  2. #27

    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    Kornwestheim
    Beiträge
    282

    Standard

    Also persönlich habe ich da keine Erfahrungen. Habe aber von anderen bisher nur gutes gehört. Wobei man halt sagen muss, dass es sich um einen großen Webhoster handelt. Was seine Vor- und Nachteile hat.

  3. #28
    Private
    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    23

    Standard

    bin bei all-inkl, also kasserver
    bin sehr zufrieden mit denen.
    gute preise, gute leistung, guter support

  4. #29

    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    Kornwestheim
    Beiträge
    282

    Standard

    Früher war deren Benutzeroberfläche verdammt mies, aber jetzt haben sie das auch ganz gut hinbekommen und der Support war schon immer gut. Wenn man überlegt, dass die auch nicht mehr die kleinsten sind.

  5. #30
    Master Sergeant Avatar von Bonzai
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    nähe Bamberg
    Beiträge
    806

    Standard

    Also meinereins war bei HostEurope, und bin bzw. war vollstens Zufrieden.
    Klasse Support, und gute Leistung.
    Zwecks Arbeitsmangel musste ich damals leider etwas kürzer treten und Kündigen :-(


    Über 4 Millionen Menschen hören Hip Hop; schreib dich nicht ab, lern ordentlich sprechen und gehen!
    ...:::~~~Gruß Alex~~~:::...

  6. #31
    Private
    Registriert seit
    13.11.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    23

    Standard

    Da möcht ich doch mal allgemein sagen - Finger weg von 1&1 Auch wenn ich damit jetzt Giga und Coprophiliac direkt widerspreche. Meine Erfahrungen beziehen sich jetzt zwar primär aufs Business-Segment (wenn man das so nennen kann), aber Kleinkunde möcht ich da echt nit sein.

    Leider wurde unser erster Hoster (Schlund&Partner) von denen übernommen, und seitdem gibts nurnoch Ärger. Hotline schwer erreichbar (trotz Premium Support), auftretende Probleme (wie z.B. über einen Tag verteilt mehrfach auftretende Netzausfälle) können (oder sagen wir besser "wollen") nicht erklärt werden. Im Augenblick haben wir eine defekte Hardware-Firewall die 1&1 nicht austauschen will weil man sie ja "wieder geht" wenn man sie deaktiviert und wieder aktiviert - das die daraus regelmässig entstehenden Ausfallzeiten nicht tollerabel sind ist auch allen egal. Und die aufgezwungene Drosselung auf 10MBit nach 2TB verbrauchtem Datenvolumen ist auch ne Zumutung (Das gab es vor der Übernahme nicht). Ja, sie kann zwar wieder freigeschaltet werden (was auch wieder bis zu 5 Minuten dauert), aber muss das für alle folgenden 250GB wiederholt werden. Hatten schon angeboten einfach mehr zu zahlen oder den Tarif auf ein volumenbasiertes Modell zu wechseln, aber etwas anderes als der Standardtarif (in unserem Fall pro Server 400Euro/Monat) ist bei denen nicht möglich.

    Ganz anders sieht es da bei RH-Tec aus :-) Dem "kleinen freundlichen Hoster" von nebenan *g* Sehr freundlich, immer schnelle Reaktionen, und egal was man sich ausdenkt - es ist immer Möglich.
    Über kurz oder Lang werden auch unsere 1&1 Problemhostings dort hin umgezogen
    Asus A8R32-MVP Deluxe
    AMD Athlon 64 X2 4400+ Toledo > Scythe Ninja Plus Rev. B
    2x Corsair ValueSelect Kit 1048MB CL2.5
    PowerColor Radeon HD2900XT 1024MB GDDR4
    Samsung HD160JJ 160GB SATA-II (offensichtlich die "ich bin langsam"-Edition)
    Enermax Liberty 400W
    Intel PRO/1000 PT Dual Port Server Adapter
    Creative Audigy 2 ZS > Sharkoon Cosmic 5.1

    @ LianLi PC-6070

    Logitech MX1000 / Logitech Trackman Wheel *** Cherry G83-6105 *** Samsung SyncMaster 959NF

  7. #32
    First Sergeant Avatar von Coprophiliac
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Passau
    Beiträge
    1.180

    Daumen hoch

    Also widersprechen tust Du mir damit nicht, denn ich hatte dort auch nur mit Shared Hosting zu tun. Geschäftlich war das auch direkt DNS Hosting bei Schlund & Partner, die aber schon lange zu 1und1 gehören. Inwieweit sich da bei der richtigen "Eingliederung" der Kundensupport geändert hat kann ich nicht beurteilen.

    Das mit der 2 TB Hürde hatte ich mir beim Mieten des Rootservers auch angesehen, aber alleine schon wegen den Preisen kamen die 1und1 Hochleistungsrechner nicht in Frage. Habe diese Angebote aber schon mehreren Kontakten in anderen nicht so mit "Unlimited Bandwidth" Angeboten gesegneten Leuten weitergegeben. Da war auch das Freischalten des nächsten XXXGB Fullspeed Pakets per Webinterface nicht weiters tragisch. Habe aber selbst so einen Server nie getestet. Ich denke gerade mit so Spezialanforderungen ist man immer beim "netten" Hoster von nebenan besser bedient, als bei so einem Massenhoster, ausser man hat eben keine Spezialanforderungen oder hohe Ansprüche an den Support. Da scheidet sich bei 2 öfters die Geister, ob nun Hosting oder DSL. Trotzdem aber interessant auch mal hier echte Erfahrungsberichte zu lesen - Dankeschön.
    Oldschool Intel Core2Duo 6300 | 4GB RAM | Windows XP Professional | Größe 44 | Lieblingsfarbe gelb

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsberichte Creative T7900
    Von kingkong im Forum Webcams, Sound & Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.10.2005, 23:27
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.01.2005, 16:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •