Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Vorgangsnummer: 5650823

  1. #1

    Lächeln Vorgangsnummer: 5650823

    Am Sonntag bestellte ich einige Artikel mit Gold-Service, bezahlt per Vorkasse, Geldeingang bestätigt am Montag, bei der Einsicht des Accounts am Dienstag war der Freitag als "voraussichtliches Versandtdatum" vorgemerkt. Obwohl doch alle bestellten Artikel laut Anzeige während der Bestellung vorrätig waren ... die Gelegenheit nutzte ich für eine kleine Änderung der Bestellung ... Heute ist Freitag und die beiden Packerl sind Eingetroffen. Der Karton der Hauptsendung ist äußerlich deutlich beschädigt (Eingerissen).

    Soweit zu den Fakten. Hier nun die gewünschte "Wertung":

    Kurzfassung: "alles in allem bin ich zufrieden"

    im Detail:

    Was die Darstellung der Lieferzeiten betrifft verstehe ich die häufige eröffnete Kritik und meine das man sich die verärgerten Kommentare und vielen Neukunden den Frust ersparen könnte, würde man einen ehrlicheren Umgang mit den tatsächlichen Bearbeitungszeiten pflegen. Da es nicht meine Erste Bestellung bei Euch war, kenne ich das ja schon und habe mich inzwischen darauf Eingestellt, deshalb meinerseits kein Frust, nur Verwunderung darüber, das die Darstellung der Lieferfristen nach so vielen Jahren noch immer so positiv Überzeichnet wird. Zeigt aber wohl auch, das Leute die darüber Meckern, trotzdem wieder bestellen Nichts wird so heiß gegessen ...

    Tja - der Umgang der üblichen Paketdienste mit Sendungen ist weder neu noch etwas das der Absender beeinflussen könnte. Zudem ist der Inhalt diesmal völlig unbeschädigt, da hat die Verpackung also ihren Zweck erfüllt. Was mich trotzdem an Eurer Verpackung stört ist das viele unnötige Plastik in Form dieser Polsterdinger. Nicht nur der immense Aufwand die Luftpolster alle einzeln zu zerstechen um das Zeug platzsparend zu Entsorgen nervt, sondern auch das Umwelgewissen plagt. Da ich auf dem Lande wohne und nicht gerne in die umliegenden Städte zum Einkaufen fahre, bestelle ich so manches im Netz und muss Euch sagen, das MF weit und breit so ziemlich einer der letzten Shops ist, die immer noch mit dem Plastekram Arbeiten. Das Polstermaterial aus Recycling-Papier kann wohl kaum teurer oder schlechter zu verarbeiten sein, wie die Mehrzahl der Webshops unter Beweis stellen, ist es nur eine Frage des WOLLENS.

    Zum Web-Shop sei Angemerkt, das sicher viele Kunden sich nicht stur von Produkt zu Produkt klicken. Moderne Browser machen es mit ihren Tabs möglich, das man sich zunächst mal eine Auswahl von Produkten öffnet und dann später die gewünschten in den Warenkorb legt. Und mit "später" ist nicht unbedingt die gleiche Session gemeint, in der man sich die Produkte zusammen gesucht hat. Speichert man die Tabs also als Lesezeichen und verteilt sich die Arbeit so über einige Tage, kann man später mit einem Klick alle in einem Unterordner abgelegten Lesezeichen auf einmal Aufrufen. Loggt man sich dann im Shop ein, braucht es jedoch für jeden Tab mehrere Klicks auf "Seite Aktualisieren". Klickt man nur einmal und will den Artikel dann in den Warenkorb legen, misslingt dies. Jedenfalls bei Verwendung des aktuellen Firefox. Und das ist nur in Eurem Shop so, bei allen anderen Webshops (nicht nur xxx...) wo man gelegentlich mal was Einkauft, funktioniert die Aktualisierung beim ersten Klick oder ist sogar überflüssig ... d.h. man kann die Artikel von den offenen Tabs ohne Login, trotzdem direkt in den Warenkorb legen, ist also auch machbar. Konfrontiert doch mal Eure Web-Shop-Programmierer damit, denn es ist weder ein angenehmes "shopping experience", wenn sich der Einkaufswagen so widerspenstig Anstellt, noch dürfte sich dieser Mangel Verkauf fördernd Auswirken Liegt doch schließlich auch in Eurem eigenen Interesse, den Shop so zu Gestalten, das es in der Kasse Klingelt - oder?
    Geändert von Black & White (16.02.2018 um 16:33 Uhr) Grund: Fremdshop entfernt. Hausordnung beachten!

  2. #2
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.591

    Standard

    besten dank für das feedback
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Vorgangsnummer: 5650823
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  3. #3
    Gesperrt Mindfactory AG
    Registriert seit
    03.01.2010
    Beiträge
    1.152

    Standard

    Hallo Hobbyperte, ist kein bug sondern ein Feature

    Das hat sicherheitsrelevante Gründe. Du bekommst beim Surfen nicht nur eine Session sondern einen speziellen Sicherheitsschlüssel. Mit jedem Tab, den du aufgemacht hast, hast du quasi einen neuen bekommen und den alten überschrieben. Wenn du dann ein älteren Tab aktualisierst, wird dieser Key der aktuelle. Daher musst du wenn du das über mehrere Tabs machst immer vorher einmal aktualisieren. Ist also eine Wahl zwischen mehr Sicherheit und mehr Usability. Beides sehen wir als gleich wichtig an, aber Sicherheit geht vor Faulheit

    Wenn du eingeloggt bist beim Stöbern und etwas in den Warenkorb legst, bleibt dieser aber ewig drin, außer er geht offline. Noch besser ist der Merkzettel, dort bleiben selbst Artikel, die aktuell nicht verfügbar haben und keinen Preis anzeigen (im Warenkorb sind die nicht erlaubt). Du hast eingeloggt auch die Möglichkeit den Warenkorb mit Namen speichern.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •